Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

BER - Wir schaffen das

        #781  
M

Member

Member hat gesagt:
Bin vor genau 42 Minuten angekommen, Check Inn vorher online gemacht, nur Handgepäck und nur Sicherheitskontrolle Jetzt noch viel zu lange bis der Flug geht. Alles im allen, zumindest heute, auch nicht schlimmer als auf anderen Flughäfen....
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
Nur Handgepäck ist komplett anders als der normale Urlauber, der vorher Unterlagen vorzeigen muss, Koffer abgibt usw. Ich bin bei meinem letzten Flug nach Basel auch schnell mit dem Handgepäck durchgekommen.
@greoj Es ist wahrscheinlich nicht so einfach. Nach der langen Zeit müssen bestimmt Sicherheitschecks und TÜV Abnahmen gemacht werden. Und das Personal kann man ja auch nicht herbeizaubern. Ich hoffe nur, dass für den Winter jetzt etwas unternommen wird und die beiden Terminals vorbereitet werden. Aber wenn ich lese, dass nur T5 in Betrieb genommen werden soll und das auch erst Ostern sehe ich schwarz.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #782  
M

Member


Endlich mal ein Artikel, der schreibt was wirklich los ist. Die Passagiere sind Schuld am Chaos. Wenn die nicht wären würde der Flughafen ohne Probleme laufen. :bravo:
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #783  
M

Member

Member hat gesagt:

Endlich mal ein Artikel, der schreibt was wirklich los ist. Die Passagiere sind Schuld am Chaos. Wenn die nicht wären würde der Flughafen ohne Probleme laufen. :bravo:
Man sollte die blöden Passagiere abschaffen.
Was wollen die dort überhaupt und warum planen sie ihren Urlaub nicht besser.

Aber er hat nicht ganz urecht.
Wir alle kennen diese Idioten die der Abfertigung verzögern weil sie denken für sie würden bestimmte Regeln nicht gelten.
 
 
        #784  
M

Member

Völlig korrekte Aussagen.Kann ich so voll unterschreiben.
Auch als es noch nicht so voll war,kamen viele Passagiere zu spät zum Boarding,weil sie dachten,dass die Wege nicht viel länger als in Tegel waren.
Ganz Bekloppte gehen durch die Sicherheitskontrolle,latschen planlos durch die Gegend und schliessen sich ankommenden Passagieren an,gehen mit ihnen zu den Kofferbändern und landen dann wieder beim Check in.Die müssen wieder durch die Sicherheitskontrolle.
Mein Rekord : Eine Araberin mit drei Kindern hat das drei Mal geschafft!Sehr beliebt sind auch die Passagiere,die bei der Sicherheitskontrolle rumdiskutieren."Nein ,ich habe kein Messer/ grosse Schere dabei!
Hier wird der Rekord von einem deutschen
Vollhorst gehalten.25 min rumdiskutieren,wegen einem Stück Butter im Handgepäck! Das ging soweit,das der Hirni vom Einsatzleiter der Bundespolizei erklärt bekam,warum das im Handgepäck nichts zu suchen hat!Der hat dann ,wiederholt,was im schon vorher mehrere Mitarbeiter gesagt haben.Sowas hat man nicht nur einmal am Tag.In den USA werden solche,für mich nicht Flugtauglichen,Menschen mit viel Pech beim denken,solange in eine drei qm Box gesetzt,bis ihr Flug weg ist,dann kümmert man sich um diese Behinderten und so ist es auch richtig! Aber hier darf ja jeder rummotzen!🤮😎
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reactions: 2 users
 
        #785  
M

Member

Mag ja sein, dass viele Passagiere zu blöd sind und unerlaubte Dinge im Handgepäck mitnehmen. Aber die gabs vorher auch schon, ohne dass die Abfertigung zusammengebrochen ist.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #786  
M

Member

Da waren ja auch noch genug Mitarbeiter da,die sich um die Pflegefälle kümmern konnten.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #787  
M

Member

Member hat gesagt:
Da waren ja auch noch genug Mitarbeiter da,die sich um die Pflegefälle kümmern konnten.
Auch wenn ich deinem vorherigen Beitrag zustimme, zeigt dieser wieder das die Geschäftsleitung versagt hat.
Sie sorgen einfach nicht für ausreichend Mitarbeiter. Und das nicht nur zu lasten der Passagiere sondern sie wälzen das auch auf die Schultern der vorhandenen Mitarbeiter ab.
 
 
        #788  
M

Member

Member hat gesagt:
Völlig korrekte Aussagen.Kann ich so voll unterschreiben.
Auch als es noch nicht so voll war,kamen viele Passagiere zu spät zum Boarding,weil sie dachten,dass die Wege nicht viel länger als in Tegel waren.
Ganz Bekloppte gehen durch die Sicherheitskontrolle,latschen planlos durch die Gegend und schliessen sich ankommenden Passagieren an,gehen mit ihnen zu den Kofferbändern und landen dann wieder beim Check in.Die müssen wieder durch die Sicherheitskontrolle.
Mein Rekord : Eine Araberin mit drei Kindern hat das drei Mal geschafft!Sehr beliebt sind auch die Passagiere,die bei der Sicherheitskontrolle rumdiskutieren."Nein ,ich habe kein Messer/ grosse Schere dabei!
Hier wird der Rekord von einem deutschen
Vollhorst gehalten.25 min rumdiskutieren,wegen einem Stück Butter im Handgepäck! Das ging soweit,das der Hirni vom Einsatzleiter der Bundespolizei erklärt bekam,warum das im Handgepäck nichts zu suchen hat!Der hat dann ,wiederholt,was im schon vorher mehrere Mitarbeiter gesagt haben.Sowas hat man nicht nur einmal am Tag.In den USA werden solche,für mich nicht Flugtauglichen,Menschen mit viel Pech beim denken,solange in eine drei qm Box gesetzt,bis ihr Flug weg ist,dann kümmert man sich um diese Behinderten und so ist es auch richtig! Aber hier darf ja jeder rummotzen!🤮😎
Diese Menschen gibt es immer wieder, aber wie @Avitos schon sagt: An anderen Flughäfen bricht damit nicht das Chaos aus. Fehlende Miatarbeiter sind ein Problem und wahrscheinlich würde eine Aufstockung bei der ein wenig Sicherheitskontrolle helfen. Ob es dann zu geringeren Wartezeiten kommt wage ich aber zu bezweifeln. Für den Check In hilft das mit Sicherheit nicht, denn der ist einfach zu klein.

Butter gilt als Flüssigkeit, ebenso wie Leberwurst, Streichkäse oder Nutella. Ich pack mich weg :bang: Wollten die nicht schon vor 2 Jahren diese bekloppte Flüssigkeiten Regelung aufheben??
 
 
        #789  
M

Member

Member hat gesagt:
Mag ja sein, dass viele Passagiere zu blöd sind und unerlaubte Dinge im Handgepäck mitnehmen. Aber die gabs vorher auch schon, ohne dass die Abfertigung zusammengebrochen ist.
Natürlich, die gibt es an jedem Flughafen. Die "Hirnis" und "Vollhorsts" sind wohl kaum bei den Passagieren zu suchen..
 
 
        #790  
M

Member

Member hat gesagt:
Butter gilt als Flüssigkeit, ebenso wie Leberwurst, Streichkäse oder Nutella. Ich pack mich weg
Wusste ich bis jetzt auch noch nicht. Dachte eher,dass es als Lebensmittel gilt
 
 
        #791  
M

Member

Member hat gesagt:
Butter gilt als Flüssigkeit, ebenso wie Leberwurst, Streichkäse oder Nutella
Ich frage mich gerade, wer ein Stück Butter im Handgepäck mitschleppt. Und warum…🤔
Sorry für OT
 
 
 
        #793  
M

Member

BER: Droht dem Flughafenbetreiber das Aus?​



das wäre es ja. machen das teil dicht. mal sehen,wie schnell man dann TXL wieder aus den boden stampfen kann. gibt es eine hauptstadt in europa,ohne flughafen??:shock::atze:
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #794  
M

Member

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass Mitarbeiter der Siko in FRA oder MUC 21-24 Euro die Stunde verdienen. Da sollte doch was zu machen sein, bei dem Gehalt.
 
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
8
Aufrufe
987
Member
M
M
Antworten
105
Aufrufe
4.442
Member
M
M
Antworten
12
Aufrufe
408
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten