Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya Was kann man Abends in Pattaya machen?

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von elmarb63, 11.01.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Einführung :
    Ich war lange nicht richtig im Urlaub. Ostsee mit Kindern ohne Ex und fast ohne Sex.
    Irgendwann habe ich mal Yoga kennen gelernt und fands geil. Also wollte ich schon länger eine Yogareise nach Indien starten. Ausserdem bin ich Surfanfänger und Muay Thai interessiert mich. Bei der Arbeit geht sowieso grade alles den Bach runter ohne dass ichs retten könnte, also ab in den Urlaub. Kurz vor Weihnachten ins Reisebüro und gegoogelt. Ergebnis: In Pattaya geht Yoga, Surfen, Muay Thai und einen fragwürdigen Ruf hat es auch. Plan war also klar: Hin, viel Funsport und alle 2-3 Tage vielleicht eine Tante mitnehmen.
    Ja so ist es, vor 40 Jahren noch ne mehrstündige Dauerlatte gehabt, wenn ich eine scharfe Puppe gesehen habe und unter 5x einen runterholen an Schlaf nicht zu denken, vor 5 Jahren nach 3 Tagen ohne Abspritzen das Gefühl gehabt es zerreißt den Sack und und nun reicht 2x die Woche.
    Krasse Anreise mit dem Zug nach Düsseldorf, dort die Nachricht, dass von Köln geflogen wird. Bustour nach Köln, noch warten weil der Vogel Verspätung hatte und nachdem alle eingecheckt hatten die freudige Meldung, dass 2 Vollpfosten nicht einsteigen durften, da ihnen die Papiere fehlten; Gepäck war schon drin und musste wieder raus. Also länger warten. Anschlussflug in Dubai? Na ja, alles gut gegangen, die Warterei in Dubai war stark abgekürzt. Kein Schaden. Nach 20:00 in Bangkok gelandet, dank Neckermann abgeholt und direkt nach Pattaya chauffiert.
    Eingecheckt im Hotel Soy Honey, feingemacht und einen Orientierungslauf gestartet.
     
  2. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    endlich mal ne interessante frage.
     
  3. Bavaria

    Bavaria Junior Experte

    Registriert seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    533
    Danke erhalten:
    139
    Ort:
    out of Rosenheim
    Dahte ich mir auch zunächst...

    Aber es steht ja unter der Rubrik Reiseberichte. Also warten wir mal ab. Fängt doch ganz interessant an!

    Also auf geht's Elmar! Back mas!
     
  4. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Wird das ein Livebericht? Wenn ja, dann zu allererst ne Massage mit Happy End in der 13/2
     
  5. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Kurz noch einen Step zurück damit mich nicht jeder sofort für komplett durchgeknallt hält. Die Yogareise habe ich gedanklich schon mit einer hohen Quote gelenkiger Frauen passenden Alters (30-55) verbunden, war mir auf die Schnelle aber zu unsicher. Surfen wollte ich nur wo es warm ist und sicher Frauen verfügbar sind, reines Muay Thai Trainingscamp erschien mir zu heftig. Also Pattaya mit Neckermann.
    Wieder zum ersten Abend, übrigens vorletzter Sonntag.Ich bin erstmal zur BR marschiert, dann zurück, habe an der 2nd Road Thaifood verknuspert und bin dann die BR bis zur WS, 2x durch die WS. Nur geguckt, nirgends reingegangen; Appetit hatte ich schon aber es war mir klar, dass mich eine exzessive Partynacht direkt nach der Anreise schnell aus den Socken haut. Also wieder BR Richtung Hotel und die FL begutachtet. Bis Ann mich gestoppt hat, ich habe gelächelt, sie auch, 1500 für LT klar gemacht und ab ins Hotelzimmer. Ich noch leicht paranoid Wertsachen weggeräumt als sie geduscht und Zähne geputzt hat. Geldübergabe (ich weiß, soll erst nach der Leistung passieren ), ab auf die Matratze. Nach der Nummer hat sie mich fein massiert, dann gekuschelt. Oops, neue Latte , "you want to fuck again?" Ich bejaht mit Verweis auf meinen Dödel "he wants " und ab gings wieder. Entweder sie hatte Spaß oder sehr viel Schauspieltalent; nicht nur Gestöhne sondern ab da auch heftiges rhythmisches Gegengehen, perfekt. Danach meinte sie, sie müsse noch ihr bike holen, 40Bht please for taxi to bike. Na ja dachte ich, wenn die mal nicht wegbleibt. Da ich beinahe schon nach der ersten Nummer eingepennt wäre und mich nur die Massage wachgehalten hat, wars mir relativ Wurscht. Ich dachte schaun mer mal. Sie ist weggeblieben ich bin nach ner halben Stunde eingepennt mit dem Gedanken, dass das nicht optimal war aber 40€ für 2 gute Nummern plus Massage ohne lange Suche doch Ok gehen.
     
  6. evensteven

    evensteven Member

    Registriert seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    235
    Danke erhalten:
    41
    Ort:
    Weltenbummler
    Bitte als Livebericht weiter schreiben. Passt!
    Ein paar Absätze zwecks leichterem Lesen wären noch toll.
     
  7. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    jetzt hab auch ichs geschnallt. Ich wäre ja extrem gespannt gewesen wenn tatsächlich jemand gefragt hätte was man abends in pattaya machen kann. Ein brüller. hau rein :)
     
  8. rooy

    rooy Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.05.2013
    Beiträge:
    30
    Danke erhalten:
    9
    Berichte weiter elmar. Bin gespannt.

    Nebenbei - nimmst du irgendwelche Hartmacher oder funktioniert es noch von selbst. Kenne auch die Erinnerungen: Früher konnte ich...
     
  9. jamesbe

    jamesbe Member

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    203
    Danke erhalten:
    68
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Jaja, so war es früher. Schöne Erinnerung.. :hehe:
     
  10. Joker13

    Joker13 Junior Experte

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    771
    Danke erhalten:
    771
    .....:hehe:, das waren noch Zeiten :yes:

    Der Titel hat mich auch spontan neugierig gemacht und ich hatte schon mal nach Bingoabenden und Folkloreshows Ausschau gehalten :D. Aber scheint ja spannend zu werden, ich bin dabei.

    Achja, bitte etwas größer und ein paar Absätze. Für diejenigen hier, die ebenfalls nur 2 x die Woche können :wink:
     
  11. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Bei der ersten Aktion ein Sicherheitsviagra genommen, das war aber kaum geschluckt da ging es schon rund. Die 2. Runde wäre wohl ausgefallen.
     
  12. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Montag pünktlich aufgewacht, gefrühstückt und losmarschiert. Getränke, Schuhe und einen Hut gekauft, anschließend zum Fairtex marschiert. Ich wollte ja das Sportangebot checken. Muai Thai 800Bht für 5x3 Minuten mit Trainer! Entfällt, poppen ist billiger!
    Yoga zu komischen Zeiten; na ja, Programm mitgenommen und zurück ins Hotel.
     
  13. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Abends Thaifood essen, dann ab zur WS. Erstmal das Volk gecheckt, die Läden von außen angesehen und dann in die Tuna Bar. Bei, für mich, geiler Musik ein Bier getrunken und dann noch 4. Ein Mädel angegrinst die etwas unwillig aussah, bis sie mich anblaffte:"I charge you 1000". Das hatte ich doch gar nicht nötig, Sack (relativ ) leer. Pfeif auf die Zicke.
    Um nicht in alte Verhaltensweisen zurück zu fallen, noch ein Bier bis es 15 oder so sind, Stellungswechsel.
    Wegen eines Freeshots bin ich in eine Agogo Bar geraten. Mein Plan, den Shot wegzukippen, mich umzusehen und kostenlos wieder zu verschwinden, ist natürlich daneben gegangen. Erst setzen, dann Bier bestellen, ein Weibsstück auf den Schoß gesetzt bekommen, das war eins.Ich fand die Olle unattraktiv, bei ihrem Lapdance mit Fummelei meinerseits ist mir doch sportlich ein Rohr gewachsen.
    Also Ladydrink gekauft , den Shot bekommen und angefangen mich zu fragen, was an den Agogos so toll sein soĺl. Wenn die Olle mir ein Rohr macht, will ich rein, sofort! Bin gecheckt, 360Bht. Die Olle ist dann auf die Tanzfläche und ich habe zackig gezahlt.
     
  14. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Ich hatte nebenbei mal durchkalkuliert, dass es einfach einen Haufen Geld koste, aus dem Laden was mitzuschleppen. Für mich sinnfrei, erst gibt's 3.Wahl, ich muss Geld verplempern bis ich eine Akzeptable ranschaffe, dann noch Barfine und wahrscheinlich ein Mondpreis, weil die Olle ja im Agogo arbeitet. Das alles, nachdem ich auf dem Weg zur WS eine Menge hübscher Freelancer gesehen hatte.
    Eigentlich dachte ich ja, dass mein Sack leer ist und ich auch Pause einlegen könnte. Irgendwie hat .ich dann doch die Lust gepackt und ich habe die ein oder andere Dame nett angelächelt. Mae hat zurück gelächelt, sie wollte keinen Preis vorschlagen, also habe ich 500 für ST geboten und wir sin abmarschiert.
     
  15. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Im Hotelzimmer keins von den Problemen, die manchmal im Forum geschildert werden. Zusammen geduscht, abgetrocknet, Mae auf die Bettkante gesetzt, rum geknutscht, Tüte drauf, Mae nach hinten gekippt und im Stehen eingelocht. Gut gevögelt, nach einer Weile Stellungswechsel usw. Danach ein bisschen Smalltalk, sie hat mir ihre Nummer gegeben. Sie meinte übrigens, ich sei an dem Abend ihr erster Customer, normal wären um die Zeit (24:00 ) 6-8. Verabschiedet, wegen guter Leistung 600Bht gegeben.
     
  16. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Dienstag normaler Start, dann zu Fuß nach Jomtien. Irgendwie habe ich wohl die Straße zum Strand verpasst und bin einige km parallel auf der Hauptstraße lang gelatscht, wtf! Als ich den Strand gefunden hatte, habe ich festgestellt, daß der Strand in Jomtien kaum schöner ist, als in Pattaya. Nach einem weiteren Stück am Strand bin ich in eine Bar mit Wifi, habe 2 Bier aus dem Sonderangebot gekippt und gefragt wo ich bin. Nach dieser Orientierungshilfe bin ich weiter am Strand lang, in der Hoffnung eine Surfschule zu entdecken. War nichts, für den Rückweg habe ich ein Bahttaxi genommen. Sie da, fast am Beginn des Strandes ein Laden der Surfstation heißt und weiter draußen auf dem Wasser einige Segel. Ich hatte keinen Bock mehr das zu prüfen und bin mit dem Bahttaxi bis Pattaya durchgefahren.
     
  17. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.421
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    Elmar, bin gespannt was du noch so erlebst. Ich bin auf jeden Fall dabei.....:wink:
     
  18. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Leicht verschwitzt in Paťtaya angekommen, sofort ins Hotel und frischgemacht. Danach eine Simcard geholt und Mae angerufen. Lieb wie ich bin, habe ich Mae zum Essen eingeladen. Danach sofort ins Hotel, Viagra und los gings. Was gabs als erstes Frühstück? Nochmal Mae. Dann verabschiedet, einen 1000er überreicht und gut wars.
    Dann Frühstück essen, danach Stadtrundgang. Yogabude gefunden aber üben nur Dienstag und Freitag 8:15. Unchristliche Zeit.
    Danach in die andere Richtung zum Twin Tiger Muay Thai. 300Bht für 5x3min mit Trainer, Auf- und Abwärmen solange man will. Das habe ich gleich getestet. Geile Sache, auch für Anfänger geeignet.
    Abends was gegessen und wegen Sackleere brav ins Hotelzimmer zurück.
    Was macht man abends in Pattaya wenn der Sack leer ist?
     
  19. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Im Forum lesen! Danke übrigens für die vielen Tipps. Noch eins: Wenn jemand meint, dass ich zu viele geile Aktionen verpeile, gern Verbesserungsvorschläge posten.
    Ich habe die Nacht tatsächlich allein verbracht und nicht vermisst. Ausser erholsamen Schlaf. Ich wache immer mal auf und liege wach, mir fehlt entweder der richtige Rhythmus oder ich gehe zu früh pennen.
    Donnerstag normal gestartet; duschen, frühstücken, bisschen rumdaddeln dann in die Pharmacy und Pflaster kaufen. Ja Blasen an den Füßen vom Muay Thai. Nach einer Ladung Pflaster gleich mal nach Kamagra gefragt. No plomplem, 50er Jelly glaube 1600Bht. Ist übrigens die Pharmacy auf der 2nd Road zwischen Soi Metro und Soi Honey.
    Dann zum Muay Thai, 10er Karte für 2750Bht geholt, Eintrittskarte für Fights am Dienstag für 1000Bht dazu und brav trainiert.
    Danach duschen, essen und später in eine Bierbar vor der WS. Dort gab es ein paar Schaukämpe, die ich ganz interessant aber nicht überragend fand. Wie wird man eigentlich Bargirls los, ohne sie zu ärgern? Die Mädel haben mich ständig belabert und mich von der Show abgelenkt. Mit einer habe ich um ein Bier 4 gewinnt gespielt, gewonnen ein Bier bekommen, dann wollte die Tante Wiederholung, das habe ich abgelehnt, dann Wunsch nach Ladydrink, nö. Schlussendlich habe ich zwei Bier zum Normalpreis erstanden 7nd verteilt; war auch nicht ganz das was sie wollten.
    Was passiert auf dem Rückweg? Ich muss an den vielen FL vorbei und packe für 600Bht Lek ST ein. An die hätte ich mich nicht mal erinnert, wenn ich mir keine Notizen gemacht hätte.
     
  20. elmarb63

    elmarb63 Senior Member

    Registriert seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    282
    Danke erhalten:
    235
    Freitag extra früh aufgestanden, weil ich zum Yoga wollte. Losmarschiert und gedacht, Mist Karte vergessen. Aber ist ja ganz einfach kurz die Straße runter 600m und gut. Dann die Überlegung war es nun 2nd Stree oder Buakhao? Ich bin dran vorbei gerannt, habe es verpasst und war sehr pünktlich beim Frühstück.
    Danach bin ich ein bisschen rumgebummelt, dann zum Training, danach Klamotten gewechselt und zum Strand. Kurz geschwommen, ein mitgebrachtes Bier getrunken und zurück ins Hotelzimmer. Danach essen und dann die Frage: Was macht man abends in Pattaya? Sack restentleert und vorläufig keine Änderung in Sicht.