Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Was ich an Penang so mag!

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von RMF, 03.05.2009.

  1. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Mehrmals im Jahr bin ich schon seit etlichen Jahren in Penang. Georgetown übt einen besonderen Reiz auf mich aus, weil dort alles etwas anders als in Thailand ist. Das fängt schon bei der Architektur an, denn der Kolonialbarock der englischen Besetzer haben hier fett Eindruecke hinterlassen, doch dazu spaeter. Hotellerie ist preislich auf Pattayalevel, man bekommt Unterkunft ab 10 € die Nacht in einfachen Herbergen bereits mit WiFi. Backpackerbuden so ab 5 € und richtige Hotels fangen bei 15 bis 20 € an. Sehr empfehlenswert ist die lokale Küche hier, die mehr an Toleranz und Artenvielfalt zulaesst:

    673_shusi_2.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1

    Handarbeitsläden jeglicher Couleur komplettieren das indogermanische Programm hier:

    673_selvis_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2

    Nach etlichen Dutzend Streifzügen in all den Jahren durch jede Winkelgasse der Stadt kennt man sich natuerlich aus und hat selten Langeweile. Neben den einschlägigen Amuesiermeilen sind auch zweibeinige Juwelen fuer den Mann auf den Strassen und in den niveauvolleren Clubs und Bistros anzutreffen:

    673_love_lane_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 3


    673_carmen_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 4

    (Fortaetzung folcht, bei Interesse)
     
  2. NOKSUKOU

    NOKSUKOU Senior Experte

    Registriert seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2.420
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Konditor
    Ort:
    Sweden
    klar mach weiter :yes:
     
  3. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    immer her damit - vielleicht auch für mich ein Ziel das sich lohnt

    Greets

    BAHTMAN
     
  4. PUMPUANG

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    Na klar !

    Weitermachen :yes:



    Pum
     
  5. franki

    franki Senior Member

    Registriert seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    404
    Danke erhalten:
    0
    Ja danke für den Bericht, mach weiter! Penang steht auch noch auf meiner Liste!

    Gruß von Franki.
     
  6. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Danke für euer Feedback, muss noch Fotos sortieren, dann gehts richtig weiter :wink:

    Hier sieht alles etwas anders aus, sogar die Elefanten :D aber dafür kleben die nur an Hauswaenden und betteln nicht :wink:

    673_elefante_2.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1

    Manche Tanten sind hier ein wenig gruen im Gesicht, wahrscheinlich hatten die gerade Rinderpimmelsuppe oder Fischkopfcurry genascht, die Nationalspeisen hier. Je mehr Augen aus dem Topf gucken, desto besser das Curry :roll:

    673_grne_tante_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2
     
  7. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    :dank:

    freue mich auf die Fortsetzung.

    gruss
    tt
     
  8. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Wann immer ich es mir aussuchen kann, nehme ich die Faehre statt der Bruecke hinueber nach Georgetown. Hier ist die kleine Marina neben dem Georgetown Pier:



    673_pier_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1

    Die andere kleine Marina mit den nackten Fuessen bis zum Kopf, die kennen meine Kumpelz aus dem RMF Bereich. Hier darf man ja nur Harmloses einstellen :hehe:

    Noch'n Eindruch von der Faehre in Butterworth liegend mit dem Penang Hill hinten zu sehen:

    673_pier2_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2
     
  9. Asienfan

    Asienfan Junior Member

    Registriert seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    130
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbsständig
    Ort:
    NRW
    bilder

    schöne bilder.........
     
  10. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Die Faehre, es sind ueber 12 davon, sind allesamt Ro-Ro Ferries. bezahlen muss ein Fusspassagier aber nur, wenn er von Butterworth nach Penang hinueber will, die Gegenrichtung ist gratis.
    Oftmals geht die Fahrt an hier parkenden Cargobooten vorbei, manchmal direkt auch vor einem dieser Luxuskreuzfahrtschiffe, ganz selten mal an Flugzeugträgern oder zu Gast weilenden Kriegsschiffen anderer Nationen.

    Der Blick auf das Pier, welches nachts von einem Scheinwerferkarree markiert wird, direkt in Laufweite vom Pier das legendaere Eastern & Oriental Hotel, sowie etliche Kolonialbauten der ehemaligen Herrscher hier.
    Penang ist wohl neben Melakka eine der aeltesten europaeischen Kolonien hier. Waehrend die Portuguisen in Melakka ihr Unwesen trieben, hatte man es hier mit Englaendern zu tun.

    673_pen_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1
     
  11. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Gerne nutzte ich frueher die guenstigen Flugoptionen ab Penang, um mal nach Indo rueberzusausen oder an die Ostkueste (Perhentians, Terengganu, Kota Bharu, Kuantan). Oftmals ueberfliegt man dann erst ganz Penang, hier ist Georgetown von oben:

    673_pen2_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1


    wie ihr seht, ist Georgetown ganz schmal, zwischen Kueste und Mountains ist nicht viel Platz. Unten im Bild die Brueckenauffahrt nach Butterworth:

    673_pen3_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2


    oben rechts ist die Innenstadt mit dem Komtartower zu sehen, dort in der Naehe uebernachte ich immer:

    673_pen4_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 3

    Im nördlichen Georgetown laeuft seit Jahren ein riesiges Landgewinnungsprojekt:

    673_pen1_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 4
     
  12. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    :yes: 673_shell_2.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1

    Penang markiert so etwas wie die nördliche Einfahrt der Straits of Melacca, hier endet die Andaman Sea. Oft ist viel fuer Beachcomber hier zu holen :tu:
     
  13. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Der nette Beach bei Batu Ferringhi kann mit dem Stadtbus erreicht werden. Schon die Fahrt entlang der kurvigen Küstenstrasse ist ein Abenteuer fuer sich! Bus faehrt beim Komtar Tower ab. Dort in Batu Ferringhi gibt es die preiswertesten Jetski und Parasailing Angebote in Suedostasien!

    673_pena_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1

    673_penb_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2
     
  14. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    673_apara_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1

    Beim Parasailing unterscheidet sich die Aktivität nur vom Preis her zu den ANgeboten in Thailand, das ist hier nämlich viel billiger! Angebote fangen bei 30 RM an, das ist so fuer einen 5-7 minuetigen Flug. Ein laengerer Flug kostet dann 40 RM und ein sehr langer von rund 15 Minuten 50 RM. Hier wird das Geschirr auch nicht von jugendlichen Drogies angepasst, sondern von speziell dafuer ausgebildeten Soldaten ausser Dienst.
    Habe noch nie erlebt, so wie in Thailand, dass da Passagiere in Badende hinein abgesetzt wurden oder in die Uferbepflanzung. Macht einen sehr ordentlichen Eindruck, das Business:

    673_bpara_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2

    673_cpara_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 3
     
  15. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Erdbeerkoerbchenmopeds gibts auch dort zu mieten, allerdings haben die das Erdbeerkoerbchen total doof zwischen den Schenkeln montiert, mag ja ok sein bei Miniroecken, aber die sieht man nicht so haeufig dort :hehe:

    673_erdbeer_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1

    Viele denken, in Malaysia gäbe es nur Verschleiertes und Speckdeckelkerle, aber dem ist gar nicht so. Gleich neben meinem Hotel ist eine Maskenbildnerinnenschule, do gehen die Maedels ohne Maske ein und aus:

    673_nospeck_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2
     
  16. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    Ein geiler Aspekt meines Hotels in Penang ist, das man mir keine late checkout charges berechnet. Nicht selten schleiche ich mich also erst in den fruehen Morgenstunden aus dem netten Clubviertel in Richtung Hotel. Manchmal gelingen einem sogar im Suffkopp noch Aufnahmen, die man tagsueber nie hinbekommen haette:


    Palazzo des ehemaligen Gouverneurs:

    673_ap1_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 1


    Palazzo Prozzo von Don Longdong:

    673_ase2_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 2

    Palazzo Weissdergeier:

    673_ap3_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 3


    Ein Wunder, das ich noch den Auslöser erwischte:

    673_ap4_1.jpg, Was ich an Penang so mag!, 4
     
  17. samang

    samang Senior Experte

    Alter:
    53
    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    2.463
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    Expat
    Ort:
    Alcoy/Cebu
    schöne bilder,das weckt wieder erinerungen in mir.da ich ja auch viel fotos gemacht habe.........mein kolege ist zur zeit unten für visa.

    klasse rabatti
     
  18. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Wenn ich deinen Bericht so lese fühle ich mich sofort wieder Urlaubsreif :lach1:
     
  19. John7

    John7 Junior Member

    Registriert seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    83
    Danke erhalten:
    2
    Nightlife

    Klar schöne Bilder mich würden aber auch die Tarife des falls vorhandenen Nightlifes interessieren, wird Lady Charge aufgerufen ?
    Gruss Johnny
     
  20. RMF

    RMF Senior Experte

    Registriert seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.929
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Heckenpenner
    Ort:
    Bretterpuff
    @ john 7

    Sorry, aber aus ersichtlichen Gruenden werden vertrauliche Informationen hinsichtlich derlei Aktivitaeten von mir nur in den speziell dafuer vorgesehenen Bereichen gegeben. Hier zeige ich nur Basisinfo zu einem moeglichen Reiseziel. :D :tu:

    Rabatti