Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von muki, 09.08.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    muki Member

    Registriert seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    167
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Taxiunternehmer
    Ort:
    München
    Hallo Miteinander,

    da ich oft in Pattaya bin will ich mir ein Konto eröffnen.

    Könnt ihr mir eine Bank empfehlen mit der ihr gute Erfahrungen gemacht habt und auf was muss ich aufpassen.

    Danke schon mal im Voraus


    Muki
     
  2. avatar

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.985
    Danke erhalten:
    66
    Ort:
    bei mir zuhause ...
  3. avatar

    Lukkrueng Newbie

    Registriert seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Arbeiter der Stirn
    Ort:
    Hier & Pattaya
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Nun, normalerweise ist ein Jahresvisum vonnöten und eine Wohnsitzbescheinigung. Erst dann bekommt man ein Guthabenkonto nebst Visa Prepaid Karte. Die Pin Nr. kann man sich selbst aussuchen,die Karte wird unmittelbar nach Unterschrift freigegeben. Die Bangkokbank vergibt vorgegebene Pinnr. Diese kann man sofort am Automaten selbst ändern.
    Da aber die wenigsten Falangs im Besitz der geforderten Unterlagen sind, empfiehlt es sich, alle Filialen einfach mal abzuklappern. Innerhalb des selben Bankhauses kann es durchaus sein, daß eine andere Filiale auch ein Konto eben ohne Wohnsitzbescheinigung und Jahresvisa erteilt. Es empfiehlt sich vorzugsweise alle Filialen jenseits der Suk auszuprobieren, da ist die Wahrscheinlichkeit höher, als normaler Touri auch so ein Konto zu bekommen.
    In der Regel kostet die Eröffnung incl. Karte an die 500 THB.
    Wie gesagt, es ist also durchaus möglich, ein Konto als Normalo zu bekommen.Einfach mal versuchen. :bye:

    Noch was: Internetbanking nicht vergessen extra zu beantragen, die Unterlagen dauern in der Regel 14 Tage, bis man die abholen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
  4. avatar

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.985
    Danke erhalten:
    66
    Ort:
    bei mir zuhause ...
  5. avatar

    Teerak Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    296
    Danke erhalten:
    147
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Die Bangkok Bank verlangt ein Jahresvisum, man hat mich dort zur Kasikorn Bank oder Bank of Ayudhya geschickt, dort ginge es auch ohne Jahresvisum.
     
  6. avatar

    pustebacke Experte

    Registriert seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.168
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl-Ing.
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Bin auch bei der Kasikorn Bank. Alles i.O.
     
  7. avatar

    Atze Gast

    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    also, habe jetzt einige banken durch. konto bei der krungsi gehabt- gecancelt
    bei der bangkok- gecancelt
    noch andere getestet. übrigens ein jahresvisa ist so gut wie bei keiner bank erforderlich, höchstens eins für drei monate.

    siam commercial- besteht noch, ist auch ganz ok und du bekommst da ohne viel federlesen ein konto.

    die topbank für mich und da muß ich mich einigen vorrednern anschliessen, ist die kasikorn(grüne farbe, bevorzugt die filiale in der pattaya klang nahe second). ohne probleme mit dem ganzen visa und adressenquatsch bekommst du dort ein konto. nette kompetente leute, kann ich nur empfehlen.:tu:
     
  8. avatar

    muki Member

    Registriert seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    167
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Taxiunternehmer
    Ort:
    München
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Vielen Dank für die Tipps,

    ich fühle mich einfach sicherer wenn meine Milionen auf der Bank sind statt unterm Kopfkissen :hehe:

    Es wird die Kasikorn , Pattaya Klang ( Extra Dank an Atze !!!! )

    Grüße an Alle aus Pattaya
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2010
  9. avatar

    Doc Rookie
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Ich hab nur eine Berufung
    Ort:
    Hessen
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?


    Was gibt man denn dort (als Urlauber) als Adresse an?
     
  10. avatar

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.985
    Danke erhalten:
    66
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?


    Das Hotel als Adresse reicht ... :wink:
     
  11. avatar

    Doc Rookie
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Ich hab nur eine Berufung
    Ort:
    Hessen
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Vielen Dank, Kalli!

    Es ist ja eigentlich kaum zu glauben, dass das so funktioniert mit der
    Hoteladresse und wahrscheinlich nur damit zu erklären, dass es um reine
    Guthabenkonten geht und ein Doppelbesteuerungsabkommen existiert.
    Ich werd´s probieren.

    Eine Frage hätte ich aber noch, wenn´s erlaubt ist (obwohl es möglicherweise
    irgendwo schon mal Thema war:(
    Wie sieht es denn im LoS mit mietbaren Bankschließfächern aus?
    Und ist es in diesem Zusammenhang von Vorteil, ein Konto bei der
    betreffenden Bank zu haben?

    Falls dies schon behandelt wurde, reicht mir ein entsprechender Hinweis.

    Auf jeden Fall schon mal Dankeschön im voraus!
     
  12. avatar

    Atze Gast

    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    da sieht es meist schlecht aus, da die dinger nicht in ausreichender zahl vorhanden sind und ruck zuck vergriffen.
    warte jetzt schon über ein jahr bei zwei banken. gibt glaube ich noch was über die post, weiß ich aber nicht genau. vielleicht jemand anders mehr?
     
  13. avatar

    fundiver Junior Rookie

    Registriert seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    38
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinland
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Bankschliessfächer sind schwierig zu bekommen. Bei Langzeitaufenthalt besser einen eigenen Safe anschaffen/-lassen. Konto bei Kasikorn kein Problem. Angeblich sogar nur mit Touristenvisum (?)
     
  14. avatar

    Doc Rookie
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Ich hab nur eine Berufung
    Ort:
    Hessen
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Danke für die Antworten, Kollegen.

    Über ein Jahr Wartezeit, wahrscheinlich bei einer der hier genannten
    Banken, hört sich nicht gut an. Ich hatte die stille Hoffnung, dass man
    als Kontoinhaber da leichter bzw. bevorzugt rankommt.
     
  15. avatar

    Atze Gast

    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    doc, ich bin kontoinhaber.:wink:

    fundiver, ließ oben. nix mit längeren visa. das walkin reicht.
     
  16. avatar

    Doc Rookie
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Ich hab nur eine Berufung
    Ort:
    Hessen
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Das ist es ja, was meine stille Hoffnung schwinden läßt...
     
  17. avatar

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.985
    Danke erhalten:
    66
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Direkt unter der Marines hatte ich längere Zeit einen Safe gemietet, kleiner Shop, 24 h geöffnet, Name fällt mir jetzt nicht ein. War problemlos da, die Kosten lagen vor Jahren bei 400 Bath/Monat. Bei Banken ist es wie bereits geschrieben sehr schwierig.

    Noch was ... :wink:

    Habe die Tage im TV einen Bericht gesehen da ging es um Zimmersafes auf Mallorca, denen würde ich nicht mal meine leere Zigarettenschachtel anvertrauen da es wohl einen Genaeralcode gibt mit dem die alle aufgehen.

    Die gleichen findet man in Los zuhauf ... :shock:
     
  18. avatar

    Atze Gast

    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    auf was willst du dich den dann noch verlassen kalli wenn du im hotel wohnst? ich hatte da nie probleme. gott sei dank.

    eine gescheite absteige dürfte das risiko gewaltig verringern.
     
  19. avatar

    Hiram Senior Member

    Registriert seit:
    21.09.2011
    Beiträge:
    480
    Danke erhalten:
    72
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    :? Hat jemand in letzter Zeit ein Konto eröffnet???? Hab das gerade in der Sukhumvit-Ecke BKK und in Patty bei diversen Banken probiert: überall diesselbe Auskunft: Geht nur mit mindestens Dreimonatsvisum PLUS Bescheinigung über Condomiete/Hotelmiete......Hiram
     
  20. avatar

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.672
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Bei welcher Bank ein Konto eröffnen ?

    Ich habe im Januar ein Konto in Chiang Mai eröffnet. ---> Kasikornbank

    Die wollten nur meinen Pass sehen (nur touristvisa) und eine Adresse in Thailand haben.

    Sparbuch, ATM Karte wurden sofort ausgehändigt.
    Onlinebanking wurde 2 Stunden später freigeschalten.