• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Juni.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Juni.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juni.

China Erfahrungen in Shanghai?

       #1  

phuket papa

Member
Mitglied seit
20.02.2011
Beiträge
39
Likes erhalten
4
Hallo zusammen, war jemand in letzter Zeit in Shanghai?
Habe vor ca 3-4 Tage dort zu verbringen.
Wie sieht es den mit den Girls aus?
Danke euch wenn ihr Infos hättet. Laut Internet geht’s wohl größten Teils in den Discos und Clubs. Könnte allerdings keine Preise erfahren.
 
 
 
 
       #2  

kakao

🌏
Mitarbeiter
Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
4.306
Likes erhalten
10.406
Alter
119
Standort
Ösiland
Beruf
SchlampenSchlepper
 
 
 
       #3  

insearchofxxx

Silver Member
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
691
Likes erhalten
126
Girls? Ich denke mal, da kommst Du 10 Jahre zu spät... so Legenden wie das Shanghai Hotel mit dem Red Rope Trick und viele "Barbershops" mit Sonderleistungen wurden für die Expo 2010 mit Raids überzogen, sodass selbst erfahrene Expats vorsichtig wurden. Wohl auch keine nächtlichen Störungen mehr im Hotelzimmer, ob denn eine Massage gefällig sei.

Der alte Vicesisters-Ring KL/Singapore/Hongkong/Shanghai/Beijing dreht aber immer noch - d.h. Escortservice.
Bars in 5star-Hotels werden wohl immer noch machbar sein - allerdings bei horrendem Preisniveau.
 
 
 
 
       #4  

Sidsta

Newbie
Mitglied seit
24.04.2019
Beiträge
1
Likes erhalten
0
Alter
34
Es gibt halt noch ganz klassisch Judys und die Manhatten Bar als ladies Bars. Und gegenüber vom Hilton hat es auch einige Bars, die aber mehr nach "außer Spesen nix gewesen" aussehen.
Sind alle in der Jing'an Gegend.

Wenn du halbwegs aussiehst und nicht auf jeden Cent achten musst/willst dann einfach in die teuren Bars und Clubs gehen, die dort verkehrenden Chinesinen haben durchaus Interesse an Expats.
Bars: Bar Rouge, Funkadeli, Shanghai Brewery...
Clubs: Mint, Myst, Fusion...
 
 
 
 
       #5  

phuket papa

Member
Mitglied seit
20.02.2011
Beiträge
39
Likes erhalten
4
Danke für die Antworten, habe selbst jetzt mal in Ruhe durch gegoogelt.
Manhattan Bar ist wohl ein guter Anlauf Punkt.
Des weiteren gibts ja Badoo, einige schon jetzt mal angeschrieben und auch antworten erhalten. Wird schon nicht langweilig 😜
 
 
 
 
       #6  

hotdigital

Member
Mitglied seit
24.02.2015
Beiträge
34
Likes erhalten
59
Manhattan und Judy sind beide in der Tongren Strasse und für kurzzeitige Besucher der einfachste Anlaufpunkt.
Die Auswahl an hübschen Vietnamesinnen ist dort aber geringer geworden weil in letzter Zeit viele Raids durchgeführt wurden.

Falls du jemand chinesisch sprechenden dabei hast, dann besuche eines der KTV´s.
 
 
 
 
       #7  

Merlinxxl

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.11.2014
Beiträge
48
Likes erhalten
13
Standort
Raum Köln/Bonn
Beruf
Pendle zwischen 0 und 1, Steuerungsguru,
Es gibt halt noch ganz klassisch Judys und die Manhatten Bar als ladies Bars. Und gegenüber vom Hilton hat es auch einige Bars, die aber mehr nach "außer Spesen nix gewesen" aussehen.
Sind alle in der Jing'an Gegend.

Wenn du halbwegs aussiehst und nicht auf jeden Cent achten musst/willst dann einfach in die teuren Bars und Clubs gehen, die dort verkehrenden Chinesinen haben durchaus Interesse an Expats.
Bars: Bar Rouge, Funkadeli, Shanghai Brewery...
Clubs: Mint, Myst, Fusion...

Achtung Das Hilton von dem du sprichst gibt es nicht mehr. Das Hotel hat einen neuen Eigentümer- und heißt jetzt The Kunlun Jing An. Aber Judyś und Manhattan gehen immer noch !

Und ja die Barś gegenüber sind eher vom Typ außer Spesen nix.
 
 
 
 
       #8  

Merlinxxl

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.11.2014
Beiträge
48
Likes erhalten
13
Standort
Raum Köln/Bonn
Beruf
Pendle zwischen 0 und 1, Steuerungsguru,
Ich bevorzuge jetzt das Swissotel - ist auch näher zu Judyś und Manhattan - und ja die Mädels können mit aufs Zimmer.
 
 
 
 
       #9  

phuket papa

Member
Mitglied seit
20.02.2011
Beiträge
39
Likes erhalten
4
Hatte eher an ein Hotel direkt am Bund gedacht. Danke für die Info vom Swiss.
Kannst du was über die Preise der Ladys sagen? Denke~100€
 
 
 
 
       #10  

Merlinxxl

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.11.2014
Beiträge
48
Likes erhalten
13
Standort
Raum Köln/Bonn
Beruf
Pendle zwischen 0 und 1, Steuerungsguru,
Hatte eher an ein Hotel direkt am Bund gedacht. Danke für die Info vom Swiss.
Kannst du was über die Preise der Ladys sagen? Denke~100€
Nö die Preise liegen höher - bei neuem Gesicht - aufgerufen wird in der Regel für Overnight 2000-2500 CNY. - shorttime ist nicht meins - Hängt auch ein bisschen davon ob wie das Verhältnis ist Männer/Frauen. Gute Karten hast du wenn die Mädels z.Bsp. Beim Judy’s nicht reingelassen werden - kannst du draußen schon aussuchen und klarmachen. Und klar ist auch wenn’s draußen langsam heller wird purzeln die Preise.
 
