Difference between revisions of "Nightlife/Rotlicht in Toamasina/Tamatave" - TAF-Wiki

 
Line 19: Line 19:
 
Dort kann man für 5.000 - 10.000 MGA einen wegstecken. Und auch da sind manchmal ganz hübsche Ladies dabei. Kann sich also durchaus lohnen.
 
Dort kann man für 5.000 - 10.000 MGA einen wegstecken. Und auch da sind manchmal ganz hübsche Ladies dabei. Kann sich also durchaus lohnen.
  
{{WikiErweitern}}
+
[[#Top|'''Zum Seitenanfang''']]
 +
 
  
  
[[#Top|'''Zum Seitenanfang''']]
+
{{WikiErweitern}}
 
[[Category:Madagaskar]]
 
[[Category:Madagaskar]]
 
[[Category:Afrika]]
 
[[Category:Afrika]]
 
[[Category:Weltweit Nightlife/Rotlicht]]
 
[[Category:Weltweit Nightlife/Rotlicht]]
 
[[Category:Afrika Nightlife/Rotlicht]]
 
[[Category:Afrika Nightlife/Rotlicht]]

Revision as of 14:36, 5 October 2019

Artikel Übersicht Afrika Übersicht Dr. PiPu klärt auf!

Nightlife/Rotlicht in Madagaskar






Nightlife/Rotlicht

In Toamasina befindet sich die für uns interessante Örtlichkeit rund um das Stadion in der Nähe der Strandpromenade.

Dort stehen bzw. sitzen mit Einbruch der Dunkelheit viele Semiprofis und Freelancer und warten auf Kundschaft. Ein kurzes "Ca va" genügt und man ist im Geschäft.

Den Preis für ST oder LT sollte man immer vorher besprechen. Für ST (ca. 2 h und 1-2 shots) und LT (bis zum nächsten Morgen mit multiplen shots) sollten nicht mehr als 20.000 - 30.000 MGA bzw. 30.000 - 40.000 MGA gezahlt werden. Die Girls sollten immer eine ID dabei haben, um sie bei der Rezeption des Hotels auf Verlangen vorzeigen zu können.

Eine Alternative für den kurzen Snack zwischendurch sind die Bretterpuffs am Busbahnhof.

Dort kann man für 5.000 - 10.000 MGA einen wegstecken. Und auch da sind manchmal ganz hübsche Ladies dabei. Kann sich also durchaus lohnen.

Zum Seitenanfang


Fühlt euch frei, die Wiki selbstständig um weitere Bars, Puffs, Bordelle und weitere Themen zu erweitern. Fragen gerne an das Team-Wiki per PN.

Oben Unten