Difference between revisions of "Tomboys" - TAF-Wiki

 
 
Line 2: Line 2:
  
 
[[Datei:Thailand.png|mini]]
 
[[Datei:Thailand.png|mini]]
Als Tomboy (im Deutschen ungefähr entsprechend dem "Wildfang") werden Mädchen bezeichnet, die sich entsprechend der gängigen Geschlechterrolle von Jungen verhalten. Der Begriff kann auch auf erwachsene Frauen angewendet werden.
+
<span style="white-space:nowrap">Als Tomboy (im Deutschen</span> ungefähr entsprechend dem "Wildfang") werden Mädchen bezeichnet, die sich entsprechend der gängigen Geschlechterrolle von Jungen verhalten. Der Begriff kann auch auf erwachsene Frauen angewendet werden.
  
 
In [[Thailand]] sind Tomboys wesentlich öfter anzutreffen als in anderen Ländern. Der entspannte Umgang der Thais mit Menschen, die nicht den gängigen Standards entsprechen, mag eine der Ursachen sein.
 
In [[Thailand]] sind Tomboys wesentlich öfter anzutreffen als in anderen Ländern. Der entspannte Umgang der Thais mit Menschen, die nicht den gängigen Standards entsprechen, mag eine der Ursachen sein.

Latest revision as of 18:30, 3 February 2020

Artikel Übersicht Thailand Übersicht Dr. PiPu klärt auf!

Als Tomboy (im Deutschen ungefähr entsprechend dem "Wildfang") werden Mädchen bezeichnet, die sich entsprechend der gängigen Geschlechterrolle von Jungen verhalten. Der Begriff kann auch auf erwachsene Frauen angewendet werden.

In Thailand sind Tomboys wesentlich öfter anzutreffen als in anderen Ländern. Der entspannte Umgang der Thais mit Menschen, die nicht den gängigen Standards entsprechen, mag eine der Ursachen sein.

Tomboy steht in Thailand als Synonym für den "männlichen" Part in einer lesbischen Beziehung. Man kann also durchaus sagen, dass die Tomboys das weibliche Gegenstück zu den Ladyboys sind.

Zum Seitenanfang

Tom-Dee

In Thailand gibt es neben der Schwulenszene eine Lesbenszene, die aber längst nicht so offensiv öffentlich in Erscheinung tritt wie die Schwulenszene. Wo sich die Lokalitäten dieses Genres der Szene befinden, ist nicht so einfach in Erfahrung zu bringen, da sich diese Szene doch etwas vom üblichen Nachtleben absondert. Wer da Interesse hat, der kann sich vertrauensvoll an Dany wenden. Dany ist ein Tomboy und die Inhaberin der Pussy Bar in der Soi Diana.

Eine solche Paarung ist in Thailand allgemein als Tom-Dee Couple bekannt, wobei Tom den Tomboy darstellt, also den führenden, männlichen Part in einer solchen Beziehung, und Dee wäre dann der verbleibende weibliche Part. Tomboys als solche fallen entsprechende ihrer Art sich zu kleiden, ihren Frisuren und ihrem Gehabe in der Öffentlichkeit auf, wohingegen man es einer Dee definitiv nicht ansieht.

Zum Seitenanfang

Oben Unten