Coronavirus - wie umgehen mit der Situation?

Würdest du jetzt nach Thailand fliegen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    41
       #961  
Mitglied seit
12.09.2013
Beiträge
703
Likes erhalten
1.873
Sehe ich genauso.
Jedoch hab ich noch nicht gehört das sich Urlaubsheimkehrer aus div. europäischen Länder infiziert haben.
In TH wird mutmaßlich der Mantel des Schweigens über evtl. auftretende Fälle gelegt, solange diese vertuschbar sind. U.a. aus Gründen der sowieso schon sinkenden Touristenzahlen.
In Europa sehe ich das nicht. Falls und wenn wird solch ein Fall relativ schnell publik gemacht werden.
Du sagst es "noch nicht".
Wie gesagt, vielleicht liege ich ja falsch. Aber die Voraussetzungen für eine Verbreitung dort sind einfach zu ideal und ich nicht blauäugig genug, um das zu übersehen.
Menschenmassen, mangelnde Hygiene (nicht nur an den fahrbaren Fressständen), Klima, Klimaanlagen, leicht erhöhte Neigung zu sexuellen Handlungen zwischen Unbekannten, hohe Fluktuation durch die Millionen Urlauber (davon viele aus dem Epizentrum)...

Niemand kann und will jemanden verbieten dorthin zu fliegen, aber die Anderen als Panikmacher zu denunzieren ist vielleicht auch nicht korrekt ;-)
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #962  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
9.581
Likes erhalten
7.413
Alter
53
Standort
Norwegen
Das stimmt eben nicht ! Bzw. es kann akt. keiner genau sagen wie die Lage z.b. in Patty ist.
Woher nimmst du dieses Wissen ?
Ist doch ganz einfach.
Im Gegensatz zu dir halte ich mich an Fakten.
In Thailand gibt es Stand heute 33 Infizierte.
In Deutschland 16 keiner von denen geht unserem Hobby nach. Auch sonst konnte ich bis jetzt keinen Erkrankten Weltweit finden der sich in Thailand angesteckt hat.
Sowohl in Thailand als auch in Deutschland gibt es geheilte und keinen Todesfall.

Woher glaubst du zu wissen das es sehr gefährlich ist.
Bauchgefühl, Vorahnung. Panik?
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #963  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
9.581
Likes erhalten
7.413
Alter
53
Standort
Norwegen
@gonzo0815 ich sage ja gar nicht das es keine Gefahr gibt. Das zu behaupten wäre fatal.
Aber die Gefahr ist gering. Natürlich aber auch größer als hier.
 
 
 
 
       #964  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
9.581
Likes erhalten
7.413
Alter
53
Standort
Norwegen
Bei Thaiairways sollte das Eur 150 kosten...z.b. Storno. Vielleicht Umbuchung aus Kulanz, aber max. Eur 150.
Schon wieder halbwissen.
Das ist vollkommen von deiner Buchungsklasse abhängig.

Und das gilt nur wenn du dein Ticket 24 Stunden nach der Buchung stornierst. Und warum sollte Thai Airways Kulanz zeigen? Umbubchung ist auch von deiner Buchungsklasse abhängig.

Thai Airways Cancellation Policy
Thai Airways allows you to cancel tickets 12 hours before departure of flights. In Thai Airways you will have to pay a cancellation fee if you cancel tickets after 24 hours of booking. If a flight is canceled or delayed for more than 5 hours you can demand a refund by raising complain, and the airline will provide delicious food with drinks. If necessary they will provide accommodation like transportation or hotel rooms. Your family member died or you are suffering from any severe diseases you may cancel your tickets without paying cancellation fees by requesting Thai Airways.
Thai Airways Ticket Cancellation Fee
Thai Airways charge cancelation fees if you cancel tickets after 24 hours of purchase. The Flexi saver fare passenger will have a minimum charge of $200 to a maximum of $250 as cancellation fees. For Flexi Saver Plus Fare passengers, they need to pay $100 as Thai Airways Ticket Cancellation fees. If you are a passenger of Full Flex Fare and Royal Silk Plus Fare then you need to pay $100 as cancellation fees to Thai Airways. For Flexi Fare passengers, you need to pay $200. If your journey commences than no refund will be issued to you by airlines. For cancellation, you need to visit official websites with your login id or you can contact Thai Airways Reservation directly. The ticket cancellation fee of Thai Airways depends on the routes and class with considering fare paid by you and the duration of time.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #965  
Mitglied seit
11.08.2018
Beiträge
294
Likes erhalten
1.027
Standort
Rheinland
Das ist das Problem mit Cathay, weil die normalerweise alles von FRA erst einmal über ihren Hongkong Hub leiten, also auch BKK und SIN.

