Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Hilfe der Zoll von Manila will was

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von Daddy, 08.05.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Daddy

    Daddy out of space

    Registriert seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    1.415
    Danke erhalten:
    8
    Beruf:
    Den habe ich auch!
    Ort:
    Hessen
    Will der wirklich was von mir?
    Der Zoll in Manila?
    Die Frage stellt sich mir momentan mit Gewalt!
    Ich muss in kürze so ca. 2 KG Gouda, 2 Kilo Eisbein in Dosen und zwei Kisten gefrorene Hünerröllchen mit auf die Phils bringen. Die Jungens dort haben hunger!
    Mir sind da gerade Zweifel gekommen ob das legal ist? Ich hatte die Immigration Card ausgefüllt und bin über den ankreuz Punkt " einfuhr tierischer Produkte" gestolpert.
    Was kreuz ich da an? Ja? Nein?
    Was wenn der Zoll mich hops nimmt?
    Ich hab keine richtige Antwort!
    Wisst ihr etwas dazu zu sagen?
    Backround: meine Perle hat dieser Tage in den Phil Nachrichten gesehen, dass es wohl irgendwo auf diesem Planet ein Problem mit Rindfleisch gäbe. Der Zoll würde sämtliche Einfuhr zur Zeit strengstens überwachen. Wahr oder nicht, weiss der Teufel! Aber ich mach mir halt Gedanken!
    Also................
    Wisst ihr was dazu zu sagen?
     
  2. Banderas

    Banderas Bronze Member

    Registriert seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    183
    Ort:
    wo ich grade bin
    @Daddy
    İN jedes Land das du reist musst du diese Immigration Card ausfüllen,und ich kenne kein Land das tierische Produkte bei Einreise zulasst.
    Solltest du erwischt werden, werden dir die Produkte abgenommen, und je nach gesetz musst du eine strafe bezahlen.
    sei bitte vorsichtig, mit den jungs vom Zoll ist nicht zu spassen.
     
  3. Skywalker

    Skywalker V.I.P

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.876
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    Im März hatte die Beamtin an der "Express Lane" in Manila konsequent jeden 2. Koffer öffnen lassen und durchwühlte diesen. Das hatte endlos gedauert. Als dann ein älterer Europäer auch noch seine Card falsch ausgefüllt hatte, schloss sie den Schalter und verschwand mit dem "Deliquenten".

    Ich musste mich dann an den Schaltern für "Oversea Workers" anstellen und wurde kommentarlos durchgewunken. Kann so oder so laufen...
     
  4. bambooze

    bambooze Bronze Member
    Insider Mitglied Sponsor

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    479
    Danke erhalten:
    216
    Ort:
    Bayern
    Hier kann man nachlesen was eingeführt werden darf und was nicht:
    ungültiger Link entfernt

    Über den Gouda und die Dosen würde ich mir weniger Gedanken machen.
    Vielmehr frage ich mich wie man gefrorene Hühnerröllchen transportieren will.
    Von der Haustür in D/A/CH bis zum Hotel in MNL ist man grob ca. 24 Std. unterwegs.
    Ich vermute mal daß die Röllchen nach dem unvermeidlichen Auftauen relativ schnell verderben.

    Wenn die im Koffer entdeckt werden, landen sie zumindest in der Mülltonne. Ob noch eine Strafe dazukommt, kann ich nicht beurteilen. Dürfte Glückssache sein und von der Tageslaune des Zöllners abhängen.

    Für meinen Teil kann ich sagen, daß ich seit 1993 29 Mal auf den Philis angekommen bin und lediglich ein Mal meinen Koffer öffnen musste. Mir erscheint die Zollkontrolle immer recht locker, solange man dort nicht durch Nervosität auffällt.
     
  5. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.061
    Danke erhalten:
    68
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Also ganz richtig ist das nicht. Wenn ich in Deutschland einkaufen gehe, darf ich immer Fleisch in die Schweiz mitnehmen...
     
  6. Banderas

    Banderas Bronze Member

    Registriert seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    183
    Ort:
    wo ich grade bin
    @tomcat77

    Ich denke mal du weisst wie ich das meine. von D nach CH oderA war ja garnicht die rede.
    Gut dan sag ich mal 98 % aller lander. reicht das für dich.??
     
  7. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.061
    Danke erhalten:
    68
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Ich hab den Smiley vergessen. Klar weiss ich was du meinst, aber die Aussage ist halt nicht ganz richtig von dir.:wink:
     
  8. Banderas

    Banderas Bronze Member

    Registriert seit:
    16.06.2011
    Beiträge:
    279
    Danke erhalten:
    183
    Ort:
    wo ich grade bin
    Gut dan werd ich drauf achten, das auch deine beitrage 100% stimmen, da du ein oder zwei prozent abweichung nicht akzeptierst. :wink:
     
Die Seite wird geladen...