Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya Wie ich endlich mein Geschenk an das Girl brachte

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von thailover365, 15.02.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Hallo,

    will Euch diesmal erzählen wie ich mein versprochenes "Geschenk" (rund 690 Euro) endlich an die Pi loswurde.

    Ich war bereits 3 Tage in Patty und konnte Pi immer noch nicht am Telefon erreichen. Pi ist das Girl, der ich ein Geschenk versprochen habe bei meinem letzten Besuch in Thailand. Ok, mehrere Versuche sie am Telefon zu erreichen schlugen fehl und auch LINE funktionierte nicht. Zudem sah ich bei LINE das sie meine Nachrichten nicht gelesen hatte.
    Gut, da ich ja nicht mit Ihr verheiratet bin, habe ich mich in der Zwischenzeit anderweitig vergnügt.
    Trotzdem ärgerte es mich etwas das ich sie nicht erreichen konnte obwohl ich ihr gesagt habe wann ich wieder da bin.

    Es war kurz nach 2100 Uhr und Ich sass an einem Bartresen in der Walking Street. Wie immer viel Lärm in der Bar aber es war nichts dabei was mich angemacht hätte. Das übliche rumgeschäcker halt. Nach dem 3
    Heineken habe ich dann gezahlt und wollte mal Richtung NAKLUA schauen. Zudem war es von dort nicht zu weit zu meiner Unterkunft.
    Alternativ dachte ich darüber nach die BEACH ROAD runter zu gehen und nach einem Girl Ausschau zu halten.

    Ok, gezahlt und schon war ich Richtung Beach Road unterwegs. Mal schauen ob sich was ergibt. Auf Höhe der SOI 10 sah ich dann am Strand eine kleine Party-Gesellschaft. Bin ja immer mal Neugierig und so habe ich den Fussweg verlassen und bin runter zum Strand.
    Es waren rund 10 Leute, davon nur 2 Ausländer , der Rest waren Thais. Einige waren bereits im Alkohol ertrunken....smile.....Und die Falangs waren auch nicht mehr sehr gesprächig....smile

    Bin also weitergezogen am Strand. Beim Blick auf das Meer hinaus dachte ich mal wieder wie schön das ganze hier doch ist. Und der Rundblick fasziniert mich immer wieder. Als ich dann auf Höhe des Central Festival war läutete mein Handy. Ich kramte es aus meinem Brustbeutel und zu meiner Freude war die Pi dort. Endlich!!!!
    Nach der üblichen Begrüssung sagte sie mir das sie sich entschuldigen muss aber ihr "Boyfriend" sei aus Australien plötzlich nach Thailand gekommen und so konnte sie mir nicht bescheid geben.
    Ich sagte das es Ok sei und ich ihr dann halt mein Geschenk das nächste mal gebe. Da war sie nicht begeistert und sagte wir können uns doch die nächsten Tage mal zum Kaffee treffen. Ich fragte sie dann: nur zum Kaffee??? Und sie sagte dann, dass ihr Boyfriend noch knapp 4 Wochen da sei. Ich entgegnete dann das ich nur mehr knapp 7 Tage hier bin.
    Und so plätscherte das gespräch dahin.

    Mittlerweile war ich auf Höhe des Delphins angekommen und hatte keine Lust mehr nur auf Gerede. Schliesslich habe ich während des Gesprächs auch kein Auge auf eine mögliche "Bettgefährtin" für diese Nacht werfen können.
    Ich fragte sie direkt wo sie denn jetzt sei. Sie sagte im Condo. Ich fragte dann in welchem. Sie sagte ViewTalay. Also das war ja nicht so weit, dachte ich und im selben Moment sagte sie das wir uns ja in Jomtien Treffen könnten.

    Musste da nicht lang überlegen und so sagte ich zu. Wir verabredeten uns in der Applebar in Jomtien. Ich sagte das ich in knapp 20 Minuten da bin (hoffte ich jedenfalls weil ich die Bar ja nicht kannte).

    Nachdem das Telefonat beendet war machte ich mich auf den Weg zur Strasse. Taxi oder Bike? Mir war Taxi lieber aber das ewige anhalten etc nervte mich manchmal doch. Also schaute ich nach einem BikeTaxi. Musste nicht lang suchen und nach etwas verhandeln einigten wir uns auf 150 THB. Fand es etwas überteuert aber er sagte die Bar sei ausserhalb von der Beach. Nun ja, in der Beach gibt es ja keine Bar......smile.
    Aber das behielt ich für mich. Wollte ja auch nicht ewig rumfeilschen für die paar Baht.

    Also die Bar war tatsächlich nicht an der Beach sondern in einer Seitenstrasse. Aber es machte einen guten Eindruck. Nach dem Zahlen des Taxis ging ich also in die Bar.

    Schaute mich um aber eine Pi war nicht zu sehen. Da sie ja angeblich vom ViewTalay kommen sollte dachte ich , das sie mich ja wohl nicht versetzen würde. Aber wer weiss sowas schon? Denn von Ihrem Condo zu der Bar dauert es nicht mehr als 10 minuten , schätzte ich mal.

    Ok, also jetzt war ich schon da und so nahm ich Platz und nach 5 sekunden warten wurde schon meine Bestellung aufgenommen. Heineken wieder. Bischen Unterhaltung und die Frage nach VIER GEWINNT verneinte ich. Dann mein 2. Heineken.

    Ich war gerade dabei mir meine Nachtgefährtin auszuschauen als ich eine Hand auf meinem Oberschenkel spürte. Und nach 1 Sekunde auf dem Oberschenkel wanderte die Hand auf meinen Bauch ( etwas
    Bäuchlein.....wirklich minimal.....smile). Gleichzeitig spürte ich wie sich ein Körper an meinen Rücken lehnte. Ich drehte meinen Kopf, und da Stand sie lächelnd hinter mir: Pi

    Gruss
    Walter
     
  2. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    46
  3. @redweed
    Danke für den Mike Krüger Link. Versteh zwar den Zusammenhang nicht aber trotzdem Danke.

    Gruss
    Walter
     
  4. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.316
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    aber ich :lach::lach::lach::super::dank:
     
  5. Hallo,

    nun also die Fortsetzung:

    ich drehte mich um und da Stand eben die Pi. Was mir sofort auffiel war das Piercing im Nasenflügel. Also hat sie doch das Piercing machen lassen dachte ich während sie mich umarmte. Bei unserem letzten Treffen erwähnte sie das mit dem Piercing bereits aber ich dachte das sie es nicht ernst meinte.
    Sie nahm dann neben mir Platz und bestellte sich einen Drink. Ich Fragte sie dann noch wo den Ihr Boyfriend sei. Der war anscheinend mit seinen Jungs unterwegs. Ok, also Herrenabend dachte ich.

    Mittlerweile hatte sich das Girl das zuvor mit mir gesprochen hatte auch wieder zurückgezogen. Anscheinedn dachte sie das die Pi mein Girl war usw.

    Auf meine Frage wieso sie denn nicht am Telefon geantwortet hat, sagte sie nur das sie ja nicht antworten kann wenn ihr Boyfriend da sei. Na gut, das leuchtete mir ein.

    Wir haben vielleicht 30 minuten uns unterhalten und dann fragte ich sie ob sie noch mit ins Hotel geht oder was sie machen will. Sie sagte das es bei ihrem Boyfreind wohl spät wird und sie gerne mitkommt.
    Ok, das war also das Signal zum Aufbruch. Schnell gezahlt und dann raus auf die Strasse und 2 Bikes genommen.

    In meinem Hotel angekommen gings aufs Zimmer und das dann folgende kann man hier ja nicht schreiben (Jugendschutz....smile).

    Am nächsten Morgen bin ich dann gegen 7 Uhr aufgewacht und nach dem Frühstück unten im Hotel weckte ich Pi dann im Zimmer auf.
    Bischen rumgeknutsche etc und danach stylte sie sich wieder raus. Pi wollte kein Frühstück. So bestellte ich auch keines.

    Sie erwähnte noch das ihr Boyfriend noch 10 tage hier sei und wir uns ja zwischendurch sehen können. Aber das war mir dann doch zu kompliziert und ich sagte ihr das ich in ein paar Tagen eh wieder Nachhause fliegen würde und somit wir uns diesmal nicht sehen werden. Zudem überlegte ich ja nach BKK noch paar Tage zu fahren.

    Ausserdem plane ich ja im März/April nochmal für kurze Zeit zu kommen und dann könnten wir uns ja länger sehen. Sie sagte Ok und das wars dann zu dem Thema.

    Ich fragte sie noch ob sie die Bilder etc dabei hat. Sie schaute mich an und sagte nur das sie nicht dumm sei. Und schon kramte sie in ihrer Handtasche rum. Nach gefühlt 1 Stunde (was Frauen immer in Ihren Taschen so rumtragen....smile) kramte sie dann den Stick raus und gab ihn mir. Freute mich natürlich und legte ihn gleich zu dem Laptop.

    Ich fragte sie dann wieso sie das Nasenpiercing gemacht hat und sie meinte das sei jetzt "in". Ich sagte nur: na ja......
    Darauf sagte sie mir das sie auch schon an ein Zungenpiercing gedacht hat und ich sagte nur das es ok ist wenn sie meint bessere Kontakte da zu machen. Fragte sie dann noch neckisch ob ich dann der erste wäre an dem sie das Zungenpiercing ausprobiert. Sie lachte nur und sagte "Maybe Sugardaddy...". Und lachte dabei. Was mich auch zum Lachen brachte.

    Nach einem letzten Kuss oder 2 oder 3 gingen wir dann nach unten und fuhren gegen 10 Uhr zur Bank mit dem bestellten Taxi. Ich ging in die Bank und nach knapp 15 Minuten war ich wieder draussen. Im Taxi fragte ich sie dann wo es nun hingehen solle. Sie sagte zu Tukcom.
    Während der Fahrt fragte ich sie dann noch ob sie schon weiss was sie überhaupt kaufen wolle. Sie sagte dann das sie nach einem Handy ausschau halten würde weil ihr altes ja doch schon einige probleme machen würde. Sagte Ihr das muss sie selber wissen und danach unterhielten wir uns über allgemeine Sachen.

    Wir kamen beim TukCom an und wir gingen gleich ins Restaurant. Ich hatte keine Lust mit Ihr die ganzen Stockwerke durchzulaufen und so wartete ich im Restaurant auf die Rückkehr der Pi. Gab Ihr dann 30 tTHB und dann ging sie los.

    Wartete nicht so lang, denn nach knapp 1 Stunde kam sie mit Tüte zurück. Sie zeigte mir die Verpackung und es war wohl ein Samsung Galaxy blabla. Ich kenn mich da nicht so aus mit Handy und habe selber nur ein altes Samsung Ace 3. Das reicht für mich vollkommen. Und sie gab mir 3 tTHB zurück.
    Wir unterhielten uns noch etwas und dann sagte sie das sie wieder zurück müsse. Ok, war mir auch recht weil ich noch bischen an den Strand wollte und dann wollte ich auch noch den Stick ansehen und andere Dinge noch erledigen.

    Wir verabschiedeten uns dann vor dem Tukcom und sie nahm Bike und fuhr weg.

    Ich überlegte dann ob ich Taxi oder Bike nehmen sollte und entschied mich dann doch für den Fussmarsch Richtung Beach.

    So, das wars diesmal von mir.

    Wünsche noch einen schönen Tag
    Walter
     
  6. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.952
    Danke erhalten:
    1.790
    Ort:
    Stuttgart
    Kann man ja mal machen, 27k für eine Nacht!

    Interessante Geschichte und ich bin auf die Kommentare gespannt.
     
  7. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.752
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Der eine kauft ein Handy, der andere verhurt es, der nächste versäuft es. Solange es Spaß macht, wieso nicht ...
     
  8. Hallo,

    es scheint da ein Missverständniss zu geben:

    die Nacht hat nicht 27k gekostet!!!!!!!!

    Kurzformel ist ganz einfach: ich kenne Pi schon 2 Jahre und uns verbinden bestimmte Sachen( ausserhalb des Sex ). Und Wenn ich dort bin sind wir meist zusammen etc.

    Das wollte ich nur erwähnen , nicht das es wieder Diskussionen über die Preishöhe etc gibt.

    Gruss
    Walter
     
  9. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.316
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Was hat dann 27K gekostet?
    Die letzten 2 Jahre? Das wäre so gesehen wieder günstig
     
  10. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.952
    Danke erhalten:
    1.790
    Ort:
    Stuttgart
    War ja auch ohne Wertung. Ich gehöre zu den letzten der jemanden sagt wie er sein Geld in FC auszugeben hat.
     
  11. benvenuto

    benvenuto Member

    Registriert seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    242
    Danke erhalten:
    69
    Beruf:
    Shorttimependler---zwischen soi 6,7,8 und LK
    Ort:
    Niedersachsen
    hmm.. kann da irgendwie auch nicht folgen......
     
  12. El Diablo

    El Diablo Senior Member

    Registriert seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    364
    Ort:
    Schweiz
    Wenn ich dich richtig verstehe, hast du sie am dritten Tag in diesem Urlaub das erste mal gesehen und am darauf folgendem Tag das 690 Euro teure Geschenk übergeben.



    War es das jetzt?
     
  13. talueng

    talueng TTC Flip-Flop Experte

    Registriert seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    1.841
    Danke erhalten:
    481
    Beruf:
    Lifestyle & Pleasure Consultant
    Welche Art der Zuwendung gab es dann während der letzten 2 Jahre?
    bekommt sie Gage?
     
  14. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.752
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Er schreibt doch, er kennt sie zwei Jahre. Steht doch in Post 8.
     
  15. El Diablo

    El Diablo Senior Member

    Registriert seit:
    24.08.2012
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    364
    Ort:
    Schweiz
    Meinte in diesem Urlaub das erste mal wiedergesehen.
     
  16. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    883
    Danke erhalten:
    896
    Ort:
    Franfurt/Main
    Ist doch aber letztendlich auch egal was er ihr zahlt während ihr BF einen Herrenabend erlebt und sie dann take care bei BF macht.
    Mein Ding wäre es nicht.
    Klingt komisch ist aber so.
     
  17. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.003
    Ort:
    CH
    Das sind ja inflationäre Preise die da in letzter Zeit gezahlt werden...erst Rocky mit den 6'000 und jetzt in dieser Story ein Geschenk für 27'000

    Ich glaube in meinem nächsten Urlaub verspotten mich die Girls als cheap Charlie :lach:

    Nee, bloss nicht ernst nehmen...ich finde muss jeder selbst wissen wieviel er für was bezahlt oder wie er seine Lady beschenkt. Hauptsache die beiden haben Spass und es stimmt für beide.
     
  18. Hallo,

    ich dachte zwar das mein Thread deutlich zu verstehen war aber anscheinend habe ich mich da doch nicht richtig ausgedrückt bzw. vielleicht gewisse Zusammenhänge nicht näher erklärt.

    Nachdem einige User geschrieben haben das sie bestimmte Zusammenhänge nicht verstehen hier eine Erklärung. Ich Denke , dass dann alle Unklarheiten beseitigt sind.

    Ich kenne die Pi seit knapp 2 Jahren. Lernte sie in einer GoGo in BKK kennen. Sie war zuerst über Nacht bei mir und später verbrachte sie meinen Resturlaub mit mir.
    Als ich in D war hatten wir sporadisch Kontakt über das Handy. Bei meinem nächsten Besuch kam sie wieder zu mir und wir verbrachten die Zeit zusammen. Manchmal konnte sie dann nicht bei mir sein weil einer Ihrer "Boyfriends" kurzfristig in Thailand war. Dann war sie eben die 2-3 Tage bei ihm und kam danach wieder zu mir.
    Sie erzählte mir viel von sich und Ihrer Familie und auch das sie zum damaligen Zeitpunkt 3 Boyfriends hatte. Da ich sie ja nicht heiraten will usw. war mir dies egal, da ich mir eh Denke das diese "Fernbeziehungen" nicht lange oder eng halten (meine damit heirat etc). Damit nicht wieder ein Sturm der Entrüstung losgeht: DAS IST MEINE ANSICHT!!!! WER ANDERE ERFAHRUNGEN GEMACHT HAT HAT MEINEN RESPEKT UND ICH FREUE MICH FÜR IHN!!!!

    Desweiteren hat die Pi eben gewisse Vorzüge ( damit meine ich nun ausserhalb des Bettes ), die sich sehr Gut mit meinen Hobbys verbinden lassen. Aber das habe ich erst im Laufe unseres Kennenlernens festgestellt. Vereinfacht gesagt kann sie in bestimmten Bereichen "Türen" öffnen.

    Weiterhin hat sie eben gewisse Charaktereigenschaften die ich an Menschen mag. Und wenn sie etwas von mir möchte dann sagt sie es Direkt und bei der Pi sterben keine Mütter, Opas, Väter bzw da hat keine Schwester zum 3. mal einen Beinbruch oder da hat der Bruder kein Problem mit der Polizei etc. Ich denke das viele wissen was ich damit meine?!

    Ja, ich habe Ihr auch 2 mal von Deutschland was geschickt. Also Geld meine ich. Das erste mal war es Ihr Geburtstag. Und das zweite mal hatte ich einen guten Abschluss gemacht und habe aus Freude darüber Ihr etwas geschickt. Schliesslich ist sie ja doch in meinem engeren Bekanntenkreis.

    Jetzt zu dem Geschenk. Wie es überhaupt dazu kam. Es war so das ich bei meinem letzten Thailandbesuch viel um die Ohren hatte, manchmal habe ich eben auch etwas mehr zu tun in Thailand als nur am Strand zu liegen etc. Ich war mit der Pi zusammen aber diesmal musste ich mal immer wieder für ein paar Tage weg und dann war sie eben allein. Ich merkte dann das sie mit diesem "rumgereise" von mir nicht einverstanden war und sie schob halt immer mehr frust etc. Wir sprachen zwar darüber aber so richtig erfreut war sie da nicht. das merkte ich ja. Dann musste ich auch noch dringend aus Thailand abreisen und zurück nach D. Also Ticket umbuchen und packen etc. Und bei dieser Gelegenheit habe ich Ihr eben versprochen, das ich ihr bei meinem nächsten Thailandbesuch ein Geschenk machen würde. Und weil ich wusste das sie schon lang wegen einem Handy rummacht sagte ich ihr das das Geschenk ein Handy ist, das sie sich selber kaufen kann.

    Einige verstanden dann nicht wieso sie mir 3tTHB zurückgab. Ok, Erklärung: da ich mich über die Handypreise usw nicht so Auskenne habe ich sie vor dem Bankbesuch (bitte meinen Thread lesen) gefragt was denn ein Handy kostet. sie sagte dann so 20-25 tTHB. Im Restaurant beim TukCom gab ich Ihr dann eben die 30tTHB. Das Handy hat 23tTHB gekostet wie sie später sagte und dazu so eine Handyschale und Beschichtung für den Monitor etc für 4tTHB. Macht zusammen 27tTHB. Und dann gab sie mir eben die 3tTHB zurück.

    Zu dem Stick: also ich meine einen USB-Stick. Wie ich oben schon erwähnte habe ich eben ein Hobby. Und da sie mir bei meinem Hobby gut helfen kann ist das auch eine Eigenschaft der Pi die mich an ihr erfreut.

    Die Sache mit den Boyfriends noch kurz erklärt: wie ich schon sagte möchte ich keine Thai oder sonst jemanden Heiraten. das habe ich schon hinter mir und lebe lieber als Single. Aber das wieso und Vorteile/Nachteile gehören sicher nicht in dieses Forum. Jedenfalls ist es so das ich keine Probleme damit habe wenn die Pi oder andere Thais eben noch Boyfriends haben. Wenn ich in D bin ist mir relativ egal mit wievielen die Thais da rummachen. Wenn ich das nicht wollen würde müsste ich sie ja monatlich bezahlen. Das wäre dann was anderes. Aber solange es nur "Urlaubsbekanntschaften" sind wäre es doch Weltfremd von mir zu denken das sie zu Hause hockt und auf mich wartet (zumal auch in Thailand das geld nicht auf der Strasse liegt...)Solange sie nett sind wenn ich mit Ihnen zusammen bin usw. dann ist das Ok. Und wenn ich kleine Geschenke mache dann ist es so das doch jeder Geschenke macht in seinem Bekanntenkreis. Und die Geschenke machen mich nicht ärmer bzw. wenn ich es Spare werde ich auch nicht viel reicher......Also was solls?

    Jeder hat eben da so seine Ansichten und Lebensphilosophien. Und jeder soll sein leben ja so Leben wie er es für Richtig hält. Solange er damit Glücklich ist und sein Umfeld damit Leben kann ist das ja in Ordnung. Meine Meinung ist das.

    Gut, jetzt ist die Erklärung doch etwas umfangreicher geworden als zuerst geplant. Hoffe nun, dass alle Unklarheiten beseitigt wurden.

    Wer trotzdem noch Fragen hat kann sie natürlich gerne stellen.

    Schönen Abend wünscht
    Walter
     
  19. BigAnaconda

    BigAnaconda Senior Member

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    478
    Danke erhalten:
    132
    So siehts aus! Und wenn du mit der Geschenkaktion glücklich bist, ist doch alles wunderbar.

    Danke fürs Posten!
     
  20. pattayafreund

    pattayafreund Rookie

    Registriert seit:
    10.04.2014
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    6
    Wenn man Dich schon alles fragen darf, dann wüsste ich gerne, was das für ein Hobby ist:D