Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Heiraten in Dänemark

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Bereich" wurde erstellt von AndyFfm, 02.05.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    5.437
    Danke erhalten:
    10.023
    Ort:
    Franfurt/Main
    Sollte dieser Thread schon existieren bitte verschieben.
    Mir ist klar das eine Thai mit einem Schengen Visum nicht in D heiraten kann.
    Besteht die Möglichkeit in Dänemark zu heiraten? Sie würde nach der Heirat wieder nach Thailand ausreisen und müsste dort einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen.
    Oder drohen ihr in Thailand Konsequenzen?Kommt sie dort vielleicht auf die "Schwarze Liste" wegen Unzuverlässigkeit?
    Hat einer von euch schon mal in DK geheiratet? Und wenn ja,würde ich mich freuen von euren Erfahrungen zu lesen.
    Danke im voraus.

    Gruß Andy
     
    Longhard und Andre gefällt das.
  2. Jackpot

    Jackpot Gold Member

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    327
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL

    Das ist so nicht richtig (ein wohl weit verbreiteter Irrtum).:(


    Auch mit einem Schengen-Visum kann man in Deutschland heiraten – es muss nur gut vorbereitet sein.

    Du hast nur ein Zeitrahmen von max. 90 Tagen zur Verfügung – da müssen alle Dokumente und Urkunden vorhanden sein, stimmen und ordentlich übersetzt sein, sonst klappt es mit dem erforderlichen Verfahren beim Oberlandesgericht nicht.


    Jedes Standesamt sollte dich da eigentlich kompetent beraten können.


    Richtig ist allerdings, dass deine Ehefrau bei Einreise mit Schengen-Visum und ohne Deutschkenntnisse noch keine Aufenthaltserlaubnis erhalten wird.


    Infos zur Hochzeit im Legoland findest du z.B. hier:

    ungültiger Link entfernt

    LG Jack
     
    Alex204 gefällt das.
  3. Siggi477

    Siggi477 Gold Member

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.737
    Danke erhalten:
    240
    Ort:
    Rhein-Main
    Und es ist vermutlich sogar schwieriger ein Schengenvisum zu erhalten als ein Hochzeitsvisum... Warum nicht einfach in TH heiraten und dann direkt Familienzusammenführung. So würde ich es tun.
     
  4. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    5.584
    Danke erhalten:
    27
    Ort:
    Norwegen
    Ist das wirklich einfacher für Deutschland??

    Hier ist es genau umgedreht. Heiratsvisum dauert momentan ca. 1 Jahr und das trotzdem sie keinen Sprachkurs benötigen da sie den hier machen können. Erst danach dürfte ich heiraten bzw wird die Heirat anerkannt.
     
  5. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    5.437
    Danke erhalten:
    10.023
    Ort:
    Franfurt/Main
    Danke,dann fassen wir zusammen.
    Schengenvisum hat sie,das 2te.und das ohne jegliche Probleme.
    Damit können wir legal in DK heiraten.
    Sie reist nach Ablauf ihres Visums wieder nach Thailand und stellt dort einen Antrag auf Familenzusammenführung,richtig?
    Das klingt für mich nach der einfachsten und schnellsten Variante.
     
    Longhard und Andre gefällt das.
  6. loom

    loom Bronze Member
    Sponsor

    Registriert seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    104
    Die Dänen lassen dich eine Thai mit einem Touristenvisum nicht Heiraten geht nur wenn Sie eine Aufenthaltsgenehmigung für Deutschland hat.
     
  7. loom

    loom Bronze Member
    Sponsor

    Registriert seit:
    14.12.2014
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    104
    Schau mal unter Standesamt Toender Dänemark da kannst du alles erlesen oder per e mail erfragen .Dokumente zumailen die sagen dann ob es geht.Aber die wollen einen Dänischen Einreisestempel im Paß
    bei Heiratsabsicht mit Touristenvisa .Den kriegst du aber nicht vom Grenzschutz da der Aufenthalt nicht touristisch ist sondern zum zweck der Heirat und da braucht man ein Heiratsvisum.
     
  8. Short!

    Short! Member

    Registriert seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    260
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    my50ct.:
    meine Liebste damals herzukriegen war echt eine Tortur.....
    hat dann erst mit Heiratsvisum geklappt....
    Aber dann lief hier das übliche Procedere ab und immer wieder fehlte noch was...
    Nachdem das Visum dann 2x verlängert wurde - ja sie war jetzt bereits 9 Monate in D
    ( und ich hätte ja immer noch einen Rückzieher machen können 5555)
    Haben wir uns dann kurzentschlossen für Dänemark entschieden.
    Christansfeld hieß das glaube ich - waren so 4 Wochen Voranmeldung
    Pass am Standesamt vorzeigen - der Standesbeamte sagt sein Sprüchlein auf und
    BÄÄÄÄM du bist vereheiratet.
    Die Urkunde für D und LOS beglaubigen zu lassen war völlig streßfrei.
    Fazit: den ganzen (auch teuren) Übersetzungskram etc. kann man sich sparen!
     
    tamoi, Longhard und Andre gefällt das.
  9. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    5.437
    Danke erhalten:
    10.023
    Ort:
    Franfurt/Main
    1 Jahr?:eek: Wir sind ja auch gerade am Heiratsvisum dran.Laut Auskunft vom OLG und Standesamt sollte das in 8 -10 Wochen erledigt sein.
     
    Longhard und medion gefällt das.
  10. rock-lobster

    rock-lobster Bronze Member

    Alter:
    39
    Registriert seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    210
    Danke erhalten:
    1.082
    Ort:
    Saarland
    bei uns hat es 7 Monate gedauert bis meine Frau das Visum bekommen hat. OK, Sie ist Vietnamesin und wir haben in Vietnam geheiratet....Visum haben wir in Saigon beantragt im Januar und dann im Juli hat Sie das OK bekommen... Hier in Dtld wurde doppelt geprüft wegen Visum, deshalb hat das so lange gedauert...ist jetzt aber zum Glück schon 7 Jahre her :)
     
    AndyFfm gefällt das.
  11. Anonymus123

    Anonymus123 Member

    Registriert seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    166
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Hennef
    ich habe mal eine Frage: Meine kleine und ich wollen ja jetzt im November heiraten. Sie hat alle Papiere zusammen und ich habe auch gestern mein Ehefähigkeitszeugnis von unserem Standesamt daraufhin erhalten. Wir wollen dann in Bkk heiraten, direkt neben der dt. Botschaft. Jetzt meine Frage: wielange wartet meine Kleine dann auf ein Visum. ich habe ghört ca. 6 Wochen, aber ein Freund der ähnliches auf den philippinen erlebt hat sprach davon es würde viiiiiiiel länger dauern.

    hat irgendwer Erfahrungen gemacht?
     
    Longhard und Andre gefällt das.
  12. cherimabelle

    cherimabelle Silver Member
    Insider Mitglied

    Alter:
    65
    Registriert seit:
    19.04.2014
    Beiträge:
    682
    Danke erhalten:
    2.064
    Beruf:
    retired
    Ort:
    Thailand
    Vergiss nicht, dass einige Papiere übersetzt, beglaubigt und rückübersetzt werden müssen.
    In der Schweiz ist es so, dass die Heirat erst im Familienregister eingetragen werden muss. Das wird in D ähnlich laufen.
    Je nach Motivation der Beamten auf der Botschaft und in der Heimat dauert dies dann länger oder noch länger. Bei uns waren es etwa 4 Wochen.
     
  13. Joker13

    Joker13 Silver Member

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    1.338
    Danke erhalten:
    2.522
    Falls schon alles geplant ist, vergiss es, - wenn nicht, überleg Dir in Hongkong zu heiraten. Dort ist es mit der Anerkennung der Ehe in Deutschland erheblich einfacher. Es gibt diesbezüglich auch einige Erfahrungsberichte, die ich schon gelesen hatte. Sollte man mal drüber nachdenken.

