Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wie blöd kann/muss man sein ???

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Navigator, 15.06.2008.

  1. Navigator

    Navigator Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    0
    Ich war vor einer Woche zum Geburtstag einer Kollegin aus der Produktion meines Arbeitgebers eingeladen. Sie ist eine Filipina, mit 3 Kindern und einem deutschen Mann ( 12 Jahre verheiratet ).

    Big Party , vor allem viel viel Karaoke und vielen Filipinas - von 20-50 Lenzen alles vertreten, sogar 2 Thais.

    Bei dieser Gelegenheit habe ich einen selbstständigen Landschaftsgärtner kennengelernt, samt seiner Lady, welche gerade wieder für 3 Monate in Germany weilt. Er hat es tatsächlich irgendwie geschafft, seit 3 Jahren ein mal jährlich ein Touri-Visum für sie hinzubekommen. Sie ist jetzt 27, sehr sexy ohne nuttig zu wirken, liebt Kinder über alles ( und hat die ganze anwesende und fremde Kinderschar mit Spielen und Späßen bei Laune gehalten ), und hat ein zurückhaltendes Wesen.

    Er ist eifersüchtig auf jeden der mit ihr spricht, benahm sich wie ein vorpubertäter Trottel und wacht mit Argusaugen über sie. Da ich gut befreundet mit den Gastgebern bin und er mich noch nicht kannte, versuchte er vergeblich seine Holde aus meinen "Gesprächsfängen" zu entreißen.

    Später am Abend war er dermaßen besoffen, dass er ganz von selbst aus dem Nähkästchen plauderte. Er muss kein Geld schicken, hat alle 2-3 Tage mit ihr ( wenn sie auf den Phils weilt ) telefonisch Kontakt und hat auch schon 3 Überraschungsbesuche vor Ort bei ihr absolviert. Aus seiner Sicht nie war etwas zu beanstanden, sie hofft einfach, dass er sie nach Deutschland holt und heiratet. Die hat ihm auf der Party förmlich den Arsch nachgetragen und kümmert sich auch sehr liebevoll um seine 2 Kids aus einer früheren Beziehung.

    Neeeeee, das will er noch nicht. Das Visumspielchen will er noch ca. 2-3 Jahre weiterspielen. Er meint, sie zu lieben. Aus meiner Sicht ist er eine ganz arme Wurst mit Komplexen hoch 3.

    Vorsicht hin oder her - nach der Zeit wäre es längst an der Zeit eine Entscheidung zu fällen. Gebärt sich wie ein eifersüchtiger Gockel wenn man nur Hallo zu ihr sagt. Liebt sie anscheinend und denkt nach frühestens 6-7 Jahren regelmäßgen Visatrip über eine Heirat nach. Was sie daheim macht - das scheint er zu verdrängen. Aber was kann sie groß machen, wenn sie jedes Jahr für 3 Monate nach Deutschland kommen kann .... ? Noch scheint sie eher nicht allzusehr abgekocht zu sein, zumindest reißt sie sich die letzten 3 Jahre wohl sehr am Riemen.

    Ich denke, irgendwann kommt er mal in die Situation, dass sie kein Visa bekommt oder sich einfach anderweitig orientiert.

    Vorsichtig kann man sein, aber bei der Schnecke grenzt es an Blödheit und das wurde selbst von den einzelnen der anwesenden Filipinas bestätigt. Eine davon ( mir schon 10 Jahre bekannt ) hat mir bereits vor einiger Zeit erzählt, das sie selber in jungen Jahren an der Bar " Touristen betreut hat ". Sie sieht das sehr abgeklärt, sie brauchte eben das Geld und ihr jetziger Mann war ein ehemaliger LT-Customer.

    Oh Mann ...


    Gruß

    Navi
     
  2. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Wenn der Typ eifersüchtig ist, dann ist er wohl schwer verliebt ?
    Ist doch vollkommen in Ordnung.

    Er hat doch recht, wenn er noch nicht heiraten möchte und deswegen seine Freundin immer wieder für 3 Monate zu sich einlädt.

    So lange das funktioniert finde ich das eine Klasse Lösung.

    Wenn es dann mal wirklich kein Touristvisum mehr gibt, dann kann er ja über das heiraten nachdenken.

    Der macht das doch genau richtig....... Hut ab :tu:

    Denke ich mir gerade auch, zu deinem Beitrag hier :cry:
     
  3. Geld schickt doch keiner bzw gibts nicht zu :wink:
     
  4. Navigator

    Navigator Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    0
    @dito

    Normalerweise bin ich auch absolut auf der Safer-Schiene...

    Wenn ich mir das aber anschaue, unter Berücksichtigung seines Verhaltens und der Gespräche mit z.B. dem deutschen Mann meiner Arbeitskollegin - dann sag ich " Oh Mann...".

    Klar ist es gut, wenn man die Sache vorsichtig angeht. Ich habe da ja auch meine Erfahrungen gemacht.

    Aber man(n) kann nicht auf super eifersüchtigen Gockel machen und dann erwarten, dass sich die Holde nach 3 bzw. 6 Jahren nicht irgendwann einem anderen Werber nachgibt. Er spricht ja nicht Klartext mit ihr, verspricht ihr jedes Jahr, dass er sie beim nächsten mal per Heiratsvisum holt und und und ...

    Dann sollte man soviel Arsch in der Hose haben und über den Dingen stehen und sagen " wenn sie weg ist dann ist sie halt weg". Macht er aber nicht, sondern stänkert permanent rum und spielt Mimose wenn nur einer "Hallo" zu ihr sagt.

    Die Herren der Schöpfung die ebenfalls mit ihrer Mia da waren schüttelten auch nur den Kopf, einer davon kennt auch die Familiengeschichte der Holden, da er mit ihrer Cousine verheiratet ist ( seit 6 Jahren ). Alle waren sich relativ sicher einig - eine der "Perlen" ist sie ...

    Man kann natürlich auch drauf warten, dass das "Business" den Charakter übe die Jahre hinweg voll versaut ...

    Gruß

    Navi
     
  5. Navigator

    Navigator Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    0
    @hamburger-hauke

    :yes:
    so isses , zumindest meistens.
    Man will sich ja nicht dem Gespöt aussetzen, usw...

    Ich habe schon mehrfach von gehört, dass auch anscheinend gewiefte Member der Foren regelmäßig Cash fließen lassen bzw. ließen.
    Geht mich auch nix an, ich mache sowas wirklich nicht - da habe ich bereits bei meinem ersten LOS-Trip einen harten "Trainer" gehabt.

    Aber letztendlich ist das eine persönliche Entscheidung, die jeder selber treffen muß.

    Mein Ex-Geschäftskollege hats auch gemacht, hat seine jetzige Mia in einer Fabrik eines Lieferanten kennengelernt und mußte ein 3/4 Jahr auf Bumsing warten, incl. 3 Besuche vor Ort. Er hat ihr dann - zusätzlich zu ihrem Lohn - jedes Quartal 15.000 Baht überwiesen und es hat funktioniert. Wußte ja auch stets, ob die Holde da noch arbeitet.
    Jetzt verheiratet und glücklicher Ehemann und Vater von Zwillingen.

    Gruß

    Navi
     
  6. Wobei 15000 pro quartal ja nun wirklich nichts ist,ich kenne welche die schicken 15-20000 pro monat und in Deutschland fressen sie den kitt aus den fenstern damit die perle ein gutes leben führt
     
  7. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Und hauke in d.meisten fällen dennoch anschaffen gehen od. noch paar andere überweisungen haben u. das leben geniessen - während d. trottel zu hause darbt ... "wer von seiner frau(freundin) beherrscht wird,verschuldet sein unglück selbst (sprichwort)" : :yes: :yes:

    so long jens
     
  8. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland

    Wer wegen 15-20000 Baht im Monat "Fensterkitt" fressen muß hat grundsätzlich ein ganz anderes Problem... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  9. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6

    so toll könnte die Frau gar nicht sein ein 3/4 jahr warten.....wer glaubt Sie wer Sie ist.... :hehe:
    da wirst ja verrückt :shy: da platzt ja der sack
     
  10. Navigator

    Navigator Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    166
    Danke erhalten:
    0
    Sie glaubt, sie ist ein good-girl :wink:

    Und er war ja zwischendurch in Deutschland um Talerchen für die Prunkhochzeit zu verdienen ... Ich nehme sehr stark an, dass er es sich solange auch anderweitig hat gut gehen lassen :hehe: :hehe:

    Ist aber eine wirklich Suesse die er hat, arschlange Haare , große Kulleraugen und mit schönen Blaselippen ... :dog:
     
  11. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
     
  12. Bei gutaussehenden Thaiperlen gibts aber immer nen Unterschied zwischen geld verdienen und halt geld verdienen
     
  13. Delitant

    Delitant Gast

    @Navigator

    Könnte es sein, dass du dich mehr dafür bedauerst, diese Frau nicht dein eigen nennen zu dürfen, als die Tatsache, dass sie, mit einem solchen Schnösel zusammen ist?

    Besonders grausam, ist mir mein eigener Neid (bzw. solche Eifersucht) oft, während meines 10 jährigen Aufenthaltes auf Phuk@ begegnet, wo man sich quasi ständig damit konfrontiert sieht, dass süße, wirklich sympatische Mädels, mit Riesenarschlöchern, und personifizierten Irrtümern liiert sind.

    Wirklich befreit, zeigte ich mich eigentlich erst davon, seit dem ich wahrscheinlich Vielen selbst, als solches gelte, wenn die mich, zusammen mit meiner Herzensdame betrachten. :wink:

    freundliche Grüße,

    Henk