Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wer hat Erfahrung mit GOGO Lady als Ehefrau

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von madagaskar, 23.03.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. madagaskar

    madagaskar Member

    Registriert seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mich würde mal die Meinung von denjenigen Membern interessieren die diesen Schritt getan haben noch verheiratet sind:D und von den Membern die geschieden sind.
    Meine Ehe dauerte 10 Jahre mit einem sogenannten "Stunner". Was mich wunderte das sie sich sehr schnell eingelebt hat, wollte sofort Skifahren lernen ( übt sie heute noch aus ) ist gleich ins Berufsleben eingestiegen( normal Job, bevor gleich die diversen Antworten kommen ). Und das mit gerade mal mit 20 Jahren. Scheidung war vor zwei Jahren; Sie lebt heute noch in Österreich und will auch da bleiben.Schuldfrage ist nicht relevant, trifft sicher beide.
    Da ich es prinzipiell ablehne aus Fehlern zu lernen :cry:werde ich genau das gleiche heuer noch mal tun. ( mit einer anderen )
    Aber nicht wegen dem LKS - Syndrom. Der einzige Grund ist, das ich noch nicht alleine sein will. Allerdings sehe ich das jetzt etwas anders.
    Sie kommt mit mir nur deshalb mit weil die Verbesserung der Versorgung eintritt, und ich habe meinen Spass ( hoffentlich ).
    Ob sich aus dieser sogenannten geschäftlichen Heirat etwas so ähnliches wie Zuneigung gegenseitig ergibt wird die Zeit zeigen.
    In diesem Sinne ist es zuerst mal eine SSSSLT.
    Jetzt bin ich mal gespannt welche Meldungen ich zu hören bekomme.
     
  2. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Naja, zumindest sollte es dir bei so einer geschäftlichen Heirat nicht das Herz zerreissen wenns nicht funktioniert. Wenn das ganze für dich vom finanziellen Risiko her vertretbar oder abgesichert ist - warum nicht? Ich denke es gibt mehr als genug Hochzeiten in Deutschland die auf einer ähnlichen Konstellation (Sex/Schönheit/Jugend gegen Geld/Sicherheit/Status) basieren.

    Greetz, H&S
     
  3. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Mich würde ja schon mal interessieren, was bei euch die Urschen für die Trennung waren und wo du da Zusammenhänge zu zum Fakt, dass sie eine GoGo-Lady war, siehst.
     
  4. madagaskar

    madagaskar Member

    Registriert seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das finanzielle Risiko hält sich in Grenzen. Wohne in einer ( für mich ) sehr schönen Gegend, allerdings ist auch überhaupt nichts los da. Da kann man die Wohnung und oder Haus unversperrt verlassen .............kommt nach drei Monaten wieder.............. fehlt nichts. ( Dafür haben die Freunde mit den Käppchen unendlich viel Zeit sich rein auf Autofahrer zu konzentrieren )
    Wenn ich mal Spass haben will, so wie ich es mir vorstelle, ist München nach zweieinhalb Stunden Fahrt das nächste. Retourfahrt ausgeschlossen ( Promille ) plus Hotel und Spassfaktor schlagen da dann ganz schön zu Buche.
    Somit die geschäftliche Heirat........birgt aber die Gefahr wie du schön angesprochen hast...........Herz zerreissen. Man verliebt sich mit der Zeit vielleicht doch....... Frau ist weg.....was dann?
     
  5. madagaskar

    madagaskar Member

    Registriert seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das ist falsch rübergekommen. Ich sehe keinen Zusammenhang darin das sie in der GoGo gearbeitet hat, im Gegenteil ich war angenehm überrascht das sich unsere Partnerschaft so gut entwickelt hat. Einige sind ja der Meinung Hände weg von GoGo - Ladys ( als Ehefrau ).
    Die Ursachen der Trennung..............ich denke mal ich weiß es........will dies aber nicht öffentlich schreiben. In einem privaten Gespräch wäre es etwas anderes.
     
  6. Atze

    Atze Gast

    du holst dir ein mädel, ohne liebe, rein zum spassfaktor. junge du hast nerven, viel glück. ob gogo oder "normale mädels" ist sowas von egal. hier wie dort gibt es perlen oder hinterhältige mädels, die ihr wahres gesicht erst viel später zeigen.
     
  7. datdicke

    datdicke Rookie

    Registriert seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    72
    Danke erhalten:
    0
    ich frage mich wer hier wen über den tisch zieht......zumindest halte ich die motivation für eine exterem dünne basis für eine funktionierende ehe....wenn denn dass das ziel war und nich :pop::blow::fuck: zum sondertarif.... und preiserhöhungen gibts überall

    ich versteh die frage nicht.....
     
  8. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Du holst sie nach A nur weil du nich alleine sein kannst. Du sagst ihr, dass das rein geschäftlich ist. Grob gesagt du darfst sie ficken dafür bezahlst du sie. Super Arangement!:ironie:

    Wenn sie was auf dem Kasten hat, und das hat sie wahrscheinlich, wenn sie den Mut hat unter diesen Bedingungen nach Europa zu kommen, wird sie versuchen dich nach Strich und Faden aus zu nehmen. Viel Vergnügen :mrgreen:
     
  9. madagaskar

    madagaskar Member

    Registriert seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Zum Thema Liebe und Realität: Was glaubst du warum sie mit mir mitkommen will. Weil sie total verknallt ist in mich oder weil sie die Chance darin sieht ihr Leben zu ändern und somit zu verbessern? Da sie um die Hälfte jünger ist als ich schließe ich mal " Liebe auf den ersten Blick" aus. Ja ich mag sie gern. Liebe kann sich nur mit der Zeit entwickeln.
    Und Zeit sich näher kennen zu lernen wird von diesem verblödeten Staat Österreich unterbunden durch NICHTAUSSTELLUNG eines Besuchervisum.
     
  10. madagaskar

    madagaskar Member

    Registriert seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das hast du falsch verstanden. Ich gehe davon aus das sie zuerst mal ein Geschäft in mir sieht. Ich sehe das realistischer.
     
  11. madagaskar

    madagaskar Member

    Registriert seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Österreich
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es wurde keine Frage gestellt sondern:
    Mich würde mal die Meinung von denjenigen Membern interessieren die diesen Schritt getan haben noch verheiratet sind und von den Membern die geschieden sind.

     
  12. bkk100

    bkk100 Member

    Registriert seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    206
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Frührentner
    Ort:
    Pattaya
    Bin seit 10 Jahren mit einer Thai verheiratet und wir haben gemeinsame Kinder.
    Unser Altersunterschied ist 20 Jahre, je älter sie wird desto selbsbewusster und der Drang nach eigenem Business steigt.
    Trotz des Kulturen Unterschied verstehen wir uns noch immer gut und ich unterstütze sie dabei in ihrem Drang was eigenes aufzuziehn.
    Sie wollte und will nicht in DE leben da dort alles kompliziert und schwierig ist.

    Bekannte von mir sind jeweils 10 und 12 Jahre mit Thailänderinnen verheiratet, ein paar lebt in DE das andere wie ich in Thailand.
     
  13. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    jeden Ehe ist halt zum Teil auch ein Abkommen, ein Geschäft. Auch in Europa. Wenn es aber ein reines Geschäft bleibt wirds ruppig. Deinerseit ist ja offenbar eine gewisse Zuneigung da. Wenn das bei ihr auch so ist, ists ja gut. Von Liebe reden wir mal nicht, das ist ein grosses Wort das immer wieder missverstanden wird..
     
  14. TheTourist

    TheTourist Member

    Registriert seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Bayern
    Darf ich fragen, welchen Beruf deine Ex-Frau in Österreich ausübte?
    Ich stell mir das nämlich zum Teil schwierig vor, dass ein Thai-Mädel in DACH einen verfüntigen Job bekommen würde. Wahrscheinlich wird's sogar für eine Thailänderin mit Studiumabschluss (Bachelor o.ä.) schwierig in DACH einen Job zu finden, falls Deutsch- und Englischkenntnisse zu schlecht sind. Die Mädels aus einer Gogo- odoer Beer-Bar haben es ohne Berufsausbildung doch sicherlich extrem schwer.
    Oder bin ich hier zu pessimistisch?
     
  15. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Ja zu pessimistisch :mrgreen:
    Gegenfrage: Was machen UNSERE Emanzen ohne Berufsausbildung?

    Hartz 4 oder reich heiraten....:hehe:

    sawasdee frank69
     
  16. Word

    Word Gast

    Wieso reich heiraten? Heiraten und ein Kind reichen doch aus, dann ist Zahltag bis zum Sankt Nimmerleinstag... :?

    Gruss
    Word
     
  17. monkey321

    monkey321 Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    0
    Also meine Ex ist zwar aus keiner Gogo Bar Sie war vom Land wir kannten uns knapp 3 Jahre dann wurde Sie von mir Schwanger . Ein Jahr nach Schwangerschaft hab ich Sie nach Deutschland geholt aber nach 2 Monaten ging Sie zu ihrer Cousine und kamm nicht wieder .Jetzt bekommt Sie Hart4 da sie ja ein Deutsches Kind hat. Weiss jetzt gar net ob das zum Thema passt aber irgendwie musste das raus.
     
  18. Word

    Word Gast

    @monkey

    Bist Du nicht unterhaltspflichtig? Nenne mal ein paar mehr Details.

    Gruss
    Word
     
  19. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich denke auch, dass du das zu pessimistisch siehst. Es war von Anfang an der Wunsch meiner Frau, eigenes Geld zu verdienen, mich zu entlasten und mir nicht auf der Tasche zu liegen. Ich habe das unterstützt und sie gefördert. Mir ging es primär darum, ihre Selbstständigkeit und ihre Unabhängigkeit zu fördern und indirekt halt auch darum, ihr Selbstwertgefühl zu steigern. Im Großen und Ganzen hat das ganz gut geklappt.

    Viele Thais die ich kenne, verdienen ihr eigenes Geld, arbeiten in Massagen, Restaurants, als Dolmetscher, Reinigungskräfte etc. und einige auch im Milieu.

    Die Problematik für Thais mit akademischem Abschluss liegt weniger in Bedarf als in den bürokratischen Hindernissen, Anerkennung eines nicht in der EU erworbenen Diploms. Ich sehe da eigentlich keinen Grund, dies pessimistisch zu betrachten.
     
  20. monkey321

    monkey321 Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    0
    Ja bin meinen Kind Unterhaltspflichtig das ist auch okmeiner Ex nicht da wir noch nicht verheirate waren . Hätte ich Sie schon geheiratet würde Sie auch noch Unterhalt bekommen . Sie hat jetzt eine Visa verlängerung von einem Jahr bekommen anscheinden mit der Vorraussetzung das Sie einen Deutschkurs besucht, falls Sie dies nicht macht muss Sie anscheinend nach einen Jahr Deutschland wieder verlassen .