Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

wie säge ich mir am besten den ast ab, auf dem ich sitze ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von cyberbeno4, 10.01.2007.

  1. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    thai regierung weiß rat auf diese frage:

    HANDELSBLATT, Dienstag, 9. Januar 2007, 09:49 Uhr

    Weniger Stimmrechte

    Thailand schränkt Rechte ausländischer Firmen ein

    Schlechte Nachrichten für internationale Investoren: Die thailändische Regierung will das Mitbestimmungsrecht ausländischer Firmen in dem südost-asiatischen Land drastisch beschneiden. Die Unternehmen reagierten prompt.

    HB BANGKOK. Die Putchisten-Regierung in Bangkok macht Druck auf ausländische Investoren: Innerhalb von zwei Jahren müssten die Unternehmen ihre Stimmrechte auf weniger als 50 Prozent reduzieren, sagte Finanzminister Pridiyathorn Devakula. Die Regierung segnete kurz vorher neue Regelungen für ausländische Firmen ab.

    Eine Regierungssprecherin teilte mit, dass das Kabinett einer Änderung der Regelungen für ausländische Firmen prinzipiell zugestimmt habe. Einzelheiten sollten noch am Dienstag auf einer Pressekonferenz von Handelsminister Krikkrat Jirapaet erläutert werden.

    Die Gemeinsame Ausländische Handelskammer in Thailand (JFCCT) hatte sich bereits am Montag „sehr besorgt“ über die Entwicklungen geäußert. Ausländische Firmen befürchten, dass durch grundlegende Änderungen der Gesetze viele Unternehmen de facto dazu gezwungen werden, das Land zu verlassen. Zu befürchten sei eine Einschränkung der Geschäftsfelder, in denen sich Ausländer betätigen dürften, erklärten die Kammern, die rund 10 000 Unternehmen vertreten.

    Darüber hinaus fürchten sie die Abschaffung der rechtlichen Grauzone, die es ausländischen Unternehmen bislang ermöglichte, Thailänder als Bevollmächtigte einzusetzen. Auf dieser inoffiziellen Regelung basieren seit 30 Jahren die Auslandsinvestitionen in dem asiatischen Staat. Der Vize-Vorsitzende des Dachverbands, Peter van Haren, sagte, viele Unternehmen werteten die Reform als „Zwangsveräußerung“ und wollten daher das Land verlassen.

    Die Reformpläne reihen sich in die Versuche der nach einem Putsch im September vom Militär eingesetzten Regierung ein, die Kontrolle über Investitionen und Finanzmarktaktivitäten zu erhöhen. Mitte Dezember hatte die thailändische Notenbank mit der Verschärfung von Finanzmarktvorschriften den größten Kurseinbruch an der Bangkoker Börse seit 16 Jahren ausgelöst.


    quelle:

    handelsblatt
     
  2. Paul

    Paul Gast

    Ist mir egal was die machen, Hauptsache der Baht wir schwach gegen den Euro. :hehe:
     
  3. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ paul

    hmmmm...als aussterbende industrienation sollte man den tag nicht vor dem billigen baht loben. mir soll es egal sein, solange hier keine idioten koerperschaftssteuern und mehrwertsteuern und steuern auf steuern berechnen. sprit kostet hier 50 cent der liter, lpg-treibstoff 20 cent der liter. da machen ausfluege doppelt spass :D

    ciao

    abstinent
     
  4. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Allerneueste Regelung:

    Das Non Immigrant Visa O fuer 3 Monate (single entry) ist NICHT mehr drei Monate gueltig!!!
    Nur mehr 2 Monate, dann MUSS man es, wie es bei den Touristvisen schon ueblich war, auf der Immigration fuer das dritte Monat fuer 1800 Baht "verlaengern" lassen!!!!!!!!
    Dies gilt seit dem neuen Jahr!

    Ich hab ganz schoen bloed geguckt, als ich auf mein Visa gestern in Bgk bei der Ankunft nur 2 Monate bekam!!
    50 EURO kostet das Visa, 1800 Baht (36 EURO) die Verlaengerung, also zahl ich fuer drei Monate Urlaub 86 EURO fuer die "Genehmigung", hier sein zu duerfen!!!!
    Jetzt reichts mir wirklich.
    Und ich bin mir sicher, das es in diesem Stil weitergehen wird!!

    Ich habs schon einmal erwaehnt, falls einer ne schoene Huette fuer Langzeit (zu Thaipreis) auf Phuket sucht, kann er meine haben.
    Ich werd mich bei Gelegenheit verziehen ;-((
     
  5. Paul

    Paul Gast

    @Kuddel
    reg Dich nict auf.
    Bald gibt es 100 Baht für einen Euro, dann ist das alles wieder relativ. :wink:
    Muss Dir aber recht geben. Was soll diese Abkocherei?
    Gruss Paul
    PS Kann man die Hütte evtl. nach Pattaya versetzen :hehe:
     
  6. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Waer nich uebel, dann wuerde ich sie vielleicht sogar behalten ;))

    Zahl 5500 Baht/Monat, fuer das Geld muss man selbst in Pattaya lange suchen was Aehnliches zu kriegen, vermute ich.

    Vor dem Haus
    nopic.jpg, wie säge ich mir am besten den ast ab, auf dem ich sitze ?, 1

    Kueche
    nopic.jpg, wie säge ich mir am besten den ast ab, auf dem ich sitze ?, 2

    Hier gehts zu den 2 Schlafzimmern hoch.
    nopic.jpg, wie säge ich mir am besten den ast ab, auf dem ich sitze ?, 3


    nopic.jpg, wie säge ich mir am besten den ast ab, auf dem ich sitze ?, 4
     
  7. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    das ist wirklich shit ... :wirr:


    aber ne nette hütte, kuddel ... :yes:




    :D cyber

    ich hab keinen 50" screen, wäre nett so nen langen link etwas zu verpacken,


    so z.b.


    thanks ... :mrgreen:
     
  8. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.017
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Oder hast Du evtl. ein falsches Datum gestempelt bekommen. Das passiert auch mal.
     
  9. Paul

    Paul Gast

    @Kuddel
    Stimmt für Phuket kann man da nicht meckern. :tu:
     
  10. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    ich meckere auch nicht, mein multiple entry non-O (seit 8 jahren) hat mich bisher noch nie in den bereich der gebuehrenschrapphaelse gebracht. kostet mittlerweile allerdings auch ueber 100 euro fuer die 15 monate gueltigkeit.
    cambodia bietet jahresvisa noch relativ guenstig an :D

    khun thaksin's geldzieherei mit den VIP-cards, als eine ihm gehoerende "firma" gegen fetteste gebuehren sogenanntes "VIP-Handling" bei der immigration, landkauf und dergleichen ermoeglichte - und dem doofsponsor thaksins dafuer ein plastikkaertchen bescherte.....hat alle erdenkliche gueltigkeit verloren :D ....somnamna

    naechste woche habe ich aktuellste zahlen, was triple entry touristvisa angeht. touristvisa sind nun 60 tage gueltig, muessen aber vor der einreise in form einer in den pass geklebten, vollseitigen briefmarke gekauft werden. verlaengerung ist moeglich, siehe kuddel's info. statt verlaengerung kann man aber auch unproblematisch gleich mit einem neuen 60 tage visa einreisen (interessant fuer 120 tage dauernde aufenthalte).

    30 tage visa on arrival werden nun farblich tektiert. der erste stempel ist ohne vermerk, der zweite bekommt einen vermerk mit gruenem tektierstift - der dritte dan einen roten! rot bedeutet dann keine wiedereinreise fuer 180 tage (zurueckgerechnet seit der ersten).

    ciao

    abstinent
     
  11. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    heisst das 4 kurztripps innerhalb einem halben jahr sind jetzt nicht mehr möglich ?

    gelten die 180 tage dann ab einreise oder ausreisedatum ?

    und ich hab mich schon gewundert warum bei mir im pass gelb (grün) rumgeschmiert wurde.
     
  12. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    Mal ne blöde Frage,

    angenommen ich verlängere 2 mal mein 30-Tage Visum. Dann darf ich ja theoretisch für 6 Monate nicht mehr einreisen.

    Nun geh ich in Deutschland zum Amt und lass mir einen vorläufigen Reisepass aushändigen, wo natürlich noch nichts drinnen steht.

    Dann dürfte es doch keine Probleme geben mit dem einzureisen, oder sehe ich das falsch?

    Gruß
    Sos
     
  13. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Ist ja doch eine interessante Problematik. Vielleicht kann das unser Willy mal splitten.
     
  14. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ martl

    habe einen neuen thread hierzu eroeffnet (VISAFRAGEN) - und stehe den membern dort gern rede und antwort, soweit das meinen kenntnisstand betrifft.

    ciao

    abstinent
     
  15. hualahn

    hualahn Junior Experte

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    727
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    im Süden
    Sostengo,
    das mit dem ersatzpass kann klappen-muss aber nicht.
    wer weiss denn , was bei der ankunft alles erfasst wird, die ziehen ja nicht nur den pass durch und haben somit -namen-geburtstag-herkunft-
    er tippt ja auch noch was auf seinem computer rum. und ob er da in alten daten nach deinem namen sucht, oder sonstwas- wer weiss es??
    Wäre mir zu heiss-denn blöd sind se ja auch nicht.
     
  16. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ hualahn

    ja, richtig bemerkt! alle immigrationdaten (passdaten, konterfei, flugnummern etc.) werden erfasst und zentral in einer datenbank verglichen. das ist bei keinem hiesigen staat anders. wer da versucht zu pfuschen haut sich oft selbst in die pfanne.
    die systematik ist transparent und die vorgehensweise logisch. sich da zu mokieren bringt nix - anpassen und entsprechende reiseplanungen treffen ist die devise, so klappt das auch jahrelang ohne jeden spezialaufwand, immigration-bakschisch oder betrug.

    ciao

    abstinent
     
  17. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:

    Siehe Wolfgang Ullrich.




    Cyber,

    editiere den Link, bitte. :wink:
     
  18. Pungparamee

    Pungparamee Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    234
    Danke erhalten:
    0

    So eine Sache ist mir auch schon passiert, denn das Visa ist ab dem Tag der Beantragung gültig :wink: und nicht ab dem Tag der Einreise :shock:

    Gruß Hans
     
  19. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    immer wieder herrlich zu lesen, deine beiträge in der richtung. was nutzt mir sprit für 50 cent der liter, wenn ich kein auto habe ? poste doch bitte mal den preis eines deutschen mittelklassewagen in thailand und wieviel liter man für den differenzbetrag in der "sterbenden industrienation LOL" dafür kaufen kann. diese frage habe ich dir schon seinerzeit im nachbarforum gestellt, nur kam komischerweise nie eine antwort.
     
  20. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    @Cyber
    exotische Wünsche sind immer teuer. Meine Wave in D. kostete auch ca. 2* soviel wie in Thailand.
    In LOS hatte ich im letzten Urlaub einen Toyota gemietet (Schande 2 Räder zuviel :? ) für 5000,- Baht pro Monat.

    Zu den Visas, machen die diese farblichen Markierungen auch bei Kurztrips?
    Also kann mir das auch passieren, wenn ich innerhalb eines 3 Wochen-LOS-Urlaubes Kambodscha, LAOS etc. mal kurz besuche? und nicht versuche die Gesamtaufenthaltsdauer zu strecken?