Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wohin nach Koh Chang?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von PhoPhiDon, 05.10.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. PhoPhiDon

    PhoPhiDon Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen

    Bin beim Planen meines zweiten Thailandurlaubs. War letztes Jahr auf Phi Phi und Phuket und so angefressen, dass ich es dieses Jahr wiederholen werde. Nur dieses mal möchte ich mehr sehen und buche nun erstmal alles individuell.
    Leider liegt es wegen der Arbeit nur drin mitten in der Peak Saison zu fahren, daher sollte ich wahrscheinlich schon einen relativ konkreten Plan haben und das Meiste im voraus gebucht haben. Sofern ich bis dahin keine Begleitung gefunden hab, reise ich alleine.

    Also soviel steht schon fest:
    Tag 1: Landung in BKK / Busfahrt nach Trat / Zwischenübernachtung
    Tag 2 - 8: Transfer nach Koh Chang. Aufenthalt im Rock Sand Resort im kleinen Beach Bungie
    Tag 9 - 18: Noch offen
    Tag 19: Rückflug ab BKK

    Gerne würde von Chang/Trat aus noch einen (möglichst geführten) Ausflug nach Kambodscha / Angkor War machen,sollte sich eine gute Gelegenheit bieten. Ich dachte auch noch nach Laos zu gehen, aber irgendwie hab ich vor diesen Transfers ne Menge Respekt als Alleinreisender, daher hab ich die Idee wieder verworfen.
    Die letzten ca. 4 Tage vor dem Rückflug möchte ich gerne in Bangkok verbringen, weiss allerdings noch nicht wo.

    Eine weitere Idee, die ich habe, ist nach Koh Chang mit dem Flugzeug nach Samui oder Phuket zu fliegen und von da auf dem Landweg in 2-3 Etappen zurück nach BKK zu fahren.

    Zweck de Reise ist kein Sextourismus. Aber wenn sich was stimmiges ergibt sag ich womöglich auch nicht nein. Die Route würd ich aber unter keinen Umständen irgendwie davon abhängig machen. Vielmehr möchte ich den ganz riesigen Massentouriorten (Pattaya,Phuket, ...) eher aus dem Weg gehen, wobei ich gegen einige "Partyorte" nichts auszusetzen hab. Ich suche primär tolle Natur, evtl. Nationalparks, viel baden und auchmal etwas shoppen.
    Der Landteil nördlich von Bangkok interessiert mich mangels Meer erstmal nicht so.

    Ich würde mich über Anregungen / Tipps sehr freuen, da ich mich mit den vielen Möglichkeiten etwas überfordert fühle. ;)
     
  2. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    46
    Eine Überlegung wäre von BKK über Pattaya nach Ko Chang zu fahren. Das liegt mehr oder weniger auf der Strecke und du müsstest nicht gleich nach der Ankunft die lange Fahrt mit dem Bus auf dich nehmen.

    Interessant wäre zu wissen, was du konkret unter Hochsaison verstehst. Ich war Februar 2013 auf Ko Chang und hatte kein Problem, ein oder zwei Tage davor über's Internet ein Hotel zu finden.

    6 Nächte auf Ko Chang erscheinen mir übringes - ohne Gesellschaft - auch etwas lang. So viel gibt es dort nicht anzusehen. Ko Chang ist eher eine geruhsame Insel für Pärchen.
     
  3. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.315
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    Peak = Dezember/Januar = auch Koh Chang Voll!
     
  4. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275

    Zu allen deinen "Vorschlägen" gibt es hier genügend Infos. KOh Chang oder die anderen Bereiche haben alle eigene Themenstränge oder lese die vielen Reiseberichte.
    Außerdem schreibst du leider nicht konkret was du wirklich wissen willst....mach das genauer.
    Von Koh Chang kann ich dir nich raten. Aus meiner Sicht zu teuer dort und Phi Phi ist auch nur für Touris....
    BKK-Süden oder andersrum wäre Bangsaphan oder fürs baden Ban Krut was als Zwischenstopp.
    Bangsaphan Guide :: Ban Krut beach, accommodation, restaurants in Bankrut, Ban Krud, Ban Krood

     
  5. PhoPhiDon

    PhoPhiDon Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Danke euch schonmal für die Antworten.

    Nach Weihnachten über Silvester. Die Insel wird sehr voll sein, bereits heute sind viele der beliebteren Resorts restlos ausgebucht in der Zeit.

    Mag sein. Allerdings steht dieser Teil der Reise bereits fest und ich hab nicht im geringsten was gegen geruhsame Orte. Ich denke nicht, dass ich Mühe haben werde, diese 6 Nächte rumzukriegen. Es gibt ja einige Nachbarsinseln zu besuchen, die Insel ist auch ganz schön gross und zudem möchte ich auch gerne mal einfach nur ein wenig gar nix machen, da sind die 6 Nächte vermutlich im Nu wieder dahin.

    Letztes Jahr als ich pauschal gebucht hab war ich 12 Nächte auf Phi Phi.... Alle haben mir vorausgesagt, dass der Touriansturm extrem sein wird und dass ich mich langweilen werde mit so vielen Nächten. War gar nicht so. Der Hauptort war zwar wirklich zum bersten voll, aber der Strand am anderen Ende der Insel, wo mein Hotel stand, sehr ruhig und schön. Die Zeit verging sehr schnell und ich fühlte mich wohl, aber dieses mal möchte ich eben etwas mehr machen.

    Gesucht sind Inputs für die weitere Reiseroute ab Tag 8.
    Danke schonmal für den Tipp bzgl. Ban Krut, schau ich mir genauer an! Klingt nach einer sehr ruhigen, schönen Sache, die gut passen könnte.
    Gerne würde ich noch einen Ort in die Route integrieren mit etwas "mehr Leben".... Wo man auchmal etwas Party machen kann und trotzdem am Meer und nicht gerade in Orten wie Pattaya ist. Mir ist Abwechslung wichtig, dass ich "von allem" ein wenig in die Route integrieren kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2014
  6. SimiLian

    SimiLian Junior Rookie

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    0
    Hi,

    kann dir leider keine Tipps zu Thailand geben weil ich das erstmal mal da sein werde.

    Allerdings einen Tipp zum Thema Planung auf Grund jahrelanger Erfahrung. Lass es einfach sein.
    Ich kann mir vorstellen das wenn man nur seine 2-3 Wochen Urlaub im Jahr hat diese natürlich auch richtig auskosten will, aber überplane dich dabei nicht.

    Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen das selbst wenn peak saison ist du nirgends mehr ein Zimmer bekommen wirst. Ich bin schon sehr viel gereist und Angst das ich irgendwo kein zimmer mehr finde war bisher immer umsonst.

    Ich habe mir für die ersten drei Nächte in Bangkok ein Zimmer gemietet, bevor es hoch nach Chiang Mai geht aber mit der Planung bin ich nur in Bangkok, Alles andere lasse ich da auf mich zu kommen. Da ich ziemlich lange in Asien bleiben werde habe ich natürlich auch die Zeit dafür.

    Ich mag es nicht auf einen Zettel zu gucken auf dem ich Sachen abhake, ganz besonders dann nicht wenn ich im Urlaub bin.

    Versuch nicht zu viel zu planen, denn erstens kommt es anders und zweitens....
     
  7. grenerg

    grenerg Experte

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    1.071
    Danke erhalten:
    29
    Ort:
    Lippe
    @magicjuergen: er hat sicher nicht das kleine Chang gemeint, da er ja auch nach Kambo will.....
     
  8. redweed

    redweed Senior Member

    Registriert seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    46
    Bekanntlich sind Menschen verschieden, und nur weil du gerne ohne Plan unterwegs bist....

    Ich selbst kenne Urlaub mit und Urlaube ohne Planung. Und die Urlaube mit Planung waren eindeutig entspannter. Wer's gerne abenteuerlicher hat, macht's eben ohne.
     
  9. xdrive

    xdrive Gast

    Leider falsche Vorstellung.
    Ich hab es Ende 2013/Anfang 2014 nämlich da so erlebt. Auf ganz Koh Chang in der Nacht vom 24.-25.12. 2013 sowie in der Silverster-Nacht nichts mehr frei.
    Hätte ich da nicht über "glückliches Vitamin B" noch das eigene Zimmer einer dortigen Hotelchefin haben können, wäre ich gezwungen gewesen, von der Insel vorzeitig wieder abreisen zu müssen.

    Von daher auch nur meine Empfehlung, dort speziell über die Feiertage (Weihnachten und Silvester) UNBEDINGT ein Zimmer rechtzeitig (vor)reservieren!!!



    Hat das nen besonderen Grund, dass Du Dir nach dem langen Flug und der Ankunft in BKK noch am gleichen Tag die Busfahrt nach Trat antun möchtest?
    Oder warum willst Du unbedingt ne Nacht in Trat verbringen?

    Ich würde da eher die erste Nacht in BKK verbringen und dann frisch ausgeruht am nächsten Tag direkt nach Koh Chang weiter-reisen.




    Warum hast Du diese Idee wieder verworfen?
    Mehrtägige trips mit Führung, bspw. nach Cambodia, werden dort häufig angeboten und sind dann auch völlig unproblematisch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2014
  10. SimiLian

    SimiLian Junior Rookie

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    0
    Da haben wir beide wohl genau das Gegenteil erlebt, aber wäre ja auch schlimm wenn alle gleich sind ;)

    Betrifft das ganze nur die Inseln oder auch das Festland um die Weihnachtszeit?
     
  11. Frequent Traveller

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    153
    Danke erhalten:
    4
    Was ist den auf Koh Chang zu teuer?
    Unterkünfte gibt es in jeder Preiskategorie,
    drei Tiger Prawns 200 thb,
    Singha 80 thb,
    Shisha 200 thb,
    Roller 100 thb / Tag.

    absolut i.O. die Preise. Mehr braucht man nicht :wink:
     
  12. PhoPhiDon

    PhoPhiDon Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Vielen herzlichen Dank für alle Antworten bislang. :bye:


    Bingo, da sprichst du mir aus dem Herzen.

    Ich werde mir durchaus noch ein paar Tage einplanen, die noch nicht verplant sind. Aber im Grossen und Ganzen möchte ich meinen Urlaub als chaotischer Mensch, der nicht weiter als ein paar Stunden vorausplant, geniessen. Ich selbst weiss von meiner Lebensweise am Besten, wie stressig Planlosigkeit sein kann. ;) Wenn ich dann auf Koh Chang hocke und mich frage: Soll ich morgen Richtung Phuket oder Chiang Mai losreisen ist das in etwa so, wie wenn man in Hamburg steht und sich fragt, ob es als nächstes nach Rimini oder Schweden geht. Da hab ich lieber einen groben Plan in der Tasche.

    Dann hoffe ich, dass du bei deinem ersten Thailandurlaub nicht gnadenlos dein blaues Wunder erleben wirst und von den Herrscharen Touris in Grund und Boden gestampft werden wirst, was mit der Einstellung je nach Ort durchaus geschehen könnte. Schau dir nur mal den Bericht von xdrive an.

    Klar gibts überall noch ein Zimmer irgendwo und irgendwie. Aber manchmal ist es eher mühsam,kaum noch Wahlmöglichkeit zu haben, für eine blöde Übernachtung regelrecht kämpfen und zittern zu müssen um hinterher erschöpft in irgendwelche Absteigen einkehren zu müssen. Da hast du IMO noch nicht all zu viel Reiseerfahrung gesammelt.
    Zudem: Mir gehts wie bereits mehrfach erwähnt in erster Linie um die konkrete Reiseroute - und nicht um konkrete Resorts.

    Es hatte einen konkreten Grund.Und zwar hab ich einen entfernten Bekannten, der in der Nähe von Trat ein Guesthouse führt. Eigentlich wollte ich da nicht hin, aber um möglichst wenig Zeit zu verlieren hab ichs dann so geplant.
    Aber durch dein Input lass ich das jetzt doch und werde erstmal ne Nacht in Bangkok pennen. Tags darauf gehts dann direkt nach Koh Chang.

    Danke. Ich denke, ich werde dir nach Landung in BKK dankbar sein. ;)

    Super! Besten Dank. Wo empfiehlt es sich zu buchen vor Ort? Egal? Mit welchen Kosten muss ich in etwa rechnen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2014
  13. tmai

    tmai Newbie

    Registriert seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    4
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,
    ich möchte meinen Senf auch mal dazu geben da ich schön öffters auf koh Chang war.

    Es kommt darauf an, um welche Zeit Du in Bangkok landest. Bei einer Ankunft vor 13.00 Uhr habe ich immer einen Privattransfer mit einem Taxi gebucht. Das ist für 3500 - 4500 Baht problemlos möglich. Oder Du geht am Flughafen eine Etage tiefer, dort gibt es zahlreiche Anbieter, die Dich kurzfristig zum Pier nach Trat mit einem Taxi bringen. Die Preise sind in etwa gleich. Die Fahrzeit mit dem Taxi beträgt ca. 4-5 Stunden und ist wesendlich angenehmer als mit einem überfüllten Bus. Denke daran das das letzte Schiff nach Koh Chang so um 18.00 Uhr fährt, ne nach Jahreszeit.
    Für die Fahrt kann ich Mr. Dang empfehlen, dort habe ich im November 2013 ca. 3500 Baht bezahlt, Boot-Ticket kam noch extra.

    Ich wünsche Dir viel Spaß auf Deiner Reise
     
  14. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    Ein paar Tips:

    Rund ums Victory Monument in BKK sind Minibus-Services, die einen für kleines Geld direkt an die Fähre nach Ao Thammachat bringen. Kosten so ca 350THB/pax. Billiger und schneller gehts kaum.

    Die letzte Fähre geht ca. um 19.00 Uhr und zwar von beiden Seiten. Daher bitte einplanen, das man ca. 4 Stunden von BKK zur Fähre benötigen wird. Spätere Abfahrt lohnt nicht.

    Wenn man nicht auf Sextourismus aus ist, kann man auf Koh Chang bequem viel Zeit verbringen, es gibt geile Strände, die man mit dem Moped selber erkunden kann und sollte. Idealerweise trudelt man mit Begleitung ein, da die dort anwesenden Miet-Mädels eher optisch gewöhnungsbedürftig sind.

    Hotels: Abseits vom White Sand Beach findet man leichter eine Unterkunft, nur heikel darf man nicht sein. Koh Chang ist ein unter Thais sehr beliebtes Urlaubsziel, speziell an den Wochenenden sind annehmbare Quartiere gerne ausgebucht. Bei thail. Feiertagen, die ein verlängertes Wochenende bedeuten, wirds auch off-season sehr sehr eng mit Zimmern.

    Das Preisnieveau auf KC ist naturgemäß etwas über dem des Festlandes da nahezu alles per Fähre verbracht werden muss. Einen größeren Tesco-Lotus Supermarkt gibts erst seit Kurzem.

    Ich würde dem Neuling unbedingt auch Kai Bae empfehlen, ein ca 6 km vom White Sand Beach entfernter Strand, dort gibts geile Cocktail Bars und auch gute Futterkrippen (Kai Bae Marina um nur eine zu nennen), für Rucksacktouristen und low-budget Touris noch einmal über den Berg und zur Lonely Beach.

    Tip: Unbedingt Moped mieten (da gilt auch, eher in Kai Bae oder Lonely Beach als White Sand, weil billiger). Dann wird Koh Chang ein Aha-Erlebnis.
     
  15. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    Egal, ob Koh Chang, Koh Samui, Phuket oder Siem Reap mit Angkor Wat:

    Weihnachten/Silvester ist dort überall Peak Season, das hat zur Folge, dass
    - die Hotelkapazitäten eng sind
    - die Preise mindestens das Doppelte der Low Season sind
    - die Verfügbarkeit Dir genehmer Unterkünfte zumindest stark eingeschränkt ist
    - und auch die Transporte, zumindest Flüge, nicht viele Freikapazitäten haben
    - Flüge umso teurer sind, je kurzfristiger Du buchst

    Besonders der vorletzte und der letzte Punkt ist ein Killer.
    Ich bin auch der Meinung, dass man (bis auf die Flight Promotions) normalerweise alles locker angehen kann hinsichtlich Planung - aber zur Peak Season würde ich immer vorplanen und vorbuchen, dass nimmt Dir eine Menge Stress weg und wirkt sich auch kostenmässig gut aus. Alleine BKK mit seinen Hotelkapazitäten ist da easier.

    Das Einzige, wo ich das lockerer sehen würde, ist, wenn Du nach Vietnam weiter willst, da habe ich zur Weihnachtszeit es relativ locker gehabt, war aber Visa-mässig etwas umständlicher.
     
  16. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    308
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Hallo PhoPhiDon!

    Wenn du (wie geplant) am Ende deiner Reise noch vier Tage in Bkk verbringen möchtest, verbleiben dir ja eigentlich nur fünf Tage die du noch „verplanen“ müsstest.

    Da sollte man sich auch nicht allzu viel vornehmen (Bkk wird dann noch anstrengend genug).

    Ich finde deine ursprüngliche Idee z.B. nach Angkor Wat zu gehen eigentlich sehr gut. Und das lässt sich ab Koh Chang auch gut planen.

    Ich stell dir mal einen Beispiellink rein, was möglich ist. Aber du wist vor Ort noch viele andere Angebote finden.

    Reisen zu den Tempelruinen um Angkor Wat in Kambodscha.

    Zwei volle Tage solltest du für die Besichtigungen der Tempel aber schon einplanen und die Dschungelluft in Cambo ist auch nicht ohne.:trink:

    Viel Spaß wünscht Jack
     
  17. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.254
    Danke erhalten:
    2.916
    Ich hab im Mai dieses Moped gemietet, die Fahrerin hab ich aber aus Pattaya importiert.
    SAM_0914c.jpg, Wohin nach Koh Chang?, 1
     
  18. PhoPhiDon

    PhoPhiDon Newbie

    Registriert seit:
    18.11.2013
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Besten Dank alle! Super Sache.

    @tmai
    Danke. Oh mann, das habe ich heute auch festgestellt, als ich ne Nacht Bangkok buchen wollte. Ich lande bereits um 6 Uhr morgens, also kann ich genau so gut mit dem Bus nach Trat fahren, als erst noch bis 14 Uhr aufs Check In im Hotel zu warten. Hab mal wieder gar nix überlegt... Also doch keine Erstübernachtung in BKK.

    @jodltrio: Super Tipps! Das Moped ist fest eingeplant. Wie ist das eigentlich, wenn man so eins gleich für mehrere Tage bucht? Kann man das problemlos beim Resort stehen lassen über Nacht, oder empfiehlt es sich, über Nacht jeweils wieder zurück zu bringen?

    @Jackpot: Cool, dann werd ich den Angkor Wat Trip hoffentlich trotzdem noch umsetzen können. Die "billigste" Variante per Bus da ist über 300 Euro. Erscheint mir für Thai Verhältnisse ganz schön hoch zu sein. Da gehts immer nur Sonntag los, was für mich ungünstig wäre. Ich hoffe, ich finde da noch ein anderes Angebot.

    @hmagg: Eine nette Maus hast du dir da "importiert". ;)
     
  19. mizuu

    mizuu Gast

    Wenn du einen Roller mietest empfiehlt es sich sicherzustellen das er am Hotel beaufsichtigt wird. in der Regel funktioniert das, da die Hotels ja Wachleute haben bzw. auf Parkplätze oder gar ne Garage.

    unbeaufsichtigt könnte zum Problem werden, so Teil ist schnell geklaut.
     
  20. hotmanni

    hotmanni Senior Experte

    Registriert seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    2.081
    Danke erhalten:
    1.318
    Nur mal so als Tipp:

    Zur Frage "Wohin auf Ko Chang" könnt ihr ja mal in meinen Thread "Hotmanni on Tour again - Part 2: Koh Chang" reinschauen !!!