Rundreise Das Schicksal lacht (Philippinen/Thailand 2019-2020)

       #1  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Alles online bereits im Juli 2019 gebucht, die Flüge über SWOODOO und die Hotels über AGODA. Fluganbieter war TRAVEL OVERLAND und es ging mit TURKISH AIRLINES von Stuttgart über Istanbul nach Manila. Zurück von Bangkok über Istanbul nach Stuttgart. Zusammen knapp 1.000 EUR. Die Flüge innerhalb der Philippinen und nach Bangkok buchte ich direkt bei CEBU PACIFIC AIRLINES und kosteten in Summe knapp 200 EUR. Der Transfer innerhalb von Thailand buchte ich erst im November bei BELL TRAVEL SERVICE für zusammen rund 30 EUR, weil man dort nur 3 Monate im Voraus buchen kann.

Weil es bereits der 12te Urlaub in SOA für mich war, werde ich euch mit einem klassischen Reisebericht verschonen, sondern nur die Notizen mit Bildern wiedergeben, die ich auf der langen Reise gemacht habe.

Also soweit möglich: Viel Vergnügen :urlaub:
 
Zuletzt bearbeitet:
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 43 users
 
 
       #2  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 14:50 Uhr
Wie inzwischen Tradition, verabschiedete ich mich bereits im Urlaubsdress heute etwas früher von meinen neidischen Kollegen, damit ich rechtzeitig den Bus zum Flughafen erreiche, der etwa 100 Meter von unserem Büro alle 30 Minuten direkt zum Flughafen fährt. Ich schultere also meinen Rucksack, schüttele noch ein paar Hände, ziehe meinen 80 Liter Koffer hinter mir her, fahre mit dem Fahrstuhl das eine Stockwerk ins Erdgeschoss und bin 5 Minuten später an der Bushaltestelle, wo ich 15 Minuten warte darf. Der Bus kommt pünktlich, ich zahle 2,50 EUR und bin 25 Minuten später direkt am Flughafen. Besser geht es fast nicht.
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 23 users
 
 
       #3  
Mitglied seit
12.09.2010
Beiträge
3.198
Likes erhalten
4.312
Beruf
Lifestyle & Pleasure Consultant
Respekt! Schön dass Du wieder schreibst. Bin natürlich dabei.
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 15:41 Uhr
Völlig entspannt und gut gelaunt schlurfe ich durch die Terminals, bis ich irgendwann vor dem Check-Inn stehe und meinen Koffer abgeben und die Tickets entgegen nehmen kann.


 
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 12 users
 
 
       #5  
Mitglied seit
30.12.2013
Beiträge
1.259
Likes erhalten
3.463
Alter
53
Standort
CH-Biel
Beruf
Disponent / Chauffeur
ein neuer nebulon toll
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 16:14 Uhr
Da bis zum Boarding noch jede Menge Zeit bleibt, gönne ich mir nochmal einen Terminalwechsel für das Restaurant meiner Wahl - den WürgerKing ;-)

Dort gibt es zum letzten Mal ein Spezi, einen Whopper Junior und einen Brownie auf Eis. Das Dessert ist ernährungstechnisch natürlich ein Witz, aber gut fürs Auge und für die Seele :coool:

Ich genieße das Essen und den Ausblick aufs Flugfeld - und bin mit den Gedanken bereits viele Kilometer weiter...

 
 
  • Like
  • Lesenswert-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 14 users
 
 
       #7  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 17:31Uhr
Beim Sicherheitscheck werde ich höflich, aber bestimmt an die Seite gebeten um meinen Rucksack abzulegen und zu öffnen. Ein bärtiger Sicherheitsbeamter nimmt einen Streifen und fährt damit über die Innenflächen meines Rucksacks. Der Streifen wird danach in einen kleinen Automaten eingeführt. Neugierig und leicht vorwitzig frage ich "Drogen?" Der Bartträger antwortet höflich aber trotzdem cool "Sprengstoff. Drogen machen die Kollegen vom Zoll."
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 17 users
 
 
Booking.com
       #8  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 18:05 Uhr
Völlig stressfrei erreiche ich mein Gate, lese etwas in meinem KINDLE und freue mich auf den Flug.


 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 11 users
 
 
       #9  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 18:22 Uhr
Um nicht länger als nötig in der Schlange stehen zu müssen, warte ich unabhängig von meiner Sitznummer bis zum Schluss des Boarding und steige in mein Flugzeug. Sofort wird das Entertainment-Angebot geprüft und die erste Enttäuschung zeichnet sich in meinen Mundwinkeln ab: Kein Blockbuster im Angebot, den nicht bereits im Kino oder online gesehen hätte. Dafür kann aber die Airline nichts. Also werde ich mir wohl nochmal Brad Pitt in "Ad Astra" zu Gemüte führen. Brad Pitt geht fast immer ;-)

 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 14 users
 
 
       #10  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 18:22 Uhr
Irgendwann ist das Boarding abgeschlossen und die Sicherheitshinweise erweitern meine Kenntnisse über die türkische Sprache. Der Hinweis auf die Sicherheitsunterweisung in Gebärdensprache hat mich kurz beeindruckt, weil so bewusst noch bei keiner anderen Airline gesehen. Warum waren da andere Airlines noch nicht darauf gekommen?



Das Essen - Beef - war überraschend lecker - und damit ebenfalls erwähnenswert.
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 15 users
 
 
       #11  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 23:45 Uhr
4 Stunden Flugzeit plus 1 Stunde Zeitzonenverschiebung später landen wir auf dem nagelneuen Mega-Airport in Istanbul. Dieser ist meiner Ansicht nach jedoch absoluter Standard - zumindest der Teil, den ich auf meinem Weg vom Flugzeug bis zum nächsten Gate zu sehen bekam.

 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 14 users
 
 
       #12  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
09.12.2019 23:56 Uhr
Keine Ahnung warum, aber irgendwie bin ich immer stolz, wenn ich es schaffe nicht im Flugzeug die Bordtoilette aufsuchen zu müssen. Auf den Flughäfen selber gibt es natürlich keinen Grund für eine derartige Zurückhaltung. Also habe ich dort eine Toilette besucht und... bin gleich wieder raus.



Da gehe ich dann doch lieber im Flugzeug :roll:
 
 
  • Like
  • 555-Bericht
  • Like-Bericht
Reactions: 22 users
 
 
       #13  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.387
Likes erhalten
9.380
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Kurz und Knackig geschrieben, da bin ich dabei!
 
 
 
 
       #14  
Mitglied seit
16.06.2011
Beiträge
1.427
Likes erhalten
8.249
Standort
Worldtraveller
4 Stunden Flugzeit plus 1 Stunde Zeitzonenverschiebung
Es sind zwei Stunden- ( weil sommer-winterzeit nicht mehr angewendet werden)Klugscheissermodus aus !!!
Es gibt auf jeder Toilette ein Plumsklo wie ich gehört habe. Die Nebenkabine wäre also ein normales gewesen- Modus aus ;-)
 
 
 
 
Booking.com
       #15  
Mitglied seit
09.08.2015
Beiträge
136
Likes erhalten
272
Standort
Zürich, Schweiz
Hurra ein neuer Nebulon!
Vorab schon mal ein Dankeschön und ich freue mich!
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
18.02.2015
Beiträge
244
Likes erhalten
217
Wird bestimmt wieder voll romantisch, lese gerne mit.
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
 
       #18  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
Bin natürlich auch dabei.

Was müssen wir uns darunter vorstellen, warst Du mit Bermudas und T-Shirt im Dezember im Büro :D
Freut mich, dass Du auch mit dabei bist, Fliege ;-)

Urlaubsdress? Gute Frage. Eigentlich gab es nur zwei sichtbare Abweichungen vom Dress-Code: Zum einen das langärmlige Hemd aus der Hose. In vielen Büros ist das Freitags ok, aber bei uns bzw. mir herrscht jedoch sonst auch Freitags Ordnung und Disziplin :p Zum anderen die blauen Plastik-Crocs mitten im Dezember :coool:
 
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 1 users
 
 
       #19  
Mitglied seit
27.11.2019
Beiträge
51
Likes erhalten
73
Alter
56
Standort
Stuttgart
Beruf
hab ich!
Von so einem alten Hasen kann ich bestimmt viel lernen, bin dabei!
 
 
 
 
       #20  
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
2.360
Likes erhalten
12.834
Standort
Ostfildern
Beruf
Projekteinkäufer
10.12.2019 01:27 Uhr
Die Wartezeit bis zu meinem Anschlussflug habe ich mit lesen verbracht und um halb 2 Uhr morgens wurde zum Boarding nach Manila aufgerufen.

 
 
  • Like
  • Like-Bericht
  • Lesenswert-Bericht
Reactions: 15 users
 
 
Oben Unten