Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wie werdet ihr die Mädels wieder los?

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Andy2006, 22.05.2013.

  1. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Danke erhalten:
    103
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Der Titel sagt es ja schon, wie werdet ihr die Mädels wieder los nach einer oder mehreren LT Nächten?

    Bei ST ist es ja klar, rein ins Zimmer, Bum Bum, und auf "Nimmer" wiedersehen (Wenns nicht so doll war)

    Hat man aber mal ein Mädchen über Nacht, eventuell wollte man sie viel länger und hatte sie eine zweite Nacht.
    Leider entpuppt sie sich dann als Nicht-Der-Renner...

    ....was macht ihr dann?

    Einfach verabschieden? Ok, geht vielleicht.

    Eine weitere Frage die seit ein paar Tagen in meinem Kopf ist:
    Sagt ihr den Mädels wenn sie nicht gut waren?

    Ich denke es wird denen auch nicht gefallen wenn man es direkt sagt, aber wie sollen die sonst was dazu lernen und besser werden?
     
  2. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.492
    Danke erhalten:
    666
    Na man hat doch immer etwas, was man alleine machen möchte. Im Zweifelsfall kann man immer noch "einen Freund treffen". Also nett erklären, verabschieden und "vielleicht" meldet man sich...

    Nett und charmant, Not- und sonstige Lügen eingeschlossen.

    Immer dran denken, die wenigsten der Damen sind aufrichtig uns gegenüber.

    Wenn die Trennung mit Stil möglich ist, halte ich das immer für die bessere Lösung.



    Gruss,

    Merlin
     
  3. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.619
    Danke erhalten:
    52
    Mit einer SLT geriet ich in diese Situation nach einigen Tagen.
    Sie spürte es wohl, denn bevor ich mit irgendeiner Ausrede die Sache beenden konnte,

    teilte sie mir nach einem Telefonat die Krankheit ihres Vaters mit, die zur Abreise am
    nächsten Morgen führte. Wirhaben noch nett zusammengefrühstückt,ein paar
    Scheinchen wechselten den Besitzer und bye bye.
     
  4. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    Mit meinen bescheidenen Erfahrungen: LT max 3 Tage, dann kommen alle Wüsche nach Schmuck, Unterstützung kranke Mama oder Geld für den Sprachkurs, sie will ja endlich raus und rein in ein seriöses Business. Drei Mal habe ich weiter durchgehalten (ohne auf die Wünsche einzugehen) aber eigentlich war es dann nur noch ein Katz und Maus Spiel, wer fängt wen. Vergangenen Oktober klare Ansagen: Ich habe ein anderes Girl kennen gelernt, sorry and thank you for the wonderful time, oder: You see, I have my business and a big work is waiting me, sorry no more time for fun. Voraussetzung ist, keine Tel Nr; Mail Adressen und persönliche Angaben zu machen, mehr als mein Pseudonym erfährt keine, es ist ja mein Doppelleben auf Zeit - für sie ja auch.
     
  5. stonewall

    stonewall Rookie

    Registriert seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Export
    Ort:
    Köln
    Hallo Andy - ich kann die Aussage von Walti nur bestätigen, aber bis ich das kapiert
    hatte vergingen 2-3 Jahre mit LT bis zu 3 Wochen und entsprechenden Problemen!
    Seit ich die 3-Tage-Regel einhalte: "no more Plomplem"! Ich weiß: ist nicht leicht bei
    einem wirklich süssen girl, aber die Forderungen nach 3 Tagen kommen so sicher wie
    das Amen in der Kirche!
     
  6. @walti
    @stonewall
    Nachder Analyse des letzten Trips werde ich es genauso machen wie Ihr;
    PLAN: aber Pläne sind wie Wünsche manchmal wie Schall und Rauch.:lach:

    VG
     
  7. nitelife

    nitelife Gast

    Ich habe bisher maximal 4 Tage mit einer LT verbracht... dann "langweilt" es mich... selbst gutes bum-bum. Ich habe zwischendurch mal Pause gemacht, "meet with friends from Germany", oder gesagt "ich ruf dich wieder an"... und das habe ich gemacht oder nicht. Ich will in Patty was erleben... mit mehr als einem Girl!

    Ich hatte eine Kleine vor 3 Jahren, da hatte ich kaum ausgesprochen, daß heute die letzte Nacht war, da fing sie an herzzerreißend zu weinen... aber da muß man dann durch... und hart bleiben!

    Du Kleines "du bläst aber Scheiße"... was soll das bringen? Du siehst sie eh nicht wieder, also, laß sie weiter scheiße blasen... ist doch nicht dein Schwanz!

    Und ehrlich, frage dich mal, ob du Bock drauf hättest, von so einer "Bitch" -du bist für Sie nämlich auch oft nur ein dummer Farang- zu hören, daß du schlecht küsst und/ oder bumsen mit dir mega langweilig ist?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.05.2013
  8. Kanario

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.774
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Hatt ich auch ein Mädel in AC.

    Die erste Nacht voll der Burner in der zeweiten war schon nicht mehr so viel los mit Ihr.

    Auf die Frage ob ich Sie am selben Abend wieder auslöse habe ich nur geantwortet.

    No sorry, here are so many nice girls and because i´m a butterfly i will spend my time with other girls too.:hehe:

    Die Antwort: No propblem, have a nice time butterfly.:yes:

    Und Tschoe mit "Ö"

    Selbst meinem Fahrer vom LGH war das natürlich aufgefallen das ich dann jeden Tag mit 2 oder 3 verschiedenen girls angerauscht bin.

    Und was sagte der gute Mann irgedwann zu mir? ( Der durfte das, mit Dem hab ich mich Super verstanden)
    You´re living like a butterfly.:lach:

    Blöd isses halt, wenn Du dann wie ich aus der gleichen Bar laufend wieder neue Mädels mitnimmst.
    Die machen sich ja auch alle Hoffnungen das Du Sie länger behällst.
    Hast Du aber mal nen gewissen Ruf weg leidet auch die Leistung darunter.

    Deshalb auch immer die Bar wechseln, nicht nur die Mädels.
     
  9. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Wer hat hier eigentlich diese 3-Tage-Regel erfunden? Ich habe die 3-Tage-Regel auch nur aus diesem Forum bzw. WEIL ich hier in dem Forum bin. Und Ihr habt Recht. Nach 1 Woche wirds wirklich schon etwas schwieriger. Aber wenn man noch nicht viel Asienerfahrung hat, wird man erstaunt sein, wie schnell die Girls die Kerle wechseln und wie wenig denen diese "Beziehung" eigentlich wert ist. (Ok, ein potenzieller LKS Sponsor weniger :D )

    Das einzige worauf man ein bischen acht geben sollte ist, dass die Girls nicht so schnell Ihr Gesicht verlieren.
    Also lässt man sich entsprechende Lügen einfallen - selbst wenn Sie nicht originell genug sind. Die Girls belügen einen ja auch von A - Z (was ein LKS`ler ja gar nicht merkt).
    Selbst, wenn das alte Girl sehen sollte, wie man mit der neuen spazieren geht (ohne das man das selbst mitbekommt), wird das alte Girl einem das nicht unbedingt auf die Nase bingen. Denn solange man die alte immernoch für später warm hält und Sie vertröstet, verhofft Sie sich ja immer noch CASH von Ihm. Also wird Sie Ihre klappe halten (Natürlich auch, weil Sie dem Typen das Gesicht nicht verlieren lassen möchte - Für Pattaya gillt das nur teilweise)

    Entweder sagt man, dass man nen Freund besuchen geht, oder mit diesem einfach mehr Zeit alleine verbringen möchte, weil man Ihn lange nicht gesehen hat, blabla.
    Oder die nächsten Tage geschäftlich schwer beschäftigt sein wird und seine Ruhe braucht, etc, etc.
    Abgezockten Hardcorenutten braucht man ja keine Rechenschaft ablegen und Ihnen kann man dann ja auch genau sagen wie es ist.
    Man kann auch sagen, dass man ne kleine Pause braucht, weil man nicht mehr soviel Geld hat oder zuviel Viagra geschluckt hat :ironie:. Evtl. springen dadurch ja ein paar Tage Freipoppen bei raus.

    Ich und ein Kollege waren regelmäßig in der Disco immer am selben Tisch und hatten jeden Tag mit ner anderen gepoppt und ALLE dieser Mädels hockten auch immer an dem selben Tisch und es war schon lustig mitzubekommen, wie die sich gegenseitig wegen einem die Augen ausgekratzt haben. *hehe
    Also keine Bange...die kommen drauf klar...die meisten sind da hart im nehmen und schauspielern ganz gerne mal.

    Wenn man die Dame erstmal losgeworden ist, sollte man, je nach Ausgangslage, versuchen der Dame aus dem Weg zu gehen.
    Für Anfänger oder Fortgeschrittene mit ausgeprägter LKS-Gefahr empfehle ich die Variante:

    -niemals ein Girl aus einer Bar auslösen, wo die Bar direkt vor dem eigenen Hotel ist. (so sieht man Sie nämlich jedes mal *autsch)
    -nicht auf SMS antworten - auf 1 zurückgeschriebene SMS folgen 10 von Ihr :mrgreen:
    -nicht die alte Dame mit der neuen bekannt machen - es sei denn Du willst einen 3er :ornp:
    (nein, das war jetzt ein Scherz - die Girls würden sich ehr die Haare ausreissen :hehe: )
     
  10. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Ich sage einfach die Wahrheit...(das ich schon mit einer Thai verheiratet bin)...das hilft meistens :mrgreen:

    sawasdee frank69
     
  11. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Danke erhalten:
    103
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Danke für die Tipps, ich hoffe ich kann mir was davon behalten bis zum nächsten Urlaub.
    Ich denke mit den drei Tagen das hat was, da gewöhnt man sich aneinander.
    Mir fällt da gerade ein dass ich auch sagen kann ich gehe morgen tauchen, da habe ich keine Zeit und Abends bin ich dann immer so müüüüüdää. :hehe:

    Also am besten nicht sagen wenn sie schlecht ist, oder hat da mal jemand gute Erfahrungen mit gemacht?
    Das sich das Girl dann z.B. mehr angestrengt hat?
     
  12. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    @ Andy

    Wenn es nicht "passt" dann passt es eben nicht...kann AUCH an DIR liegen. Man(n) trennt sich in Freundschaft...:wink:

    sawasdee frank69
     
  13. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    @ Lochschwager: "Wer hat hier eigentlich diese 3-Tage-Regel erfunden?" Angebermodus ein: Ist doch klar "Ich habs erfunden!" siehe Beitrag oben. Wir haben in CH den Radiopinonier Roger Schawinski, in D einst bei Sat.1, sein bereits geflügeltes Wort "Wer hat's erfunden? - ICH". Angebermodus aus: Wie einige Forenfreunde berichten, die Er- oder besser gesagt Selbst-findung ging auch nur durch emotional schwierige Zeiten, für die ich eigentlich nicht nach Patong gereist war. Dennoch ist es das gute Recht jedes einzelnen, seine eigenen Erfahrungen zu machen. Bin selber gespannt, wie ich mich in den drei Wochen in Patong an die drei Tage Regel halte. Wie heisst es doch bei Faust: "Wer immer strebend sich bemüht, den können wir erlösen."
     
  14. nitelife

    nitelife Gast


    Wann ist denn dein nächster Urlaub? Ist doch einfach zu merken... 3 Tage bum bum, dann Girl nach Hause schicken! Nächste suchen... gibt genug davon im LOS.

    Die Kritik beim Sex, kommt, glaub ich, bei keiner Frau, welcher Nationalität auch immer, gut an... du wirst damit auch keine deutsche Frau erfreuen... wenn´s eine für einen one night stand oder 2,3 Nächte war.
     
  15. angeldust

    angeldust Junior Member

    Registriert seit:
    15.05.2013
    Beiträge:
    133
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Thailand
    Als ich Jungegeselle war, hatte ich auch anfangs extrem Mühe, dem Mädel klarzumachen, dass ich abe dem nächsten Tag wieder alleine sein möchte. Mit der Zeit hat sich das relativiert.
    Es ist schon so, für die Mädels sind wir in 1. Linie ein Geschäft, das teuerstmöglich bezahlt werden will.
    Wenn ein Mädel gut aussieht und über reichlich Erfahrung mit dem Umgang der Farangs verfügt, kann man auch davon ausgehen, dass sie mehrere Sponsoren hat. Es wird ihr kaum finanziell merklich wehtun, wenn sie freundlich verabschiedet wird.

    Da war ich dann auch ehrlich und habe ihr gesagt, dass ich die Zeit genossen habe, mich aber nicht binden will und wieder alleine sein möchte, dies aber immer, wenn wir alleine waren! Ein Gesichtsverlust, dies kann ausschliesslich vor anderen Personen geschehen, kann teuer zu stehen kommen.
    Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass wenn man die Mädels anständig behandelt, auch dies zurückbekommt.

    Heute bin ich verheiratet, das gibt es eh keine LT mehr, ST kommt aber trotzdem nicht zu kurz:yes:
     
  16. Andy2006

    Andy2006 Experte

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.321
    Danke erhalten:
    103
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    @nitelife, frühestens im Herbst/Winter
    die 3 Tage Regel werde ich nicht vergessen, nur die "Ausreden" vielleicht.
     
  17. Steiner

    Steiner Gast

    meiner Erfahrung nach strengen sich die Girls immer dann mehr an , wenn man Tip verspricht... die Höhe aber unklar läßt (vorallem wenn man nicht so viel geben möchte oder kann).

    Wenn mans "krachen" lassen will, also viel Tip ggf geben möchte, sollte man eine Summe nennen um dann der Dame zu ermöglichen "Vollgas" zu geben,
    solange die Dame in dem Fall denkt " mmm das wird bestimmt nur ein hunni sein..."
    wird das kaum was (mit der Steigerung in der Leistung).

    Die Damen kommen ausschließlich wegen der Kohle mit..
    ist meine Meinung UND ich fange möglichst niedrig an, so niedrig das sie kaum mitgehen mögen,
    dann erwähne ich das sie Tip kriegen "if all fine..." bzw wenn sie sofort auch bei niedriger Ansage mit kommen sage ich das auch mit dem Tip aber auch , when u not like to do what we talk about, or want stop early i shorten ur money...

    Das direkt klar ist, das ich nicht akzeptiere, das sie nach kurzem Anfangen nachkobert oder stopt und Dies oder Jenes will..
    Ja, sie kann jederzeit aufhören oder gehen oder am besten gar nicht erst mitkommen, wenn sie keine Leistung bringen will.

    Hört sich alles komisch für nen normalen Mitteleuropäer an, etwa so als wenn ich ein Paar Schuhe zum Schuster bringen will, aber kommt erstmal hier zu Urlaub , dann merkt ihr was hier so los ist...

    Zur Entspannung sag ich meist noch, never go a Girl with less than 500Bath out of my Room, damit die nicht denken, oh Gott (also Budda) wat fürn Kineau...
    immer hin zahlen wir mit Startmoney 300Bath schon den Thaispitzensatz und für hübschere , jüngere Damen fange ich bei 500 an.

    Das läßt auch genug Spielraum für Tip.
    Wenn ich mit dem Spitzensatz anfange den ich ggf. zahle, mache ich zwar zunächst das Girl glücklich, ob ich aber was davon habe, steht auf einem ganz anderen Blatt..

    Mit der obig geschilderten Methode klappts aber fast immer.
    Und die "Querschläger" ,die von vorneherein nicht vor hatten überhaupt Leistung zu bringen, muss man halt vor die Türe setzen, netterweise bietet man denen etwas Geld, Taximoney z.B.. und fragt noch mal an bevor man die Sachen auf den Flur wirft ob sie nicht so, ohne viel Dramatik gehen möchte....

    und immer gilt, das Lächeln nicht vergessen, idealer Weise zeigt man sich auch lächelnd dabei, wenn das Girl gerade wie Irre durch die Bude tobt, das verblüfft die Damen und nimmt ihr den Wind aus den Segeln (ist eh nur Erpressung von der Dame, die dadurch hofft mehr Geld rauszukriegen).

    Ups, jetzt hab ich (fast)das Thema verfehlt...
    Droht ihnen einfach das ihr mich losschickt :ironie:

    nein , kein Tip geben= nö war scheisse
    keine Telefonnummer fragen = "
    Ignorieren bzw nicht anschauen= "
    Notlügen= ich bin mit Freunden verabredet, Männerrunde
    Ich mache gleich Hobby XY(bitte etwas was sie sicherlich NICHT gerne macht) oder wo es stinkt oder knallt= netter Nimmerwiederseher!

    Ich hab meine Tage, äh geht nicht... mein Sack qualmt..ne nivolos... ok ich bin sooo gut mit dir gefahren, ich brauch Verschnaufpause, aber ich ruf dich (Achtung dicke Lüge!) gaaanz bestimmt , dieser Tage /Morgen(wenn du weit weg bist , bis dahin) , bzw übermorgen (wenn morgen der Abreisetag ist) wieder an...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.05.2013
  18. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Mädchen hier einfach auch Ehrlichkeit schätzen. Sagt ihnen doch vorab einfach, dass ihr hier seid um Spaß zu haben und euch nicht für länger als ein paar Tage an sie binden wollt. Das bringt Vorteile für euch und für sie. Für sie ist es wichtig zu wissen, dass sie nur ein Gig ist und es nur kurze Zeit dauert. Das bewahrt sie auch vor einem Gesichtsverlust, denn so wird sie es auch ihren Freundinnen weitergeben und kommt nicht in Erklärungsnöte. Und für euch hat es möglicherweise den Side-Effect, dass sie sich besonders Mühe gibt, den Gig auszudehnen.

    Es wird euch auch Sympathiepunkte einbringen und die Girls sind dann immer mal wieder bereit, euch mal die Stange zu halten wenn Not an der Frau ist. :ironie:
     
  19. Roadrunner77

    Roadrunner77 Junior Experte

    Registriert seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    747
    Danke erhalten:
    7
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Mainhattan
    mein Satz lautet nach jeder Nacht "see you when I see you"
    Man trifft sich ja am nächsten Abend irgendwie wieder.....
     
  20. walti

    walti Member

    Registriert seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    187
    Danke erhalten:
    8
    King Ping, einmal mehr sehr weise und respektvoll, oft genug denken ich/wir nur an den eigenen Gesichtsverlust; aber ich/wir ziehen weiter, das Girl muss ihr Gesicht weiterhin zeigen, werde im Oktober daran denken.