Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wo in den Philippinen Strand und Agogos ?

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Runway, 06.09.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Runway

    Runway Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    1
    Guten Tag,
    ich möchte demnächst in Dezember in die Philippinen Reisen, jetzt müsste ich wissen wo es schöne Strände und Girls gibt bzw Agogos. Also wie ich schon lesen konnte kann ich AC vergessen was ich sehr schade finde da es da keinen Strand gibt. Für mich ist es ganz wichtig das ich auch einen schönen Strand im Urlaub habe, und natürlich Nightlife wo man Agogos unsicher machen kann :hehe:.
    Könnt ihr mir vielleicht ein heißen Tipp geben welche Stadt dafür bestens geeignet ist?.
    Und wie ist es in Puerto Galera gibt es da einen schönen Strand wo man auch schwimmen und ganz wichtig NIGHTLIFE hat.

    MfG
     
  2. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Cebu City
     
  3. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.747
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Hätte ich auch vorgeschlagen. Die Gogos sind dort natürlich in keinster Weise mit denen in Thailand zu vergleichen.
     
  4. Runway

    Runway Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    1
    Vielen Dank für den Tipp werde ich mir notieren, hab auch schon bisschen im Internet recherchiert und der Strand sieht finde ich sehr gut aus.

    Was genau meinst du damit, das da z.B wenig los ist was Girls angeht?
     
  5. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.747
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Ich war damals im August in Cebu City. Da war überhaupt nichts los. Ich würde an deiner Stelle eher die dortigen Diskotheken aufsuchen.
     
  6. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.413
    Danke erhalten:
    1.038
    Ort:
    Oberbayern
    Hi Runway,

    du kannst ja erstmal in AC eventuell ein nettes Girl kennen lernen, und danach mit ihr auf eine schöne Insel gehen.

    Wenn du schöne Strände suchst könnte ich dir unter anderem , wie schon erwähnt, Puerto Galera empfehlen. Bar fines sind dort allerdings teuer. Aber White Beach ist schön, und wenn du unberührte Strände suchst, mietest du dir ein Boot, und fahrst zu Stränden, wo du mit deinem Girl alleine bist.

    Aber das ist nur eine Empfehlung von vielen anderen Möglichkeiten, die du auf den Phils haben kannst........
     
  7. Kurzer

    Kurzer Senior Member

    Registriert seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    435
    Danke erhalten:
    95
    Ort:
    Bünzliland
    @Runway
    hmm also Du willst ja Gogos UND guter Strand? Ich finde Cebu City eignet sich dazu nicht....es hat schon Gogos...viel los ist da eigentlich fast nie. Aber, es sind nette und auch zum Teil hübsche Girls da in den Gogos, Du kannst da definitiv Deinen Spass haben. Aber EWR musst Du mit 3000 PHP rechnen. FL Szene hauptsächlich in den Dissen, aber auch in den Malls, Restaurants, Strassen, einfach ansprechen, die Erfolgsquote ist unglaublich hoch. Oder über die gängigen Kontaktbörsen, DIA, Badoo etc.
    Nun aber Strandmässig ist da nicht allzu viel in Cebu City, nur Mactan.....und sorry..das finde ich jetzt nicht so schön...zudem dann eine gute Strecke zwischen Mactan und Zentrum von Cebu mit den Gogos..
    Oder eben wie User Santos schon geschrieben hat, Girl klarmachen und dannab auf eine Insel.....und für DAS, eignet sich Cebu super! Von Cebu aus sind etliche Inseln mit super Stränden leicht erreichbar! ...Aber eben...Du wolltest ja Strand UND Gogos...:mrgreen:

    Gogos und Strand eigentlich nur Puerto Galera wie erwähnt, wobei ich da nicht mitreden kann, da niemals da..:wink:
    Subic Bay wäre noch.....wobei schöner Strand..nicht unbedingt, ganz ok aber ned mehr...
     
  8. bruhot

    bruhot Member

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    189
    Danke erhalten:
    77
    Ort:
    Zürich
    @ Runway: erste Philippinen Reise?

    Wenn ja, Angeles für 2-3 Tage besuchen um das mal zu erleben. Vielleicht findest da dein "Traumgirl" zum mitnehmen oder nachholen.
    Wohin?
    Subic (Bars/Meerfeeling) wo man auch Girls finden kann und danach nach mit ihr nach Pundaquit, ca 40 Minuten mit Bus, nördlich von Subic, Netter Strand, nette Hotels und wunderbares Inselhopping auf den vorgelagerten Inseln. Ohne Braut aber nicht zu empfehlen da am Abend nichts los ist. Sollte die Braut nicht passen kannst immer wieder nach Subic fahren um "neue" zu suchen.

    PS auch für "nur" Angeles Touristen zu empfehlen um mal was anderes zu sehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2015
    LOS_Fan gefällt das.
  9. Glue4u

    Glue4u Junior Member

    Registriert seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    136
    Danke erhalten:
    2
    Also ich war mit Girl dort und........

    Capones Vista sieht optisch ganz nett aus, aber dort ist echt der Hund begraben, oder noch schlimmer.

    Der Strand ist nicht weiss, sondern grau.

    Essen im Hotel? Fehlanzeige, da nahezu nichts da ist und das was da ist, möchte ich nicht wirklich noch essen.

    und für ab 70 Euronen ein Zimmer, was ich gleichwertig oder besser an anderen Orten für 30 - 50 Euro bekomme?

    Meiner Meinung nach reicht vollkommen dort mal für einen Nachmittag mit dem Bike hinzufahren. Übernachten möchte ich dort sicher nie wieder.
     
  10. Runway

    Runway Newbie

    Registriert seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    1
    Also erstmal ich Danke euch für die vielen Antworten, :)
    Kann jetzt aber mich nicht entscheiden bei den vielen Antworten die zu teils positiv und negative ausfallen. Ich würde es gerne schon alles in einer Stadt haben wollen sprich Girls und Strand, hin und her pendeln mache ich ungern und die gleichen Girls Barfinen ebenfalls möchte schon täglich eine neue beglücken. Das ist übrigens meine 1. Philippinen Reise wo ich 3 Wochen bleiben will.
    Muss auch sagen das mir 3-4 Agogos und 2-3 Dissen reichen würde wo es auf jeden Fall eine gute Auswahl gibt an Girls, die Stadt muss jetzt auch nicht übertrieben voll sein tote Hose soll da aber auch nicht herrschen. Natürlich ganz wichtig es muss ein schöner Strand Vorort sein wo man seinen Rausch von der letzte Nacht ''wegschwimmen & ausrelaxen'' kann.
     
  11. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Wenn der Strand soooo wichtig ist, kommt nur Cebu in Frage.
     
  12. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.747
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    So wie er sich das vorstellt, wird das aber auch da nichts. Schöne Strände und pralles Nachtleben in unmittelbarer Nähe (wie z.B. auf Phuket) gibt es auf Cebu nicht.
     
  13. MrNoname

    MrNoname Member

    Registriert seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    150
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    China
    Also ich kann dir aus eigener Erfahrung Puerto Galera empfehlen. Santos hatte das bereits ebenfalls hier schon erwähnt.

    Das schöne an Puerto Galera ist es gibt paar Agogos und der Ort an sich ist einfach super relaxed. Des Weiteren gibt es auch schoene Straende und das Tauchen ist definitiv besser als in Phuket. Ebenso hat man die Möglichkeit gemuetlich mit dem Roller das Hinterland zu erkunden. Am Whitebeach kam man auch mit den Filippinos aus Manila mal gemütlich einen heben.

    Zu den Agogo mögen viele sagen, dass die Preise in Puerto Galera etwas überteuert sind mit 3000PHP aber auf der Fields zahlt man das inzwischen auch relativ häufig. Es kann jedoch sein, dass man manchmal relativ früh in den Agogos sein muss aufgrund der Koreaner Plage die sich inzwischen auf den Ganzen Philippinen breit gemacht hat.

    Zu Cebu, das ist für mich nicht wirklich ein Ziel. Cebu city gefaellt mir null und Cebu an sich ist eine riesige Insel, welche zwar wunderschöne Straende hat aber dafür überall ausserhalb von Cebu City der Hund begraben ist und in direkter naehe von Cebu city gibts keine schönen Strände ausser im Shangri-la auf Macatan. Bevor es mich nochmals nach Cebu zieht dann doch eher nach Dumaguete/Dauin allein schon wegen den Leuten dort.
     
  14. Kurzer

    Kurzer Senior Member

    Registriert seit:
    17.04.2015
    Beiträge:
    435
    Danke erhalten:
    95
    Ort:
    Bünzliland
    Genau meine Meinung..zudem Nachts alleine zu Fuss in downtown unterwegs, das ist nichts für schwache Nerven, da habe ich mich selbst in Angeles und Manila sicherer gefühlt..;)
     
  15. Dragon

    Dragon Gast

    Es gibt in Puerto Galera AGogos???!!! Bin gerade vor Ort, und glaub es mir...es gibt KEINE EINZIGE Gogo Bar in Puerto Galera!!!!!Um 7 Uhr werden die Gehsteige hochgeklappt...auch in der high season!!!
    Wenn Du Sabang ansprichst, dann befinden sich dort einige Bars mit Girls....aber diese als AGogo zu bezeichnen ist der falsche Ausdruck!
    Und am White Beach bist du eigentlich in der Schwulenszene der Philippinen! So viele Bakla und Ladyboys auf einen Haufen findet man selten wo. Ist ja auch als Schwulenstrand bekannt!

    Das was Runway sucht gibt es so auf den Philippinen so nicht, denn sonst wären wir alle längst schon dort (und auch die Russen und Koreaner) und hättn die Preise aber richtig hochgetrieben!
    Am ehesten würde ich da noch Boracay wegen Beach oder Subic vorschlagen!

    Aber eigentlich gehörst du auf Phuket, dort hast du was du suchst!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.09.2015
  16. dergeniesser

    dergeniesser Junior Rookie

    Registriert seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    5
    Also ich fliege gern nach Boracay dort gibt es Girls und schönen Strand.
    Wenn man vor Ort eine Unterkunft sucht geht es mit dem Preis.
     
  17. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.067
    Danke erhalten:
    725
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Die Phills bieten für deine Präferenzen wirklich nur die entweder - oder Lösung während in Thailand sowohl als auch möglich ist. Manchmal bedauer ich wirklich einen guten Grund zu haben hierhin zu reisen, sollte sich irgenwann eine halbwegs vernünftige Alternative ergeben bin ich hier weg, das steht auf jeden Fall fest.

    Dragans Vorschlag mit Phuket hört sich für mich am besten an, aber das musst du entscheiden....
     
  18. Vollpfosten

    Vollpfosten Experte

    Registriert seit:
    21.04.2015
    Beiträge:
    1.050
    Danke erhalten:
    1.701
    ...also ich habe die letzten Tage wie wild rumgesurft, jede Menge Berichte über die Phills überflogen und Bilder angeschaut, im TAF als auch in "normalen" Foren, auf der Suche nach Ähnlichem wie Runaway für ein paar Tage Aufenthalt während meiner nächsten Asien-Tour und muss sagen, es hat nirgends Click gemacht. Ich bin auf nichts gestoßen was ich nicht woanders schon viel besser gesehen und erlebt habe. Ich kenne bisher nur Manila und AC und wenn da nicht die Massen an DIA-Filipina-Girls wären, ich würde die Phills glatt überspringen ... ähh ... überfliegen :?
     
  19. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.602
    Danke erhalten:
    110
    Ort:
    Rhein-Main
    Die Phils sind super! Du hast eine Menge toller Girls, auch normale oder halbprofessionelle sowie genügend die arbeitslos sind und einen daher umkompliziert irgendwo hin begleiten können, auch zu superschönen Stränden. Gerade der Süden der Philippinen ist wunderschön und auch ab Clark und Manila leicht zu erreichen. Girls gibt es auch den Phils überall, also wähle doch einfach einen Ort aus wo dir der Strand gefällt.

    Für mich sprechen inzwischen einfach immer mehr Gründe gegen Thailand. Ja, Essen ist fantastisch! Und die Hotels in Bezug auf Preis-Leistung ebenfalls. Aber die Abgezocktheit nimmt überall zu, gerade bei den "working girls" und gerade die Preise der Gogo-Tanten nähern sich dramatisch schnell europäischem Preisniveau. Was allerdings mit dem zunehmenden Tourismus nicht zunimmt sind die Englischkenntnisse, dass geht mir sowas von auf den Sack gepaart mit der generellen Einstellung der Thais gegenüber uns weißen Ausländern. Ich werde mich vorerst auf die Süd-Philippinen konzentrieren!
     
    yocky23 gefällt das.
  20. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.747
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Als ob die Gogo-Preise auf den Philippinen günstiger wären. In jedem namhaften Schuppen 3000 PHP, die der Kunde auch noch im Voraus zahlen darf. Was das Mädel dann von den 3000 PHP erhält setzt dem Ganzen die Krone auf.