Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von pat3.0, 17.02.2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. pat3.0

    pat3.0 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte mal fragen hat es irgendwelche Vorteile in Pattaya zu wohnen wenn es um die Girls geht. Man ist dann ja nicht ein dummer Touri der in 2 oder 3 Wochen wieder weg muss. Man ist dann ja nicht so unter zugzwang und für das Girl wäre es ja auch möglich, dass man sich öfter trifft, daher eine gewisse Sicherheit vorhanden ist gerade in der low season.

    hat da jemand Erfahrungen oder kann was berichten.

    Wäre echt super

    Grüße

    pat
     
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    In Pattaya wohnt man bestimmt geschickter als in Castrop Rauxel. Oder was meinst Du genau?Bangkok ist auch nicht schlecht. Phuket ebenso.
     
  3. pat3.0

    pat3.0 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Hi Sabai,

    ich meine vor allem wie es mit den Preisen bei den Girls aussieht. Wenn du ein Touri bist, dann werden die doch bestimmt versuchen dich ordentlich auszunehmen, wenn du aber in pattaya wohnst und kein Touri bist, wie sieht es dann aus. Die können dich dann ja jederzeit wieder treffen man kann nummern austauschen etc. Daher hast du eine bessere Verhandlungsbasis wenn du dort wirklich wohnst.
     
  4. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Es kommt auf den Übergang an. Wann wird aus der ST eine LT und wann aus der LT eine Beziehung. Bedenke, dass die Mädchen in Pattaya arbeiten:
    • um ihre Familie zu ernähren (Satang)
    • um Spaß zu haben (ich fasse es mal als Sanuk und Sabai zusammen)
    Bist du mit einem Mädchen ST und LT zusammen, dann spielen natürlich alle 3 S eine wesentliche und meist konstante Rolle, wobei Satang von ST auf LT etwas günstiger wird.

    Geht das Ganze in eine Beziehung über, solltest du mit deiner Auserwählten mal über Satang reden und entsprechend den Notwendigkeiten bezüglich der Ernährung der Familie einen angemessenen Obulus entrichten. Dann wird sich Sabai und Sanuk von selbst einstellen.

    Butterfly ist zwar ganz schön, aber auf Dauer recht teuer. Ich kenne dein Budget nicht und ebenso wenig deine Bedürfnisse.
     
  5. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Sicher wirst du mit dem ein oder anderen Girl einen Dauerkundenrabatt aushandeln können, aber wieso das:

    Die Girls werden dich nur treffen können, wenn DU es willst.
    Was genau willst du denn überhaupt? Eine feste Freundin, die möglichst billig ist, mehrere Gigs oder oder oder? Beschreib mal bitte genauer, was du dir vorstellst?
     
  6. pat3.0

    pat3.0 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Hi,

    ich will schon mehr butterfly maessig unterwegs sein, aber halt genuegend Nummern einsammeln dabei, so dass man nach einer gewissen Zeit eine schoene Sammlung hat wo man sich dann eben verabreden kann. Mein Budget wären 2500 Euro im Monat um in pattaya zu leben.

    Fuer mich ist halt nur wichtig zu wissen, wie es eben aussieht wenn man in pattaya lebet. Wie verbessert sich die Situation, gerade in der low season da man ja kein touri ist. Macht das einen Unterschied fuer die girls ob man touri ist oder eben dort lebt. Ob sie in ein hotel gehen oder in eine wohnung. bei einem touri weiss sie ja ganz genau dass der nach 14 tagen wieder weg ist.
    Kurz gesagt wenn ich einer sage honey i am not a tourist geht dann noch mehr beim Preis?

    Kann man mit 2500 Euro gut leben in pattaya im Monat. Natuerlich Girls in dem Budget schon eingeschlossen. Gerade in der low season habe ich gehoert sind die Preise niedriger und man kann bei der Wohnung gut verhandeln.

    Hoffe ich konnte es etwas klarer machen.

    Danke schon mal fuer eure Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2012
  7. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Warst du schon mal in Pattaya? Denke, du machst dir zu viele Gedanken. Mein Vorschlag: Sammel die Nummern, buch die Girls und zahl ihnen dann den ganz normalen Standardmindestpreis (500/1000). Alles andere lohnt doch den Aufwand nicht. Mag sein, dass du welche findest, die dann auch mal für 500 die ganze Nacht mitgehen, aber dann wird sie von sich aus auch andere Erwartungen an dich haben(, die du ja anscheinend auch wecken willst, indem du ihr erzählst, du bleibst länger da; ein gefährliches Spiel...) :). In Pattaya sind die Girls alle zum Geld verdienen da. Wenn du eher ne Nummernliste mit losen Freundinnen suchst, die auch für einen netten Abend mal mit dir mitgehen, ist Bangkok viel geeigneter...