 
 
 
       #11  

Merlinxxl

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.11.2014
Beiträge
48
Likes erhalten
13
Standort
Raum Köln/Bonn
Beruf
Pendle zwischen 0 und 1, Steuerungsguru,
Und ja ich weiß wie teuer das ist - Manhattan war ich in letzter Zeit nicht - aber glaube nicht das es da ein großes Preis gap gibt - aber kannst mir gerne Bescheid sagen - wenn’s da reduzierte Preise gibt - und wenn du den shorttime preis weißt bitte auch. Und meine Mädels gehen mit mir mindestens 100 Schritte - die Taxen vor den Schuppen sind pure abzockversuche.
 
 
 
 
       #12  

phuket papa

Member
Mitglied seit
20.02.2011
Beiträge
39
Likes erhalten
4
Ist ja schon ne Ansage bei 2000-2500.
Ist halt nicht Thailand. Über Badoo guten Kontakt wobei nicht, noch nicht über Geld gesprochen wurde. Also nur Sightseeingtour Dinner und Club
 
 
 
 
       #13  

Merlinxxl

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.11.2014
Beiträge
48
Likes erhalten
13
Standort
Raum Köln/Bonn
Beruf
Pendle zwischen 0 und 1, Steuerungsguru,
Klar ist geht auch billiger - aber im Moment gab es etliche Raidś - meine Lieblings escort Agentur ist auch offline. Die riefen für 2stunden 1200 auf. Und Overnight girls von 1500-2000
 
 
 
 
       #14  

Merlinxxl

Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
23.11.2014
Beiträge
48
Likes erhalten
13
Standort
Raum Köln/Bonn
Beruf
Pendle zwischen 0 und 1, Steuerungsguru,
Badoo - Weiss ich nicht - tinder ist sehr angesagt und Momo (Momo - rein chinesische- aber lustig ).
 
 
 
 
       #15  

phuket papa

Member
Mitglied seit
20.02.2011
Beiträge
39
Likes erhalten
4
Habe selber mehrere bei Badoo angeschrieben und jede 4-5 hat geantwortet ob ich in Shanghai wäre
 
 
 
 
       #16  

Marc1234

Newbie
Mitglied seit
18.01.2019
Beiträge
3
Likes erhalten
1
Ich würde wechat near by versuchen, klappt in china eigentlich immer. War jetzt schon etwa 1 jahr nicht mehr in shanghai, aber gibt es das Manhattan eigentlich noch? Ich meine entweder manhattan oder judy2 hat geschlossen. In der Nähe war auch ein Paulaner der immer was zum mitnehmen hatte. Zappata für freebies, hat bei mir jedenfalls mal geklappt. Viel Spass.
 
 
 
 
       #17  

norbert

Bronze Member
Mitglied seit
24.02.2016
Beiträge
313
Likes erhalten
609
Standort
Österreich
Badoo - Weiss ich nicht - tinder ist sehr angesagt und Momo (Momo - rein chinesische- aber lustig ).
Momo ist anscheinend DIE Adresse in China, auch für jemanden, der in chinesische Aktien investieren will... Grundsätzlich muss ich sagen dass man social media Kontakte nicht zu früh suchen sollte. Maximal zwei Wochen vor Ankunft, sonst wird es zu langwierig und zu kompliziert. Meine Erfahrung.
 
 
 
 
       #18  

insearchofxxx

Silver Member
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
691
Likes erhalten
126
 
 
 
       #19  

norbert

Bronze Member
Mitglied seit
24.02.2016
Beiträge
313
Likes erhalten
609
Standort
Österreich
Ist zwar ein bißchen off-topic, aber ich hoffe, das wird mir verziehen. Ich frage mich seit geschätzten 20 Jahren, wie die chinesische Währung heisst. Hatte mal einen Chinesen in Östereich gefragt und der meinte "Yuan", und Renmimbi sei die kleinere Einheit, so wie Euro und Cent. Das ist allerdings Unsinn. Hier gibt es einen Versuch einer Erklärung, warum keiner weis, wie sie richtig heißt...
 
 
 
 
       #20  

Shikaisa

Member
Mitglied seit
18.02.2012
Beiträge
112
Likes erhalten
81
Standort
Kunming, China
Der Beitrag der WELT beschreibt die Situation sehr gut. "Fen" ist nicht mehr in Gebrauch. Ansonsten wird meist "Kuai" (aehnlich "Stutz" in CH) und "Mao" (fuer die Zehner-Untereinheiten) benutzt. "Yuan", "Kuaiyuan" und "Jiao" sind selten im Sprachgebrauch. Und Renminbi verwenden eigentlich nur die Tagesschausprecher im TV...

Renminbi (RMB) entspricht Euro, Franken, Dollar ... als Waehrung
1 Kuai = 1 Yuan = 1 Kuaiyuan = 10 Jiao = 10 Mao = 100 Fen
Jiao = Mao

Ende OT
 
 
 
 
Oben Unten