Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

welche Flugroute ist die bessere

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von der Hamburger, 13.07.2012.

  1. der Hamburger

    der Hamburger Newbie

    Registriert seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    so will für oktober HAM-BKK buchen und es stehen 2 möglichkeiten zur verfügung.beide mit 1stop
    die eine über amsterdam mit KLM , die andere über dubai mit emirates. beide ca.gleich teuer und von der flugzeit auch kein großer unterschied. gibt es sonst unterschiede die für einen der beiden flüge spricht (z.b. mehr beinfreiheit im flieger)
     
  2. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Es kommt noch drauf an was für dich angenehmer ist. Wenn du Raucher bist, ist ein Zwischenstop in Dubai schon besser.
    Dort bist du in ca 6 Std. und der Airport ist auch in Ordnung.
    Bin schon ein paar Mal mit KLM geflogen, war nicht so meine Welt. Der Flughafen in Amsterdam ist riesig gross, für deutsche Verhältnisse jedenfalls und man braucht als Raucher ewig, um eine Raucherecke zu finden.
    Ich würde Emirates bevorzugen. Wenn für dich allerdings 12 Stunden im Flieger kein Problem sind, und du Nichtraucher bist,
    ist ein Direktflug von Amsterdam nach BKK natürlich auch gut.
     
  3. hugo006

    hugo006 Senior Member

    Registriert seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    FRA / BKK
    Ein weiteres Kriterium ist auch die Körpergröße. Wenn du Großgewachsen bist, würde ich dir eindeutig Emirates empfehlen. Der Sitzabstand ist dort je nach Fluggerät zwischen 81 und 86 cm. Bei KLM sind es lediglich 79 cm.
     
  4. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Die Frage ist auch wie die Flugzeiten sind? Bin mal Abends losgeflogen in FRA Richtung BKK mit Zwischenstopp in den Emiraten. Wenn du dann nach ca. der Hälfte der Flugs Mitten in der Nacht umsteigen musst, ist das für meinen Geschmack grausam... Der Flug nach Amsterdam dürfte ja recht flott gehen und dann gehts ja weiter direkt nach BKK in einem Stück, würde ich wahrscheinlich bevorzugen, vorher ein paar Drinks und mit etwas Glück schläfst du durch bis BKK.
     
  5. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    671
    Ich würde Dir jederzeit EMIRATES empfehlen - schon gar im Vergleich zu KLM.

    Ich finde auch die "Verschnaufpause" nach etwa der halben Flugzeit wesentlich angenehmer, als einmal 1 Stunde, dann Pause, dann 10 oder 11 Stunden.
     
  6. champion

    champion Junior Rookie

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Aachen
    moin, ich bin das erste mal mit royal brunai und danach 3x emirates geflogen.
    würd dir auch die emirates empfehlen. bin 185 cm groß und platz war ok. entertainment und essen auch.
    auch finde ich den zwischenstopp angenehm. in der halbzeit mal beine vertreten, nen ordentlichen kaffe und ne zigarette, perfekt. wenn nicht grad ein raucherraum " out of order " is, und sich alles in den nächsten zwängt, mit handgepäckt und allem. ;)
    am besten paar dollar kleingeld inne tasche, ( kaffe, je nach ausführung, round
    about 5 US-$ ), die wechseln zwar alles mögliche, aber zurück gibts dann nur dubai dollar.
     
  7. der Hamburger

    der Hamburger Newbie

    Registriert seit:
    30.06.2012
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburg
    gut rauchen ist nicht meins aber mehr platz beim sitzen ist schon ein riesen argument.und man kann hinterher sagen ich hab noch einen kurzurlaub in dubai dazwischengeschoben :hehe:
     
  8. ich würde immer die emirates bevorzugen. möge man von den moslems halten was man will, in sachen airlines sind sie immer unter den top 5.
     
  9. champion

    champion Junior Rookie

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Aachen

    ich muss jetzt nicht unbedingt rauchen, ist allerdings die gelegenheit dazu da nutze ich sie.
    aber alleine mal ne runde laufen nach 6 std. arsch platt sitzen ist für mich viel wert.

    nen stempel kannste dir von dubai auch holen.
    normalerweise gehts beim umsteigen ohne gepäck holen weiter zum nächsten gate.
    ich keinen plan, schilder konnste eh vergessen, mal eben falschen weg gewählt, und in dubai eingereist. nu weiss ich auch warum der so komisch geguckt hat.bischen rumgelaufen und paar stunden später wieder ausgereist. nun hatte ich nen stempel von dubai im pass.
    eine nette ältere dame hatt mir dann später erklärt das es auf dem ticket irgendwo ein zeichen gibt woran man erkennen kann obs gepäckt von alleine durchgeht oder selbst abgeholt werden muss. tja, shit happens ;)
     
  10. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Naja, spätestens beim Ausfüllen des Visum-Antrags hättest Du doch stutzig werden können/müssen. Zumal Du an den wichtigen Entscheidungspunkten von den dafür ab- bzw. eingestellten Mitarbeitern ziemlich eindeutig gelotst wirst - zu jeder Tages- und Nachtzeit...

    Vielleicht mal mit einer anderen Einstellung auf die Beschilderung schauen; ist in lateinischer Schrift und "connecting flights" bedeutet "Anschlussflüge" :wink:
     
  11. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    Hi, beide Varianten haben wie alles Vor und Nachteile. Für jemanden der sowieso nicht schläft ist es angenehm, sich mal nach 6 Stunden die Füsse zu vertreten. Wer keine Probleme mit dem Schlafen im Flieger hat kann bei einem Direktflug den Flug zu verpennen und ist dann am ersten Tag fit. Ein Argument für mich für Emirates sind die 30kg Freigepäck, die Filme, Rail and Fly inclusive. Der Zwischenstopp in Dubai ist nicht wirklich angenehm. Der Service im Flieger ist mal super, war aber auch 2 mal grottenschlecht.
    Ein Direktflug zB. mit Thai würde ich vorziehen (früher konnte man relativ einfach den Silver Status halten) aber der Preis und das Gepäck haben mich zu Emirates getrieben.
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Naja, als Öcher Jung betrachte ich den kurzen Trip nach AMS als Trip zum Airport von wo es direkt nach BKK geht. das ist ja fast nicht mehr als die Anreise von D zum Flughafen, von wo aus (AMS) es direkt nach BKK geht. Ich habe es sehr oft gemacht, dass ich von D nach AMS geflogen (oder mit dem Zug) angereist bin und in AMS meinen Flug nach BKK hatte, einmal mit der KLM und sonts immer mit der CI. Beide Airlines bedienen die Strecke mit einer B747-400, wobei ich die CI bevorzugen würde. Der Service hat mir besser gefallen.

    Der Flughafen Schiphol ist nach meinem Ermessen einer der kurzweiligsten Flughäfen, den ich genutzt habe. Hüte dich auf jeden Fall vor dem krassen Gegenteil CDG in Paris. CI hat recht gute Abflugzeiten von AMS (zwischen 14 und 15 Uhr) und die Flüge ab BKK sind zwischen 2 und 3 Uhr, sodass man morgens zwischen 7 und 8 Uhr in AMS ist.
     
  13. Jleopardi

    Jleopardi Rookie

    Registriert seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    EDV´ler
    Ort:
    München
    Ich hab da mal ne Frage:
    ich will nächsten Februar zuerst nach Pattaya und dann nach einer Woche weiter nach AC. Soll ich die Flüge von Deutschland aus buchen oder macht es Sinn von Ziel zu Ziel zu buchen?
    Kann man von Bangkok direkt nach Clark fliegen (ich finde das Flughafenkürzel nicht)?
    Ist es teurer die Flüge als One-Way zu buchen?

    Danke schon mal im Voraus

    Jleopardi
     
  14. hugo006

    hugo006 Senior Member

    Registriert seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    FRA / BKK
    Wenn du die genauen Termine schon weißt, kannst ohne Probleme von Deutschland aus Buchen. Der IATA-Code von Clark ist CRK (Luzon Island Clark Field Airport). Günstige Direktflüge von Bangkok gibt es z. B. mit South East Asian Airlines (DG) so um die 150 € für Hin- und Rückflug. Aber Vorsicht: Gepäck kostet extra.
     
  15. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Die Seair fliegt im im Auftrag von tigerairways.com und ist nach meinem Dafürhalten die bessere Wahl als Cebupacific welche ebenfalls von BKK nach CRK fliegt.

    Falls dein Urlaub auf den Phillies endet würde ich evtl. einen Gabelflug buchen so, dass du von Manila nach Hause fliegst und nicht noch mal nach Bangkok musst. Aber das geht eigentlich nur wenn man mit nem Araber oder der KLM fliegt.
     
  16. Riewe

    Riewe Member

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dauer Urlauber
    Ort:
    Thailand / Angeles (PH)
    Gehe auf die Webseite von Tiger Airways dort kannst Du Buchen .

    Du must aber Hin und zurück Buchen bzw. einen Flug der die Phills wieder verläst , sonst nehmen die Dich in Bkk nicht mit Nur One Way geht nicht.
     
  17. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.420
    Danke erhalten:
    1.039
    Ort:
    Oberbayern
    @Jleopardi

    One way Flug ist teurer und du mußt beim Abflug in BKK sowieso ein Rückflugticket haben, denn sonst lassen die dich gar mitfliegen.
     
  18. Riewe

    Riewe Member

    Registriert seit:
    12.03.2009
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Dauer Urlauber
    Ort:
    Thailand / Angeles (PH)
    Jede Strecke wird einzeln berechnet egal One Way oder Retour , letzte Woche BKK / Clark 2100 Baht plus 700 Baht Steuern Clark / Bkk lag bei 2450 Baht
     
  19. elmospiel

    elmospiel Junior Experte

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    706
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    zu Hause
    Gebe am besten Luzon ein für die Flughafensuche. Das ist am besten wie ich feststellen konnte.
     
  20. Jleopardi

    Jleopardi Rookie

    Registriert seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    73
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    EDV´ler
    Ort:
    München
    Vielen Dank für deine prompte Antwort - das hilft mir sehr. Dieses Forum bringt meine ganzen Reisepläne durcheinander.... Wollte zuerst nur 5 Wochen Philippinen machen, aber jetzt siehts wohl folgendermaßen aus: 1 Woche Pattaya -> 1 Woche Angeles -> 1 Woche Bantayan Island -> Cebu/Sebunga/Argau und zum Tauchen noch eine Woche nach Moalboal... dann Heimflug von Cebu Mactan....Mitte Februar 2013 geht´s los... :)