Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wieder Newbiefragen

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von abcabc, 28.08.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Moinsen,

    wieder mal einer mit Newbiefragen,

    wann ist in AC Peakseason ? Wie in Pattaya ? Ich plane evtl. 2 Wochen im Februar in AC zu verbringen, gute Idee ? :bye:

    Wie groß darf ich mir AC vorstellen ? Wie Pattaya, größer oder kleiner? Sind die Bars alle auf einem Haufen (wie z.b. die LK Metro oder WS in pattaya) ?

    Wie hoch ist denn in der Altersdurchschnitt in AC? Gibts da auch ne Disse wo 18 Jährige Surferboys aus Australien mit Geld umsichwerfen ? :mrgreen: Oder kommt da die Stimmung des abgefuckten Sextourismus eher durch ? :hehe:

    MfG
     
  2. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    Ich bin nicht der AC Experte...aber ich würde sagen, deutlich kleiner als Pattaya...korrigiert mich, wenn ich falsch liegen, aber Entertainmentmäßig ist es doch nur die Fields und die Perimeter, oder?

    Altersdurchschnitt gefühlt deutlich höher, zumindest letzten November...scheint sich aber auch langsam zu ändern...

    Bzgl Disse, schau dir mal die "High Society" auf Facebook oder sonst wo an...
     
  3. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    118
    Ort:
    Rhein-Main
    AC teilt sich soweit ich weiß grob in zwei Gebiete: Fields Avenue (große Bars) Perimiter Road (kleine Bars) - wie weitläufig das ist, weiß ich nicht genau, werde ich auch im Dezember erst rausfinden... AC soll wohl mit Peak Season weit weniger dramatisch sein als in Pattaya, wenn du eine ganz konkrete Info brauchst, frag dochmal Forenmember Shovel.
     
  4. schoeni

    schoeni Junior Member

    Registriert seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Stuttgart
    Fields und Perimeter sind eigendlich eine Strasse,wo noch unzählige Nebenstrassen hinztukommen. Es gibt große sowie kleine Bars auf beiden seiten zu verschiedenen öffnungszeiten.
    Alles in allem ist es etwas kleiner als Pataya,aber dafür weniger abgezockt. Wenn du eh weniger als 3 Monate hier bleibst, reicht es alle mal um immer was neues zu entdecken.

    Sorry für die Fehler, aber komm gerade nach Home und bin voll ohne Ende. Wahr mal wieder bei Klausi, alias Shovel, alias alles Fi....

    Guzte Nacht. Hab alle Lieb,außer????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

    Und wer sagt nur die Fields oder Perimeter, der wahr noch nie hier. Es ist das schlaraffenland für Männer hier. Ohne wenn und aber! Malle und Pataya wahr gestern. Es lebe AC
     
  5. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Peak Season wie in Thailand eher nicht, über Weihnachten sind halt viele Girls bei ihren Eltern - sind ja selbst katholisch dort. Zu der Zeit trotzdem deutlich besser als Patty oder die thail. Inseln.
     
  6. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Februar ist OK für AC ! Deutlich kleiner als Pasttaya aber mehr als genug GoGos und somit ausreichend Kontaktmöglichkeiten.
     
  7. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    Angeles City ist eigentlich eine größere Stadt als die Meisten annehmen, in der Größe durchaus vergleichbar mit Pattaya, wenn nicht sogar größer. Der für S-Touris interessante Strip befindet sich auf der Don Juico Avenue (oder Perimeter) und der anschliessenden Fields Avenue nebst Seitenstrassen.

    Pinoy-Bars mit hübschen Girls findet man jedoch auch im restlichen Angeles und in fast allen Dörfern, auhc dort kanns durchaus lustig zugehen, nur ist es nicht unbedingt billiger.
     
  8. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    wie alle schon sagten...AC ist deutlich kleiner als Pattaya - jedenfalls der Tourismus bereich. Wer einmal in Downtown oder im Friendship, sowie Robinson Mall und die Märkte war, weiß das sich AC auseinander zieht wie ein Kaugummi.

