Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wie kann ich kostengünstig einen Emirates Flug umbuchen?

Dieses Thema im Forum "Alles rund um die Fliegerei" wurde erstellt von Tom, 07.08.2012.

  1. Tom

    Tom Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    3
    Hallo,
    ich habe für September einen Flug mit Emirates bei elumbus-reisen gebucht und bezahlt.
    Jetzt möchte ich den Rückflug um 7 Tage verschieben, da ich kurzfristig meinen Urlaub von 2 auf 3 Wochen verlängern kann.

    Mein Problem: elumbus-reisen möchte für die Umbuchung satte 310,00EUR in Rechnung stellen:

    Die Umbuchungskosten betragen:

    Umbuchungsgebühr: 200 EUR
    Tarifaufpreis: 110 EUR
    ----------------------------------
    Insgesamt: 310 EUR

    Ich habe heute einfach direkt Emirates angerufen, die haben mir aber gesagt solange der Flug nicht angetreten ist, kann Emirates nichts machen und ich muss die Umbuchung über elumbus-reisen abwickeln.
    Würde heißen, wenn ich den Hinflug antrete, erst danach könnte Emirates den Rückflug auf meinen Wunschtermin umbuchen.

    Leider hat Emirates mir nicht gesagt, was das dann kostet und konnte mir auch keinen Flug an meinem Rückflugtermin zusagen.

    Hat einer eine Idee, wie ich die Umbuchung kostengünstiger realisieren kann.
    Der Ticket für den Hin-und Rückflug kostete damals nur 560,00 EUR, jetzt soll ich nochmals 310,00 EUR zahlen


    Vielen Dank

    Gruß
    Tom
     
  2. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.236
    Danke erhalten:
    497
    Kann nur meine Erfahrung weitergeben.

    Vor dem Hinflug kannst Du nichts machen, wenn Du aber in Thailand bist, kannst Du vor Ort im Emiratesbüro (Pattaya oder Bangkok) den Rückflug umbuchen.

    Das ist dann meist billiger, ich habe mal 100€ bezahlt, soweit ich mich erinnere, ähnlich bei der Thai.

    Außerdem steht bei Deinen Buchungsbedingungen genau was eine Umbuchung vor Reiseantritt in Ger oder vor Antritt des Rückflugs kostet, lies da mal nach.

    Gibt aber auch Tickets, bei denen keine Umbuchung möglich ist, ist mir mal bei der Thai passiert.

    Also genau nachlesen!

    Gruss Piper
     
  3. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    Vor Ort umbuchen sollte auf jeden Fall billiger sein, laß es darauf ankommen ... :hehe:
     
  4. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Das ist üblich bei günstigen Tickets, dass diese nicht oder nur gegen relativ hohe Gebühren umgebucht werden können.
    Mit einem Tarifaufpreis musst du vermutlich auch rechnen, wenn du bei Emirates umbuchst, da deine günstige Buchungsklasse vermutlich schon voll ist. Die Umbuchungsgebühr kannst du vermutlich in den "Terms and Conditions" oder ähnlichem nachsehen.
     
  5. Tom

    Tom Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    3
    Emirates hat mir schon gesagt, das es meine Buchungsklasse nicht mehr gibt :shock:
    Nur einen Umbuchungspreis wollten/konnten sie mir nicht sagen.
    310,00 EUR jetzt an elumbus-reisen zu zahlen ist ein stolzer Preis.

    Kann nur nicht abschätzen was ich in Bangkok zahlen müsste :(
    oder vielleicht geht das dann gar nicht mehr
     
  6. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Wie gesagt, schau dir die Bedingungen von Emirates für dein Ticket an, dann wirst du es wohl genau wissen, wie hoch die Umbuchungsgebühren sind. Das müsste Emirates dir aber auch sagen können. Also zumindest den Gebührenanteil können sie dir nennen. Der Aufpreis für die höhere Buchungsklasse ist vermutlich gleich hoch wie bei Elumbus bzw. wenn die nächst höhere bis dahin auch voll ist, wird es dann nochmal teurer. Das wird die Emirates natürlich nicht voraussagen können und nichts garantieren können.

    Ich hatte mal bei Qatar vor Ort den Rückflug geändert. Da kam ich auch auf 250 euro circa.
     
  7. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Emirates ruft bei den Specials für die eigentliche Umbuchung € 130,- auf - das ist Fakt!

    Hinzu kommt der Aufpreis zur nächst höheren, verfügbaren Buchungsklasse. In Deinem Fall € 180,-

    Macht in Summe € 310,- ... Ärgerlich - ist aber so... und da wird Dir mE auch niemand helfen können. Sparen kostet halt...
     
  8. Tom

    Tom Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    3
    vielen Dank für die Tipps
    ich werde nach der Ankunft in Bangkok versuchen mein Ticket umzubuchen.
    Entweder es klappt und es kostet keine 12.000 Baht oder ich fliegen nach 2 Wochen wieder wie zuvor geplant nach Hause.

    Gruß
    Tom
     
  9. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    ich denke es wird vor ort net allzuviel billiger werden. ich weiss dass du dir jetzt in den arsch beisst, aber speziell bei elumbus kannst du diesbezüglich vorsorgen und für einen kleinen betrag dir die flexibilität behalten und billiger umbuchen. bei mir waren das bei Buchung 12 oder 24 euro aufpreis.... is jetzt zu spät, aber fürs nächste mal!
     
  10. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    Auch wenn es an den Umbuchungskosten vermutl. nichts ändert, aber das ist so nicht richtig. Das Reisebüro ist ein reiner Vermittler. Sobald das Ticket ausgestellt und bezahlt ist, hast du den Vertrag mit der Airline. D.h. egal ob vor oder nach Abflug, die Airline kann problemlos umbuchen und tut das auch. Kannst du in jedem Emirates-Office machen. Die Kosten sind meiner Erfahrung nach weltweit identisch, da in den Tarifbedingungen festgelegt und daran halten die sich auch in Bangkok.
     
  11. Tom

    Tom Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    65
    Danke erhalten:
    3
    Hallo,
    ich moechte mich bei piper herzlich bedanken.
    Sein Tipp war goldrichtig.
    Ich bin an meinem Hinflug vor zwei Tagen direkt zum Emirates Schalter (Abflugbereich Buchstabe S gegenueber)
    gegangen und habe problemlos fuer 100,00 EUR sprich 4.070 Baht meinen Flug umgebucht.
    Das dauerte gerade 5 Minuten.

    Bei meinem Reiseportal haette ich 310,00 EUR bezahlt.

    Vielen Dank piper

    Gruss
    Tom
     
  12. NHT

    NHT Gast

    Glückwunsch!

    Ich habe letztes Jahr in Samui den Rückflug umgebucht, war zwar nur der Flug zurück nach BKK, mir sind dabei Kosten in Höhe eines freundlichen Lächelns und Thank you entstanden. Ich habe mit echten Kosten gerechnet, und war mehr als überrascht.
     
  13. Bonzaidragon

    Bonzaidragon Junior Member

    Registriert seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    IT - Systemintegration / IT - Administration
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich habe direkt bei Emirates.com die Tickets gebucht und möchte wahrscheinlich nun doch auch noch um einige Tage verlängern.
    Einen Preisunterschied wird es da wohl nicht mehr machen, ob ich das nun telefonisch von Deutschland aus mache oder dann in BKK?

    Jemand zufällig damit ne Erfahrung gemacht ob man evtl. auch hier noch eine Einsparung erzielen kann?

    Vielen Dank,
    Gruß Jens

    PS: Specialtarif von Emirates gebucht für 612 €
     
  14. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    @ Bonzaidragon
    Ich habe bereits 2 Rückflüge vor Ort umgebucht, das heißt in Bangkok. Hat mich jedesmal nur 75 Euro gekostet. Das sind die reinen Umbuchungsgebühren (Stand Mai 2012 ). Wenn du viel Pech hast ist die billigste Buchungsklasse voll und du musst draufzahlen, war bei mir aber nicht der Fall.
    Umgebucht habe ich übrigens problemlos telefonisch über die Hotline in BKK.
    Lasst euch nicht von den "Vermittlern" abzocken , Expedia wollte dafür richtig Euro sehen. Die " zahlen" auch nur die Umbuchungsgebühr und berechnen euch dann das dreifache.:box: