Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wette 1500 EURO

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von KidtuengMak, 26.07.2009.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 22 Benutzern beobachtet..
  1. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Ein paar Kumpels haben gestern Abend mir ne Wette vorgeschlagen.

    1500 Euro wenn ich 15 kg in einem Monat schaffe abzunehmen.
    Bin ins grübeln geraden und habe zugestimmt.

    Die Sache hat naturlich einen Haken ich muss 4 x 500 Euro an die
    Bagasche zurückzahlen wenn ich es nicht schaffe :mrgreen:

    Sollte doch nicht so schwer sein 500 lausige gramm
    am Tag zu verlieren. Das ist ja nur das Gewicht
    von 1 Bier am Tag :hehe:

    Hat jemand schon ne ähnliche Wette gemacht ? Und ein paar Tips
    wären vielleicht angebracht :popcorn:

    Beginn der Wette steht auch schon fest es ist der 1 August .

    Na ich hoffe ich werde mein Urlaubsgeld für Sep nicht verzogen
    sondern verdoppeln. Ein Gewinner steht jetzt schon fest es dürften die Mädels sein :hehe:
     
  2. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Kommt drauf an, wieviel du akt. wiegst.

    Wenn du 160 kg wiegst, denke ich sind 15 kg innerhalb eines Monats zu schaffen.

    Wenn du nur um die 90 kg wiegst, eigentlich unmöglich.
     
  3. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Kannst Du schaffen. Hab genau dasselbe auch schon gemacht. Und gewonnen.

    1. Tip: Vor dem wiegen am 1. August erstmal 2 Liter Wasser trinken. Die hast Du nämlich sofort wieder weg.

    2. Tip: Erste Woche Heilfasten. D. h. absolut nichts essen. Nur Wasser und Tee trinken. Da kannst Du bis zu 8 kg abnehmen... (die brauchst Du auch)

    3. Tip: In den 4 Wochen keinen Alkohol trinken

    4. Tip: Eisweißreich essen. Keine Kohlenhydrate usw.

    5. Tip: Jeden Tag mindestens 1-2 h Sport. Am besten laufen...


    Wenn Du das alles machst und durchhälst, dann gewinnst Du die Wette. Vorausgesetzt Du hast 15-20 kg Übergewicht. Oder mehr...
     
  4. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Hab ich mir schon Gedacht das es nicht so einfach ist ach ja hatte vergessen
    zu sagen das das Gewicht nach 1 Monat noch das gleiche sein muss .

    Also gewogen wird 1 August - 1 September dann der Showdown mit der Kohle :urlaub:

    Und am 1 Oktober dann das OK das Gewicht gleich geblieben ist und
    ich die Kohle behalten darf. :hehe:

    Ansonsten heist es Kohle zurückgeben :mrgreen:
     
  5. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Wiege 110 kg :hehe:
     
  6. PUMPUANG

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    Ich hab ja auch ca 2 bis 3 Kg Übergewicht.
    Vielleicht auch ein Kilo mehr :hehe:
    Eigentlich bin ich einfach nur zu klein für mein Gewicht :mrgreen:

    Hab ja schon einige Diätversuche hinter mir.
    Aber der JoJo Effekt machte alle Erfolge immer zu nichte

    Aber 15 kg !!! in nur 4 Wochen halte ich für fast unmöglich.

    Da musste ja vorher extremes Übergewicht haben, oder die vielen Kilos dir
    erst kurz vorher angefuttert oder angesoffen haben.

    Na , da wünsche ich Dir jedenfalls viel Glück !


    Pum
     
  7. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Rein mathematisch schaffste 14,5 kg abzunehmen in 4 Wochen.

    :lach:
     
  8. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Also da Endgewicht wird bei 95 Kg liegen +-1/2 kg bin mal gespannt
    ob der Innere Schweinehund es zunichte macht :hehe:

    Habe jetzt noch 2 Geburtstage vor mir dann gehts los am Samstag wobei
    eigentlich erst Montag da das Wochenende noch verplant ist :hehe:

    Habe aber nicht vor jetzt noch extrem zuzulegen :hehe: Werde die
    Galgenfrist halt noch geniesen :yes:

    Hoffentlich halte ich durch und es schläg nicht aufs Gemüd
    4 Wochen ohne Alc :byee:
     
  9. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Wie ???
    Du willst du mein Gewicht nur runderrechnen und ich darf weitersaufen
    und Völlen :yes:

    Wie kommst du nur auf die 14,5 kg rechnerisch natürlich :hehe:
     
  10. Onkel

    Onkel Gast

    Also erstmal: Ohne den Wassertipp von sabai11 hast du keine Chance.

    Begründung: 1kg Körperfett hat 7000 kcal. => 15 kg haben 105.000 kcal.
    Dividiert durch 30 Tage (such dir besser einen Monat mit 31 Tagen) = 3500 kcal.

    Erläuterung: Wolltest du 15kg Fett verlieren, müsstest du täglich 3500 kcal. weniger zu dir nehmen als du verbrauchst.
    Nehmen wir an, du trinkst 30 Tage nur Wasser und nimmst nur Vitamintabletten zu dir (0 kcal.),
    dann klappt es, wenn dein Grund- + Arbeitsumsatz jeden Tag 3500 kcal. beträgt.
    Ich habe den Wert jetzt nicht im Kopf: Pro kg Körpergewicht verbraucht ein Mann im Ruhezustand,
    glaube ich, 24 kcal. (sei froh, dass du keine Frau bist; die verbrauchen nur 20 kcal.) ... den exakten Wert musst du googeln.

    Wenn du also 145 kg wiegst und dich einen Monat ins Bett legst und keine Energie zuführst,
    verbrauchst du 145 kg + 24 kcal. x 30 Tage = 105.000 kcal., verbrennst also 15 kg Körperfett.

    Da ich nicht annehme, dass du 145 kg wiegst, hast du nur zwei Möglichkeiten zu gewinnen:
    1) Arbeitsumsatz
    2) Wasser

    zu 1) Wenn du z.B. 115 kg wiegst, verbrauchst du in Ruhe jeden Tag zwischen 2400 und 2.700 kcal.
    (durch das Abnehmen sinkt der Grundumsatz), d.h. du musst noch einen guten 1000er an Energie
    durch Arbeit verbrauchen. Das ist nicht wenig. Mit Spazieren gehen schaffst du das nicht.
    Dann musst du jede Kalorie, die du zuführst, noch zusatzlich verbrennen. Wenn du also 800 kcal.
    am Tag isst, brauchst du schon einen Arbeitsumsatz von 1800 kcal. Das ist kaum zu schaffen, vor allem
    dann nicht, wenn man nur 800 kcal. Nahrung zu sich nimmt.

    zu 2) Hier liegt der Schlüssel zum Erfolg. Als erstes musst du dein Anfangsgewicht mit Wasser erhöhen.
    Ich empfehle am Vortag der Kontrollwiegung nur stark gesalzenen Reis zu essen und 6 Liter Wasser zu trinken.
    Dann hast du am nächsten Tag 4 kg mehr auf der Waage. Es passiert dann genau das was sabai11 beschrieben hat.
    In der ersten Woche pinkelst/schwitzt du diese 4 Liter wieder raus und durch die Diät wird weiteres Wasser aus deinem
    Körper geschwemmt, weil die Nahrung zur Bindung fehlt. So schaffst du allein 8 kg nur durch Wasserverlust,
    d.h. du musst in Wirklichkeit in 3 Wochen "nur" 7 kg Fett abnehmen. Wie viel das ist, kannst du dir jetzt selbst ausrechnen.
     
  11. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    @ zardi77
    d.h. du musst in Wirklichkeit in 3 Wochen "nur" 7 kg Fett abnehmen.

    Klar und 8 kg Wasser

    Mann das hatte ich mir einfacher vorgestellt
    egal und jetzt werde ich wohl oder übel mal die Zähne
    zusammenbeisen müssen und durch .

    Wäre schade um die Kohle
    (Zumindest um meine Eigene :hehe: )

    Wird bestimmt nicht sehr Lustig :hehe:
     
  12. Onkel

    Onkel Gast

    Also jetzt wissen wirs: Du wiegst derzeit 110 kg. D.h. du musst am 1.8. unbedingt mindestens 113 kg wiegen (Salz + Reis).
    Das Endgewicht muss dann 98 kg sein, d.h. du musst folgendes verlieren (ca.:(

    a) 3 kg Reis+Salz-Wasser
    b) 3 kg normales Wasser
    c) 9 kg Fett

    Wasser geht von allein in einer Woche, 9 kg Fett = 63000 kcal. dividiert durch 30 Tage = 2.100 kcal.
    Bei durchschnittlich ca. 104 kg verbrauchst du in Ruhe 2.500 kcal., kannst es also bei einer Nulldiät
    locker schaffen.

    Das Halten schaffst du dann, wenn du den "Wassereffekt" bei Endwiegen nicht vergisst.
    Wenn du nämlich wieder anfängst "normal" zu essen, nimmst du gleich mal 3 kg Wasser zu.
    Dass "normal" bei 98 etwas anderes ist als bei 110 kg muss dir halt auch klar sein,
    da fehlen 300 kcal. Grundumsatz pro Tag allein durch das Gewicht.
     
  13. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Ich sehe d. größere problematik - noch mal nen monat d. gewicht zu halten ... Wenn d. ratschläge d. member wohl helfen - wasser etc. - wird es wohl schwierig sein d. sache zu halten dann ... Schreck oh schreck bin gerade selbst auf d. waage gestiegen - schon wieder 72 kilo - hab seit 30 jahren "70" als maßstab b. größe 173 - seit ich aber d. 40 überschritten habe - kämpfe ich auch mit d. problematik ... Das heißt müßte dringend nach patty od . angeles ... Hab zuletzt von 72 auf 69 in AC abgebaut in 12 tagen - nur saufen u. ficken u. praktisch keine feste nahrung ... :wirr: :mrgreen: ...

    So long Jens
     
  14. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Danke dann drückt mir mal die beide Daumen
    gefeiert bzw gedröstet wird sich dann mitte Sep
    in Pattaya :hehe: :urlaub: :saufen: :wgeil: :chang: :chang:
     
  15. Onkel

    Onkel Gast

    Ich nicht, ... DU!!! :wink:

    Vielleicht sind 8 kg Wasser zu optimistisch, aber mit 6kg Wasser (3+3) dürfte es klappen = 9 kg Fett.

    Es ist nicht so schlimm wie viele sagen. Die ersten drei bis fünf Tage sind die Hölle,
    spätestens nach einer Woche bist du über'm Berg. Du gewöhnst dich daran.
    Aber eines muss dir klar sein in den 4 Wochen:
    KEIN Alkohol
    KEINE Süßigkeiten (Schokolade, Kuchen, etc.)
    KEIN Fett (Wurst, Schinken, Käse, Schweinefleisch, Pommes, etc.)
    Trinken NUR Wasser, Kaffee, Tee
     
  16. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland
    Ja da aber 2 Wochen nach der Wette Patty angesagt ist
    sehe ich der Chance das Gewicht zu halten Optimistisch
    entgegen
    :fuck: :chang:
     
  17. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    sicherlich möglich

    kommt darauf an Deinen inneren Schweinehund zu überwinden

    kommt sehr viel auf die Ernährung an wie S11 schon schrieb

    und nicht zu vergessen

    dein tägliches Sportprogramm

    ein Tip

    fang langsam an sonst gibts du gleich wieder auf

    steiger deine Intensität beim täglichen laufprogramm nach gewisser zeit...

    gym ab und an schadet auch nicht

    such Dir ev einen kumpel der anfangs mit Dir zum sport geht

    möglich ist es........viel glück und spass
     
  18. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    11
    Ort:
    Deutschland

    Werde eure Vorschläge beherzigen und hoffen das es
    klappt bin jetzt ein bischen geläutert und die gute Bierlaune
    ist fast verflogen na Gott sei Dank gehts ja erst nächte Woche
    los .
     
  19. Onkel

    Onkel Gast

    Gibt es eigentlich eine Statistik über die Starts von Threads?
    Dieser Thread hat nach 2,5 Stunden schon 18 Antworten ...
    ... scheint rekordverdächtig zu sein, oder?
     
  20. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    @ matee

    wenn es Dir hilft können wir ja ein Fernduell machen. Ich mach dann mit ab 1. August...