Bangkok für Newbies.Wohin?

        #1  

Member

Hi,in Bangkok werd ich mich wohl diesmal hauptsächlich rumtreiben.
Wer kann mir da was empfehlen?
Ich denke jetzt Hauptsächlich an Sehenswürdigkeiten,wie zoo.Auch gibts doch so Schiffstaxis für 11 Baht,das will ich auch machen.Thaksinbrücke,wo ist die?Auch Märkte besuchen,Schwimmbad und so sind auf der to Do Liste.Will dort mit Sohnemann und Mama mal was anderes als Gogobars und Bierbars :hehe:
Was ist mit Skytrain?Lohnenswert?
Einkaufscentrums?
 
        #2  

Member

Ocean World

ich fand die Fischchen im Keller vom Siam Paragon lohnenswert.

ungültiger Link entfernt

Die Sushi´s an den SkytrainStations fand ich auch gut für zwischendurch.

Und kennst du die "Thermae" an der Suk? (falls du doch "Lust" bekommst)

J
 
        #3  

Member

Member hat gesagt:
Hi,in Bangkok werd ich mich wohl diesmal hauptsächlich rumtreiben.
Wer kann mir da was empfehlen?
Ich denke jetzt Hauptsächlich an Sehenswürdigkeiten,wie zoo.Auch gibts doch so Schiffstaxis für 11 Baht,das will ich auch machen.Thaksinbrücke,wo ist die?Auch Märkte besuchen,Schwimmbad und so sind auf der to Do Liste.Will dort mit Sohnemann und Mama mal was anderes als Gogobars und Bierbars :hehe:
Was ist mit Skytrain?Lohnenswert?
Einkaufscentrums?


weekendmarket oder auch chatuchak genannt ist besuchenswert, pratunam oder bobai market für klamotten sehr zu empfehlen, pantip plaza ( schräg gegenüber von pratunam, petchaburi road, kennt aber jeder taxifahrer) für compi und software krimskrams.
skytrain ist nicht zu empfehlen, wie auch die u-bahn, ist besser mit einem taxi im stau zu stehen :mrgreen:
besorg dir auf jeden fall einen vernünftigen reiseführer, damit du auch weißt wohin das schiffstaxi mit dir fährt :hehe: .
brauchbare auflistung von hotels findest du hier :

http://www.thaihotel.com/bangkok/index.html[/url]
 
        #4  

Member

Thanks erstmal.Hotel brauch ich nicht,wohne in BKK ja bei ihr.
Wollte endlich mal was anderes außer nur saufen.Ich mach das.. :hehe:
 
        #5  

Member

Member hat gesagt:
Thanks erstmal.Hotel brauch ich nicht,wohne in BKK ja bei ihr.
Wollte endlich mal was anderes außer nur saufen.Ich mach das.. :hehe:

Naja, die üblichen Touristenfallen aus dem Reiseführer halt. z.B. Wat Fra Keh-Oh
Leider dürften die meisten dieser 'Attraktionen' dual-pricing (also höhere Preise für Ausländer) haben, so daß sie zumindest für mich tabu sind.

@Cyber
U-Bahn in Bangkok ?? :jil:
Was machen die denn in der Regenzeit ? U-Boote statt Züge einsetzen ????
 
        #6  

Member

ich kann mich ned erinnern, schon mal mehr als 20 baht irgendwo gelatzt zu haben, allerdings ist die tempel -und grand palacekiste auch schon etliche jahre her. schaut man sich eh in der regel nur einmal an, es sei denn, man läßt nochmal den reiseführer raushängen :mrgreen: .
von bkk mal eben in ayuttaya aufn paar foddos einzulaufen ist übrigens auch keine große aktion, ca. gute 2 stunden mit der bimmelbahn. habe ich mir auch schon seit ungefähr 10 jahren vorgenommen, kam immer irgendwer dazwischen :hehe: .
hua hin ist auch mit dem bus in ca. 3 stunden zu erreichen, wenn man mit family mal zum planschen ans meer will oder vielleicht doch ko samet ?
 
        #7  

Member

Also den Wat Phra Keo mit dem "Grossen Palast" ist sicher ein Must. Dort gibt es genug Führer die einem dann noch eine Bootsfahrt zur Sommerresidenz vom König aufschwatzen wollen.

Also ich bin gerne mit dem Skytrain unterwegs gewesen. Mit dem kommt man bis zum Weekendmarket. U-Bahn war nocht nicht offen, als ich das letzte Mal in Bangkok war.

Sehenswert ist auch der Lumpini Park. Richtig schön um sich vom Smog der Stadt zu erholen.

Was auch noch schön ist, ist eine Schifffahrt auf dem Chao Phraya bei Nacht, mit einem Abendessen kombiniert.

Ein Must ist sicher auch mal eine Fahrt mit dem Tuk Tuk.

Ziemlich neu war der Nightbazaar. Er befindet sich an der Kreuzung Wireless/ Rama IV. Dort kann man einkaufen, essen oder auch Konzerte und Shows besuchen gehen.
 
        #8  

Member

U-Bahn und skytrain als combi ist doch jetzt ganz gut - man kommt kreuz und quer eigentlich im Zentrum überall hin:
www.mrta.co.th www.bts.co.th
oben rechts auf den sites auf english klicken, falls Du (noch) kein Thai lesen kannst, Willi :wink0:
 
        #9  

Member

Wilukan

Moeglichst, auch oder vor allem tagsueber, mit den Faehren auf dem Chayo Praya deine Wege zuruecklegen. Du hast an vielen "wichtigen" Sehenswuerdigkeiten Landungsstege/Stationen in der Naehe.
Nicht weit vom Palast ist das Nationalmuseum fuer thailaendische geschichte mit all den Prunkstuecken aus vergangenen Jahrhunderten. Einfach toll!
Von TukTuk rate ich dir lieber ab.
Wenn moeglich nimm Sky train/Ubahn, ist schneller als mit dem Taxi

Und die allerwichtigste Sehenswuerdigkeit:
(wenn du wissen willst, wie sich ein anstaendiger, gebildeter Luxustourist anzieht und sich den Eingeborenen gegenueber verhaelt:

KHAO SAN ROAD :yes: :yes:

Kannste dir 24 Stunden rund um die Uhr geben :hehe: :hehe:
 
        #10  

Member

Skytrain

Also den Skytrain kann ich auch nur empfehlen, man kommt für 20 bath, schnell, überall hin. Zum Chatuchak Markt fährt der Skaytrain auch. Der Markt ist allerdings nur Samstags u. Sonntags geöffnet. RIESENGROSS !!
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten