Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Zahltag in den Bars

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Onkel, 05.03.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Onkel

    Onkel Gast

    Wie allseits bekannt sein dürfte, sind die meisten Mädels immer knapp bei Kasse
    und brauchen Geld. Deshalb sind sie in aller Regel am payday, wenn es salary gibt,
    alle in ihren Bars. Wer also eine große Auswahl möchte, kommt am besten am Zahltag.

    Ich fange hier mal mit einer Liste an und werde diese ständig erweitern. Shovel und
    Jodltrio werden mich dabei unterstützen. Natürlich sind aber alle anderen Member,
    die öfters vor Ort sind, ebenso aufgerufen, sich an der ständigen Aktualisierung der
    Liste zu beteiligen.

    pay-day

    Montag
    Genesis, Valhalla

    Dienstag
    Golden Nile, Cambodia, Blue Nile, Mirrors,

    Mittwoch
    La Pasha, Camelot, Bunny Ranch, Extasy, Eager Beavers, Q-Bar, Champagne, Lancelot, Brown Sugar, Tight Jeans,

    Donnerstag
    Typhoon, Carousel, Candy Bar, Treasure Island, Show Time Unni, Lune Time,

    Freitag
    det.5, Honeypot, Alaska, Love&Music,

    Samstag
    Tropix, Crystal Palace, Club Asia, Cambodia, Atlantis,

    Sonntag
    Valhalla, Eruption, The Body Shop, Dollhouse, Roadies, Lollipop


    Auf vielfachen Wunsch beginne ich nun mit einer neuen Auflistung zum Thema:

    smear-day (pussy-check)

    Montag
    Fantasy, Genesis, Blue Nile, Camelot, Angelwitch, Tight Jeans,

    Dienstag
    Q-Bar, Champagne, Lancelot, Brown Sugar, Camelot (Champagne-Group nachmittags), Lollipop (ganztägig), Typhoon, Atlantis,

    Mittwoch
    Dollhouse, La Pasha,

    Donnerstag
    Treasure Island, LaBamba (unbestätigt), Roadies (13:00-14:00 Uhr), Valhalla, Carousel,

    Freitag
    Valhalla, No Name Bar,

    Samstag


    Sonntag




    Letztmalig aktualisiert am
    27.07.2012

    to be continued


    Nachtrag (Info von Jodltrio:( Die Girls kriegen ihren freien Tag (alle außer Freitag und Samstag) zumeist zugeteilt. Gut 20% der Mädels haben daher am Zahltag frei, nach wiederholten Angaben kommen die dann kurz ins Lokal und holen sich die Kohle ab, oder am nächsten Tag von der Mamasan. Provision der BF wird zumeist am Tag nach der BF ausgezahlt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.12.2012
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Zahltag in den Bars

    Und ich dachte Zahltag ist, wenn der Onkel kommt... Lol
     
  3. Lone Wolf

    Lone Wolf Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    Wenn die Mädls Zahltag haben und die dicken Scheinchen bekommen,
    dann könnten sie doch ihre Stammgäste auch mal einladen und einen
    DGD (double guest-drink) ausgeben. Oder evtl. auch auslösen.
    Sorry für Spam.
    :lach:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.03.2011
  4. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Zahltag in den Bars

    Ich bin schon öfters von Mädels auf einen Drink eingeladen worden.
    Das ist doch nichts unübliches...
     
  5. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    Komme erst mal nach AC, du einsamer wolf. Dann weißt du was Zahltag bedeutet
    und wie viel die meisten pro Woche nach Hause tragen. Das sind Beträge pro Girl,
    die wir in einem Tag (ohne Hotel) dort ausgeben. Die guten Mädels machen 5.000
    PHP pro Woche, der Schnitt liegt aber deutlich tiefer. An das, was die Mädels in
    Pattaya verdienen, kommen die Girls in AC nicht ran.
     
  6. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    Im ABC-Club ja. Da kostet die Barfine auch 3.000 Pesos :wink:
     
  7. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Zahltag in den Bars

    Werde auch öfters mal von den Girls eingeladen, erst vorgestern Abend wurde ich von meiner kleinen den ganzen Abend freigehalten, inclusiver etlicher Ladydrinks, die gute hat ca. 10.000 Peso verbraten in dieser Nacht:?
     
  8. Lone Wolf

    Lone Wolf Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    @Onkel
    5.000 PHP sind nach meinem Oanda Umrechner knapp 83 €.
    Und das verdienen die Mädls pro Woche in der Bar? Ist ja nicht gerade der Hit.
    Kann mir nämlich gut vorstellen, dass bestimmt auch nicht alle Mädls jeden Tag
    Gäste haben, von denen sie ausglöst werden und im Hotel Kohle verdienen.

    Schon krass.
    .
     
  9. Mixi

    Mixi Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    0
    AW: Zahltag in den Bars

    Na ja, ein normaler Helfer (auf dem Bau etc.) verdient , glaube ich, ca. 200PHP am Tag, das sind nicht mehr als 1400 PHP in der Woche. Und ich denke, die müssen dafür härter arbeiten. Wenn ein Mädel also nie mitgeht, z.b. nur im Service arbeitet, verdient sie allemal mehr als der Durchschnitt der Bevölkerung. Ist doch nicht so verkehrt, oder?
     
  10. Mixi

    Mixi Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    0
    AW: Zahltag in den Bars

    Die richtig guten, die jeden Tag ausgelöst werden (und die gibt es ja auch), verdienen mit barfine und Tip! und Ld unter dem Strich schon nicht schlecht (bezogen auf das Land). Irgendwo müssen die I-Phones ja herkommen.
     
  11. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Zahltag in den Bars

    @odin

    die iPhones sind doch zumeist Geschenke der Liebeskasper.

    Das mit dem Zahltag ist auch stark relativ. Als Montag ist beispielsweise das Genesis angegeben, da findet man jedoch Montags nur den kleinsten Teil der Belegschaft anwesend.
    Die Mädels haben zumeist einen Tag/Woche frei und den dürfen sie sich aussuchen - mit Ausnahme von Freitag und Samstag. Abgesprochenw ird das zumeist mit Mamsan, die das dann mit dem Manager (Papasan) koordiniert.

    @Lonewolf
    die 5000/Woche sind ein Durchschnittswert, der schon relativ hoch gegriffen ist.

    Wenn du davon ausgehst, das der Anteil der Barfine i.d.R so um die 700P beträgt, das Mädel 2 oder 3x ausgelöst wird, sind wir da auf 2100PP, dann noch der Gehalt 150PP x 6= 900PP, sind wir auf 3000PP, da kommen dann noch die Ladydrinks dazu.

    Nur damit das Mädel 3x pro Woche ausgelöst wird, muss sie schon gut aussehen oder sehr gut drauf sein, denn die Auswahl ist groß.

    Aber es gibt auch die Super-Hasen, die für 3000 ausgelöst werden müssen und bei denen die Freier Schlange stehen. Die haben dann 6 x 1500 als Anteil, sind schon 9000, dazu 6 x 500Peso für die Tanzerei. Die trinken dann auch noch SML und haben so nochmal an die 500/Tag als Provision. Plus Tip.
    Ich kenne da eine, die geht selten unter 80.000/Monat heim.

    Und das witzige/tragische dabei sit, das die Mädels genau so überall in der Kreide stehen, wie die Girls, die vielleicht mal 2000/Woche haben.

    ---
    Helfer haben so an die 150 Peso am Tag in den Fabriken und Baustellen, kein Philippino-Boss hält sich an den Mindestlohn, wenn er nicht kontrolliert wird. Vorarbeiter kommen da schon eher auf 300/Tag. Mädels in Textilfabriken sind teilweise unter 100 Peso bezahlt.

    ---
    Das alles sollte man berücksichtigen, wenn man den Tip gibt. Hat meiner Meinung nach nixs mit Großzügigkeit zu tun, eher mit der Verhältnismässigkeit.
     
  12. Lone Wolf

    Lone Wolf Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    @Jodltrio
    Schon krass. Aber das mit dem Tip sehe ich auch so. Bin öfters in Lokalen, wo die eigenen Getränke auf einer Karte registriert werden und man erst bei Verlassen des Lokals zahlt. Die Mädls, oft sehr hübsche Bedienungen oder Studentinnen rennen sich die ganze Nacht die Füße platt und alles für einen Fixlohn. Also auch ohne Tip. Ich mach das immer so, dass ich spätestens nach dem 2.Getränk immer einen Tip diskret in die Hand drücke, je nach Aussehen und Freundlichkeit des Mädls. Und siehe da, man wird sehr schnell und sehr oft ganz speziell bedient. Lieber trinke ich ein Getränk weniger, aber Tip muss drin sein und passen.

    Danke für deine Aufrechnung. War mir völlig neu. Danke.
     
  13. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    @Jodltrio
    Achtung du bekommst Zustimmung von Popeye :mrgreen:
    wen ich und das nehme ich so einfach mal an diese Aussage richtig interpretiere :hehe:
     
  14. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Zahltag in den Bars

    @Popeye

    Die Aussage kann gar nicht falsch interpretiert werden. Es spielt auch wenig bis gar keine Rolle, wieviel Du an Tip gibst. Damit linderst Du kein Leid oder machst irgendwen happy. Das Geld wandert zur a) Verwandschaft b) Geldverleiher c) Lottoannahmestelle d) Boyfriend, Bakla (Haareschneiden) e) sonstiges.

    Die Verwandten in der Provinz haben keinerlei beziehung zu Geld, da sie selten eines haben. Wenn Ate Bitch dann mal was mit Western Union schickt, wird das sofort verbraten, ob sinnvoll oder nicht, sei mal dahingestellt.

    Wenn Du die Kleine nach dem Business heimfährst und ihr vielleicht etwas zum Anziehen kaufst (nein, nicht in der SM) oder wahlweise etwas Futter ist das bestimmt sinnvoller als zuviel Tip. Denn dann kommt das Geld auch dort an, wofür Du es eigentlich angedacht hast.

    @Lone Wolf

    Ja, dann geh mal in die Provinz, da geht es noch rauher zu. Der Bürgermeister, der seiner Assistentin nicht mal den gesetzlichen Mindestlohn bezahlt, Lehrer, die ihr Geld äusserst unpünktlich bekommen, und zumeist auch grad mal 6000 Peso, je länger man in dem Land verbringt, desto klarer wird es einem, warum die meisten Philippinos einfach nur raus wollen aus dem Land. Auch wenn es noch so wunderschön ist.
     
  15. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    Naja so sehe ich das eigentlich auch :yes:
    was aber nicht heißen soll es gibt
    von Popeye dem Unmenschen keinen Tip
    meist gibt es noch wenn sie es lange genug bei mir
    aushalten noch ein gemeinsames Hapa Hapa und
    einen angemessenen Tip :wink:

    Popeye :tu:
     
  16. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    Muss ich dir absolut widerspechen. Montags ist das Genesis rappelvoll und zwar genau
    aus dem Grund: Weil Zahltag ist und die Mädels i.d.R. am Zahltag nicht frei nehmen.

    Das ist von Bar zu Bar unterschiedlich, hängt auch von den Öffnungszeiten und der Anzahl
    an Schichten ab. Es gibt auch Bars, da dürfen die Mädels den Sonntag nicht frei nehmen,
    weil, wenn sie es dürften, würden es alle tun, weil Sonntags der schwächste Tag der Woche ist.

    Der Schnitt dürfte bei 700 liegen, das stimmt. Nur zur Klarstellung: Bei den bisher von mir
    gelisteten Bars der Pashagroup bekommen die Mädels 850 (von 1.800). Letztes Jahr waren
    es noch 700 (von (1500). Deshalb finde ich die Erhöhung der Barfine auch gut. 50% der
    Erhöhung gehen an die Mädels. Das ist fair.
     
  17. jodltrio

    jodltrio Junior Experte

    Registriert seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    803
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Phills, UAE
    AW: Zahltag in den Bars

    @Onkel

    nehme ich mal so hin, mir wäre das Genesis am Montag nicht so mit Mädels überfüllt vorgekommen, aber Du magst auch Recht haben. Der freie Tag wird ja genau deshalb mit Mama- und Papasan abgesprochen, damit Sonntags oder Montags die Bars nicht komplett ohne Mädels dastehen.
    Vergiß nicht, das die Mädels nochmal ein paar Pesos an die Mamasan abdrücken. Sind so zwischen 50 und 150 Peso/Barfine. Die Mamasan finanziert ja auch den Trip von der Provinz, die Dienstkleidung etc vor. Und will dafür auch (zumeist) eine Provision sehen.

    Da Du so gerne in der Paschagroup bist, sollten wir uns eigentlich schon mal über den Weg gelaufen sein?!

    @Popeye
    Hapi Hapi ist gut! Pack noch ein paar gile hochhackige Schuhe für 200P vom Markt drauf udn die Kleine wird Dich lieben, hehe.
     
  18. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    Der Tip liegt so bei 200 -300 Peso bei
    mir :yes: gemeinsamer Schuhkauf muss nicht sein :wink:

    Popeye :tu:
     
  19. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: Zahltag in den Bars

    @Jodltrio

    So ist die Idee zu diesem Thread erst entstanden, ich war mit Onkel im Genesis und wir haben uns gewundert warum da so viele Weiber sind.
    Onkel hat daraufhin ein Mädchen und die Mamasan gefragt was der Grund dafür ist und sie antworteten beide das Zahltag wäre am Montag und deshalb dann fast alle Girls da sind
     
  20. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Zahltag in den Bars

    Ja, genau so wie Shovel sagt, ist es gewesen. Am Montag 28.2.2011 ist die Idee zu dieser
    Liste im Genesis entstanden, weil es dort so voll war und Montag ja normalerweise kein starker
    Tag ist. Vor kurzem hat dort der Manager gewechselt. Vielleicht war der Zahltag vorher noch
    an einem anderen Tag? Deshalb wird die Liste natürlich auch nur vom Input der Member leben
    können. Die Zahltage können sich ja auch verändern und da wäre es gut, wenn Member, die
    vor Ort sind, nachfragen und hier berichten. Dann kann ich die Infos aktuell halten.

    In der Regel ist es so wie Jodltrio sagt, dass die Mädels Freitags und Samstags nicht frei machen
    dürfen. An diesen Tagen sind aber auch die meisten Customer unterwegs. Wer also den höchsten
    Frauen/Männer -Quotienten sucht, ist gut beraten, generell Sonntags oder unter der Woche am
    Zahltag zu kommen. Deshalb diese Liste. Sie soll uns helfen, für die Tage Montags bis Donnerstags
    die Bars herauszufiltern, wo die höchsten Quoten herrschen.

    Was die Uhrzeiten betrifft, so dürfte allgemein bekannt sein, dass die beste Zeit etwa zwischen 18 und
    21 Uhr ist. Es gibt aber auch Ausnahmen, z.B. das Fantasy. Meine Kleine, die gerade auf der Couch liegt
    und schläft, arbeit z.Z. in der Spätschicht von 21 - 6 Uhr. Die Frühschicht geht glaube ich von 16 - 1 Uhr.
    Das heißt, im Fantasy ist die beste Zeit etwa zwischen 21 und 23 Uhr. Es kommt halt auch auf die
    Öffnungs- und Schichtzeiten der Bars drauf an. Aber diese Liste soll erst mal nur die guten
    Tage rausfiltern, das mit den Öffnungs- und Schichtzeiten ist zu komplex und zu viel Arbeit,
    wenn man es zusammentragen wollte.