    Discos wie High Society, Sky Trax sind auch vorhanden. Und sie schmeissen dort wirklich mit Geld um sich....die 20 Peso Scheine sieht man immer wieder :D - Bündelweise :D

    421721_301533603287785_459233678_n.jpg, Wieder Newbiefragen, 1
     
  9. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Die Bekloppten werden einfach nicht alle.
     
  10. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Die Preise sind also das ganze Jahr gleich in AC?

    Das das Essen schlecht sein soll habe ich bereits gelesen, gibt es in AC auch kleine Stände die rund um die Uhr Fressalien verkaufen ?
     
  11. cheeriomissticky

    cheeriomissticky Senior Member

    Registriert seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    322
    Danke erhalten:
    4
    Das mit dem schlechten Essen ist wirklich ein Vorurteil, klar es ist in AC bei weitem nicht soo gut wie in Thailand, aber auch nicht unbedingt schlecht, wenn man sich ein wenig umsieht, z.B. Margaritha Station, 24 h offen und zu Fuß locker von den Fields zu erreichen...
     
  12. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Man kann aber auch nicht jedes mal in der Margarite Station essen gehen. Gegenüber vom typhoon (ne Gogo auf der Walkingstreet) gibt es das Kokomos - lecker pizza, auch wenn sie nicht ganz billig ist. Ausserdem gibt es in der SM Mall, sowie Marquee Mall einiges an Restaurants zum gut Essen.

    So kleine Stände gibts kaum. Es stehen hin und wieder an der Strasse so Grillhähnchen Dinger - aber es hatte nie so lecker gerochen, dass ich unbedingt probieren wollte. Das schnelle Pad Thai für 50 Baht fehlt hier eindeutig. Schnell mal eben einen kleinen Snack von der Strasse auf den Weg nehmen is hier nicht.

    Hier einen Überblick zum Essen gehen!

    Angeles City Restaurants and Dining Places


     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2012
  13. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Gibts in AC an jeder Ecke nen 7/11 o.ä. ? Wie siehts mit Frisören aus?

    Irgendwie kann ich AC noch nicht richtig einordnen oder greifen, das viel mir bei Pattaya bedeutent einfacher.
     
  14. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Frisöre kein Problem und einkaufen auch nicht.
     
  15. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    So zahlreich wie in Pattaya sind die 7/11 in dem Umkreis unserer "Jagdgebiete" Fields und Perimeter nicht. Ich käme da nach meinen Erinnerungen gerade mal auf 2. Allerdings gibt es zahlreiche kleinere Lädchen und ein "Mr. JJ's" (Supermarkt) auf der Fields, in denen du dich auch versorgen kannst.
     
  16. Onkel

    Onkel Gast

    O tempora o mores ... jetzt werden hier schon die Margarita Station und das Kokomo's als lecker Gourmet-Tempel empfohlen. abcabc, man wird dort satt, das stimmt ... aber das war's dann auch schon.
     
  17. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    okay :D

    Wie lang ist denn die Perimeter und Fieldroad? Wie die WS in Pattaya?

    In Patts bin ich es gewöhnt betrunken mit meinem Weib via Motorbiketaxi zum Hotel gekart zu werden, in AC läuft man (weil klein) oder diese Trikes? (Was kosten die?)

    MfG
     
  18. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
  19. abcabc

    abcabc Senior Member

    Registriert seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    264
    Danke erhalten:
    0
    Okay, sieht ja danach aus, das das meiste auf der Field ave. los ist.

    Ich las im Netz das die Trikes teuer sein. 100 PHP ist doch nicht teuer....?
     
  20. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    @abcabc

    Ja, im Vergleich zu Germanien ist es nicht teuer.

    Da aber die meisten Pinoys auch dasselbe abdrücken müssen udn vielleicht mal 150 bis 300 Peso am Tag verdienen ist es sauteuer, besonders wenn man schon öfter in den Phills war und weiss, das vergleichbare Strecken in anderen Städten vielleicht 15 Peso kosten.