    Nochmal die Frage: Worum geht es dir eigentlich? Nur darum, den Preis zu drücken oder noch um etwas anderes?
     
  8. pat3.0

    pat3.0 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Hallo Longtimetravel,

    nein leider war ich noch nicht in pattaya, aber ich habe vor hinzuziehen. Ich moechte einfach nur eine gute Zeut haben und eben mit manchen girls mehr als nur einmal. Mir sagen immer viele Leute das pattaya gerade in der low season ein kaeufermarkt ist, daher mehr Angebot als Nachfrage. Ich komme aus einem Bereich wo das immer eine grosse rolle gespielt hat und daher moechte ich halt moeglichst den besten Preis bekommen. Ich finde es gut einen kleineren Preis zu vereinbaren und dann bei guter Leistung ein entsprechendes tip zu geben.

    Mich interessiert halt nur generell ob man als expat einen besseren Preis bekommt als als touri. Normalerweise werden touris ja immer ausgenommen egal worum es geht.

    wie sieht das Budget von 2500 Euroa us hast du da Erfahrung reicht das um jeden Tag ein girl mitzunehmen. Ich hatte so 1500 baht am tag eingeplant fuer die girls im Monat aber wenn es fuer weniger geht waere ich nicht traurig. das wären 1200 Euro im Monat und mit 1300 halt wohnen essen trinken.

    Kann man so eine Rechnung machen oder wird das nicht klappen. Ich koennte auch mehr als 2500 im Monat investieren aber ich moechte einfach das Budget sehr niedrig halten, so dass wenn es anderes kommt noch luft ist. Wenn es mit 2000 gehen wuerde dann waere ich natuerlich mehr als zufrieden
     
  9. Abraxas

    Abraxas Member

    Registriert seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    224
    Danke erhalten:
    2
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Für 2500 Euro im Monat kannst du in Pattaya ohnehin leben wie ein König. Wozu da geizen?

    Die Mädels sind prinzipiell fast immer bereit Nummern auszutauschen und auch Freundschaft zu schließen wenn du sie gut behandelst.
    Wie immer im Leben hat das auch einfach etwas mit Sympathie zu tun. Wenn du dich wirklich gut mit den Mädchen verstehst und ihnen den notwendigen Respekt und freundschaftliche Nähe entgegen bringst, so gibt es auch durchaus hübsche Frauen die sogar umsonst mitgehen um schöne Stunden zu genießen. Wie schon geschrieben wurde ist das aber manchmal auch ein Unterfangen was mit Vorsicht genossen werden sollte, da die Frauen sich oftmals dann doch mehr erhoffen.

    Ich halte daher nichts von diesem "umsonst vögeln", da man damit immer irgendwelche Hoffnungen erweckt. Wie bereits gesagt hat das aber einfach etwas mit Sympathie und Ehrlichkeit zu tun. Für jede Freundschaft muss auch Zeit investiert werden und so wie ich es aus deinem Post herauslese ist das ja nicht unbedingt das was du anstrebst. Ich würde dann lieber "normale" Preise bezahlen und meine Unabhängigkeit genießen.
     
  10. pat3.0

    pat3.0 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Ich danke dir fuer deine Antwort. Ich bin ein sehr geselliger typ und lade leute gerne auch mal ein. wenn die maedels nett sind und die chemie stimmt kann ich mir auch freundschaft vorstellen aber keine Beziehung. Ich sehe die Maedels nicht nur als reine Sexobjekte und wuerde auch gerne mit ihnen was unternehmen.

    Mir ist schon klar, dass fuer die maedels die kohle am allerwichtigsten ist, jedoch sowie ich die maedels nicht als reine sexobjekte sehen will, so will ich natuerlich nicht nur als atm gesehen werden. es soll einfach spass auf mehreren ebenen sein nicht nur im bett. mal in die Disco oder ins Kino oder so einen Ausflug machen.

    Aber wie du es mir sagst reichen 2500 Euro im Monat, sind 2000 Euro immer noch viel oder eher schon zu wenig? Euro Baht steht ja gerade nicht so gut.
     
  11. Abraxas

    Abraxas Member

    Registriert seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    224
    Danke erhalten:
    2
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    2000 Euro reichen auch noch locker. Am besten schaust du mal per Suchefunktion hier im Forum nach. Es gab bereits diverse Threads wo die Kosten zum Leben in Thailand aufgeschlüsselt wurden. Ich meine es gab mal einen Thread von Grubert wo alles detailliert aufgelistet war.

    So wie du dich beschreibst sehe ich da wirklich keine Probleme. Ich würde dir empfehlen das ganz entspannt anzugehen und die Mädchen erst einmal ohne Hintergedanken als ganz normaler Kunde aufzusuchen. Wenn die Chemie stimmt, dann ergibt sich der Rest von selbst. Die Damen sind unvorstellbar erfahren im Umgang mit anderen Menschen und werden es auch sehr schnell merken wenn du es ehrlich mit ihnen meinst.
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Ich mache dir mal einen Vorschlag: Mach mal 4 Wochen Urlaub in Thailand und plane einen zweiwöchigen Aufenthalt in Pattaya ein. Schau dir Thailand und Pattaya erst einmal an. Stoß dir deine Hörner ab und hole dir, falls es dir möglich ist, erst einmal eine gewisse Resistenz gegen die ganzen Newbie-Krankheiten. Ich meine das jetzt nicht abfällig sondern ernst. Mach dir erst mal ein Bild.

    Lies dir hier im Forum die Reiseberichte durch und stöbere mal in den Threads bezüglich Pattaya und Thailand. Wenn du in Pattaya bist, dann werden mit Sicherheit Member vor Ort sein, die auch nicht abgeneigt sein werden, dich mal unter ihre Fittiche zu nehmen.

    Ein Sprung ins kalte Wasser ist zwar manchmal angeraten, aber bei Pattaya würde ich dir davon abraten.

    Wiederhole deine Besuche und sammle etwas Erfahrung, bevor du eine Entscheidung fällst, die du nachher bereust, weil du erkennen musst, dass du den örtlichen Gegebenheiten nicht gewachsen bist.

    Wenn du ein Basisverständnis hast und die Gegebenheiten kennst, wirst du auch deinen Spaß haben.
     
  13. Longtimetravel

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Umsonst vögeln ist ok, wenn man genau dieses Hoffnungen wecken gerade nicht macht und einfach ehrlich ist. Und das gibt es durchaus. Wenn das Mädchen sich dann immer noch (heimlich) irgendwelche Gedanken oder Hoffnungen macht, ist das moralisch nicht mehr mein Problem.

    @Pat 3.0

    Mit 2000 Euro kommst du locker aus. Ich habe vorletztes Jahr nach ein bisschen Thailand in Samui und CM auch 2 MOnate in Pattaya gelebt und etwa 1500 Euro gebraucht pro Monat. Apartments zur Monatsmiete gibt es zuhauf. Und mit den Mädels klappt das dann schon. Fahr hin, miete was für den 1. Monat und probier es einfach mal aus. Bei Gefallen verlängerst du dann einfach. Hatte selbst ursprünglich 4 Monate Pattaya geplant, war dann aber zu einem Visa-Run nach Cambodia und bin dort dann 1 Jahr "hängen geblieben" :).
     
  14. pat3.0

    pat3.0 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Das Forum ist echt top. Ich habe das Glueck finanziell sehr gut gestellt zu sein und kann von ueberall auf der welt arbeiten. Also ich muss in Deutschland oder England keine Zelte abbrechen und gehe dann voller Hoffnungen nach Pattaya das es da klappen muss. Es ist fuer mich kein Problem dort zu wohnen und wenn es mir dann nach ein paar Monaten nicht gefällt wieder woanders hinzugehen.

    Eine kleine Frage habe ich noch macht es Sinn Thai zu lernen.Mir ist klar, dass ich das nicht perfekthinbekomme, aber ich habe die EInstellung, dass man zumindest ein bisschen die Sprache sprechen sollte in das Land in welchem man lebt. Das hat was mit Respekt fuer mich zu tun. Ist das auch für die Maedels von Vorteil. Geben wir es doch zu wir Maenner machen doch ziemlich viel fuer Frauen, das war auch meine hauptmotivation spanisch zu lernen ;)

    Danke euch allen noch einmal
     
  15. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Sinn macht es allemal. Es ist ganz nützlich, Zahlen zu kennen, mal ein paar Fragen auf Thai stellen zu können und vor Allem zu wissen, welche "schlimmen" Worte so manchmal fallen. Wenn du Zeit genug hast, besuche doch einen Thai-Kurs in Pattaya, oder besser, da du gut gestellt bist, nimm dir eine private Lehrerin. Vielleicht lehrt sie dir nicht nur Thai.:mrgreen:

    In Pattaya kommt man sehr gut mit Englisch klar.

    Deine Einstellung gefällt mir.:tu:
     
  16. blacky47

    blacky47 Senior Member

    Registriert seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Reiseveranstalter
    Ort:
    Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Besser als KingPing kann man es nicht erklären. Würde ich genau so machen. Zunächst mal Erfahrungen sammeln. Und bedenke: In Pattaya wirst du zunächst immer ein Touri bleiben, auch wenn du dort lebst. Und wenn man dich und deine Persöhnlichkeit gut kennt, besteht auch schon wieder die Gefahr, das man dich zu gut kennt, welches dann eher Nachteile für dein Butterflydasein hat. Denn in dieser Hinsicht ist Pattaya ein Dorf. Du glaubst gar nicht wie schnell es sich rumspricht, wenn du ein Butterfly bist, ein Mädchen nicht gut behandelt hast, mit deinem Geld um dich wirst oder sonstige negativen Dinge von dir preisgibst.
    Darum lass es langsam angehen und verschaffe dir zunächst einen Überblick.


    @ kingPing

    Sag mal, bist du Ende Mai vor Ort?
     
  17. blacky47

    blacky47 Senior Member

    Registriert seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    470
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Reiseveranstalter
    Ort:
    Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Irgendwie ist mein Beitrag hier 2x reingerutscht. Sorry
     
  18. Abraxas

    Abraxas Member

    Registriert seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    224
    Danke erhalten:
    2
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Thai zu lernen macht auf jeden Fall Sinn. Es ist allerdings kein leichtes Unterfangen.

    Während die Grammatik total simpel ist, so liegen die Herausforderungen in der Sprache andernorts. Da wäre zunächst das Lesen und Schreiben. Hierfür musst du das thailändische Alphabet lernen. Danach kommen die Betonungsregeln. Und da fängt die Sache an schwierig zu werden. Wörter werden teilweise genau gleich ausgesprochen und betont, aber unterschiedlich geschrieben und haben unterschiedliche Bedeutung und ergeben erst im Kontext Sinn. Andere Wörter unterscheiden sich nur in Nuancen, müssen aber extrem mit Bedacht angewendet werden weil die Gefahr von Missverständnissen sehr groß ist. Daher Anfangs nicht wundern wenn dich die Leute mit ein wenig Stirnrunzeln anschauen ^^

    Ich kann zwar Thai Lesen und Schreiben, aber mir fehlt es total an Sprachpraxis. Die Unterschiede von z.B. mittleren und tiefen Wörtern herauszuhören fällt mir dadurch in der Praxis extrem schwierig. Da könnte es dir dann schon besser ergehen, da du tägliche Praxiserfahrung hast. Wie bereits einer meiner Vorschreiber erwähnte, wäre evtl. eine Thailehrerin auch ganz hilfreich um erste Sprachpraxis zu bekommen.
     
  19. pat3.0

    pat3.0 Newbie

    Registriert seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Danke für die ganzen Antworten.

    Ich werde auf gar keinen Fall mit meinem Geld rumscheissen, daher eben die Frage wegen preisen etc von mir zuerst. Ich bin immer gut im Leben damit gefahren Low key zu leben. Ich wuerde mir halt nur eine wohnung im Zentrum nehmen wollen und habe so 600 - 700 Euro veranschlagt, wobei ich hoffe es in der low season billiger zu bekommen.

    ja ne Thailehrerin ist ne gute idee da kann man das praktische mit dem nuetzlichen verbinden und auch ein paar woerter lernen die vielleicht sonst nicht auf dem studenplan stehen. Wie gesagt mir ist klar, dass ich es nicht wirklich gut hinbekommen werde, aber wenn ich es ein bisschen kann bin ich zufrieden. die Leute sollen nur mitbekommen dass ich nicht so ein ignoranter europaer bin der dahin kommt am besten noch erwartet, dass all deutsch sprechen und alles wie in deutschland oder europar ist und denkt ihm gehoert das Land.

    Ich habe viel im Ausland gelebt und in anderen Laender wurde das immer sehr hoeflich aufgenommen wenn ich gezeigt habe, dass ich auch an der Kultur der Leute interessiert bin was ja auch der Fall ist.

    Hat noch wer tips wie man am besten eine Wohnung findet. Ich habe meistens immer in Wohnkomplexen gewohnt wo man eine reception hatte, daher wie bei einem Hotel. Weil wenn man mal eine freelancerin mitnehmen moechte ist das ja in die eigene Wohnung nicht so optimal.

    Gibt es solche wohnkomplexe in pattaya. Wenn wer was weiss wäresuper wenn er mich etwas einweihen koennte.

    Grüße

    pat
     
  20. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Wohnen in Pattaya / Urlaub in Pattaya

    Es gibt in Pattaya "Serviced Appartments". Schau doch mal in den Forums-Bereich Hotels in Pattaya und insbesondere hier nach:

    Hotels Pattaya

    MAXXCENTRAL Service Apartments

    So etwas wäre doch interessant für dich. Und die Preise liegen weit niedriger als dein veranschlagtes Budget. Es ist für den Anfang vielleicht gar nicht mal verkehrt, einfach zu wohnen und etwas auf "Cheap Charly" zu machen. Das kann bei den Mädchen durchaus schon mal die Spreu vom Weizen trennen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.