• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Juni.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Juni.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juni.

Thailand 5x Thailand in 2018 - Eine Hassliebe - Pattaya, Bangkok, Patong

       #1  

Tigtack

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
77
Likes erhalten
108
Alter
28
Hi,

ich möchte nach fünf Thailand Aufenthalten innerhalb von einem Jahr nun auch mal etwas zu dem Forum beitragen und einen Reisebericht veröffentlichen.

Im Februar 2018 habe ich bereits diesen Beitrag hier in dem Forum erstellt:

Junges Bargirl kennen gelernt....?
Junges Bargirl kennen gelernt....?

In diesem älteren Thread erfahrt ihr etwas über meine Person und meine zwei ersten (naiven, aber traumhaften) Thailand Urlaube. Die ersten beide Urlaube wurden also bereits in dem alten Thread abgefrühstückt. Das Bargirl von damals habe ich noch mehrere Male getroffen. Allerdings habe ich irgendwann das Interesse an der Dame verloren und mich anderen Damen gewidmet. Wir schreiben aber ab und zu mal und haben uns mal zum "feiern" getroffen.

Urlaub Nummer 3 (Mitte 2018 )

Dieses mal sollte es mit einem Kumpel das erste Mal nach Bangkok und Pattaya gehen. Thai Airways Flug gebucht. In Pattaya wurde es das Hilton und in Bangkok wurde es das Okura Prestige. Thai Airways war klasse und das Hilton in Pattaya traumhaft. Badewanne auf dem Balkon, Ausblick auf das (dreckige) Meer, genialer Service, leckeres Essen, gute Lage (zwischen Walking Street und Soi 6 gelegen) etc.

Den ersten Abend in Pattaya ging es direkt auf die Soi 6. Einfach ein Paradies für Männer. Bisher kannte ich ja nur Patong und in Patong ist die Frauenauswahl alleine schon im Vergleich zur Soi 6 ein Witz. Direkt in eine Bierbar und dort mit Damen unterhalten. Am Ende haben wir dann zwei Damen ausgelöst und sind mit den Damen feiern auf der Walking Street gegangen. Ibar und Club Insomnia waren das Ziel. Mit einer der Clubkarten der Damen kamen wir auch direkt in den VIP Bereich. Dort bis glaub 04:00 gefeiert und danach ins Hotel abgedampft.

Die nächsten Tagen haben wir die Mittage an dem wundervollen Hilton Pool verbracht, sind Abends essen gegangen und dann immer in die Soi 6 zum Bier trinken gegangen. Einfach nur herrlich.... Schön an einem Randplatz Bier trinken, nebendran eine süße Lady und das Geschehen auf der Soi 6 beobachten. Leider muss man sich hier aber auch häufig fremdschämen. Dickbäuchige 50 Jahre alte Typen die meinen Sandalen mit Socken und Muskelshirt seien der Muschimagnet schlechthin, irgendwelche Deppen die Bilder von Damen machen als seien sie im Zoo im Affengehege, irgendwelche Falang (Schreibweise beabsichtigt) Proleten die mit dem lauten Motorrad durch die Straße fegen und meinen darauf hat die Welt gewartet.... Die Liste könnte ich nun stundenlang fortführen. Ich möchte hier keinen auf Spießbürger oder Moralapostel machen... Ich bin auch nicht nur mit dem Knabenchor nach Pattaya gereist um Volkslieder am Strand anzustimmen.... Mir ging es auch um Ladys, genauso wie den 6545114414 anderen Männern dort. Ich für meinen Teil habe mir vorgenommen alle dort mit Respekt zu behandeln, egal ob Klofrau oder Barlady. Im Gegenzug wurde ich bisher in Thailand auch immer fair und ehrlich behandelt. Ich erwarte dort hübsche und gepflegte Damen und den gleichen Anspruch habe ich auch an mich selber. Mache mich dort genauso schick wie wenn ich in DE in einen Club gehe und auf Brautschau gehe.

Ich für meinen Teil bin unter 30 Jahre alt, mache viel Sport, bin recht groß, habe blaue Augen etc. Das kommt bei den Damen dort recht gut an. Letztendlich bekommt man aber mit einem "handsome Falang" auch nicht die Familie ernährt und genauso geht es den Damen auch bei mir um Geld. Da mache ich mir keine Illusionen. Gepflegt und optisch ansprechend ist aber die Auswahl gefühlt größer und die Preise sind günstiger. Gerade in den Clubs in Bangkok etc. geht auch einiges ohne cash.

Nun aber zurück zum Thema: Alte Typen mit 50 Kilo übergewicht, Karohemd und Sandalen von Mutti, einem Körpergeruch der Richtung Verwesung geht und einem Benehmen mit welchem man in Deutschland direkt eine Backpfeife bekommen würde, widerten mich dort teilweise an. Wenn sich alle bisschen pflegen und bisschen was aus sich machen, haben alle mehr Spaß ;)

Am dritten Tag habe ich in einer Bierbar auf der Soi 6 meine optische Traumfrau gefunden.

30 Jahre alt, Riesenbrüste, Hintern, wunderschöne lange Haare etc. Direkt auf ein Bierchen eingeladen und richtig gut mit der Dame verstanden. Irgendwie auf einer Wellenlänge, haben viel gelacht etc. Habe dann die Barine gezahlt und wir sind feiern gegangen. Danach Hotel und am nächsten Tag das gleiche Spiel. Einen Tag später hat die Dame dann in der Bar die Arbeit niedergelegt und wir sind zwei Wochen zusammen rumgereist. War eine geile Zeit, sie hat mir viel gezeigt etc. Ich habe die ersten beiden Tage die Barfinde gezahlt und mich nach den zwei Wochen mit einer angemesssenen Summe bedankt. Ich nenne die Dame einfach mal Kay im Verlauf.

Urlaub Nummer 4 (zwei Wochen nach dem dritten Urlaub)

Es ging wieder nach Pattaya, Bangkok und auch wieder nach Patong. Insgesamt für vier Wochen.

Wider Thai Airways, Hilton, Okura und diesmal in Patong ins Grand Mercure. Die ersten drei Anbieter waren wieder klasse, habe ich oben ja schon geschrieben. Diesmal neu war das Grand Mercure in Patong, 5 Sterne, super schönes Zimmer mit direktem Pool Zugang, gutes Frühstück.... Die Lage ist okay. Ca. 10 M. weg von der Bangla und ca. 5 M. laufen zum Meer.

Eine Woche wieder mit einem Kumpel in Pattaya gewesen. Viel in der Soi 6, Soi Buakhao, Walking Street etc. Mittags im Hilton Pool, Abends Bierchen trinken und Nachts feiern. Jeden Tag eine andere Lady mitgenommen, irgendwann ist man dann aber gefühlt verbrannt in der Soi 6 und alle Ladys erkennen einen. Wird dann irgendwann schwer, das es hier kein Drama gibt.

An der Stelle muss ich mal die Ibar empfehlen. Gefühlt jede hübsche Lady geht dort nach der Arbeit hin. Wer hier keine hübsche Frau findet, wird vermutlich nirgends auf der Welt fündig werden (oder aber gehört zu dem oben beschriebenen Typus). Extrem geil von der Musik fand ich auch den Marien Club auf der Walking Street. Der DJ hat hier auch gerne meine Musikwünsche angenommen. Allerdings sind im Marien Club auch viele umoperierte, daher bin ich dort nur mit Lady hin. Luzifer, 808 etc. waren auch super Adressen. Den schlimmsten Club den ich bisher gesehen habe, war der "Walking Street". Hier waren irgendwie ausschließlich Bodybuilder über 50. Die Stimmung war richtig mies und irgendwie wirkten alle total deprimiert. Haben dort ein Bier getrunken und eine Lady hat mich angelächelt. Sie meinte dann zu mir auf Englisch "Ihr seid hier im falschen Club, hier treffen sich eher die älteren Semester".... Habe dann noch bisschen mit der Dame Spaß gehabt und danach sind wir weiter die in die Ibar.

Nach einer Woche Pattaya habe ich die lustige Zeit mit der Kay vermisst. Der Körper etc. einfach nur ein Traum. Selten in meinem Leben so eine Rakete gesehen. Die Dame angerufen und wir waren dann wieder zusammen eine Woche in Bangkok und zwei Wochen in Patong.

Von Patong aus dann auch viel kulturelles gemacht. Tempel, Sehenswürdigkeiten, Phi Phi, Similan etc. War alles wunderschön und mit Thaifrau die sich auskennt auch gleich viel besser. Ich habe es geliebt mit ihr in den Tempel zu gehen. Einfach dort zu sitzen, die Ruhe zu genießen, ihr beim beten zuschauen..... Das war entspannend und auch mal schön nach der ständigen Partymacherei.

Zu Patong muss ich sagen. Ich mag Phuket, es besteht die Möglichkeit schöne Ausflüge zu machen etc. Aber für Party und Frauen ist Pattaya 544144 Mal besser. In Patong hat mir beispielsweise die Tiger Bar sehr gut gefallen. Ein super Ort um heiße Gogo Ladys mitzunehmen. Zudem gibt es immer mal wieder sehr scharfe und junge Barladies. Dort hatten wir sehr viel Spaß. Ebenso im Illuzion. 4000 - 6000 Euro für ein feines Fläschen und zu viert (Kumpel, zwei Ladies und ich) in den VIP Bereich. Dort feiern, nicht selten treten dort auch weltbekannte Sänger und DJs auf.

Ansonsten leider ein ziemlich übles Klientel in Patong. Viel besoffene junge Russen, Chinesen die meinen sie haben die Welt gekauft etc.

Urlaub Nummer 5 (November & Dezember 2018)

Wieder vier Wochen. 2 Wochen Pattaya, paar Tage Bangkok und der Rest Patong. Gleiches setup. Thai Airways, Hilton, Okura und Indigo und aber diesmal Holiday Inn Resort (näher am Meer, solide Nummer, aber Grand Mercure deutlich edler).

Pattaya war diesmal leider nicht so viel los. Weniger Ladys etc. als in den Monaten davor. Hat Pattaya abgebaut, oder einfach im November weniger los? War aber trotzdem noch super. Zwei Wochen Party, viele Ladys etc. Hatte aber auch diesmal viel Stress mit eifersüchtigen Ladys. Für zwei Tage eine Lady getroffen, danach wollte ich nicht mehr. Sie hat mich dann paar mal mit anderen Damen gesehen und Stress gemacht. Das war nervig. Hier aber ruhig bleiben und respektvoll mit den Damen umgehen. Hat bisher immer geholfen.

Danach wieder in Bangkok und Patong mit der Kay verbracht. Die Dame hat es mir einfach angetan. Die erste Dame dort mit der ich mich richtig gut unterhalten kann, wir den gleichen Humor haben, sehr gerne feiern, sie mega gut tanzt und optisch einfach ein Wahnsinn ist.... Dazu noch viel wahnsinnig guten Sex. Diese Mischung macht die Dame einfach einmalig für mich. Denke die Dame werde ich noch öfters treffen und einfach die Zeit genießen.

Bezüglich Thailand hat sich bei mir mittlerweile eine Hassliebe entwickelt. Ich liebe das Land, das Wetter, das Essen, dort Party machen, wunderschöne Frauen treffen, Spaß haben etc.

Immer wenn ich dort längere Zeit bin vermisse ich aber auch meine Familie und Freunde in Deutschland. Wenn ich nach Deutschland zurück komme, freue ich mich immer wahnsinnig auf meine Familie, aber werde auch schon fast depressiv. Mir fehlt einfach die Party, die vielen Frauen, das schöne Wetter etc.

Andererseits fehlt mir aber auch in Thailand teilweise die deutsche Ordnung etc.

Zudem darf man auch nicht vergessen, dass die Party Orte in Thailand eine große Illusion sind. Ich bin gerade noch in einem Alter und in einer optischen Erscheinung, welche es mir ermöglicht auch noch junge Frauen in Deutschland kennen zu lernen. Dieser Umstand sorgt dafür, dass vielleicht das eine oder andere „handsome mennnn“ in Thailand der Wahrheit entspricht. Ich bin mir aber letzt endlich auch darüber im Klaren, dass die thailändischen Frauen dort zum Geldverdienen sind. ich hatte dort das Gefühl dass bei vielen Frauen dort der Spaß auf Gegenseitigkeit beruht. Letztendlich sollte man sich aber auch dort keine Illusion machen und nicht die große Liebe suchen. Sicherlich kann man in Thailand auch die große Liebe finden, aber gerade in den Party Orten halte ich das doch eher für eine Randerscheinung. Wir Europäer haben vielleicht auch unter dem Begriff große Liebe eine andere Vorstellung. In vielen Ländern auf dieser Welt geht es primär um eine soziale Absicherung.

Leider habe ich auch das Gefühl, dass Thailand von Urlaub zu Urlaub kommerzieller wird. Die Preise steigen ständig. Japaner die für drei Tage nach Thailand kommen und richtig die Sau raus lassen..... Junge Chinesen mit Papas Kreditkarte.... Leider werden auch die Damen teilweise sehr plump. Damen die einem im Club an tanzen und nach 20 Sekunden den Preis nennen. Das weckt bei mir nicht gerade Lust Gefühle.

Letztendlich kann man aber auch in Thailand ganz gut die Missstände dieser Welt erkennen. Respekt und Ehrlichkeit, zwei Werte die wohl in unserer Gesellschaft immer mehr nachlassen. Ich habe leider sehr viele Touristen gesehen, die sich komplett daneben benehmen. Auch wenn eine Frau in einer bar arbeitet, kann man sie trotzdem noch mit Würde und Respekt behandeln. Leider denken nicht alle Touristen so. Typen die nach 20 Sekunden den Finger in Öffnungen schieben wollen, aber auch nichts von Ladydrinks halten etc....

Jetzt habe ich ziemlich viel geschrieben. Ich werde noch paar Bilder anhängen. Im Januar oder Februar möchte ich wieder nach Thailand. Kay besuchen und Party.

Bitte entschuldigt paar Rechtschreibfehler. Habe einiges durch Siri tippen lassen.

Freue mich auf eure Antworten ;)

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #2  

cnb1806

Gold Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
1.460
Likes erhalten
1.583
Alter
46
Ich habe den 1. Bericht nicht gelesen, scheinst kein Sparbroetchen zu sein. Was es kostet, kostet es eben :guterbeitrag:
 
 
 
 
       #3  

chriboehm

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
28.07.2016
Beiträge
589
Likes erhalten
692
Standort
Berlin
Nein Sparbrötchen ist das nicht eher Croissant mit Goldkante
 
 
 
 
       #4  

Tigtack

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
77
Likes erhalten
108
Alter
28
Das stimmt. Preislich war das ganze nicht gerade auf Balaton Urlaub mit Hostel Niveau. Mir war es aber jeden Cent wert, habe jede Stunde genossen. Kann mich wirklich an keinen Tag erinnern, welcher nicht super spaßig war.... Viel Spaß gehabt und Erfahrung gesammelt.....

Momente die man nie mehr vergisst....

Wenn man Nachts mit einer Lady aus der Ibar betrunken im McDonalds sitzt und sie erzählt, dass die letzten beide Male ihre Chickenburger in der Filiale ohne Fleisch gekommen sind und man denkt "Die Dame ist doch besoffen und redet Mist".... 10 Minuten Später kam mein Chickenburger ebenfalls ohne Fleisch und der halbe McDonalds bepisst sich vor der Lachen..... Der McDonalds Mitarbeiter schaut nach der Reklamation nur verlegen und sagt "Scholllyyy".
 
 
 
 
       #5  

Kixtin

Member
Mitglied seit
23.11.2018
Beiträge
60
Likes erhalten
111
Standort
Stuttgart
Bis 4:00 Uhr saufen und dann noch Sex haben. Alle Achtung. Ich mach das in meinem Alter eher umgekehrt.
 
 
 
 
 
       #7  

Tigtack

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
77
Likes erhalten
108
Alter
28
Gerade leide ich unter Depressionen. Vielleicht kennt ihr das? Die ersten Tage nach der Thailand Rückkehr. Alles so ruhig und spießig in Deutschland. Regen und Kälte. Nicht einfach sorgenfrei in der Soi 6 bei kaltem Bier und warmem Wetter sitzen..... Die ersten Tage sind immer schrecklich......
 
 
 
 
       #8  

tamoi

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
19.03.2014
Beiträge
1.219
Likes erhalten
2.640
Nabend @Tigtack

Gerade leide ich unter Depressionen. Vielleicht kennt ihr das? Die ersten Tage nach der Thailand Rückkehr. Alles so ruhig und spießig in Deutschland. Regen und Kälte. Nicht einfach sorgenfrei in der Soi 6 bei kaltem Bier und warmem Wetter sitzen..... Die ersten Tage sind immer schrecklich......

Du hast Recht.
Das geht wohl jedem so der Gerade in der kalten Jahreszeit hier in DACH herum hängen muss.

Danke nochmals für deinen Bericht und das du uns an deinen Erlebnissen hast teilhaben lassen.
Ich habe, ähnlich wie du, eine "Kay" kennen gelernt.
Anders als du habe ich Nägel mit Köpfe gemacht und wir sind jetzt seit 4 Jahren zusammen.
Beim lesen deiner Erlebnisse habe ich mich immer wieder gefragt, wie macht er das??
"Kommt zurück nach Thailand, vögelt eine Woche, um dann erst seine Kay zu treffen."

Zurück zum Thema, kannst du Weihnachten nicht ein paar Tage runter fliegen?
 
 
 
 
       #9  

Tigtack

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
77
Likes erhalten
108
Alter
28
Vielen lieben Dank für deine Antwort ;)

Das stimmt, im Winter ist es besonders schlimm.

Deine Geschichte habe ich gelesen, sehr schön ;)

Ich werde denke ich direkt im Januar wieder nach Thailand fliegen.

Irgendwie habe ich es die letzten Urlaube immer genossen 1 - 2 Wochen die Sau rauszulassen und dann noch entspannt 1 - 2 Woche mit meiner angebeteten zu verbringen....
 
 
 
 
       #10  

tamoi

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
19.03.2014
Beiträge
1.219
Likes erhalten
2.640
Den Beweggrund, das du deinen Urlaub so aufteilst, kann ich (Mann) schon nachvollziehen. ;)

Meine Synapsen signalisieren mir, diese Frau, dieser Geschmack, dieser Sound...
 
 
 
 
 
       #12  

Joker13

Platin Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
1.921
Likes erhalten
3.912
Danke für die Mühe (auch an Siri 555), kurz und knapp auf das wesentliche konzentriert. Prima. In meinem ersten Jahr war ich auch innerhalb kürzester Zeit 5 oder 6 mal in Thailand und hab zuhause immer ordentlich Überstunden geschrubbt. Meinem Umfekmld war es unverständlich, wie ich es so hinbekomme, aber es ging. War aber auch die Liebe .....Hassliebe habe ich nicht. Genieße immer meine Zeit in SOA.

Ich schaue mal, ob ich meine alten Sandalen und Tennissocken finde, dann können wir im Januar gemeinsam um die Häuser ziehen 555.

Gruß J.
 
 
 
 
       #13  

Bering

Member
Mitglied seit
04.08.2012
Beiträge
82
Likes erhalten
42
freut mich, dass ich nicht der einzige Depp bin , der fünf mal im Jahr runterfliegt;)
Aber zu irgendwas müssen die Überstunden und das Geld ja nützlich sein.
Mit der Soi 6 komm ich aber überhaupt nicht mehr klar. In einer Bar die Musik von fünf anderen mithören ist einfach nur schrecklich. Wird mit jedem Schritt schneller in der Straße. Gibt aber zum Glück genug Plätze für jeden.
 
 
 
 
       #14  

Zander48

Bronze Member
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
323
Likes erhalten
277
Standort
Bw
Beruf
Pensionär
Danke für Deinen Bericht.....aber mich interessiert es wie man mitten im Berufsleben,im Alter von 30 Jahren 5 mal über mehrere Wochen Urlaub machen kann....
 
 
 
 
 
 
       #17  

Farang58

Bronze Member
Mitglied seit
14.05.2012
Beiträge
483
Likes erhalten
1.623
Standort
Rhein-Main
...Letztendlich kann man aber auch in Thailand ganz gut die Missstände dieser Welt erkennen. Respekt und Ehrlichkeit, zwei Werte die wohl in unserer Gesellschaft immer mehr nachlassen. Ich habe leider sehr viele Touristen gesehen, die sich komplett daneben benehmen. Auch wenn eine Frau in einer bar arbeitet, kann man sie trotzdem noch mit Würde und Respekt behandeln...
ja...kann man gar nicht oft genug betonen, volle Zustimmung! Ist ja hier im Forum eh Grundkonsens.

Auch sonst schön beschrieben, auch wenn da schon ein paar 'Allgemeinplätze vorkommen:
Leider habe ich auch das Gefühl, dass Thailand von Urlaub zu Urlaub kommerzieller wird. Die Preise steigen ständig.
Letztendlich sollte man sich aber auch dort keine Illusion machen und nicht die große Liebe suchen.
Schöne Panorama- und Detail pics im Anhang - kommt da auch noch was von der "Traumfrau"?
- hast einen ja schon neugierig gemacht :roll:

Und ja - nix für ungut - den muss ich noch los werden:
Besser reich & schön als arm & hässlich - dazu noch: jung & gesund, kein bisschen schüchtern UND v.a. ...KEIN cheap charly:
Dann ist man in Patty (aber nicht nur dort) der KING.

Guten Rutsch
 
 
 
 
       #18  

Doug490

Silver Member
Mitglied seit
31.12.2016
Beiträge
723
Likes erhalten
4.018
Standort
Deutschland
Beruf
Angestellter
Gerade leide ich unter Depressionen. Vielleicht kennt ihr das? Die ersten Tage nach der Thailand Rückkehr. Alles so ruhig und spießig in Deutschland. Regen und Kälte. Nicht einfach sorgenfrei in der Soi 6 bei kaltem Bier und warmem Wetter sitzen..... Die ersten Tage sind immer schrecklich......
das geht mir nach jedem Thailandurlaub so. Ich war letztes Jahr auch 4x dort... Die Depressionen danach sind wohl normal. Auch kann ich Deine Hassliebe nachvollziehen, geht mir ebenso.
Danke für Deinen Bericht, Du lebst meinen Traum. Mit der entsprechenden Knete im Background wäre ich Du :)
 
 
 
 
       #19  

Tigtack

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
77
Likes erhalten
108
Alter
28
Vielen Dank meine Lieben für die Antworten.

Ich arbeite in keinem Angestelltenverhältnis. Ich habe mich recht schnell nach dem Studium selbständig gemacht. Meine Arbeit erlaubt es mir meine Arbeitszeit komplett frei einzuteilen. Weiterhin bin ich nicht ortsgebunden.... Habe auch schon eine geschäftliche E-Mail von der Soi 6 aus beantwortet :D

Durch passives Einkommen im Rücken lässt sich dann auch die Arbeit nach und nach herunterfahren..... Ich fliege im Januar oder Februar wieder nach Thailand. Dann gibt es auch wieder ein Update.

Mit meiner Perle telefoniere ich sehr häufig. Freue mich sie wiederzusehen..... Vor paar Tagen hat sie mir ein Überraschungspaket zugeschickt.... Waren paar Lebensmittel drin, die ich in Thailand sehr gerne gegessen habe..... Hat mich gefreut.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Euch allen einen wunderschönen Rutsch, wo auch immer auf der Welt ;)
 
 
 
 
       #20  

Van-City

Member
Mitglied seit
30.06.2018
Beiträge
46
Likes erhalten
127
Alter
48
Standort
Rogers Arena - Vancouver
Ich würde auch gerne 5x im Jahr nach Thailand, ich hoffe ich schaffe es dieses Jahr 2x - Daumen drücken. Mal ganz davon abgesehen, dass sich meine beste Freundin schon beschwert warum ich Sie die letzten zwei Jahre nicht in Vancouver besucht habe - wenn Sie wüsste;).
Btw klasse Bericht!
 
 
 
 
Oben Unten