Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Zivilcourage gibt es sowas in Pattaya ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von MikeLFC, 09.01.2008.

  1. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    mag sein das einige denken wieso macht er hier einen auf

    aber stöbere grad so durch die news und lese das hier
    schon eigenartig irgendwie das stehen viele barmädchen und touristen
    in den bars und sehen zu wie einer verreckt....

    was hättet ihr gemacht ?


    Norwegischer Tourist wird fast zu Tode geprügelt

    Eine Bande schlug vor den Augen anderer Touristen einen Norweger am 30. Dezember fast zu Tode und beraubte ihn seiner Wertsachen.
    Als die Polizei eintraf, fand sie den Mann, Geir Andre Sirevag, 26, in einer Soi neben der Wonderful Bar Beer in seinem Blute liegend vor. Der Ohnmächtige wurde sofort zur Behandlung ins nahe Pattaya Memorial Hospital verbracht, wo er immer noch im Koma liegt und die Ärzte ihm keine guten Chancen zum Überleben geben. Keines der an die 200 Barmädchen oder die Gäste schien es zu interessieren, was mit dem Mann geschehen war. Nur eine Frau verständigte nach dem Wegfahren der Räuber die Polizei.
    Wie so oft in solchen Fällen gab es keine Zeugen, aber einige derjenigen, die den Vorfall gesehen hatten, gaben den Reporter anonym Auskunft. Bevor der Mann verprügelt wurde, kamen ein kleiner, übergewichtiger Thai und drei seiner Freunde zu den Bars und jeder konnte sehen, dass sie Angst verbreiteten. Sie fingen mit dem Norweger einen Streit an, dann umringten sie ihn und schlugen so lange auf ihn ein, bis er bewusstlos zu Boden fiel. Daraufhin schleiften sie ihn 20 Meter weg ins Gebüsch, beraubten ihn seiner Wertsachen und ließen ihn liegen. Ruhig gingen sie zu der Bar zurück, wo ihre Motorräder geparkt waren und fuhren weg.


    QUELLE: http://www.pattayablatt.com/current/Nachrichten.shtml#hd10
     
  2. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    hmmmm


    gute frage was man machen würde ?????


    bei mir ist es so das ich mich so gut wie überall einmische wo ich denke das es sich um schikane oder andere üble dinge handeln könnte.....etwa diebstahl.......

    hab auf diese art schon mal nen taschendieb verprügelt....allerdings war das in deutschland

    in thailand würde ich eventuell etwas verhaltener handeln.......denn die typen sind schnell mit nen knarre vor dir und haben auch keine probleme abzudrücken...........

    würde sagen das es auf die situation ankommt wie ich dann handeln würde ........


    aber grundsätzlich finde ich so ein verhalten ----des wegschauens----einfach scheisse........
     
  3. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6


    ich wollte bei der thread eröffnung mein statement noch nicht abgeben...

    aber ein wahnsinn man bedenke die sehen wie die 4 ihn ins koma prügeln
    einfach zu nicht nur ca 200 bar mädels sondern auch noch touristen

    ich sehe es wie du walhalla schikane oder dgl, hasse ich da würde ich einschreiten zumindest die bullerei anrufen.....
    gebe es mehr solche menschen.........

    heldentum wäre fehl am platze aber wegschauen ist genausoschlimm wie draufprügeln ich hätte ihm geholfen und jemand anders hätte die braunen gerufen


    wäre ich selbst am "boden" guten nacht zivilcourage kann man nur sagen egal ob dort oder in der u bahn in münchen ich würde nie wieder schlafen können hätte ich ihm nicht geholfen

    hoffe er überlebt :oops: :oops: :oops:
     
  4. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde

    natürlich nichts, ist doch keine frage. Wer mischt sich schon in Mafiageschäfte ein.

    Ich hätte vielleicht etwas eher die Bullen angerufen aber eingeschritten wär ich nicht, da ich immer unbewaffnet in den Urlaub fliege.
    Ob die deswegen eher angekommen wären, ist fraglich.


    cu Sausa
     
  5. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke
    Code:
    zumindest die bullerei anrufen..... 
    scheint die einzige lösung zu sein. das so leute bewaffnet sind, davon ist auszugehen.

    irgendwie kommen mir bei der sache zweifel auf, ob das net eine geziehlte aktion war ??? das die sich den wahllos ausgesucht haben, meine ich. leider werden die braunhemden das pack wohl nicht ermitteln können :?
     
  6. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6

    im ernst ?

    die rauben einen 0815 touri an einer beer bar aus ?

    was hättest du gemacht wenn es ein Dir Bekannter ist ?
     
  7. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    @ MikeLFC

    Ob in Thailand oder in deutschen U-Bahnstationen....die Leute schauen immer öfter weg :roll:

    Mir brachte meine Zivilcourage schon 2 eingeschlagene Vorderzähne, 3 Anzeigen und eine Gerichtsverhandlung ein (Freispruch) 8)

    sawasdee frank69
     
  8. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    lieber frank

    leider hast du recht :( :(


    liebe grüße aus österreich

    aber es gibt noch leute auf die man zählen kann.wie oben in meinem post geschildert.

    sowas ist schockierend das nichtmal an einer bar jemand die bullen ruft
     
  9. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    :( hmm

    ich finds zwar scheisse, haette aber auch nichts gemacht, bestenfalls telefoniert.


    die story liest sich fuer mich so, das die genau den auf dem kieker gehabt haben ... :byee:


    und da mischt man sich besser net ein ... :hehe:
     
  10. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    sorry, aber ich kann dabei leider nicht an einen raubüberfall glauben so wie du es beschrieben hast.
    Ich erinnere nur an einen Bericht von Psycho der es Live miterlebt hat wenn sich ein Touri, bierselieg, in Mafiageschäfte einmischt :skip: .
    Bei einem Bekannten würde ich natürlich neben ihm im Krankenhaus liegen oder im gekühlten Keller.
    Das war bestimmt keine Kneipenschlägerei im Dorfkrug, die Jungs da unten sind knallhart
    und hören nicht auf wenn man am Boden liegt.


    cu Sausa
     
  11. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    ja, da war ich auch dabei !


    wenn man sowas mal gesehen hat,
    ueberlegt man es sich ganz genau,
    wie man reagiert ... :hehe:

    p.s. der bericht steht noch in der STB ...
    :wink:
     
  12. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    was ist da abgegangen ?
     
  13. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    @ mike

    da hat auch ein touri gemeint, er muss sich einmischen.

    das hat er dann aber mit dem leben bezahlt ... :byee:
     
  14. Jekeee

    Jekeee Senior Member

    Registriert seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    348
    Danke erhalten:
    0
    Hier hinschreiben, wie heldenhaft man eingeschritten wäre, fällt natürlich leicht.
    Ich bin ehrlich: Gar nichts hätte ich gemacht. Ich hätte geguckt, ob ich mich unbemerkt verpissen kann und hätt dann die Cops verständigt. Das ist aber auch schon alles. Denke nicht, dass ich in einem fremden Land und den dortigen Begebenheiten, die ich nicht kenne, Zivilcourage demonstrieren muss.

    Sehe es ähnlich wie Sausa: Anhand der Schilderungen glaube ich eher nicht an einfachen Raub. Den hätte man nicht in einer vollbesetzten Bar gemacht.
     
  15. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    von dieser Seite her betrachtet stimmts die wären ja blöd einen raubüberfall dort zu machen...

    ev hat er ja was ausgefressen....stimmt
     
  16. Leider kann man Deutschland nicht mit Thailand vergleichen.
    Wenn ein farang in ner bar von ner Gruppe farangs vermöbelt wird,da gibts keine diskussion,aber du darfst die Folgen nicht vergessen wenn du es bei nem Thai/Farang machst.
    Haust du einem thai da aufs Maul verliert er sein Gesicht und da er in ner Gruppe unterwegs ist wirds doppelt so schlimm.
    Die polizei und nen Rettungswagen rufen ist in dem falle das beste.
     
  17. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    Ich kann mich der Mehrheit hier nur anschliessen ......


    Eingegriffen hätte ich auch nicht , da heisst es kühlen Kopf zu bewahren und

    sich nicht zu Heldentaten hinreissen lassen , die man evtl. bitter bezahlt :skip:


    Ihr schreibt immer was von der Pattaya Police , anrufen und so , da

    wüsste ich noch nicht mal die Nummer , habt ihr die Nummer im Handy

    gespeichert ? :shock:
     
  18. Also der Notarzt ist 1165,glaub ich zumindest
     
  19. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
  20. Paul

    Paul Gast

    @MikeLFC

    Das hättest Du schon längst lesen können, aber irgendwie
    haben wir kommunikative Probleme. :roll:
    Bekommst Du meine PN immer noch nicht?
    Falls doch, wäre es nett, wenn Du die
    auch mal beantworten würdest.

    Zum Fall selbst, da hätte ich es gemacht wie die Mehrheit hier.
    Selbst eingemischt auf keinen Fall, Polizei anrufen ja, aber vorher
    hätte ich die anwesenden, nicht beteiligten Thai gefragt um was es
    da geht und warum keiner hilft.
    Dass die sich einen xbeliebigen Gast rausgepickt haben, halte ich
    auch für nicht glaubhaft. Die haben sich den gezielt gegriffen, weil
    da noch eine Rechnung offen war.