Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Weltenfummlers Fragen

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Weltenfummler, 05.10.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe Mitglieder!

    Jetzt kann ich WIRKLICH eure Hilfe gebrauchen!!!

    Ich habe meinen FS hier in D abgeben müssen und habe bereits Zeit und Schweiß etc. in die Erlangung eines neuen hier investiert. Kaum zu erwähnen sind dabei die 390 €. Über 1000 wären dafür in Zukunft noch fällig...

    Jetzt stehe ich vor der NEUEN Situation bald länger nach Asien zu wollen. EIN Grund, der mich (momentan) noch daran hindert ist folgende Frage:

    Soll ich mich für einen neuen FS aus D ein halbes Jahr an D fesseln, ohne es zu wollen? Macht das Sinn? Welche Vorteile hätte es?

    Meiner Kenntnis nach kann ich mir einen (eingetragenen) PH FS mit den richtigen Kontakten einfach kaufen, aber die habe ich nicht...

    Oder ich kann meines Wissens auch einen FS, nach Abgabe eines (für mich problemlosen) Drogentests, dort legal erwerben. Aber wie lange muss ich dafür dort offiziell leben und welche Hürden und Zeit und Geld gehen dafür ins Land?

    Und ganz wichtig für mich ist, ob dieser FS dann auch 3-6 Monate in anderen Ländern akzeptiert wird, so wie bei deutschen!!!

    Ich bin MOMENTAN für jede ernstgemeinte/n Hilfe/Hinweis sehr dankbar, denn es könnte meine nächsten Monate nach einem menschlichen Verlust sehr erleichtern!!!

    Vielen lieben Dank für ALLE helfenden Infos!

    LG

    Wf

     
  2. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    825
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Brauchst dir keinen FS zu kaufen. Ist recht easy auf den Phills den FS zu bekommen. Hat ein Kumpel von mir letztes Jahr erst gemacht.
    Hier noch was zum lesen:
    Führerschein für die Philippinen
     
  3. asura

    asura Senior Member

    Registriert seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    0
    Auf jeden Fall darfst du damit nicht mehr hier fahren, dir wurde die FahrErlaubnis entzogen bis zur positiven Erbingung einer MPU. Dazu gehören 6 in schwerwiegenden Fällen auch 12 Monate Abstinenz Nachweis und ein IdiotenTest der sich gewaschen hat. Dafür gibt es einschlägige Foren wie das Verkehrsportal um deine Kariere auf zu arbeiten, aber ob du wirklich abstinent leben willst? Es gibt bei erstmaligen Auffälligkeiten die Möglichkeit des KontrolliertenTrinkens, das bedeutet nicht mehr als alle 4 Monate ein Glas 0,2 Bier, ja ist das selbe wie Abstinenz.

    Wenn du damit leben kannst hier niewieder ein Auto führen zu dürfen, ja dann mach doch in Asien deinen Schein, der ist dann sehr wahrscheinlich auch in Thailaind sowie den Phills gültig nur nicht hier in Deutschland.

    Man konnte mal mit einem Polen Schein hier fahren aber der Riegel ist seit wenigen Jahren zu.

    Zu Kosten oder so kann ich dir leider nichts sagen, in Thailand haste den glaube in 2 Tagen??? Aber bin mir nicht sicher wo der dann überall gültig ist.
     
  4. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    Anscheinend hat er nicht genau/gut gelesen..., aber

    GANZ GENAU die ART von KOMMENTAREN, auf die VERZICHTEN kann!

    Aber VIELLEICHT waren ALLE deine Kommentare NUR gut gemeint gewesen sein...

    TROTZDEM: kein Kommentar!!!

    ANDERE Kommentare sind weiterhin SEHR willkommen!!!!!!!!
     
  5. lahu

    lahu Junior Experte

    Registriert seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    509
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Chiang Mai
    Wie das aus den Phills ist weiß ich nicht, aber hier in Th. kannst Du ohne weiteres ganz offiziell einen Th. Fs erwerben. Dieser gilt dann auch in Laos, Vietnam, Myanmar, Phills, Singapore etc.
    Kannst ja auf dem Weg auf die Phills einen Stoppover in Patty machen und Dir den Schein besorgen.
     
  6. lahu

    lahu Junior Experte

    Registriert seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    509
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Chiang Mai
    Wie das aus den Phills ist weiß ich nicht, aber hier in Th. kannst Du ohne weiteres ganz offiziell einen Th. Fs erwerben. Dieser gilt dann auch in Laos, Vietnam, Myanmar, Phills, Singapore etc.
    Kannst ja auf dem Weg auf die Phills einen Stoppover in Patty machen und Dir den Schein besorgen.
     
  7. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    DANKE für die KONSTRUKTIVE Antwort!

    Aber mich interessiert natürlich auch, was der Lappen über SIN hinaus bringt und wie lange der "Stopover" dauern und kosten würde!?! Und welcher "Rattenschwanz" noch daran hängt...

    Es gäbe ja auch eine ganze Reihe von Ländern (außer China, HKG und SIN), in denen ich es länger aushalten könnte für einen "guten" Lappen. Aber das mir bekannte Osteuropa sollte es die nächste Zeit eher nicht sein. Denn dann ziehe ich die "Scheiße" nun doch eher hier durch...

    Aber danke NOCHMAL!
     
  8. asura

    asura Senior Member

    Registriert seit:
    21.07.2012
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    0
    Du fährst aber ganz schön aus der Haut, klar ist es doof wenn man seinen Lappen los ist. Aber du scheinst ja auch schon alles zu wissen für den Fall deiner MPU, viel Spaß.
     
  9. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    Zumindest für einen Singaporianischen Führerschein ist es so, dass Dir dazu auch einen internationalen Führerschein ausstellen lassen kannst mit allen Rechten wie bei einem in D ausgestellten Internationalen. Gilt damit überall (nur nicht in Deutschland für deutsche Staatsbürger).

    Sollte in anderen Ländern wohl nicht viel anders sein.
     
  10. Glupperer

    Glupperer Junior Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    640
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Nord-Thailand
    Doch - wenn Du dauerhaft z.B. in Thailand wohnst, in Deutschland abgemeldet bist, noch nie einen Deutschen Führerschein besessen hast und Dir auch kein Fahrverbot in Deutschland ausgeprochen wurde, darfst Du innerhalb der üblichen Fristen in Deutschland damit fahren.
    Ganz sicher ist es auch mit einem Internationalen aus Singapore so.
    Umgekehrt ist das nämlich genauso!
    Ich kenne auch einige Thai-Damen, die in Deutschland leben, nur einen Deutschen Führerschein besitzen und mit diesem + dem Internationalen in Thailand während des Urlaubs herumfahren dürfen.
     
  11. lahu

    lahu Junior Experte

    Registriert seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    509
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Chiang Mai
    Also für den "Stoppover wüde ich mal mindestens 10 Tage einkalkulieren.
    Um den Thai FS zu beantragen brauchst Du schon mal ein Non Imm Visa. Das ist einfach zzu bekommen wenn Du über 50 Jahre alt bist. Beantragen in Deutschland.
    Dann brauchst Du vor Ort eine Wohnsitzbescheinigung, welche von der Deutschen Botschaft, oder einem Deutschen Konsulat ausgestellt wird. Früher machte das mal die Thai Immigration. Dazu ist dann auch ein Mietvertrag nötig. Weiterhin ein Gesundheitszeugniss, welcher jeder Arzt in Thailand gegen eine Gebühr von ca. einem Euro ausstellt.
    Dann meldest Du Dich auf dem Amt an wo die FS Prüfungen stattfinden und kannst dann sofort oder einige Tage später Deine Prüfung ablegen. Der Test besteht aus einem theoretischen multible choice Test (so wie bei uns) und einer praktischen Fahrprüfung, welche auf dem Parkplatz stattfindet.
    Es gibt 2 Führerscheine - einer für Motorrad und einer für Auto.
    Die offiziellen Gesamtkosten für Prüfung und Ausstellung beider Thai FS beläuft sich auf weniger als 10 Euro.
    Wohnsitzbescheinigung beim deutschen Konsulat kann schon mal 25 Euro kosten.

    Das andere "Drum Herum" wir wohl den Löwenanteil der Kosten ausmachen.

    Das hört sich vieleicht etwas kompliziert an ist es aber nicht. Allerdings solltest Du jemand dabei haben der die entsprechenden Örtlichkeiten kennt.

    Evtl. erklärt sich ja jemand bereit Dir zu helfen der in Patty lebt.
    Viel Glück
     
  12. HDWtm

    HDWtm Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Panipuan, Mexico, Pampanga
    Brauchst dir keinen FS zu kaufen. Ist recht easy auf den Phills den FS zu bekommen. Hat ein Kumpel von mir letztes Jahr erst gemacht.
    Hier noch was zum lesen:
    Führerschein für die Philippinen


    Diese Erfahrung vom Member bkk habe ich hier San Fernando (Pampanga) auch gemacht. Für mich war die erste Möglichkeit massgebend da ich einen internationalen CH-Schein besitze. Die ganze Prozedur dauerte ca. einen Tag. Soweit ich hier gelesen habe (5.10.2014) will man den Urin Test abschaffen da nur ca. 0.2% daran hängen blieben.
    Meine phil Partnerin musste die zweite beschriebene Möglichkeit in Anspruch nehmen. Mit 0 (Null) Fahrstunden und 0 (Null) Stunden Theorie erhielt sie nach zwei Tagen eine "Professional Driver License". Nun sind mir die Zustände hier auf der Strasse schon klar. Sie ist übrigen kein Einzelfall.
    Wieweit dieser Phil FS in anderen Asiatischen Ländern gültig ist, entzieht sich meiner Kentnis.
     
  13. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    Werden denn in TH und PH auch int. FS ausgestellt?

    Ja ja, ich weiß, dass mir der nur für 3-6 Monate was bringt und in D natürlich gar nichts.

    Ich habe hier ja schon erfolgreiche 5 Monate mit Urintests hinter mir, will aber aus VIELEN Gründen nicht unbedingt das nächste halbe Jahr in Europa verbringen und dieser Verein erlaubt mir nur ganze 3 Tage Urlaub im Monat...
     
  14. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    825
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
     
  15. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    Tipps für Cebu

    Hallo (nochmal)!

    Ich plane demnächst längere Zeit in Cebu zu verbringen.

    Von daher wäre ich über JEGLICHE Tipps dankbar! ALLE Infos (bis auf Anreise) sind SEHR willkommen!

    Und hier schon einmal eine erste ganz konkrete Frage:

    Wie würden Insider dieses Preis-/Leistungsverhältnis bewerten?

    Rooms for rent | Rooms for rent Cebu | AyosDito.ph

    Viele Dank für eure Hilfe und Hinweise!

    LG

    Wf
     
  16. mizuu

    mizuu Gast

    3 Tage im Monat, sprich max 6 tage am Stück. Das ist ja typisch deutsch! Sprich wenn du länger in Urlaub fährst fängt wahrscheinlich das ganze Prozedere von vorn an. Da sollte man ja Verfassungsbeschwerde o.ä. einlegen.
     
  17. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    825
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ich denke du arbeitest in der Reisebranche und bist " der Reiseagent der sich auskennt" ?
    Mit solchen Fragen führst du deine eigene Signatur ad absurdum ...
     
  18. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    Ich verkaufe äußerst selten Langzeiturlaube und schon gar nicht in Fernzielen.

    Aber lästere du ruhig weiter!
     
  19. Weltenfummler

    Weltenfummler Junior Experte

    Registriert seit:
    16.10.2013
    Beiträge:
    823
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reiseverkehrskaufmann
    Ort:
    NRW
    Richtig und ich bin GANZ Deiner Meinung!!!

    Mein letzter Urlaub war im Feb. 2014 und der nächste MPU-technisch erst Nov 2015 geplant, denn im Sommer sind mir Strandregionen in SOA meist zu schwül und meinen 4-wöchingen Urlaub teilweise in Europa zu machen ist mir zu schade...
     
  20. mizuu

    mizuu Gast

    Egal was du verkaufst, das sieht mir nicht prickelnd aus das Zimmer. Ich würde schon etwas mehr erwarten für einen Langzeit Aufenthalt nicht so spartanisch und ohne Doppelbett und nur 2 guest pro Room.

    Investiere doch mal etwas mehr dann wird der Loom auch schöner etwas über 7€ am Tag sollten doch drin sein.

    Wobei ich kein Insider in diesen Fragen bin.