Bangkok GALLERIA 10 SUK SOI 10

Adresse
SUKHUMVIT SOI 10
Joinerfee
Nein
Pool
Ja
Bad
Dusche
Safe
Ja, im Zimmer
Balkon / Terrasse
Weder noch
Internet-Zugang
Wi-Fi im Zimmer (kostenlos)
Fitness / Wellness
Fitness-Raum
Kreditkarten
Nein
Gesamteindruck
5,00 Stern(e)
GALLERIA 10 SUK SOI 10

Hotel-Bewertung

Das Galleria 10 ist seit 1.5 Jahren mein Favorit, bzw P/L Sieger in BKK.... warum das??.... na dann:

Boutique Hotel Sukhumvit | 4 Star Hotel in Bangkok

Ich habe da so die eine oder andere Priorität bezüglich meines Hotels:

- immer girlfriendly, keine joinerfee

- immer freies wlan

- immer bei der Action um Sukhumvit soi 1 bis 20

- immer grosses Bett, Allergiker Bettwäsche

- immer Pool mit Futtermöglichkeit

- immer Roomservice in BKK

- nie unter 3 Sternen in BKK

:bravo::bravo::bravo::bravo::bravo::bravo:

----> Goodies oder / und Pros: Eis beim einchecken, super Boxspring Matrazen, grosser TV, schnelles und easy WiFi, witzige freche Ausstattung, ruhig aber zentral, tuktuk Service, Zimmer und alle allgemeinen Bereiche seeeehr sauber, sehr gute und leise AC, gutes wenn auch kleinere Portionen Futter, Aufzüge nur mit Keycard, gute Wände ;)....

=> Das Galleria 10 erfüllt alle Kriterien locker... zu einem Preis von jetzt 41,-- Euro die Nacht ohne Frühstück...

Deshalb 5 Smileys von 5...;)
:):):):):)
  • Like
Reactions: 7 users

Aktuelle updates

Chev
Pros: Zimmergrösse
Sauberkeit
Mitarbeiter
zentral zwischen Asok und Nana
Cons: recht dunkel alles
Das Hotel Galleria 10 in Bangkok liegt in der Soi 10 wie der Name vermuten lässt, etwa 200-300 von der Hauptstrasse entfernt. Der Eingang ist sehr dunkel mit schwarzen Fliesen, rote Neonleisten zeigen den Weg, welcher mit schwer erkennbaren, flachen Stufen zu bewältigen ist.
Ein Tuktuk-Service steht bereit, der Gäste vom Hotel zur Sukhumvit bringen (beim Checkout genutzt). Beim Eingang ist stehen neben der Rezession stehen einige Tische und Stühle zur Verfügung, wo unter anderem das Frühstück serviert wird. Über die Qualität der Speisen oder den Service kann ich nichts sagen, da ich weder Getränke noch Essen im Hotel zu mir genommen habe. Der Service an sich ist jedoch zuvorkommen und höflich, sowohl an der Rezeption wie beim Eingang, als auch auch der Reinigungsdienst.
Die Zimmer haben jeweils eine Nummer und einen Namen. Der Namen ist jeweils einem Musiker gewidmet, zu dem auch die Kurzstory hinterlegt ist. Zimmer der Kategorie Deluxe Chill sind gross genug. Im Schrank stehen nebst Bademantel, Safe und Badelatschen ein Bügelbrett mit Bügeleisen zur Verfügung, um sich oder besser gesagt die Kleidung heraus zu putzen. Ansonsten verfügt die Einrichtung über ein grosses Bett, zwei Nachtschränke, ein Schreibpult inkl. Stuhl und ein Sessel. Die Airco verrichtet gut ihren Dienst in einer Lautstärke, die vollkommen ok ist. Die Aussicht aus dem Zimmer (8. Stock) ist jetzt nicht gerade ein Highlight.
Das Badezimmer hat eine grosse Dusche, aber keine Badewanne. Alles was man sich benötigt wird vom Hotel gestellt. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Wasserhahn am Waschbecken, welcher im Spiegel befestigt ist. Der Kit drumherum ist in der Farbe grün, was nun wahrlich nicht professionell aussieht.

Das Hotel verfügt zudem über einen Dachpool und auch einer Dachterrassen-Bar, welches ich beides jedoch nicht besucht oder genutzt habe.
Joiner war kein Problem, es wurde selbst gar nicht nach dem Ausweis gefragt.
W-Lan funktionierte einwandfrei. Das Hotel wurde während meines Aufenthaltes vor allem durch Europäer, bzw. westlichen Personen, genutzt.

Für den Preis dieser Zimmerkategorie bekommt man ein anständiges Zimmer, wo das Preis-/Leistungsverhältnis sicherlich stimmt. Für mich war das Hotel doch etwas arg dunkel, wodurch es nicht die volle Punktzahl bekommt. Die Lage war für mich auch nicht optimal, da ich mich jeweils Soi 21 und höher aufgehalten habe (wofür aber das Hotel ja nichts kann). Möchte man sowohl in der Nähe von Nana und Asok sein ist die Lage sicherlich gut.
Zuletzt bearbeitet:
A
Habe das Hotel im Januar 2019 besucht. Kann auch nur positives Berichten! Zentrale und ruhige Lage (so ziemlich zwischen Nana und Cowboy. Sehr freundliches und ehrliches Personal! Habe einmal vergessen den Zimmersafe zu verschließen, mit allen Wertsachen und Geld. Als ich nach einer Bkk Tour wieder auf's Zimmer bin, fand ich ein Zettel vor mit Foto vom geöffneten Safe. Mit dem Hinweis, dass der Zimmerservice den Safe so vorgefunden hat und verschlossen hat. Das Passwort konnte ich mir dann an der Rezeption abholen. Und alles war noch da! Glück gehabt.


Frühstücksbüffet ist auch sehr gut. Neben verschiedene Säften, Kaffe , Tee gibt es bereits am Morgen viele verschiedene warme Gerichte (Currys, fried Noodles, Suppen, Bohnen, Speck, Spiegelei etc.) in Buffetform. Brötchen, Toast, Kuchen, Marmelade und Aufschnitt gibt es selbstverständlich auch.

Die kleine und feine Dachterrasse
mit Pool lädt auch zum verweilen ein.
Das HotelInterieur ist in einem dunklen, aber dennoch schicken Farbton gehalten. Dadurch sieht es in den Hotelgängen auf den Etagen etwas schummrig aus. Aber wer hält sich da schon auf?!

Girlfriendly, keine Joinerfee schnelles und kostenlose W-Lan wurde ja bereits von meinem Vorschreiber erwähnt.


Alles in allem eine klare Empfehlung!

Hotelbewertungen

Erstellt von
BlackKnight
Aufrufe
584
Kommentare
9
Update (neu Bewertungen)
2
Letztes Update
Bewertung
4,50 Stern(e) 2 Bewertungen

Andere Hotels Bangkok

Share this item

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten