60.Thronjubiläum vom King

        #1  

Member

Eine Fahrt der königlichen Barken soll an diesem Tag am Chao Phraya River stattfinden. Vom Wasukri Royal landing Place bis zum Wat Arun fahren 52 Boote mit 2082 Mann Besatzung. Dabei formieren sich die Boote auf einer Länge von gigantischen 1200 Metern Länge!
Das findet doch nur alle Jubel jahre statt.Hat das schon mal jemand von euch gesehen?
Das gucke ich mir dann mal an.
 
        #2  

Member

Bin zum Thronjubiläum zwar schon da, kriege bestimmt aber nicht die Kurve, um mir das anzusehen.

Es wird wohl ein großes Ereignis werden.
Nach all dem politischen Rummel sehnen sich die Leute nach sowas.

Ich werde im ICC (Berlin) die von der Botschaft organisierte Feier besuchen.
Die ist in ein paar Tagen.

Solltest Du von P. aus nach BKK starten wollen, um Dir das anzusehen. Evtl. vorhast, Dir ein Taxi oder sonstwas dazu zu mieten, würde ich als mitzahlender Mensch mich gerne anschließen, sofern möglich.
Vermute aber, daß Du dann schon in BKK Dich aufhältst.

Gruß

Amselm
 
        #3  

Member

Wilukan, etwas mehr respekt in der Überschrift bitte.
Ich finde die bezeichnung "King" ist etwas fehl am platze, bzw. dem Ansehen des Königs nicht angemessen.
Jedoch interessiert mich dieses jubiläum auch, und so bitte ich um deine Infoquelle bzgl. der Feierlichkeiten.
Danke
 
        #4  

Member

@Hualahn
Was ist los, heute mal wieder zuviel Som Tam gegessen? :hehe:
Wilukan hat nicht einmal Respekt vor dem Kaiser von China und warum
sollte er den auch haben? :roll:
 
        #6  

Member

Hier die amtliche Mitteilung, da es ja anscheinend ein bis zwei Member hier im Forum gibt, die das interessiert:

Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej der Große wurde am 5. Mai 1950 zum Jönig gekrönt.

Der Krönungstag am 5. Mai ist jedes Jahr ein großes Ereignis in Thailand und ein Nationalfeiertag.
An seinem Krönungstag legte der junge Monarch Rama IX. einen heiligen Eid ab, in dem er schwor mit Gerechtigkeit zum Wohle und Glück der siamesischen Nation zu regieren. Seine Majestät ist seit diesem Tag seinem Schwur treu geblieben und hat unermesslich viel für sein Volk getan und sich damit die Liebe und Treue seines Volkes und Respekt in aller Welt verschafft.
Die Krönungszeremonie bestärkt den Status des Königs von Thailand. Die erste Zeremonie dieser Art wurde durchgeführt, als Pho Khun Phamuang die Krone von Pho Khun Bangklangthao als König von Muang Sukhothai übernahm. Lithai, ein ehemaliger Führer von Sukhothai, hinterließ in Stein gemetzelt eine Beschreibung dieser Krönungszeremonie.
Zu Beginn der Ratanakosin Ära nahm der erste König der Chakri-Dynastie, König Buddha Yot Fa Chulalokmaharach, den Titel Rama I. an und verlegte die siamesische Hauptstadt von Thonburi nach Krung Ratanakosin. Bangkok wurde somit erschaffen.
Im Prozess während des Baus des Royal Palace und Wat Prakaew (Temple des Smaragdbuddha) führte der erste König aus dem Hause der Chakri die Krönungszeremonie wieder ein, die bis zum heutigen Tage dieselbe geblieben ist.
Alle folgenden Könige, die sich dieser Zeremonie nicht unterwarfen, durften sich nicht als „Phrabat“ bezeichnen.
Die jährliche Krönungsfeier dehnt sich auf drei Tage aus, beginnend mit einem „Tambun“ am 3. Mai, um die Vorfahren des Königs zu ehren. Ehrenflaggen-Zeremonien von verschiedenen Militäreinheiten werden an diesem Tag später durchgeführt.
Am folgenden Tag fahren Buddhisten mit Gebeten und Chanting-Ritualen fort und Brahmanen-Priester verkünden den eigentlichen Krönungstag.
An diesem Tag, dem 5. Mai, überreicht Seine Majestät Spenden an buddhistische Mönche und führt eine Prozession rund um den Tempel des Smaragdbuddhas an. Am Abend dann vollführt der König eine andere heilige Handlung, indem er die gelbe Robe am Smaragdbuddha wechselt, der der Schutzpatron der Thais ist, seit ihn König Rama I. von Thonburi zum Wat Phra Kaew bringen ließ.
Viele Räumlichkeiten im Königlichen Palast sind an diesem Tag für die Öffentlichkeit zugänglich.
Qelle: Pattayablatt
 
        #7  

Member

Anselm:
Ich bin schon in BKK dann.
ungültiger Link entfernt
Schau mal hier.Gute BKK Seite und mein Quell der Weisheit :hehe:
 
        #8  

Member

Alle quatschen vom Fest anlaesslich des Thronjubilaeums, aber keiner sagt wann es ist:

Am 12.6.!!!!
 
        #9  

Member

Paul schreibt:
"da es ja anscheinend ein bis zwei Member hier im Forum gibt, die das interessiert: "

Ja das ist doch schon ein guter Durchscnitt von interessierten
:hehe:

Und ich glaube schon dass Wilukan und alle anderen respekt vor dem König haben, oder meinst du er traut sich mal, an einer öffentlichen Stelle
(nicht in irgendeiner ST Bude) hinzugehen und dessen Bild abzuhängen??
 
        #10  

Member

@kuddel, insider und königsverehrer wissen den termin :yes:
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten