Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wie schützt ihr euch vor Insekten und anderen Plagegeistern?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Ernesto Santillán, 29.04.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Also?

    Creme, Spray oder Ähnliches? Aus DE oder vor Ort gekauft? Wie schützt ihr euch vor Mücken, Parasiten, stechenden/kriechenden Insekten und anderen Plagegeistern in SOA, vor allem Thailand, sowie Philippinen?

    Was sind also eure Erfahrungen, Tipps usw.?

    Mit besten Grüßen!!
    E.S.
     
  2. Steiner

    Steiner Gast

    der Mückenschutz aus Deutschland bringt nichts,
    ich scherzte schon das die Mücken kein Deutsch können.

    Vor Ort in jeder Apotheke gibt es Spay, das preiswerteste reicht und "After nicht Sun sondern after "Stich" Creme gibt es auch,
    die hilft sehr gut und schnell.

    Vorallem wenn man an der Beach geht oder sitzt lassen einen die Plagegeister nicht in Ruhe , oder im Zimmer nach dem Lüften.

    Also fürs Lüften reiße ich nur kurz die Balkontüre auf, schwinge die einigemale hin und her und dann zu, anschließend dito mit der Flurtüre, bis auf einmal hat noch keine Mücke es rein geschaft.

    Wenn sie kommt; in den Shops gibt es verschiedene Spays Marke "Allestot" .

    Bitte darauf achten das man das Zimmer für einige Zeit verläßt nachdem man gesprüht hat, prinzipiel ist das Nervengift.

    Baygon von Bayer z.B. gibts aber auch "heimische" Sorten, z.B. mit dem Ameisentotspray habe ich auch eine Kakalake getötet die es gewagt hat meine Bude zu betreten...

    Funktioniert auch Spezies übergreifend das meiste Zeugs
     
  3. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.322
    Danke erhalten:
    108
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Ich habe in den Phillipinen Off kennen gelernt, das Best was es gibt.


    off+overtime.jpg, Wie schützt ihr euch vor Insekten und anderen Plagegeistern?, 2

    Wie kann ich das zweite Bild löschen?
    Habe keine Option gefunden um hochgeladene Bilder wieder zu löschen.

    M027.jpg, Wie schützt ihr euch vor Insekten und anderen Plagegeistern?, 1
     
  4. gopinay

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.271
    Danke erhalten:
    587
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Bearbeiten > Erweitertes Bearbeiten > dann "Anhänge verwalten" auswählen > im Popup den gewünschten Anhang löschen > Popup schließen und Bearbeiten beenden
     
  5. Ok, danke erstmal für die antworten! Ich dachte immer ich wäre besser vorbereitet, wenn ich hier in DE alles vorher kaufe, dann muss ich vor ort nicht stundenlang suchen (Philippinen in dem Fall). Aber wenn es günstige Mittel an jeder Ecke gibt, dann lohnt sich das wohl eher nicht und mein gepäck wird auch nicht leichter...

    @Andy:
    Ist das eine creme? wenn ja, wie benutzt du das? morgens einmal eincremen, oder vor dem beach-spaziergang? ist das leicht abwaschbar?
     
  6. LivingDolls

    LivingDolls Junior Member

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    11
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Oben bei Mutti
    Kann das Zeug auch wärmstens empfehlen, das ist echt klasse.

    @Ernseto, ja das is ne Creme, die auch noch gut riecht wie ich finde
    die gibt es auch in so kleinen reis auf Tütchen in etwa so die Größe wie Feuchttücher, die sind ganz gut
    für unterwegs da haste nich immer so ne Flasche anner Backe.

    Ich kenne es auch von den Philippinen...

    Gibts das auch in Patty? Hab das da noch nicht gebraucht, keine Ahnung warum XD
     
  7. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.322
    Danke erhalten:
    108
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Wie Living Dolls geschrieben hat ist es eine Creme.
    Ich weiß aber nicht wie lange das anhält oder ob die Wirkung nach dem Bad im Meer verschwindet.

    Hier in Krabi ist es gar nicht so doll mit den Moskitos wie ich gedacht hätte.
    Mein Hotel ist mitten im Dschungel, mit einem großen See dabei und ein künstliches Flüsschen mit Fischen drin.
    Bin zwar schon einige male gestochen worden aber bei weitem nicht so oft wie in Ägypten.

    Nach meiner Erfahrung braucht man Insektenschutz am Strand nur Nachts.
     
  8. harry771

    harry771 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    790
    Danke erhalten:
    329
    Ort:
    Essen
    Andy´s Empfehlung "OFF" kann ich bestätigen, allerdings habe ich beim letzten Trip "NO BITE" aus D mitgenommen, und...nur ein einziger kleiner Stich, obwohl genug Moskitos unterwegs waren :D
     
  9. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.548
    Danke erhalten:
    2.019
    Ort:
    Frankenland
    Ich habe in Thailand Off kennen gelernt, das Best was es gibt.




    Ko Chang Baumhaus (22).jpg, Wie schützt ihr euch vor Insekten und anderen Plagegeistern?, 2 Ko Chang Baumhaus (23).jpg, Wie schützt ihr euch vor Insekten und anderen Plagegeistern?, 1
     
  10. loveasia

    loveasia Senior Member

    Registriert seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    462
    Danke erhalten:
    0
    hatten immer Skeletone genommen. Ist Off besser?
     
  11. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.322
    Danke erhalten:
    108
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Na das muss ich mir merken, fals ich in DE auch mal wieder sowas brauche.
    Wo bekommt man das Apotheke oder Drogerie, oder?

    @loveasia, den Vergleich wiest wohl nur Du anstellen können wenn Du jetzt Off mal testest.
    Ich kann nur sagen dass ich auf Cebu nicht mehr gestochen wordne bin seit ich das genutzt habe.
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Also ich nehme mir immer eine Thai. Ist das beste Mittel gegen Mücken. :ironie:
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Wo willst du überhaupt hin, dass du dich dafür interessierst? Mal so interessehalber.
     
  14. ^Für etwas längere Zeit (Monate) komplett Südost Asien einschließlich Thailand+Philippinen, aber auch Länder in der Umgebung.
    Nächstes Jahr dann, falls es mit der Kohle passt, Südamerika, vorallem Dominikanische Republik ;)
     
  15. LivingDolls

    LivingDolls Junior Member

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    11
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Oben bei Mutti
    Na da viel Spaß gewünscht!
    Und lass dich nicht so oft stechen, denn wenn hier einer sticht, dann sind wir das.
    Hilft das eigentlich auch auch gegen stechende Sextouris? :mrgreen:
     
  16. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
  17. Zuckerheck

    Zuckerheck Newbie

    Registriert seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    15
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Genau die gleich Frage hatte sich mir auch aufgedrängt, bisher bin ich immer mit Anit-Nervtöter-Mittelchen aus dem Hause "Autan" gut ausgekommen, der einzige Haken an der Geschickte, offtmals wirken die Mittel nur zwischen 3 - 5 Stunden und wenn man im Ausland gut am abfeiern ist und auch voll wien U-Boot hacke sich in die Waagerechte begeben möchte, möchte man auch schon mal länger pennen, als nur 3 - 5 Stunden.

    Auch wenn diese kleinen (Drecks-)Vicher einen nicht umbringen, töten sie mir persönlich den letzten Nerv und gingen mir schon in der Jugend so derbe aufn S _ c _ , so dass ich auf einer klenen höchstens 2 m²-großen Toilette (ohne fenster, AC, stickig und heiß) lieber übernachtet habe, als mich von diesen kleinen fliegenden Absaug-Sukkuben stressen zu lassen.

    Sind 4 Leute mit mir im selben Raum, kommen diese kleine Teile immer zu mir angeschissen, daher habe ich immer ein Fliegen-Netz, dass man über seinem Bett befestigen kann immer dabei und breite es nachm Matrazen-Turnen aus und kann so pennen wien Baby. Es gibt Bett-Fliegen-Netz-Teile (oder wie auch immer diese genannt werden), die man über seinem Bett an der Decke kleben kann und es gibt halt die Teile, bei der nen paar Dübel dabei sind und man mit der Bohrmaschine ran muß. Wenn man(n) sich nicht gerade Nachts über das Netz rollt, reicht auch diese Klebeversion.

    Unterwegs Autan, Nachts dieses FU-Mücke-Hier-Kommste-Nicht-Rinn-Netz ausbreiten und alles ist Chicka.

    MfG
    Zuckerheck
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2013
  18. @Zuckerheck

    Kennste da ein spezielles, was du mir empfehlen kannst, sonst hol ich mir einfach das von amazon...

    Mich lassen diese Mistviecher schon hier in DE nich in Ruhe, das kann ja nur heiter werden drüben... :(
     
  19. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.164
    Danke erhalten:
    839
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand