Bestell dein T-Shirt
Hotel buchen
Motorad leien

Analsex - Ein Muss oder braucht man nicht?

Was haltet Ihr von Analsex?

  • Aktiv ja / Passiv nein

    Stimmen: 83 53,5%
  • Aktiv ja / Passiv ja

    Stimmen: 30 19,4%
  • Aktiv nein / Passiv ja

    Stimmen: 1 0,6%
  • Ist nichts für mich

    Stimmen: 41 26,5%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    155
  • Umfrage geschlossen .
        #16  
M

Member

Im Partytreff Mettmann hatte mir mal eine Dame beim Gebläse den (gummierten) Finger in den Popo gesteckt. War ein geiles Gefühl und ich habe ich dafür meine Nachkommenschaft recht schnell ins Schleckermäulchen gepumpt. Das ist zwar in gewisser Weise auch Analsex, Passiv bei mir. Doch Ich sehe einen passiven Analsex eher darin, wenn mir jemand seinen Prügel in den Arsch rammt um darin seinen Saft abzuspritzen.
Daher ist so eine Prostatamassage für mich nicht unbedingt auch passiver Analsex.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #17  
M

Member

Member hat gesagt:
m Partytreff Mettmann hatte mir mal eine Dame beim Gebläse den (gummierten) Finger in den Popo gesteckt. War ein geiles Gefühl und ich habe ich dankend Nachkommenschaft recht schnell ins Schleckermäulchen gepumpt. Das Situation in gewisser Weise auch Analsex, Passiv bei mir. Doch Ich sehe einen passiven Analsex eher darin, wenn mir jemand seinen Prügel in den Arsch rammt um darin seinen Saft abzuspritzen.

Leider wissen nur ziemlich erfahrene Frauen wo man die Prostata mit den Fingern findet oder Mann muss es Ihnen beibringen was durchaus zu witzigen Situationen führen kann
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #18  
M

Member

Für mich ein schwieriges Thema denn mein Arsch ist noch Jungfrau aber gemäß dem Motto, das man erst weiß, ob es einem schmeckt wenn man es probiert hat, bleibt der Punkt erst mal offen. Zu groß ist doch die gefühlte Abneigung, mir in den Arsch ficken zu lassen.

Trotzdem könnte es natürlich ein riesiger Spaß sein aber ich gehe stark davon aus, das ich es nicht so schnell ausprobieren werde.

Für mich selbst als aktiven Part käme es unter Umständen in Frage wenn SIE mich dazu auffordern würde.

Ich habe auch in D die Erfahrung gemacht das die Mädels die ich so kenne im Alter ihre Meinungen diesbezüglich ändern können.
Eine meiner Ex-Freundinnen von vor 20 Jahren, meinte damals auch, das dieser Bereich tabu sei, letztes Jahr aber erörterte sie mir das sie mittlerweile dem ganzen nicht mehr so abgeneigt sei und grinste dabei frech ihrem Mann ins Gesicht.

Vielleicht ändert sich meine Einstellung dazu also auch.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #19  
M

Member

Member hat gesagt:
Vielleicht ändert sich meine Einstellung dazu also auch.

Ich glaube da sind wir Männer den Frauen sehr ähnlich in dem Bereich ... wenn man langsam an das Thema ran geht kann das erheblich lustvoller sein als wenn Mann das im "hauruck" verfahren das mal schnell ausprobiert.
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #20  
M

Member

Muss ich nicht unbedingt haben, allerdings wenn die Partnerin darauf steht dann immer wieder gerne.

Das...

darf sie bei mir immer machen, ist aber nicht Jederfrau Ding.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #21  
M

Member

hatte es auch schon aber ich muss sagen mir gefällt halt eine vorher ausgeleckte tropfnasse muschi besser zum ficken als eine vorher ausgeleckten anus ....aber hey jedem das seine
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #22  
M

Member

Für mich sind die Umstände entscheidend. Hatte in China einmal einen Dreier weil diejenige die ich gewählt hatte unbedingt ihre Freundin dabeihaben wollte. Nun bei den damaligen Preisen kein Problem. Ich bumse also die Erwählte und ihre Freundin steckte mir ihre Hand hinten rein. Da ging aber die Post ab. Bei Ladyboys muss schon sehr viel passen, dass ich mich passiv hingebe Schwanzgrösse, Schmiermittel und genügend Zeit. Natürlich nur mit Kondom. :#banana:
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #23  
M

Member

Member hat gesagt:
Bei Ladyboys muss schon sehr viel passen, dass ich mich passiv hingebe Schwanzgrösse, Schmiermittel und genügend Zeit.


