Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Erotik-Shops auf den Philippinen

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von ReinerABurg, 31.12.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    ReinerABurg Newbie

    Registriert seit:
    16.12.2015
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo und ein gutes neues Jahr schon mal!

    Ich bin von März bis Mai auf den Philippinen und treffe mich da mit meiner Süßen.

    Sie hat sich mal ganz vorsichtig bei mir erkundigt, wie ich zu Spielzeug stehe - ihr wißt ja sicher, welches ich meine?
    Außerdem hätte sie gerne auch nette Dessous und würde auch mal einen solchen Laden aufsuchen wollen.

    Sicher könnte ich auch etwas mit runter nehmen, aber dann kann sie halt auch nicht auswählen und was bei der Koffer-Kontrolle so alles passieren kann, weiß ich auch nicht.

    Hat jemand Erfahrungen mit der Mitnahme von Erwachsenen-Spielzeug auf den Flügen?

    Kennt jemand entprechende Shops - vornehmlich Cebu und evenutell Boracay?

    Sie erfüllt mir auch nahezu jeden wunsch und ich möchte sie ja auch glücklich machen, vielleicht kann mir also jemand von Euch helfen - Besten Dank schon mal!
     
  2. avatar

    Grubert V.I.P.
    Insider Mitglied Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    4.084
    Danke erhalten:
    1.549
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Bora kannst Du diesbezüglich komplett vergessen, evtl. Cebu City (!) Ich war letztend z.B. in einem Shop in Pattaya, da hatten sie billigstes China made Spielzeug zu horrenden Preisen. Ich würde was mitnehmen und in den Koffer packen. Die Chance kontrolliert zu werden ist sehr gering, mir ist kein Fall bekannt. Dessous sind leichter erhältlich, aber sicher nicht auf Boracay...
     
  3. avatar

    bambooze Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    412
    Danke erhalten:
    152
    Ort:
    Bayern
    Bezüglich Boracay muss ich mich Grubert anschließen, da gibt es nichts. Habe dort noch nicht einmal einen Strassenhändler für solche "Spielsachen" gesichtet.

    Kennen tue ich so einen Laden in Angeles und in Manila wird man natürlich auch fündig. In Cebu war ich in den letzten 15 Jahren nur einmal und habe dort nicht nach Spielsachen gesucht. Spontan über google finde ich diesen hier: Sex Toys Philippines, Adult toys for your pleasure
    Ich würde mir von dem Laden in Cebu aber nicht zu viel erwarten.

    Bezüglich dem Zoll ist das so eine Sache. Einerseits wurde ich dort bei 30 Einreisen in 20 Jahren kein einziges Mal kontrolliert, und einer kleinen Auswahl an Sexspielzeug würden sie vermutlich auch ein Auge zudrücken.
    Andererseits sind die Vorschriften wie so oft recht schwammig formuliert und lassen dem Zöllner reichlich Spielraum Dich zu ärgern:
    Prohibited and Regulated Articles: ......, obscene or immoral articles,.....
     
  4. avatar

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.334
    Danke erhalten:
    673
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
  5. avatar

    Nasoowas Junior Experte

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    611
    Danke erhalten:
    1.227
    ..aber wenn im Koffer, dann auseinandernehmen und auf alle Faelle keine Batterien!
     
  6. avatar

    Grubert V.I.P.
    Insider Mitglied Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    4.084
    Danke erhalten:
    1.549
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Warum keine Batterien??
     
  7. avatar

    elmospiel Junior Experte

    Registriert seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    712
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    zu Hause
    Weil Batterien normalerweise nicht erlaubt sind in Koffern. Steht auch meistens auf den Schildern oder man wird speziell beim check in sehr oft angesprochen.
     
  8. avatar

    Nasoowas Junior Experte

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    611
    Danke erhalten:
    1.227
    ...korrekt - und noch dazu werden die in allen Scannern sofort erkannt (auf den meisten Europaeischen Flughaefen werden alle Koffer nach dem check in gescannt..) , und dann geht die Fragerei los. Unnoetig.

    Der hier ist n Biest. Hat n Maedel in Cebu zum unfreiwilligen Pissen gebracht -hatte nen Orgasmus und konnte es ncht mehr halten. Hab zuerst gedacht dass sie squirtet, aber dann die Pisse gerochen. Sie ins Bad abgehauen und dann mit "sorry, sorry" nach ner Weile zurueck. Fun!
    Deluxe Lumunu Magic Wand Massager mit Klitorisstimulator Aufsatz & power- Vibrator, Akkutechnik: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege
     
  9. avatar

    Grubert V.I.P.
    Insider Mitglied Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    4.084
    Danke erhalten:
    1.549
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Wusste ich echt nicht mit den Batterien, ich dachte immer handelsübliche Haushaltsbatterien seien kein Problem, nur große für Tauchlampen etc?? Ich habe regelmäßig etliche dabei, wenn ich Spielzeug mitschleppe, ca. 10 Stück und auch 12 Akkus für die Blitzgeräte. Ist nie reklamiert worden, also das mit dem Durchleuchten kann so nicht stimmen, oder es sind die kleinen Batterien doch zugelassen...??
     
  10. avatar

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    195
    Danke erhalten:
    38
    Tatsächlich?
    Mein Rasierer sieht aus wie ein Dildo, vibriert wie ein Dildo und hat ne Batterie.
    Wir beiden, also mein Rasiere und ich, sind gefühlt schon mindestens zwei mal zum Mars und zurück geflogen und noch nie, weder bei Handgepäck noch bei Aufgabegepäck, hat sich irgend jemand über ihn mokiert.
     
  11. avatar

    Boxerr Junior Member

    Registriert seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    13
    das habe ich im Internet gefunden, bin auch wie einige hier, überrascht. und wie mein Vorredner, Rasierer, Taschenlampe und so immer im aufgebenen Gepäck. Und bis jetzt nie Probleme. Wed ich aber in Zukunft dann lieber umpacken, bevor es Probleme gibt.
     
  12. avatar

    gopinay Da one with da Maps

    Registriert seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    3.334
    Danke erhalten:
    673
    Ort:
    ASIEN (Bangkok/Manila)
    Im Prinzip geht es bei den IATA-Regularien um die Lithium-Batterien in Laptops, Hoverboards etc. >> https://www.iata.org/whatwedo/cargo/dgr/Pages/dgr-guidance.aspx
    Handelsübliche kleine Batterien im Aufgabegepäck sollten nicht betroffen sein und ich habe wie wohl fast jeder auch immer ein paar Batterien in kleineren elektrischen Geräten oder einfach als Ersatz mit dabei. Solange wir hier nicht über große Riegel an Batterien reden, sollte dies kein Problem sein.