    Wie auch immer, alles Gute Euch,

    Gruß Joker
     
  14. Anonymus123

    Anonymus123 Member

    Registriert seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    166
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Hennef
    oh mann wenn ich das alles lese bekomme ich Angst.

    Planung ist Anfang November in Bkk neben der Botschaft bei einem Standesamt zu heiraten, dann direkt die Unterlagen bei der Botschaft abzugeben und nach ca. 6 Wochen bekämen wir das Visa. Ist das richtig oder falsch?

    A1 hat meine Kleine, ich denke alle Unterlagen, Übersetzungen usw. liegen vor!!!

    Bitte helft mir, ein Freund von den Philippinen sagt mir gerade das würde niemals klappen, ich soll besser in Dänemark oder Hongkong heiraten, aber Dänemark habe ich viel schlechtes gehört, u.a. von unserer Ausländerbehörde hier vor Ort
     
    Longhard gefällt das.
  15. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    5.437
    Danke erhalten:
    10.023
    Ort:
    Franfurt/Main
    2 Bekannte die ihre Mädels in BKK geheiratet haben,konnten ihre Frauen ca.3 Monate später am Frankfurter Airport in Empfang nehmen.Wenn die Planung bei euch steht dann würde ich diesen Weg gehen.Wann sind schon ein paar Wochen mehr.Und für Dänemark bräuchtet ihr ein neues Schengenvisum.Geh entspannt an euer Unternehmen ran.Du wirst sehen das es schneller geht als jetzt gedacht.
     
    Longhard gefällt das.
  16. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    5.437
    Danke erhalten:
    10.023
    Ort:
    Franfurt/Main
    @arnd1963
    War dein Mädel vorher verheiratet?
     
    Longhard gefällt das.
  17. Anonymus123

    Anonymus123 Member

    Registriert seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    166
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Hennef
    nein

    zumindest nicht offiziell, die Papiere liegen auch alle vor

    wurden am 21.8. bei der Botschaft abgegeben und ziemlich genau einen Monat später waren die doch tatsächlich von der Botschaft schon fertig! das fand ich toll, gesagt waren vorher die brauchen 6-8 Wochen.
    mein Ehefähigkeitszeugnis habe ich auch bekommen. Also müssten wir wirklich alles haben. Ree ist auch grade wieder hier, letzten Samstag gekommen!
     
    Longhard gefällt das.
  18. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    5.437
    Danke erhalten:
    10.023
    Ort:
    Franfurt/Main
    Sieht doch gut aus.Warum dann die Angst? Ist völlig unbegründet.
     
    Longhard gefällt das.
  19. Anonymus123

    Anonymus123 Member

    Registriert seit:
    06.08.2015
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    166
    Beruf:
    kaufmann
    Ort:
    Hennef
    weil ein Freund mich völlig verunsichert hat! Er hat wohl sehr schlechte Erfahrungen gemacht auf den Philippinen! hat jetzt letzten Freitag hier in Deutschland geheiratet.
     
    Longhard gefällt das.
  20. AndyFfm

    AndyFfm ฉันแต่งงานกับผู้หญิงไทย

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    5.437
    Danke erhalten:
    10.023
    Ort:
    Franfurt/Main
    Die beiden Länder sind in der Hinsicht nun wirklich nicht zu vergleichen.Das läuft locker von der Hand in Thailand.
     
    Longhard und Anonymus123 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Heiraten Dänemark
  1. Pungparamee
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    5.167
  2. AndyFfm
    Antworten:
    63
    Aufrufe:
    2.392
  3. rudi1949
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    198
  4. HansPeter76
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    151
  5. Benjamin
    Antworten:
    261
    Aufrufe:
    8.401