Um das Risiko mit den philippinischen Gedankenspielchen bzgl. Singapore zu vermeiden:
Hast Du alternativ mal die Kosten für FRA-BKK und dann mit Philippine Airlines BKK-CEB evaluiert?

...über KUL zu gehen, könnte auch eine Option sein.
Wären alles Möglichkeiten, aber erstmal abwarten, den bis Ende Mai ist ja noch Zeit. Wer weiß wie es dann aussieht? Vielleicht kriegt Thailand dann auch einen Travelban?
Erstmal warte ich...
 
 
 
 
       #966  
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.772
Likes erhalten
4.721
Alter
56
Standort
Bremerhaven
Wir müssen uns wohl damit abfinden, dass es eben Menschen gibt, die aus Vorsicht auf etwas verichten, um sich selbst oder andere nicht zu infizieren.
Dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden, aber das dann doch bitte nicht in einem Forum für Sextouristen posten, und sagen: "Und jetzt überzeugt mich davon, doch zu fliegen!"
Und wenn dann einer ernsthaft und seriös darauf eingeht, diesen dann auch noch dumm anzumachen, geht überhaupt nicht! (ich meine nicht mich, keine Sorge, für mich war die Aktion von @Andreas45 von Anfang an lächerlich! Aber frag mal @Chev, der wirklich versucht hat, mit Tipps zu helfen!).
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #967  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
9.581
Likes erhalten
7.413
Alter
53
Standort
Norwegen
Dagegen ist überhaupt nichts einzuwenden, aber das dann doch bitte nicht in einem Forum für Sextouristen posten, und sagen: "Und jetzt überzeugt mich davon, doch zu fliegen!"
Und wenn dann einer ernsthaft und seriös darauf eingeht, diesen dann auch noch dumm anzumachen, geht überhaupt nicht!
Genau darum geht es.
Ich habe ja gestern geschrieben das ich jeden der Angst hat verstehe.
Aber er wollte Gegenargumente die haben mehrere geliefert.
Aber er ist in keinster Weise bereit sich mit diesen auseinander zu setzen.

Aber egal.
Ich wünsche ihm das er die Entscheidung nicht bereut und nicht auf den Kosten sitzen bleibt.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #968  
Mitglied seit
28.06.2015
Beiträge
200
Likes erhalten
67
Standort
Neu-Ulm und Pattaya
Beruf
Steuerflüchtiger Urlauber
Schon wieder halbwissen.
Das ist vollkommen von deiner Buchungsklasse abhängig.

Und das gilt nur wenn du dein Ticket 24 Stunden nach der Buchung stornierst. Und warum sollte Thai Airways Kulanz zeigen? Umbubchung ist auch von deiner Buchungsklasse abhängig.

Thai Airways Cancellation Policy
Thai Airways allows you to cancel tickets 12 hours before departure of flights. In Thai Airways you will have to pay a cancellation fee if you cancel tickets after 24 hours of booking. If a flight is canceled or delayed for more than 5 hours you can demand a refund by raising complain, and the airline will provide delicious food with drinks. If necessary they will provide accommodation like transportation or hotel rooms. Your family member died or you are suffering from any severe diseases you may cancel your tickets without paying cancellation fees by requesting Thai Airways.
Thai Airways Ticket Cancellation Fee
Thai Airways charge cancelation fees if you cancel tickets after 24 hours of purchase. The Flexi saver fare passenger will have a minimum charge of $200 to a maximum of $250 as cancellation fees. For Flexi Saver Plus Fare passengers, they need to pay $100 as Thai Airways Ticket Cancellation fees. If you are a passenger of Full Flex Fare and Royal Silk Plus Fare then you need to pay $100 as cancellation fees to Thai Airways. For Flexi Fare passengers, you need to pay $200. If your journey commences than no refund will be issued to you by airlines. For cancellation, you need to visit official websites with your login id or you can contact Thai Airways Reservation directly. The ticket cancellation fee of Thai Airways depends on the routes and class with considering fare paid by you and the duration of time.
Mist:confused:ich habe die schlechteste Buchungsklasse "W" erwischt diesmal:mad:das kommt davon wenn man nicht aufpasst bei der Buchung. Das kostet es 300€ und wieder im schlechten "W" Tarif...
 
 
 
 
       #969  
Mitglied seit
06.07.2018
Beiträge
100
Likes erhalten
173
Alter
39
Standort
Pfalz
Quelle oder Stimmungsmache?
Stimmungsmache - Nein. Weder in die eine, noch in die andere Richtung.
Ich versuche objektiv, auch für meine bevorstehende Reise, abzuwägen ab wann für mich persönlich der Punkt gekommen nicht zu fliegen.
Aktuell sehe ich das aber noch relativ entspannt.
Quelle - keine. Man beachte aber das Adjektiv "mutmaßlich". Dies habe ich bewusst verwendet.
 
 
 
 
       #970  
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
4.489
Likes erhalten
24.905
300 Tonnen hochwertiger Knoblauch sollen gegen Coronavirus helfen

China scheut keine Anstrengungen im Kampf gegen das neuartige Coronavirus (aktuelle Corona-Infos hier im Live-Ticker) und greift dabei auch zu Maßnahmen, die eher Züge von Verzweiflung tragen. Unter anderem wurden zehn Lastwagen aus der ostchinesischen Provinz Shandong losgeschickt, um 300 Tonnen hochwertigen Knoblauch in die stark betroffene Millionenstadt Huanggang zu liefern - den gigantischen Transport zeigen wir im Video.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #971  
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
4.489
Likes erhalten
24.905
 
 
 
       #972  
Mitglied seit
12.11.2013
Beiträge
4.489
Likes erhalten
24.905
Das Ausbleiben der chinesischen Touristen sorgt für Entlassungen in der Hotelbranche

Die Gruppe ermutigte die Mitarbeiter außerdem, einen Jahresurlaub zu nehmen, während sie auf die Rückkehr des chinesischen Marktes warten.

Das Unternehmen plant, diese Gelegenheit zu nutzen, um Schulungen in chinesischer Sprache durchzuführen, um sicherzustellen, dass das Geschäft reibungslos läuft, wenn die chinesischen Gäste wieder zurückkehren.
 
 
 
 
       #973  
Mitglied seit
01.02.2019
Beiträge
149
Likes erhalten
87
Aber die Gefahr ist gering. Natürlich aber auch größer als hier.
Auch das muss nicht unbedingt zutreffen, da Thailand heiß und feucht ist. Dies sind wiederum keine idealen Bedingungen für ein Virus.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #974  
Mitglied seit
01.02.2019
Beiträge
149
Likes erhalten
87
Eine Frage noch, vor allem an diejenigen, die ihre Reise nach Thailand nicht antreten werden oder gar storniert haben, weil sie Angst vor dem Virus haben:

Nennt mir bitte einen, wirklich einen einzigen Grund dafür, dass wir in DACH sicherer sind als in Thailand! Bitte keine Meinung, sondern mit Verweis auf eine der wenigen seriösen Quellen wie z.B. das RKI oder das AA.

DANKE, bin gespannt :)
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #975  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
9.581
Likes erhalten
7.413
Alter
53
Standort
Norwegen
WHO warnt vor "Infodemie"

Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnte vor irreführenden Informationen und Gerüchten im Zusammenhang mit der Seuche. Der Ausbruch der Krankheit sei von einer "massiven Infodemie", einer Überschwemmung an Informationen begleitet worden.

Da die Flut an Informationen es vielen Menschen schwer mache, zwischen Mythen und Fakten zu unterscheiden.

Passt ganz gut.
 
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
       #976  
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
9.581
Likes erhalten
7.413
Alter
53
Standort
Norwegen
@PiWiPi diese Quellen wird dir niemand liefern können momentan.

Das einzige was ich in der Hinsicht beisteuern kann ist.
Hier kann man mit Hygiene vielen Sachen aus dem Weg gehen.

Teile ich das Bett mit Person die infiziert ist sieht die Sache anders aus.
Aber wer weiß schon ob man überhaupt an so eine Person gerät.
Momentan spricht für mich relativ wenig dafür.
Aber man kann es natürlich nicht ausschließen.

Ist aber reine Spekulation.

Für einige reicht das aber schon. Ist ja auch ok.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #977  
Mitglied seit
14.07.2013
Beiträge
225
Likes erhalten
64
Standort
Sachsen
die Meisten verfallen nur nicht in eine Hysterie.
Denke dass hier kein einziger in Histerie oder Panik verfällt. Das sind nur die Worte derjenigen die die möglichen Risiken und Ausmaße nicht erkennen möchten.
Hock mich doch auch nicht mit dem nackigen Arsch in einen Ameisenhaufen.
 
 
 
 
       #978  
Mitglied seit
14.09.2018
Beiträge
197
Likes erhalten
515
Eine Frage noch, vor allem an diejenigen, die ihre Reise nach Thailand nicht antreten werden oder gar storniert haben, weil sie Angst vor dem Virus haben:

Nennt mir bitte einen, wirklich einen einzigen Grund dafür, dass wir in DACH sicherer sind als in Thailand! Bitte keine Meinung, sondern mit Verweis auf eine der wenigen seriösen Quellen wie z.B. das RKI oder das AA.

DANKE, bin gespannt :)
Schon allein die geographische Nähe und das generell erhöhte Reiseaufkommen von Chinesen nach Thailand insbesondere während des chinesischen Neujahrs (ca. 300.000 Chinesen sind in den Neujahrsferien nach Thailand gereist), können für eine größere Gefahr sprechen.

Außerdem hat man das Gefühl, dass man der thailändischen Regierung und deren offiziellen Zahlen nicht zu 100% trauen kann.

Sollte die Epidemie tatsächlich zu einer Pandemie werden, dann ist man in Deutschland sowohl medizinisch als auch insbesondere aus versicherungstechnischen Gründen besser versorgt.

Ja, in Thailand gibt es auch gute Krankenhäuser, aber wenn die Auslandskrankenversicherung im Ernstfall nicht zahlt, man in Quarantäne muss und eventuell gar nicht nach Deutschland reisen darf, dann ist das alles andere als optimal.

Klar, das ist noch Zukunftsmusik und weder du noch ich wissen, wie sich die Lage in den nächsten Wochen oder Monaten entwickelt.

Viele können so ein Risiko bei der Planung des Jahresurlaubs eben nicht eingehen und bevor sie im worst case kurz vor Urlaubsbeginn keine Alternative haben, schauen sie sich eben anderweitig um.

Und zu guter Letzt:
Für die Leute, die stornieren oder mit der Buchung warten, ist Thailand bzw. SOA nicht der Nabel der Welt. Man kann auch woanders seinen Urlaub verbringen und ganz entspannt die Lage verfolgen. Wenn man mit einem schlechten Gefühl in den Urlaub fliegt und nur paranoid am Hände desinfizieren ist, dann macht die Reise doch auch keinen Spaß.

Man braucht nicht für alles Fakten.Es gibt genügend Menschen, die Flugangst haben, obwohl es das sicherste Verkehrsmittel ist.
Darüber regt sich doch auch niemand auf.
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #979  
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
8.335
Likes erhalten
26.686
Standort
Frankenland
Teile ich das Bett mit Person die infiziert ist sieht die Sache anders aus.
Ich weißt nicht, in welchem Maß die Mädels dort aktuell über den Virus informiert sind. Hier mal ein kurzer Chat: mit einem freelancer:


Ein Bekannter, der zur Zeit einen Winterurlaub in Pattay verbringt, ist jetzt mit seiner SLT nach Ko Chang gegangen, da ihm in Pattaya zu gefährlich wurde.
Nach seiner Aussage lassen sich die noch vorhandenen BR-girls nur mit Gesichtsmaske noch ansprechen (Meiner Meinung nach total übertrieben)
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #980  
Mitglied seit
14.07.2013
Beiträge
225
Likes erhalten
64
Standort
Sachsen
Wieso kann das keiner sagen?
Hier war von mir gemeint mit Lage: wieviele Menschen sind in Patty d. Thailand betroffen oder infiziert worden in den letzten Wochen. Dazu kann noch keiner was sagen.
In manchen Leuten die sich vor 2 Wo. angesteckt haben wissen ggf. noch nichts davon.
 
 
 
 
Oben Unten