Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Bangkok Filmen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Fleischwurst, 27.09.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Fleischwurst Junior Member

    Alter:
    29
    Registriert seit:
    18.09.2016
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    43
    Hallo, liebe Forumler!
    Im Februar ist es für mich soweit, es geht ins gelobte Land ☺️
    Ich würde gerne das ein oder andere Erlebnis in Bild und Ton festhalten, sprich Fotos machen und uns, die Mädels und mich, beim Spaß filmen. Wie sind da eure Erfahrungen? Machen die das mit? Gegen Aufpreis? Gibt es etwas, was ich beachten sollte?
    LG, Fleichwurst
     
  2. avatar

    hmagg V.I.P.

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.751
    Danke erhalten:
    6.296
    Problemlos möglich, (meistens, es kann auch schon mal vorkommen, dass das Girl die Kamera gegen die Wand schmeisst) frag aber lieber vorher.
    Aufpreis? naja, einen angemessenen Tip solltest auf jeden Fall geben.
     
    Fleischwurst gefällt das.
  3. avatar

    Fleischwurst Junior Member

    Alter:
    29
    Registriert seit:
    18.09.2016
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    43
    Kann ich mit dem Material Probleme an der Grenze bekommen?
     
  4. avatar

    medion Missionar
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    11.732
    Danke erhalten:
    10.993
    Beruf:
    xxx
    Ort:
    xxx
    Meines Wissens....
    JA!
     
  5. avatar

    dietzpeter Junior Member

    Registriert seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    160
    Ort:
    Hessen
    Man kann die Daten auf ne Cloud laden oder in einen verschlüsselten versteckten Ordner.

    Erstere kann stundenlang dauern.
    Zweitere muss man schon gut machen... Die haben sicher auch Experten die im Falle eines Falles auch darauf achten.
     
  6. avatar

    Highwaybandith Junior Member

    Registriert seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    110
    Danke erhalten:
    29
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    88477 Schwendi
    Homepage:
    Ich wurde noch nie kontrolliert, wo soll das sein?
     
  7. avatar

    moeses Junior Experte
    Insider Mitglied Werbepartner

    Registriert seit:
    07.04.2013
    Beiträge:
    513
    Danke erhalten:
    589
    Beruf:
    Prophet
    Ort:
    gelobtes Land
    Homepage:
    Solch eine Überprüfung könnte maximal bei Einreise erfolgen. Aber selbst das ist mir noch nie zu Ohren gekommen.

    In Deutschland gibt es vereinzelt Kontrollen bei denen Laptops, Kameras und Handys auf Kinderporbographie untersucht werden (bei Einreise).

    Aktbilder und Videomaterial der Girls sind aber natürlich nicht strafbar (in deu).

    Gruß
    Moeses
     
    Fleischwurst gefällt das.
  8. avatar

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    140
    Sensible Daten habe ich stets in einem E-Safe, auf Festplatte u. USB-Stick. Verwende dafür das Programm „Privacy Suite 16“ von Steganos. Für Win 10 braucht man schon Suite 17. Man kann aber auch das Safe-Programm alleine kaufen. Kostet nicht die Welt. Die Speichergröße des Safes geht bis zu 1 TB. Safe kann auch in einer Cloud erstellt, oder auch in eine Bild od. Tondatei versteckt werden. Verschlüsselungs-Sicherheit sehr hoch mit 384 Bit nach IEEE P1619-Standard.

    Bestimmte sicherheitsrelevante Daten, Fotos u. Videos habe ich noch zusätzlich auf 3 Speicherkarten. Die sind flach und klein u. passen in die Magnet-Sicherheits-Tasche, neben meinen Kredit-u.Bankomatkarten. Mach‘ ich jetzt immer so, seit dem mir vor 3 Jahren am Flughafen in Bkk meine Bankomat-Karte „zerschossen“ wurde. Check-Magnetfeld hat sie anscheinend nicht ausgehalten. Zum Glück erst passiert beim Rückflug.
     
    Fleischwurst gefällt das.
  9. avatar

    Yodrak Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    925
    Für Privatanwender kann ich nach wie vor das kostenlose TrueCrypt empfehlen, auch wenn das Projekt vor 2 Jahren eingestellt worden ist.
     
    moeses, mikelmeiers und Fleischwurst gefällt das.
  10. avatar

    Fleischwurst Junior Member

    Alter:
    29
    Registriert seit:
    18.09.2016
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    43
    Ich glaube am einfachsten und sichersten ist eine Cloud und vor Ausreise Speichermedien löschen. Jemand anderer Meinung?
     
  11. avatar

    kybernos Junior Member

    Registriert seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    140
    @Yodrak: Für Privatanwender kann ich nach wie vor das kostenlose TrueCrypt empfehlen, auch wenn das Projekt vor 2 Jahren eingestellt worden ist.

    Also ich bin jetzt kein ausgewiesener IT-Fachmann. Aber es heißt doch immer Programme, welche nicht mehr upgedatet werden sind ein Sicherheitsrisiko, da über die, dadurch entstehenden Schwachstellen sehr leicht Schadsoftware eindringen kann. Also ich lass die Finger lieber von solcher Software.

    @fleischwurst:Ich glaube am einfachsten und sichersten ist eine Cloud und vor Ausreise Speichermedien löschen. Jemand anderer Meinung?

    Kommt halt drauf an wie konspirativ, gefährlich diese Daten sind. Wenn du dann besser schläfst, ist es natürlich eine Option.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2016
  12. avatar

    hmagg V.I.P.

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.751
    Danke erhalten:
    6.296
    Das verwende ich auch immer noch.

    Ja, hier ein Beispiel.

    Speicherkarte löschen bringt nix, das kann man ganz leicht wieder herstellen.
    Wenn dann shreddern.
     
    moeses gefällt das.
  13. avatar

    Fleischwurst Junior Member

    Alter:
    29
    Registriert seit:
    18.09.2016
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    43
    Man, ist das kompliziert. Ich will doch einfach nur ein paar GFS-Clips mit meinen volljährigen Eroberungen machen...
     
  14. avatar

    urmel2121 Senior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    463
    Danke erhalten:
    109
    Beruf:
    Keine Angaben
    Ort:
    Wiesbaden
    Wo ist das kompliziert???Jeder kann von seiner Freundin Bilder oder Videos machen solange sie Volljährig ist und sie Freiwillig das mitmacht.
     
  15. avatar

    larsschulz Junior Member
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    106
    Danke erhalten:
    244
    Es wird dich niemand kontrollieren, ganz einfach!!!
     
  16. avatar

    medion Missionar
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    11.732
    Danke erhalten:
    10.993
    Beruf:
    xxx
    Ort:
    xxx
    @larsschulz

    Bist du dir da ganz sicher?
    Kannst du deinen "Tip" ruhigen Gewissens weitergeben?

    @urmel2121

    Soviel ich verstanden habe vom TO, geht es um Hardcore Fotos/Clips
    Im Falle einer Kontrolle bekommt er Schwierigkeiten!!!!


    Auch wenn sie volljährig ist und sich freiwillig hat filmen lassen!
    Sollte beides nicht so sein, möchte ich nicht in der Haut des erwischten stecken!


    Hier wird nicht die Wahrscheinlichkeit einer Kontrolle diskutiert, sondern ob erlaubt oder nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2016
    Fleischwurst und moeses gefällt das.
  17. avatar

    hansapils Newbie

    Registriert seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    1
    Es gibt mitlerweile eine kostenlose Alternative zu True Crypt.
    Vera Crypt ist ein indirekter Nachfolger und wird weiter aktualisiert, außerdem ist das Programm nahezu identisch aufgebaut wie True Crypt
     
    Fleischwurst gefällt das.
  18. avatar

    Fleischwurst Junior Member

    Alter:
    29
    Registriert seit:
    18.09.2016
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    43
    Wenn ich das richtig verstanden habe wird man bei der Ausreise als Farang ohnehin nicht kontrolliert. Jedenfalls habe ich das mehrfach hier im Forum gelesen.
    Und bei den deutschen Beamten kann mir nix passieren, da ja legal.
     
  19. avatar

    Fleischwurst Junior Member

    Alter:
    29
    Registriert seit:
    18.09.2016
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    43
    Nach eingehender Recherche hier sind wohl Frauen nach meinem Geschmack eher in Agogos zu finden. Sind die denn auch i.d.R. Offen für Fotos und Filmen??
     
  20. avatar

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.545
    Danke erhalten:
    1.884
    Ort:
    Hamburg
    Das ist so pauschal nicht richtig. Das gilt vor allem für Betriebssysteme und ähnliches. Truecrypt ist aber einganz normales Tool. Da ist das mit den Updates nicht so kritisch zu sehen. So lange keine Schwachstellen entdeckt wurden, kann man das Programm auch ohne Updates problemlos weiternutzen.
     
    hmagg gefällt das.