Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wer hilft mir die Ausreisepapiere zusammenzustellen?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Didl, 10.08.2013.

  1. Didl

    Didl Newbie

    Registriert seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Moin Moin,
    ich hätte gerne Tips wie ich am besten das Dauervisum für Thailand erhalten kann.
    Bin Rentner und bekomme 1 800 Euro Rente.
    Vielen Dank im voraus.
     
  2. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Auf die Botschaft und ein 3-monatiges Touristenvisum beantragen und dann in Thailand auf die Immigration und ein Non-Immigrant Visum O beantragen. Mit den nötigen Belegen deiner Vermögensverhältnisse.
     
  3. Atze

    Atze Gast

    für was den das??? man kann gleich in deutschland ein visa beantragen und bitte kein einfaches o, dass nur drei monate gilt.

    gabbiano, wenn du keine ahnung hast gebe bitte nicht solche tipps. ein tourivisa gilt 60 tage.megalol

    beantrage ein non immigrant -o visa a für rentner, dass gilt nämlich ein jahr.

    hier kannst du alles nachlesen:

    Non Immigrant Visum Thailand

    Royal Thai Embassy, Berlin - Visabestimmungen
     
  4. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Teilweise richtig. Ob es verlängert wird entscheidet die Immigration in Thailand.
     
  5. lahu

    lahu Junior Experte

    Registriert seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    509
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Chiang Mai
    Hallo Didl,

    am Besten schaust Du Dir die Webseite an: Thaikonsulat Muenchen
    Dort kannst Du z. B. Ein Non-Immigrant-O Visa (mit einer oder mehrmaligen Einreisen) beantragen.
    Ruf dort einfach mal an, die sind sehr nett und beraten Dich gerne.

    In Thailand Angekommen kannst Du Dir auf einer beliebigen Immigration ein Ein Jahres Visa (sog. Rentnervisa) holen.
    Die Voraussetzungen dafür erfüllst Du ja locker.

    @ Gabbiano

    Sorry aber da hast Du was verwechselt - das Non Imm O Visa muss er hier in DACH beantragen - dann in Thailand bei der Immigration das "Retierment Visa", also Jahres Visa bei einer Thai Immigration.
     
  6. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Ja, ich habs gemerkt. Danke.
     
  7. lahu

    lahu Junior Experte

    Registriert seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    509
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Chiang Mai
    So ein Forum ist doch toll....

    Da wird einem Jedem geholfen........

    Einen schönen Abend Euch allen ... und Danke für Eure Beiträge...
     
  8. Atze

    Atze Gast

    gabbiano,

    du bist ein schwätzer, der irgendwelche sachen, ohne wissen, ins forum kopiert und die sind auch noch teilweise falsch. :bang:

    du kannst sehr wohl das jahresvisa hier beantragen(momentan nur in berlin direkt)! das einzige was du auf der immigration machen mußt, ist dich alle drei monate dort zu melden.

    hier noch `ne seite extra für dich, da du es ja mit info aus dem net hast...................

    Jahresvisum fr Thailand
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.08.2013
  9. Didl

    Didl Newbie

    Registriert seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Ich werde mir erst einmal einen neuen Reisepass besorgen und dann den Rentenbescheid dazulegen.
    Ich hoffe das es langt, denn ansonsten muss ich zurück und bin dann erst mal ohne Wohnsitz.
     
  10. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Mag sein das es in Deutschlandg geht, in der Schweiz halt nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass mit dem Schengenraum die Visabestimmungen etwa gleich sind. Du solltest die abgewöhnen, andere Leute immer als Schwätzer zu titulieren, wenn sie sich irren. Nicht das mich das stört..du outest dich einfach als Biertischschler...
     
  11. Didl

    Didl Newbie

    Registriert seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Was für ein Gesundheitszeugnis wird da verlangt?
     
  12. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Ach ja Atze. Es ist auch für Deutschland so wie ich gesagt habe. Du liegst daneben. Du kriegst in D kein Jahresvisum!
     
  13. lahu

    lahu Junior Experte

    Registriert seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    509
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Chiang Mai
    Hallo Didl,

    also entweder besorgst Du Dir hier ein NON -IMM-O Visa und läßt dann Deinen Aufenthalt in Thailand Verlängern, indem Du ein Retierment Visa beantragst (Das ist der übliche Weg)..... Oder Du machst das über den Link von Atze, der ja ne neue Möglichkeit aufzeigt, das alles schon hier zu erledigen...

    Viel Spass in LOS
     
  14. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Sorry Atze!!

    Du hast Recht. In Deutschland ist es tatsächlich möglich.
     
  15. Atze

    Atze Gast

    immer deine ausreden mit der schweiz-schiene wenn du wieder mal totalen unsinn postest und dabei ertappt wurdest. wenn ich hier usern über wichtige dinge informiere, dann sollte man wissen über was man schreibt oder wenigstens wo man richtig nachschauen kann.

    ich würd auch fast `ne wette machen, dass ein schweizer auch ein jahresvisum bekommen kann, leider entzieht sich das meinen allgemeinen bildungsstand.:roll:

    ob du mich als biertischler betitelst juckt mich nicht. im gegensatz zu dir, weiß ich wenigstens von was ich rede.

    was soll ich dazu noch sagen.:hehe:

    orginalauszug botschaft berlin:

    "LONGSTAY": Jahresvisum ausschließlich für Rentner
    NON-IMMIGRANT-O VISA A: (365-Tage-Aufenthalt)
    Bitte beachten Sie, dass sich Inhaber dieses Visums alle 90 Tage beim Immigrationsbüro in Thailand melden müssen. Ist eine Aus- und Wiedereinreise während des Aufenthaltes geplant, so muss man sich vor Ausreise beim Immigrationsbüro melden um ein Re-Entry-Permit zu beantragen, sodass eine Wiedereinreise möglich ist.
    Rentner:

    • 1 vollständig ausgefüllter Visaantrag + 2 Kopien (Aufenthaltsort sowie Aufenthaltsdauer müssen unbedingt angegeben werden!)
    • Reisepass im Original (muss mind. 18 Monate gültig sein)
    • 3 Kopien der ersten Seite des Reisepasses
    • 3 Passbilder
    • Kopie der Flugbestätigung
    • 3 Kopien des Rentenbescheids mit einem monatlichen Betrag von mind. 1.500,- Euro (65.000,- Baht)
    • falls dieser Betrag nicht erfüllt wird, weitere Vermögensnachweise von mind. 20.000,- Euro (800.000,- Baht)
    (Kopien der Kontoauszüge der letzten 3 Monate)

    • Gesundheitszeugnis vom Hausarzt (Original + 2 Kopien)
    • Polizeiliches Führungszeugnis (Original + 2 Kopien)
    • Lebenslauf (in englischer Sprache) (Original + 2 Kopien)
    • der Antragsteller muss mind. 50 Jahre alt sein
    • 130 € Visagebühr
     
  16. Atze

    Atze Gast

    na ja, dein nachtrag ist angenommen, war gerade am posten.
     
  17. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    Trotzdem noch einen schönen Abend. :popcorn:
     
  18. Didl

    Didl Newbie

    Registriert seit:
    14.07.2012
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Ich sage erst einmal vielen Dank und würde nur noch gerne wissen was das Attest aussagen soll vom Hausarzt.
    Und macht euch nicht gegenseitig an nur weil da einer ist der was neues oder was besseres weiss.

    Vielen Dank ich brauche wohl noch 3 Monate um die Papiere zusammen zu bekommen.
     
  19. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @Didl: Du hast gesagt, dass du Hilfe dabei benötigst, die Papiere zusammenzustellen. Da wurde dir ja bereits kompetent geholfen.

    Ich habe noch ein paar Links rausgesucht, die für dich interessant sein könnten:

    Ausfüllmuster Non-Immigrant "O"

    Download-Link Non-Immigrant "O"

    Ausfüllmuster Jahres-Visum

    Download-Link Jahres-Visum

    Für meine Heirat habe ich in Bangkok die Dienste von Kiesow und Schottstädt in Anspruch genommen. Die beiden sind recht fähig was solchen Papierkram angeht. Ich weiß allerdings nicht, ob sie dir bei deinen Belangen auch helfen können. Aber fragen kostet ja nichts. Du findest die Hompage der Beiden hier: Thailändisch.de

    Ob und wo du in DACH eine entsprechende Hilfe, falls du es als notwendig erachtest, bekommst, weiß ich nicht.

    Ich wünsche dir viel Erfolg
     
  20. Atze

    Atze Gast

    das mit dem attest kann ich dir auch nicht genau sagen didl. rufe mal am besten in berlin an welche informationen die genau wollen.

    normalerweise läuft das hier ein wenig anders.

    der liebe gabbiano fällt aber des öfteren auf, ohne hintergrundwissen sachen zum besten zu geben. bei solch einem thema sollte man aber einfach bescheid wissen bevor man anderen usern ratschläge erteilt(oder mal einfach den mund halten). es nervt einfach und da kann einem mal der gaul durchgehen.