Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wer von Euch kennt Keo?

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Guest, 08.06.2006.

  1. Guest

    Guest Gast

    Wer von Euch kennt Keo?, eine etwa 20 jährige A-Go-Go Tänzerin aus der Bar Play School im Nana Plaza?
    Ich kenne sie wahrscheinlich schon viel länger und zwar, aus einer Zeit, als sie ihre ersten Schritte im so genannten „Show-Business“ unternahm.
    Ja, ich will sogar soweit gehen und für mich beanspruchen, dass ich ein nicht ganz unwesentlicher Teil ihrer Ausbildung war.
    Ich lernte sie damals in der Bar Five Star in der Soi Cowboy kennen.
    Mir vielen seiner Zeit sofort ihre überdurchschnittlichen großen Brüste auf.
    Leider sprach sie damals noch kein Wort englisch oder gar deutsch.
    Eine etwas ältere und schon in die Jahre gekommene Thai war ihr Mentor oder eine Art Beraterin oder was weiß ich wie man das in Fachkreisen nennt.
    Sie hieß übrigens Bum und übernahm sofort an Keo´s Stelle die weiteren Verhandlungen und bestimmte neben dem Preis auch in welches Hotel wir zu gehen hätten.
    Es war mir in dem Moment eigentlich völlig egal, obwohl ich es sonst gern vorziehe ein echtes „Heimspiel" zu haben und mich in den mir vertrauten vier Wänden meines Hotelzimmers zu vergnügen.
    Mit einem Tuk-Tuk ging es in ein schäbiges Nummernhotel in der Nähe der Sukhumvit Road.
    Die Alte ( nennen wir sie mal spaßeshalber Mama San ) wartete draußen.....

    Dieses Zimmer, die Dusche und das Bett hatten ihre besten Tage schon längst hinter sich und hätten bestimmt einen Roman erzählen können.
    Aber dafür hatte ich kein Interesse. Mir war es endlich gelungen mit Keo einen so genannten Rohdiamanten an Land zu ziehen.
    Sie war sehr lernbegierig und ich ging aber auch sehr behutsam vor.
    Sie wollte immer mehr „lernen“. Auch wenn Ihr es nicht glauben wollt, sie lernte sehr schnell und kapierte wirklich alles gleich beim aller ersten Mal.
    Aber schade, mit der Verständigung war es leider nur sehr bescheiden. Aber das „Andere“…., manche lernen ein Leben lang und manche noch länger und können es dann immer noch nicht. Keo kapierte alles gleich nach wenigen Augenblicken.......
    Ich war aber auch ein guter Lehrer behaupte ich mal.
    Dann fotografierte ich sie..., von oben, von unten, von hinten und von vorn, ja sogar von innen und von außen.
    Ich muss mir mal angewöhnen bei solchen Aktionen die Uhr zu stellen...
    Leider weiß ich nicht mehr wie lange unsere Short-Time dauerte, aber noch mehr Durchhaltevermögen legte ihre Mama San an den Tag. Sie saß immer noch vor dem Nummernhotel und wollte mit Keo das Honorar teilen bzw. ihren Anteil abkassieren.
    Am nächsten Tag bin ich wieder ins Five Star gegangen und habe sie mir wieder geholt, auch diesmal durfte ich sie nicht mit in mein Hotel nehmen. Ich gehe mal davon aus, es gab Probleme, da noch ein paar Tage bis zu ihrem 18. Geburtstag fehlten.......

    Diesmal bekam ich aber wenigstens die Genehmigung mit ihr vorher was essen zu gehen. Die Mama San war auch dieses Mal wieder indirekt dabei und wartete vor dem Restaurants auf uns.
    Diesmal hatte ich auch meine Videokamera mit dabei.
    Wir fuhren dann ins Playboy Hotel unweit des Nana Plaza und dem Grace Hotel.
    Das ist ein Stunden-Hotel, in dem man nur für einen gewissen Zeitraum verweilt. Man kann sich was zu essen und zu trinken bestellen auch Video und TV ist vorhanden.
    Am Eingang des jeweiligen Apartments wird dann eine Art Vorhang zu gezogen um etwas Anonymität vorzugaukeln.
    Drinnen war an jeder Wand ein Spiegel. Genau der richtige Hintergrund für unsere 2. Lehrstunde. Ich hatte wieder eine Musterschülerin.......
    Es war, wie man so schön zu sagen pflegt: " super-affen-geil " ............

    Übrigens, in dem Appartement war auch eine Art Arztstuhl für Hobby Gynäkologen oder Typen die gern Onkel Doktor spielen wollen............
    Ich nahm diese Möglichkeit allerdings nicht war.
    Den ganzen Tag schon hatte ich mir in meiner Fantasie ausgemalt, welche Stellungen ich diesmal mit meiner Schülerin durchnehmen wollte. Zu meiner großen Verwunderung brachte auch Keo ihre "eigenen" Vorstellungen und Ideen mit ein.
    Wie ich dann an Hand eines mitgenommenen Wörterbuches (Zwecks besserer Verständigung) herausfand, war sie tatsächlich erst eine Woche im Geschäft. Angeblich war sie vergewaltigt worden und hätte in ihrem Dorf keinen anständigen Mann mehr abbekommen, behauptete sie............

