• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats September.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats September.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl September

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats September.

Madagaskar GentlemensGuide - Madagascar

 
       #162  

austriarene

Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
22.08.2019
Beiträge
48
Likes erhalten
186
Standort
Linz
Beruf
Im Künstler und Eventbereich tätig
TOP Reiseführer für einen Newbie
 
 
 
 
       #163  

Figaro

V.I.P.
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.199
Likes erhalten
20.923
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Da es auf Madagaskar nötig ist seinen Reisepass überall mitzuführen mache ich das auch. Nun sieht der aber nach meiner letzten Reise sehr mitgenommen aus, da ich ihn oft nur in der Hosentasche habe. Noch so ein Trip und der fällt auseinander. Wie macht ihr das? Kann jemand eine widerstandsfähige Hülle empfehlen. Am besten irgendwas wie ein Hardcase.
Neuen Pass beantragen.
Wenn er nämlich tatsächlich mal auseinander fällt, und sei es nur eine Seite die fehlt und das sieht ein Grenzer, kann es böse enden.
Zumindest viel Ärger und Zeitverlust.
 
 
 
 
       #164  
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
172
Likes erhalten
57
FIGARO ,
Da es auf Madagaskar nötig ist seinen Reisepass überall mitzuführen mache ich das auch. Nun sieht der aber nach meiner letzten Reise sehr mitgenommen aus, da ich ihn oft nur in der Hosentasche habe. Noch so ein Trip und der fällt auseinander. Wie macht ihr das? Kann jemand eine widerstandsfähige Hülle empfehlen. Am besten irgendwas wie ein Hardcase.
Den Pass in der Hosentasche mitzuführen ist doch keine gute Idee ,
kein Wunder das er sowas nicht lange überlebt .

Zu Songkran gibt es doch in TH überall diese durchsichtigen und Wassergeschützten Hüllen
die man sich um den Hals hängt und dann unter dem Schirt trägt . Das ist doch die alternative wenn man sich in TANA bewegt .

Finden in den Badeorten am Meer auch die zufälligen Passkontrollen statt oder ist das nur in der Hauptstadt so ?
 
 
 
 
       #165  

Greenhorn77

Foren-Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
22.01.2018
Beiträge
1.523
Likes erhalten
4.616
Standort
Rheinland
Beruf
Herbergsvater
Also ich habe mir damals eine Bauchtasche gekauft. Diese hat sich als ganz praktisch erwiesen, da sie auf der Rückseite(also am Bauch anliegend) eine zusätzlich Tasche hat, die auch groß genug für einen Reisepass ist. Gegen Feuchtigkeit könnte man den Pass(oder andere Dokumente) noch in einen Zip-Lock Beutel packen.

 
 
 
 
       #166  

Florice

Bronze Member
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
265
Likes erhalten
378
Alter
39
Ich wurde auf Nosy-Be kontrolliert, bin aber auch Roller gefahren. Pass, Führerschein und Versicherungskarte. Als Beifahrer im Tuktuk oder Taxi wurde nur der Fahrer kontrolliert.
In Tana gibt es ständig Kontrollen, vor allem Nachts. Leider werden die beglaubigten Kopien nicht mehr akzeptiert. Wenn sich das wieder ändern sollte, bitte hier updaten.
Bei meinem Pass hat der Buchrücken sehr gelitten, kaputt ist er nicht, aber das wäre nur eine Frage der Zeit. Brustbeutel ist eine gute Option, große Seitentasche an der Hose auch.
 
 
 
 
       #167  

Florice

Bronze Member
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
265
Likes erhalten
378
Alter
39
Eine Bauchtasche ist für mich persönlich keine Option, die wird einem u. U. entrissen und wenn’s ganz schlimm kommt stürzt man unglücklich, verletzt sich und der Pass ist weg. Das kann einem überall passieren und kleinkriminalität ist gerade in Tana weit verbreitet. In einer Bauchtasche kann auch immer Geld oder ein Handy stecken. So ein Brustbeutel erweckt weniger Aufmerksamkeit, vor allem wenn er durchsichtig ist und nur der Pass drin steckt. Er lässt sich nicht so leicht entreißen und es macht auch keinen Sinn einen Pass zu klauen. Ich habe meine Sachen immer gern am Körper und bevorzugt in den vorderen Hosentaschen.
 
 
 
 
       #168  

ollithai

V.I.P
Insider Mitglied
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
7.733
Likes erhalten
18.067
Standort
Frankenland
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Seit Jahren habe ich diesen Brustbeutel mit auf Reisen. Normalerweise liegt er meistens in der Saftybox, bzw. auch im abgeschlossenen Koffer . Es ist schon öfters vorgekommen, daß ich mein Hauptgepäck (Koffer) in einem Hotel in Pattaya hinterlegt habe oder auch Bangkok airport Gepäckaufbewahrung. Dann reiste ich mal 3-7 Tage nach Myanmar, Kambodscha...etc. und benutze diesen Beutel am Mann. Von außen kann er feucht werden, aber innen hat er einen Plastikhülle.
 
 
 
 
       #169  

putte

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
26.12.2010
Beiträge
1.440
Likes erhalten
3.520
Standort
im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
Beruf
General Dispatch
Also ich habe und das schon seit zig Jahren meine Exentri Börse dabei, denn diese passt vorne locker in die Hosentasche und es können bis zu 6 Karten eingesteckt werden. Somit die eigene ID Card und man hat seine Personalien dabei ! Hat bis dato hier auf Nosy Be gut funktioniert.


Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
 
 
 
       #170  

Florice

Bronze Member
Mitglied seit
09.02.2017
Beiträge
265
Likes erhalten
378
Alter
39
Wenn das bis jetzt immer geklappt gut, aber das würde ich nicht empfehlen wollen. Im Reisepass steht wie lange dein Visum gültig ist und genau das wird kontrolliert. Auf Nosy-Be leben fast alle vom Tourismus und man möchte die Leute nicht vergraulen. Da werden wahrscheinlich alle Augen zugedrückt.
Wenn es so ein stabiles Case in Reisepassgröße geben perfekt, genau so etwas schwebt mir vor.
 
 
 
 
       #171  

putte

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
26.12.2010
Beiträge
1.440
Likes erhalten
3.520
Standort
im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
Beruf
General Dispatch
Auf Nosy-Be leben fast alle vom Tourismus und man möchte die Leute nicht vergraulen. Da werden wahrscheinlich alle Augen zugedrückt.
ich denke eher, dass hier die ID auch deshalb reicht, da die meisten Touristen ja sowieso über NOS einfliegen und somit die Polizisten eventuell auch wissen, das schon eine Vorabkontrolle passierte.

Ansonsten immer nett lächeln und sie lachen zurück 👍😀
 
 
 
 
       #172  

insearchofxxx

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
866
Likes erhalten
805
Ansonsten immer nett lächeln und sie lachen zurück
Ja, in Nosy Be sind sie ganz okay. Zwar wie die Thai-Polizisten auf dem Land "No English", aber höflich.
Ich bin vor Hellville mal mit dem Quad in eine Kontrolle gekommen. Ohne Helm gefahren ... Aber nur eine Ermahnung, keine Fremden-Abzocke wie in Pattaya: keine Geldbuße !
 
 
 
 
       #173  

putte

Gold Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
26.12.2010
Beiträge
1.440
Likes erhalten
3.520
Standort
im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
Beruf
General Dispatch
Ja, in Nosy Be sind sie ganz okay. Zwar wie die Thai-Polizisten auf dem Land "No English", aber höflich.
Ich bin vor Hellville mal mit dem Quad in eine Kontrolle gekommen. Ohne Helm gefahren ... Aber nur eine Ermahnung, keine Fremden-Abzocke wie in Pattaya: keine Geldbuße !
wie schon vorab mal erwähnt, sind sie alle überaus freundlich hier 👍
 
 
 
 
       #174  

insearchofxxx

Silver Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
866
Likes erhalten
805
Da es auf Madagaskar nötig ist seinen Reisepass überall mitzuführen mache ich das auch. Nun sieht der aber nach meiner letzten Reise sehr mitgenommen aus, da ich ihn oft nur in der Hosentasche habe. Noch so ein Trip und der fällt auseinander. Wie macht ihr das? Kann jemand eine widerstandsfähige Hülle empfehlen. Am besten irgendwas wie ein Hardcase.
Zufällig gerade gesehen:

...damit kannst Du mit permanentem "Hard-On" in der Front herumlaufen 😉
 
 
 
 
       #175  

Figaro

V.I.P.
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.199
Likes erhalten
20.923
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
FIGARO ,
Finden in den Badeorten am Meer auch die zufälligen Passkontrollen statt oder ist das nur in der Hauptstadt so ?
Ich bin weder in Tana, noch in Tulear oder Mangily auch nur ein einziges Mal kontrolliert worden. Liegt bestimmt an meinen unerbittlichem Charme, oder auch daran , dass ich einem Cop in Tulear zwei Bier besorgt hatte, als er einsam und verlassen auf der Dachterrasse des Hotels seinen Polizeichef bewachen musste. :coool:
Die Dichte an Polizisten ist in den Dörfern geringer, und die Bereitschaft, Touris gezielt zu kontrollieren meines Erachtens erheblich geringer als in Tulear oder Tana.
Eine Garantie ist das natürlich nicht.
Und... nett sind sie alle, bestimmt auch in Tana, wenn sie dich zahlen lassen.
 
 
 
 
       #176  

quasaro

Member
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
147
Likes erhalten
29
wurde NIE kontrolliert .weder in tana noch in Mahajanga noch in Tamatave.
 
 
 
 
       #177  

MadAddict

Platin Member
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
1.799
Likes erhalten
6.306
Kontrollen tagsüber auf Ausfallstrassen von den Staedten. Das ist das Militär. Speziell wenn du allein mit nem Motorrad unterwegs bist erregst du die Neugier. Aber auch im Auto mit Fahrer wird der Fahrer kontrolliert ob er dich fahren darf. Und dein Pass wird auch eingesehen. Kann sogar nachts im Taxi vom Glacier in dein Hotel passieren.

Nachts typisch in Tana Downtown wenn du zu Fuß unterwegs bist. Gegend zwischen Glacier , Sole Hotel, Indra Disco.

In Diego Suarez bin ich öfters angehalten worden ...aber nur gefragt wos hingeht und wo ich herkomme. Als ich mich als Deutscher zu erkennen gab wurde nur noch über Fussball geredet 😀.
 
 
 
 
       #178  

Figaro

V.I.P.
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.199
Likes erhalten
20.923
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Aber auch im Auto mit Fahrer wird der Fahrer kontrolliert ob er dich fahren darf. Und dein Pass wird auch eingesehen.
Zwischen Tulear und Mangily gibt es drei Kontrollposten.
Bin die Strecke jetzt 6x gefahren (worden).
Die Taxis halten nicht mal an, rauschen am Uniformierten vorbei. Lediglich der Tuktuk Fahrer musste anhalten und einen 1000-MGA-Wisch abliefern.
Für mich hat sich da keiner interessiert.
 
 
 
 
       #179  

MadAddict

Platin Member
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
1.799
Likes erhalten
6.306
Habe gerade eine Empfehlung für ein Hotel/Cottage in Nosy Be auf einem französischen "TAF" Board gefunden:


Ist nicht direkt pieds dans l'eau - sieht aber gut aus, ist mit 35 EU für das Zimmer mit Meerblick günstig, und hat keine Probleme Begleitungen zu aktzeptieren.
 
 
 
 
       #180  

MadAddict

Platin Member
Mitglied seit
12.01.2014
Beiträge
1.799
Likes erhalten
6.306
Ich beobachte die Reiseberichte hier, die ja in diesem Jahr immens angestiegen sind (warum wohl? ;-)) - aber auch die Berichte auf den Französischen Seiten. Möchte dazu eine Bemerkung zu den Preisen für's Vergnügen machen:

In Tana beim Manson, Taxibe, Glacier ... Mädchen wollen erst mal 100 000 Ar. Die Mädchen sind sehr business oriented und pro geworden. Man muss über Preis zu sprechen, sonst gibt es dass grosse Drama am Morgen !! 60 bis 80 000 Ar sind momentan angesagt.

In Diego Suarez, im Taxibe oder Nouvel Hotel, sind die Mädchen noch sehr naturbelassen ohne den Preis verhandeln sind sie mit 40 000 AR glücklich.

In Nosy Be, im Billard und TaxiBe wird es auch immer extremer aber die 40 000 AR sind noch OK. Plus einen Tip fürs Taxi

Man fragt sich warum diese im internationalen Vergleich niedrigen Preise aktzeptiert werden?

Er hat nur eine entfernte Korrelation mit dem Durchschnittslohn, dem Preis für Reis, Kohle, Öl oder Mieten. Meiner Meinung nach sind die einzigen sich nicht ändernden Realitäten des Landes: Korruption, Vetternwirtschaft und Elend. Da ändert auch der Besuch des Papstes nix.

Der Preis ergibt sich aus Angebot und Nachfrage.
Fakt ist, dass das Angebot viel höher ist als die Nachfrage und dass sich die grösste Nachfrage hauptsächlich aus einer Bevölkerung mit begrenztem Budget zusammensetzt: Madagassen, Maorais, Komoren, Inder, Karanas (Inder mit pakistanischer oder madagassischer Staatsangehörigkeit), Sinoas (Chinesen), Mauritier, Einwohner der Reunion und Rentner-Vazahas mit niedrigem Einkommen- und dass es diese sind, die die Preise machen. Und die wir dann in der Provinz, wo es kaum Touristen gibt, dann auch mit 20 oder 30.000 AR finden.

Wir SexTouristen sind die Scheibe saftiger Schinken auf dem ansonsten trockenem Brot.
 
 
 
 
Oben Unten