Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wichtige Anfrage zu Bankomat-Karten mit NFC-Chip

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von kybernos, 15.10.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. kybernos

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    96
    Danke erhalten:
    84
    Da meine Anfrage im Thread “Geld ziehen am ATM” leider noch auf kein Echo gestoßen ist, hoffe ich, dass durch eine Neu-Erstellung ein Wissender vielleicht meine Frage aufgreifen kann.

    Die Frage war: Gibt es in SOA Probleme bei der Verwendung von Bankomatkarten mit dem neuen Near-Field-Communication-Chip? Antworten, ev. der Ordnung halber im oben angeführten Thread: “Geld ziehen am ATM”. Mit bestem Dank, kybernos
     
  2. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.254
    Danke erhalten:
    2.916
    Hallo kybernos,
    es wird wahrscheinlich keine Probleme geben.
    Der NFC Chip wird aber immer ein Sicherheitsrisiko sein.
    z.B. Link
    Kauf dir sicherheitshalber eine Datenschutzhülle.
     
  3. EagleBar

    EagleBar Senior Member

    Registriert seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    310
    Danke erhalten:
    17
    Beruf:
    Chemie irgendwas...
    Ort:
    vor dem Bahngleis links
    NFC Chip? Sind das nicht die Karten ohne Magnetstreifen?

    Wenn du keinen Magnetstreifen drauf hast, wirst du ein Problem haben in Thailand, da diese mit dieser Technik meines Wissens nichts anfangen können. Ein Freund von mir hatte in seinem Restaurant schon mehrfach Leute stehen, die kein Geld bekommen haben, weil sie nur diese Karte zur Verfügung hatten...
     
  4. Koernchen

    Koernchen Senior Member

    Registriert seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    343
    Danke erhalten:
    18
    Ort:
    Süd, Block 14
    Der NFC wir doch nur zum bargeldlosen bezahlen genutzt und nicht zum Geld abheben. Im Juni hatte ich mit meiner KK mit NFC jedenfalls keine Probleme beim Geld ziehen.
     
  5. kybernos

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    96
    Danke erhalten:
    84
    O.k. danke mal für die feedbacks. Möglicherweise habe ich wohl diese Info nicht ganz korrekt aufgefasst.
    So lange die Funktionen von Chip und Magnetstreifen getrennt ablaufen wird das Geld ziehen also kein Problem sein.

    Frage mich nur, warum im Rest der Welt nicht auch schon längst auf die sichere Chip-Auslesung umgestellt wurde? Zumindest halt einmal schrittweise z.B. in ausgewiesenen Tourismusgebieten.

    NFC-Funktion ist mir bekannt. Habe die übrigens bei mir deaktivieren lassen. Ich bin ein Gegner von überflüssigen “Zwangsbeglückungen”.

    Apropos Kartenschutzhülle. Habe ich in Verwendung. Darin habe ich heuer auch 3/32 GB Digi-Cam Speicherkarten verstaut. Mit allen meinen Foto-u.Video Backups. Sicher ist sicher. Denn ein Jahr davor wurde mir am Flughafen in Bkk bei der Kontrolle meine Bankomatkarte “zerschossen”. Zum Glück war das der Rückflug. Wenn mir das beim Hinflug in München passiert wäre, hätt’s mich entschieden mehr gestört.
     
  6. EagleBar

    EagleBar Senior Member

    Registriert seit:
    02.03.2012
    Beiträge:
    310
    Danke erhalten:
    17
    Beruf:
    Chemie irgendwas...
    Ort:
    vor dem Bahngleis links
    Diese Technik nutzt im Moment wohl nur das Reiche Deutschland und evtl. ein paar Nachbarländer - der Rest der Welt richtet sich nun mal nicht immer nach unseren Vorgaben - ein bisschen Geld kostet die Umstellung wohl auch noch - in einem "ausgewiesenen Tourismusgebiet" in SOA stehen doch ein paar mehr ATMs rum...
     
  7. khraap

    khraap Junior Member

    Registriert seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    In Canada, Alberta wird nur der Chip ausgelesen. Egal, ob das im Shopping Center oder in der Hamburger Bude. Hab da nichts anderes gesehen.
    In USA hingegen nur der Magnetstreifen. An der gesamten Westküste.
    V-Pay geht in Amiland übrigens auch nicht. Maestro (EC) hingegen schon.
     
  8. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.781
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Norwegen
    Wie geht denn so was??? Was zerschießt die Karte genau???
     
  9. kybernos

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    96
    Danke erhalten:
    84
    “Zerschießen” war meine ganz persönliche ironisch,allegorische Bezeichnung für die Zerstörung meiner Bankomatkarte beim Flughafen-Check. Sie war danach, bei der ersten Verwendung zu Hause nicht mehr funktionsfähig.

    Warum? Kann ich technisch eigentlich nicht ganz nachvollziehen. Zerstörung des Magnetstreifen durch ein zu starkes Magnetfeld des Metalldetektors ? o.k. aber wenn die Behebungs-Funktion nur über den Chip läuft, dürfte das ja eigentlich nichts machen. Zumindest bei uns. Anders sieht's natürlich bei ATMs in SOA aus. Oder reagiert der Chip auf Magnetfelder ebenfalls allergisch?

    Generell wird empfohlen die Karten nicht in unmittelbarer Nähe von elektromagnetischen Feldern aufzubewahren. Handys. z.B. erzeugen ein rel. starkes Feld bei Verbindungsaufbau.
     
  10. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.781
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Norwegen
    Ah ok ich verstehe, ich hatte mir schon sorgen gemacht Aber da ich davon noch nie was gehört habe,habe ich mal google bemüht allerdings spuckte das auch nichts weiter aus.

    Also wenn es dein persönliches Empfinden war ist es ok.
    Danke für die Antwort.
     
  11. DeeKa

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    704
    Danke erhalten:
    12
    Ort:
    Bali
    In Indonesien funktionieren für VISAkarten mit Chip seit dem 01.10. nur noch die ATMs einiger Banken.
    VISA hat zur Bedingung gemacht, dass wegen des häufigen Frauds der Chip ausgelesen werden muss oder die Banken bekommen keine Erstattung bei Fraud.

    Dee