    Als wir unsere "Sitzung" beendet hatten, schenkte ich ihr meine Halskette.
    (hatte ich 3 Jahre vorher mal in Dubai auf der Toilette bei einer Zwischenlandung gefunden) Sie bedankte sich mit einem Wai und wir gingen nach draußen, dort sagte sie ihrer Mama San, dass ich mit ihr Fotos und Videos gemacht hatte. Die Mama San wollte darauf hin noch mehr Geld von mir, oder die Bullen holen. Auf einmal stand ich allein da und um mich herum mehrere Thais.... Was sollte ich machen? Ich habe ihr dann noch einen Nachschlag gegeben und war froh wieder heil aus dieser Situation heraus gekommen zu sein.
    Der Taxifahrer der mich dann nach hause fuhr sagte mir, dass ich noch mal Glück gehabt habe, es hätte viel schlechter für mich enden können. Aus Ärger oder aus Schiss..., ich bin damals jedenfalls nicht wieder in die Soi Cowboy gegangen.

    Aber, über ein Jahr später im Nana Plaza traf ich Keo unverhofft wieder und zwar in der A-Go-Go-Bar Play School.
    Sie erkannte mich auch sofort wieder, übrigens viel ehr als ich sie...... Diesmal sprach sie schon etwas englisch und wir konnten uns auch sonst ganz gut unterhalten.
    Als ich sie auf den Zwischenfall nach unserem letzten Treffen vor dem Playboy-Hotel ansprach, bedauerte sie diesen im Nachhinein und versicherte mir glaubhaft, dass sie neuerdings ohne besagte Mama San arbeitet.
    Als Entschädigung dürfte ich meine Kamera ( diesmal sogar in meinem Hotel )
    für Erinnerungsaufnahmen auch gratis mitlaufen lassen ...... versprach sie.


    Da ich nicht nachtragend sein wollte, nahm ich ihr Angebot nach einigen Überlegungen auch dankend an. Ich musste zu meinem Vergnügen feststellen, dass sie in den vergangenen etwa 15 Monaten doch noch einiges an Technik dazu gelernt hatte.
    Der Vollständigkeit halber muss ich aber auch mit erwähnen, dass sie sich in punkto Klevernis auch um mindestens 200% gesteigert hatte.
    Keo wusste natürlich auch was sie Wert war, sie ist wirklich Klasse im Bett.
    ( eben ein Naturtalent )

    Das einzig Negative was mir im Vergleich zu früher auffiel, diesmal wollte sie nur mit Kondom blasen!
    Ihr Boss aus der Bar hätte es so gesagt und auch Doktor!
    Es hatte mich übrigens eine Menge an Überredungskünsten gekostet und ich musste sogar ein Bisschen böse werden um ihr diesen Blödsinn wieder auszureden.......
    ( Die Farang´s mögen das nicht so und wenig Leistung wenig Money etc. )

    Ach ja, fairer Weise will ich noch hinzufügen, obwohl ausgemacht war, dass ich sie den nächsten Abend wieder auslösen sollte, hielt sie sich nicht an unsere Abmachung. Sie kam mir mit einem Hornalten fiesen Sack aus Holland entgegen, sprach mich aber trotzdem an und sagte: sie sei in etwa 2 Stunden wieder zurück......... Ich bin zwar nicht eifersüchtig und auch nicht nachtragend, aber "vergessen" tue ich natürlich auch nichts.
    e.e,e,...., an diesem Abend, quasi beim " warten " lernte ich dafür Nuing kennen,
    .................aber das ist schon wieder eine andere Geschichte............
    >>>> Übrigens, wer Keo mal einen Besuch abstatten möchte....
    sie ist immer noch im Play School und macht dort
    unter anderem die Kerzen und Lesbo Show.

    Viel Vergnügen und bestellt ihr mal einen schönen Gruß von mir....
    Vielleicht hat sie inzwischen wieder was dazu gelernt und kann auch Euch mal was " Neues " beibringen............

    PS: einen visuellen Vorgeschmack bekommt ihr, wenn ihr im Pattaya Forum unter Offtopic- Bereich den Ordner Videos anklickt.

    Thai Pan 195.jpg, Wer von Euch kennt Keo?, 1
    die ganze Geschichte mit vielen Bildern könnt ihr auch noch einmal nachlesen auf http://kheico.ch/ unter Thai Pan´s Geschichten No. 9
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2016
  2. Hanky

    Hanky Senior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    6
    Thaipan, wie lange ist denn das schon her, den bildern nach zu urteilen, doch mindestens schon mehr als 10 jahre :strei:

    Hanky :box:
     
  3. Wilukan

    Wilukan Gast

    :hehe:
     
  4. Sanuktuk

    Sanuktuk Junior Member

    Registriert seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Bundeswehr
    Ort:
    Forst / Lausitz
    Hallo Leute

    Die Erzählung war doch ganz in Ordnung, ist doch scheißegal von wann sie ist finde ich. Oder habt ihr Angst das die Torte inzwischen schon Hängetitten hat?
     
  5. Sanuktuk

    Sanuktuk Junior Member

    Registriert seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Bundeswehr
    Ort:
    Forst / Lausitz
    wann kommt die nächste Story ?
     
  6. Guest

    Guest Gast

    @ Sanuktuk

    ich weiß nicht, ob dies hier für meine oder ähnlichen Geschichten das richtige Forum ist. Die Interessenten für so etwas sind wohl ehr in der Minderheit. Mal sehen wenn ich die Lust und die Zeit dafür aufbringe gibts bald wieder was zu lesen.
    Leider habe ich noch niemand gefunden, wo ich die kompletten Stories mit allen Bildern veröffentlichen könnte, denn ich habe leider keine Hb.
     
  7. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    @ Thaipan,
    mir kommt es so vor,als habe ich die Geschichte schon mal irgendwo gelesen. :yes:
    Schreib ruhig weiter.

    Gruss Tasso
     
  8. Hanky

    Hanky Senior Member

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    6
    TP, bist ja fast so ein sensibelchen wie der paul, wieso machst nicht einfach ein eignes forum auf, auf eins mehr oder weniger kommst drauf an? :baaee:

    Hanky :box: