Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein" - Kamagra, Viagra etc.

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von Nixus_Minimax, 09.05.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 20 Benutzern beobachtet..
  1. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Nach einem Gespräch mit einem Member: wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein", die man auf der Straße kauft...?

    Nebenwirkungen?
    Ausbleibende Wirkung?
     
  2. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Ich habe Kamagra auf der Fields, umd Jelly auf der Suk gekauft. Jeweils ein fairer Preis (aber darum geht es nicht!!!) - jedenfalls völlig ohne ausbleibende oder Nebenwirkung....
     
  3. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Ich habe früher Cialis Tabletten gekauft, in letzter Zeit den gleichen Wirkstoff in Gelform - Apcalis Jelly. Gefunzt hat beides immer und durchgehend bei Einnahme so alle 1.5 bis 2 Tage. Bei den Tabletten hatte ich zweimal Nebenwirkungen wie auch auf dem Beipackzettel angegeben - leichte Muskelschmerzen. Mit dem Jelly bisher keinerlei Probleme.

    Ich kaufe eigentlich immer in Thailand in Pharmacies - wobei Apcalis tendenziell etwas schwerer zu finden ist als Kamagra, man muss da schon zwei- oder dreimal fragen.

    Und bei Händlern auf der Suk würde ich das Zeug nicht kaufen - wegen der Handhabung durch die Händler. Die Schachteln der Verkäufer an den Ständen sehen oft sehr abgegriffen aus, die Jelly Tütchen liegen einzeln ausgebreitet auf den Ausstellungstischen in der Sonne. Dabei steht gross drauf nicht in Licht und nicht über 30 C lagern, was die machen ist genau das Gegenteil. Da habe ich in Apotheken irgendwie ein besseres Gefühl und der Preis ist auch nicht höher und man muss weniger feilschen um einen vergleichbaren Preis zu erhalten. Die aktuellen Preise in BKK lagen kürzlich so bei 1600 THB für 50 Tütchen Kamagra Jelly bzw. 2100 THB für 50 Tütchen Apcalis Jelly, wobei das wohl bei entsprechend hartnäckigem Feilschen noch günstiger geht.
     
  4. bui

    bui Junior Member

    Registriert seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    122
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    mal hier mal da
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Kennt jemand die aktuellen Pattaya- Preise für Apcalis Jelly ? Einzel oder 50er weise.
    LG bui
     
  5. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    673
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Bislang nur Kamagra aus der Pharmacy, beim Strassenhändler wäre es mir nicht ganz geheuer...

    Tütchen: keine Erfahrung

    Tabletten: Als Anfänger nie eine ganze einwerfen, da pocht die Rübe doch heftig, die Pumpe rast und die erwünschte Wirkung ist mit einer halben auch wunderbar zu erreichen..:)
     
  6. charlie

    charlie Gast

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Ich nahm vorher 20 mg,Vardenafil,heute null wirkung,ob Zepam schuld ist ?
    das letzte mal war vor 3 jahren,wirkung innert 10 min,also express pille,heute geht es nicht,entweder ist medizin kaputt wegen der hitze oder mein penis.
    wegen tabletten wurde ich sagen gewicht unter 90 kilo genugt halbe,sonst besser ganze nehmen.
     
  7. charlie

    charlie Gast

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Ich mochte wissen wie sind die Viagra fur nur 100 pesos pro packung in Angeles city ?hatte jemand mut sie zu schlucken ?
    sehen original aus,aber fur 100 pesos 4 stk,sicher ein fake,wirkung null oder nicht ?
    Bitte um ehrliche antwort,die gleichen sah ich auch in Poipet,die sagten gut zum verkaufen und Leute verarschen,Nein danke,mache ich nicht,die wollten 300 baht.
     
  8. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Denke mal das es in Thailand völlig unnötig ist sowas auf der Strasse zu kaufen, wenn man in die richtigen Apotheken geht bekommt man es dort billiger und man weiß was man hat.

    In Angeles sieht das etwas anders aus, man kann Jellys in einigen Bars kaufen 300 Peso das Tütchen, auch der Sexshop gegenüber Bistro verkauft was. Aber auf der Strasse (Fields wird man auf 20 Metern von 6 Händlern angemacht, hauptsächlich Viagra und Cialis.
    Sieht echt aus und wirken tun sie auch, falls man nicht gerade an ein schwarzes Schaf geraten ist (die gibts auch) aber der Großteil ist mal abgesehen von der Preistreiberei korrekt, es sind ja auch immer dieselben.
    Keine Ahnung was es wirklich ist, jedenfalls sind die Wirkstoffe enthalten, Nebenwirkungen hatte ich auch noch nie, oder im Suff nicht bemerkt, was da sonst noch alles reingemixt wird weiß ich nicht, solange ich vögeln kann auch mit 3 Promille und 2 Weibern und danach noch lebe ist doch alles ok, oder? :tu:
     
  9. charlie

    charlie Gast

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Hat noch jemand gute erfahrungen gemacht ausser Shovel @@ ???wegen jelly zu teuer in philippinen,besser importieren via kollegen oder schicken.
     
  10. Frank

    Frank Member

    Registriert seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    2
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Ich kaufe Viagra in Luxemburg, ist halt um die Ecke.
    Kamagra-Gel in der Viagra-Klinik in Naklua (ca. 100 M. unterhalb vom Anton).

    In Kambodscha hatte ich Fakes gekauft und wenig später weggeworfen.
     
  11. charlie

    charlie Gast

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    FRANK @@ ich habe Kamagra aus Kambodscha und sie wirken wie nur 50 % aus die kamagra gold aus thailand beide made in india.
    wie haben deine geheissen?ich musste vor 1 jahr uber 80 tabletten weg werfen,war nichts wert,diesmal aber nur 50 % wirkung.
     
  12. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Bedeutet "50% Wirkung", dass er nur halb hart wird? :lach:
     
  13. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    673
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Und welche Hälfte ist das dann??
     
  14. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Wahrscheinlich ist dann "Halbmast" angesagt.

    bockwurst-eier.jpg, Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein" - Kamagra, Viagra etc., 1
     
  15. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Ja ich - hab jahrelang mit den "zeugs" zu tun ... Richtig "kamagra gel" hat kaum nebenwirkungen (evtl. ein wenig sodbrennen) ... In "Patty" ist das ja alles kein problem - in der pharma. ist das normalerweiße auch kein blender ...In AC schauts da evtl. schon anders aus - kauft es niemals auf der "strasse" ... - Ihr riskiert eure gesundheit - evtl. ist es nur ein plasibo,ein glücksfall für den körper - aber es kann auch jede menge dreck drin sein - das risiko ist hoch dafür ... Die jungs in die bars beziehen es normalerweise aus guten quellen LOS etc. ... Sonst besser aus LOS mitbringen ... Übrigens hab das gel praktisch immer einstecken - ist auch ein bestandteil meiner "bewerbungsgespreche" - wenn die augen blinken der girls ist das schon mal die halbe miete ... Das gel wirkt definitiv auch bei die girls ... Hatte mal durch zufall "Sabei 11" in AC getroffen in ner bar nachmittags und seinen girl das gel offeriert - die augen des girls - mann oh mann ....

    So long Jens
     
  16. Frank

    Frank Member

    Registriert seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    2
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    @charlie
    weiss ich nicht mehr, kann mich nur noch daran erinnern, dass die total übel geschmeckt haben.
    Altes Problem: wer billig kauft kauft zweimal...

    Wie gesagt, Viagra-Rezept bei Urologin oder Hausarzt besorgen, dann in Luxemburg kaufen - so wird ein Schuh draus.
    Cialis wirkt bei mir gar nicht, hab meine Reste einem Freund verkauft, der schwört drauf.

    Was mich bei Viagra etwas nervt, dass ich beim Mausen später abspritze (das Gefühl in der Eichel lässt etwas nach).
    Manche Mädels tuts etwas weh.

    Übrigens: Wenn ich abends kein Alk trinke, nehm ich auch keine Viagra.

    Hoffentlich gibts bald ne Viagra2 (eine Weiterentwicklung).
     
  17. charlie

    charlie Gast

    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Kamagra gekauft in kambodscha wirkt im kopf,danach halb hart,also wenig wert
    kamagra gold gekauft in thailand super,
    kamagra jelly nach dem essen wirkt nie.
    Super P-force wirkt nicht wenn man bauchweh hat oder durchfall.

    zum ersten mal nahm ich 2 potenzmittel innert 12 std,statt 24 std,ich lebe noch,und ich kam 2 mal,weil erste mal kein erfolg,/keine wirkung.
    ich habe spital angerufen,die sagten wenn erste mal nicht wirkt,12 std,warten und wieder einnehmen,schuld ist ubergewicht,
    mehr gewicht hohere dosis notig,aber man stirbt sicher nicht wenn man dick ist.
    fur die schlanken wie mein kollege ca.50 kg.genugt 50 mg.

    von angeles city ist drin vielleicht waschpulver,oder ratten gift oder schmerzmittel oder vitaminen ?oder herbal produkt aus china,
    sage am verkaufer schlucke eins,das kostet ja nur 25 pesos pro tablette,gehe zuruck zu ihm nach 2 std,wenn er lebt,dann kannst du sie kaufen.

    In Pattaya hat es neu herbal medizin fur potenz in der Apotheke,viele teurer als die kamagra,1 tablette kostet 800 baht !wahnsinn,sie sagten gesund fur herz,wer hat erfahrung ?>
    lieber kamagra gold als herbal produkt sau teuer.
     
  18. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Wie geht das? Hattest du da nen steifen Hals?:?
     
  19. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.624
    Danke erhalten:
    8.067
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"





    köstlich!!!

    :lach::lach::lach:





    gruss medion
     
  20. elmospiel

    elmospiel Junior Experte

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    706
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    zu Hause
    AW: Wie sind Eure Erfahrungen mit den "Helferlein"

    Mir persönlich wurden natürlich in Angeles auch alle paar Meter solche Dinger angeboten. Aber da ich Blutdrucksenkende Medikamente nehmen muss, wahr ich mir nicht sicher. Daher habe ich es lieber sein gelassen.
    Ich meine, bisher hat es ja auch ohne soweit funktioniert.. ^ ^

    Weiß da jemand was genaueres?