Ich habe ein paar Erfahrungen mit einer Frau im Bereich Strap-On und Femdom gesammelt als passiver Part ... fand ich nach anfänglicher Skepsis ausgesprochen geil diese Erfahrung zu machen....
Aber in den Bereich LB / TV vorzudringen hab ich mich noch nicht „getraut“ .... obwohl es letztlich keinen Unterschied machen würde
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #24  
M

Member

Mir macht es Spaß wenn es der Dame Spaß macht. Die Nummer "aua aua sei bloß vorsichtig" turnt mich ab.
Gott sei Dank gibt es ja einige Damen, die drauf abfahren richtig hart in den Allerwertesten gefickt zu werden. Ich hatte schon vor vielen Jahren (mit 17) das große Glück, daß meine damalige Freundin (Klassenkameradin) total drauf stand. Bis jetzt hatte ich in jedem Urlaub die Gelegenheit. Aber immer nur mit Kondomwechsel.
 
  • Like
Reactions: 4 users
 
        #25  
M

Member

Ich Oute mich zu den passionierten Muschilecker und aktiven Analbumser. Wobei auch ein oder zwei Dildo gleichzeitig mitreinschieben ein Hochgenuss für mich ist.
Die Lady wird immer zuerst mal angesprochen und nur mit Ihrer AUSDRÜCKLICHEN Zustimmung wird es praktiziert. Zuschlag gibt es nicht. Entweder mag Sie es oder nicht. Erzwungen wird nichts, warum denn auch? Um gegenseitige Verunreinigungen vorzubeugen, wird ein Kondom benützt.
Klar es gibt auch die Meinung das ein LB von hinten gleich aussieht, ist aber nicht mein Ding.
Nach dem Motto: Loch ist Loch sagte der Koch und vögelte ein Hörnli. Auf schweizerisch ist ein Hörnli eine Form von Teigwaren- Pasta leicht gekrümmt mit einem Loch.

Brain
 
  • Like
  • 555
  • Geil
Reactions: 5 users
 
        #26  
M

Member

ich praktiziere es nur aktiv(Finger in den Anus ist dabei noch ok) wenn die Lady dazu bereit ist. Wenn ich Bock auf Anal hab geh ich halt zu einem Ladyboy da braucht man nicht lange betteln:lmaa:

Gruß Kutte
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
        #27  
M

Member

Ich mag Av, denn meistens ist der Hintereingang enger. Gibt mir mehr Gefühl.
Ich mache es allerdings nur mit Mädels, die das auch wirklich wollen. Habe schon Girls
erleben dürfen, die dabei so richtig abgegangen sind. Bei LB´s ist das ja eh´ kein Problem.
Passiv mag ich es nicht, tut mir weh. Habe es allerdings richtig gerne, wenn mir beim BJ der
Anus massiert wird.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #28  
M

Member

Für mich gehört aktive A Stimulation (Finger) zum guten Sex dazu und erlebe da selten Einwände. AV aktiv macht Spass wenn’s der Dame auch Spass macht. Komme da auch eher mit Conti zum Abschluss als in ner gut geschmierten Pussy. Es sei denn die ist super eng, das ist aber doch eher selten.
beim letzten Mal hatte ich allerdings nach einer intensiven Bearbeitung des Schoggistübchens Kacke am Johannes ( resp. Am Kondom) und das war ober abturnend... deshalb schon ein Jahr drauf verzichtet...
 
 
        #29  
M

Member

Da spalten sich wohl die Geister, für mich persönlich ist aktiver AV ein absolutes muss, kann es mit keiner Frau aushalten, die nur "Standardsex" zulässt.
 
  • Like
  • Geil
Reactions: 1 users
 
        #30  
M

Member

Der AV ist so etwas wie das Sahnehäubchen für mich. Kein Muss, aber durchaus sehr reizend. Ähnlich verhält es sich mit dem Cumshot in den Mund. Hier gilt für mich, je hübscher das face, umso mehr hab ich das Verlangen danach. Enge Muschis ziehe ich auf jeden Fall den breiteren (wie ein Scheunentor) vor. Der beste Fick ist entweder dann, wenn viel gegenseitige Sympathie vorhanden ist oder, wenn ich es der Frau (hier Kopfkino) so richtig besorgen möchte, weil irgendetwas an ihr mich mega anturnt
 
  • Like
Reactions: 2 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
155
Aufrufe
5.953
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
589
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
1.215
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
369
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten