Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Was verdienen Girls ??

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von thaifan2000, 20.06.2008.

  1. Hallo,

    mich würde mal interessieren was die Girls im Monat verdienen?

    Manche Girls arbeiten ja nach 5 Jahren immer noch in den kleinen Bars. Ich denke doch mal wenn eine nicht so schlecht aussieht müsste die doch in dieser Zeit etwas auf die Seite bringen.

    Kenne da 2 Girls die nach 4 bzw 5 Jahren immer noch in einem kleinen Appartement mit einem anderen girl lebten.

    Mir sagte einer mal das die Girls so um die 20000 verdienen. aber nur die hälfte ausbezahlt wird. die andere hälfte sei eine art rücklage die die bar einbehält und für das girl verwaltet. wenn das girl dann mal geht sollte dieses geld ausbezahlt werden; was nicht immer geschieht.

    Was habt ihr da für erfahrungen gemacht?

    Gruss
    thaifan2000
     
  2. Wilukan

    Wilukan Gast

    Keine,denn ich hab noch nie an ner Bar gearbeitet.. :mrgreen:

    Im Ernst...das ist Quatsch mit der Rücklage..hab ich noch nie gehört... :wirr:
    Man stelle sich das in Kummerland mal vor..
    Auch was die Mädels verdienen ist von Bar zu Bar unterschiedlich,auch ob sie tagsüber oder nachts anschafft.
    In Gogos same same,ob sie mit Bikini only,oder nackt tanzt...up to she...schlägt sich natürlich im Gehalt nieder.
    Gogo ab 9000 ThB im Monat...je nach dem,kommt sie später...Geldabzug im Minutentakt...auch hier von Gogo zu Gogo verschieden.
    Bierbar von 2500 bis....
    Naklua eben...auch werden die Mädels ,welche net ausgelöst werden,am Tip beteiligt.
    Tägl. Auszahlung.
    Auch Wohnmöglichkeit wird meist gestellt,muß aber gelöhnt werden,selten allein,fast immer mit mehreren Mädels.
    Auch hier je nach Erfolg des Mädels :wink:

    Manche Girls legen was zur Seite,andere nichts und das dürfte die Mehrzahl sein.
     
  3. Schaumstoff

    Schaumstoff Junior Member

    Registriert seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Köln
    Laut einer Tante aus dem Beach Club mit durchschnittlicher Optik ohne Sponsor im Ausland 50000 Baht im Februar 2008.Sympathisch mit guten English Kenntnissen aber leider ein totaler Rohrkrepierer im Bett.
     
  4. Wilukan

    Wilukan Gast

    Moment mal...

    Er meint ohne Customer,nur den nackten Lohn.
    Geht ein Freier mit,erhöht sich natürlich die Summe der Einnahmen der Lady :hehe:
    Sind auch zu 50% an der Auslöse und den LDs beteiligt,da kommt schon was zusammen,zumindest in den Gogos..
     
  5. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    hab vor etwa 1,5 -2 jahren hier im forum meine fotos von einem notizbuch hochgeladen,
    von einer neuen mieze aus dem nordosten, die haargenau von oktober bis januar ueber ihre exakten einkuenfte buch fuehrte.
    mal beitrag suchen gehen
     
  6. Paul

    Paul Gast

    Da die meisten Mädels nicht mit Geld umgehen können, ist es völlig egal was die verdienen.
    Ob Long, ob Short, das Geld ist fort
     
  7. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6

    yap
    stimmte Dir zu Khun Paul :shock:


    erst letztens ne junge hübsche FL hat mir erzählt sie macht in Spitzen
    stoss zeiten bis zu 50k baht im monat... :shock: der hammer
    trotzdem kommt se net mit der kohle aus....
    :lach1: wie viele thais alles auf leasing oder ratenzahlung...
    handy; notebook; etc.....
     
  8. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Paul viel besser kann man es in d. kürze nicht ausdrücken,darüber zu philosophieren ist wie d.berühmte suche nach d. nadel im heuhaufen - da gibts. hühner, d. haben überweisungen im 6 stelligen bahtbereich(d.wenigsten u. cleversten,nicht immer d.bestaussehendens,wie man vermuten söllte) u. mehr und gehen denoch nach lust und laune anschaffen - wie wir wissen findet d. wahre ausbeutung innerhalb d. familien statt. d.haben keine skrupel d.eigenen töchter bis aufs blut ausbeuten,egal was sie verdienen u. d. rest wird so vejubelt - damit niemand schreit es gibt nat. auch ausnahmen u. hühner d. ihr geld zusammenhalten - leider eine verschwindende minderheit ... leben und leben lassen :byee: :byee:

    so long jens
     
  9. solange die thais nicht mit geld umgehen können werden sie auch weiterhin pleite sein!Merkwürdig ist nur das sie im isaan mit 5000 leben bzw überleben können aber sobald sie in pattaya sind kommen sie selbst mit 20000 nicht aus.
     
  10. F.C.

    F.C. Member

    Registriert seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    201
    Danke erhalten:
    0
    In der Regel dürften die Ladys aufs Jahr (High & Low zusammen) gesehen etwa 20 K verdienen im Monat. Davon gehen locker 1,5-3K für die Unterkunft weg. Dazu noch gute 4K fürs Essen. Dann noch 500-1K Mobil (Gerät selber bekommen Sie in der Regel gestellt).

    Neue Klamotten die mit mindestens 2 K zu Buche schlagen + 2-4 mal Beautysalong was rund 2K kostet.

    Mach somit gut 10K MINDESTAUSGABEN. Die restlichen 10 K gehen dann für Familie, Heimfahrt, eigene Geschenke drauf. Und wenn man mal ehrlich ist, so leben die Mäuse nicht gerade fürstlich damit.

    NATÜRLICH gibt es Ausnahmen mit auch 50, 100K. Doch ich frage euch ehrlich wie oft IHR denn so den Mäusen mehr als 500-1,5K gebt ? Eben..... und die werden ja auch nicht täglich ausgelößt.

    Verdienst in der Gogo etwa 6-13K . Wie schon beschrieben je nach Status und engagement. Beerbars etwa 3-6K (letzteres z.B Cassier).

    50% Beteiligt werden die Girls garantiert nicht an den Ladydrinks. Meit mit 10-25 Bath. Was aber auch auf Grund der hohen Einkaufskosten in Thailand nicht verwunderlich ist bei Alk.

    Die Geschichte mit den Verdiensten in den Bars / Gogos sind aber nicht der Endpreis, davon werden Tage abgezogen wenn eine z.B. LT mit einem Coustomer steht. Das ist dann nicht etwa 1/30tel sondern z.B. 299 Bath je Tag. Kranktage werden ebenso abgezogen. Manche Bars chargen die Ladys auch wenn diese nicht mit dem Falang zur eigen Bar kommen. Vielfach Praxis im VIP Center Nakluar. :shock:

    Also sollte man nicht wirklich neidisch sein auf die Mäuse die selbst bei diesem im verhältnis für TL einen hohen Betrag verdienen. Doch es ist schwachsinn das Ladys durchschinttlich 50K verdienen....... DEFINITIV NICHT ! Das sind Ausnahmen, mehr auch nicht, denn es ist ja nicht die ganze Welt dämlich Geld im Überfluss nach TL zu schicken oder Mondpreise zu zahlen. Das sind die begehrten Ausnahmen.



    Carsten
     
  11. hotta64

    hotta64 Rookie

    Registriert seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    die letzten 2 Sätze unterschreibe ich nicht.Es gibt tätsächlich weltweit genug Sponsoren. Auch ältere und weniger gutaussehende Girls haben Sponsoren. Manche Girls mehrere. Die Dummheit stirbt nicht aus.
     
  12. F.C.

    F.C. Member

    Registriert seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    201
    Danke erhalten:
    0
    ach ja @ Hotta.... da gibts sicher genug Mädels die Ihre 300 € sponsoren haben.....und wie Lange...auf Lebzeit ? Das ist doch meist auch immer nur ne Sache vopn ein paar Monaten weil der Sponsor irgendwann die Lust verliert oder die Lage rafft. Auch ältere Menschen oder weniger hübsche sind nicht doof. Sebst solche vollschwachmaten wie ich raffen das und sponsorn keine Ladys aus langeweile oder wegen Bullshit.

    Es wird immer Leute geben die eine Lady mit gutem (oder ohne) Grund sponsorn. Ist ja auch nicht immer falsch zu helfen wenn es einem das wert ist. Aber was soll denn all das gerede ? Lass den Girls doch Ihr Geld.
    Es kommt doch nur immer deshalb neid auf weil die meisten Leute für Ihr Geld hart arbeiten müßen oder Angst haben nicht mehr preiswert ficken zu können. Die Ladys arbeiten auch hart auf Ihre weise. Möchte mal sehen was Du sagen würdest wenn Dich einer schräg anpisst weil Du so clever warst mit Deinem Cheff gut genug über Dein Gehalt zu verhandeln. Ist doch völlig legitim.

    Carsten
     
  13. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    @ F.C. (Fortuna)

    ...stimme Deinen Worten zu.

    Neid muss man sich erarbeiten...
     
  14. Paul

    Paul Gast

    @Jens M
    Die sind echt in der Minderheit, ich persönlich kenne da keine Handvoll.
    Das es auch anders geht, hat mir mal eine 20jährige mit grossen Hupen,
    aus der 5 Sterne Bar in der Walking, gezeigt.
    Die hatte nach 2 Jahren anschaffen schlappe 450 kBaht auf dem Konto, obwohl sie sich von Anfang an ein Einzelzimmer geleistet hat und gutem Essen nie abgeneigt war und auch sonst nicht unbedingt extrem sparsam lebte.
    Allerdings nie Alk, Zigaretten, Drogen oder zocken.
    Die ersten 10 kBaht hat sie mit mir gemacht, dann musste ich mich
    von ihr trennen, weil sie mich einzuengen versuchte.
    Wir blieben aber immer noch freundschaftlich verbunden.
    Die hat ihren Eltern mit dem Geld ein Haus hingestellt und dann einen jungen Australier (Kein Geldadel) geheiratet.
    Das alles ohne Auslandsüberweisungs-Sponsoring, mit ihr blieben aber die meisten den ganzen Urlaub zusammen.
     
  15. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Ja,ja leute aber wie immer gehören da 2 seiten dazu,kann auch d. dumme gesaber von vielen gehörnten nicht ertragen - wenn ich auf der anderen seite stehen tät - tät auch versuchen nach allen regeln d. kunst d. freier aufs kreuz zu legen ... leben und leben lassen ... :D

    so long jens
     
  16. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    Marktwirtschaft halt... voellig i.O.
     
  17. hotta64

    hotta64 Rookie

    Registriert seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wen ein Sponsor abspringt...na und? Häuser bauen im Issan ...die Mädels sind schon clever. Soll ja auch so sein. Aber von nur ein paar Sponsoren auzugehen entspricht nicht meinen Erfahrungen. Meine Ex-LT kannte mehrere Jungs aus Boystown. Viele hatten von denen feste Sponsoren in D und England. Ich würd nie was runter schicken.Da konnte LT noch so sehr am Tel. jammern. :evil:
     
  18. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    Dito oder WestHamMike hat es schon mal hier irgendwo hier geschrieben,
    lieber vor Ort sponsoren und es sich gut gehen lassen, als Fernsponsoring.

    Bei eheaehnlichen Beziehungen finde ich Fernsponsoring OK.
     
  19. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    :hehe: die verdienen sich schon den baht hart zwar nicht immer aber
    zuckerschlecken ists auch net imma...

    ich gönn den girls gute kuhle why not
    und im grunde ist es wie in jedem business....jede / r muss schauen
    wo er bleibt und die jenigen die sponsoren haben ist ja gut so
    man bedenke auch das die guten girls richtig kohle machen müssen
    was machen die dann mit 28-35 ? da ist der punkt....
    dann werden sie nimma gebucht bzw der sponsor vögelt auch ne jüngere...

    ich glaub ich mach ein business auf sparformen für TGs in pattaya
    zukunftsabsicherung.....eine marktlücke :hehe: :hehe: :hehe:


    mike der ein grosses herz und eine kleine brieftasche hat :(
     
  20. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    @ WestHam Mike
    ...bin dabei.

    Firmierung:
    Treuhandkonto fuer guenstige Sponsor-Ueberweisungen mit persoenlicher Uebergabe...