• TAF Forentreffen

    Nochmals zur Erinnerung, morgen findet um19:00 das TAF Forentreffen in der Lucky Love Bar in der Soi 6 statt. Für Getränke ist gesorgt. Außerdem habe ich mir noch eine kleine Überraschung für den TAF Member überlegt der als Gast Nummer 5 in der Bar erscheint. Du weißt nicht wo die Bar ist? Dann klicke für mehr Informationen auf die Überschrift.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl April

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl April

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl April

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

Hotelpreise in Pattaya schnellen in die Höhe

       #1  

SANTER

Member
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
98
Likes erhalten
2
Wegen der Flut wird Bangkok buchstäblich evakuiert.

Die Touristen ziehen gen Pattaya.

Das wissen die Hotelmanager zu verarbeiten.
Die Hotelpreise steigen dramastich.

Wer sonst über Loy Kratong einen Preis von zum Beispiel 1000 Baht für ein Zimmer bezahlt hat, darf jetzt mindestens 200 Baht mehr für die Nacht hinlegen.
 
 
 
 
 
       #3  

SANTER

Member
Mitglied seit
16.05.2011
Beiträge
98
Likes erhalten
2


Habe ich in den Medien noch nicht gelesen, aber DANKE für die Bestätigung!
 
 
 
 
       #4  

Samui121

Silver Member
Mitglied seit
21.09.2011
Beiträge
576
Likes erhalten
16
Standort
Fuck Off Warnings
Beruf
Therapeut ?????


:cry:
Zu Hause ist es am schönsten!!!!

greetings GG
 
 
 
 
       #5  

Sanug

Gold Member
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
1.386
Likes erhalten
24
Standort
Köln
Beruf
Techniker


Das ist doch normale Marktwirtschaft, Angebot und Nachfrage regeln den Preis. Eine bekannte Hotelkette in Köln nimmt für das Einzelzimmer außerhalb der Messezeiten 65 Euro, während der Anuga aber 210 Euro. Und darüber regt sich niemand auf.

Wer wegen 200 Baht pro Nacht (das sind nicht mal 5 Euro!) ernsthaft überlegt, lieber zu Hause zu bleiben, hat ohnehin das falsche Reiseziel gewählt. Diese oft lächerlichen Aufregungen über die Preise kann ich ehrlich gesagt nicht immer nachvollziehen.
 
 
 
 
       #6  

blacky47

Bronze Member
Mitglied seit
20.05.2010
Beiträge
460
Likes erhalten
20
Standort
Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
Beruf
Reiseveranstalter


Also sorry Leute
Hier wird schon wieder dramatisiert, vor allem, wenn da solche Artikel erscheinen, wie im Thailandtip.net
Schaut doch einfach mal bei Agoda oder booking com rein. Es gibt reichlich Auswahl und von drastischen Preissteigerungen ist da nichts zu sehen. Jedoch wäre ich sehr vorsichtig mit sogenannten Walk In Rates.

Fakt ist, das es momentan reihenweise Stornierungen für ganz Thailand gibt. Irgend eine Zeitung hatte da vor zwei oder drei Tagen die dramatische Überschrift: "Flughafen in Thailand geschlossen":bla: Das damit der Innlandsflughafen gemeint war, konnte man nur ziehmlich weit unten im kleingedruckten lesen. Aber alleine diese Überschrift führte zu etlichen Flugstornierungen. (mir solls Recht sein, dann kann ich mich in 9 Tagen richtig fein im Flieger ausbreiten)

und @Sanug
Deinem letzten Absatz (wer wegen 200THB...) kann ich nur voll und ganz zustimmen.:yes::yes::yes:

Ich bin sowieso der Meinung das zu dem ganzen Thema Hochwasser hier zuviele Links vom zum Teil boulevardartigen Zeitungen reinkopiert werden. Das hilft niemanden und verunsichert genau so stark, wie das momentan auch die Regierung mit Ihren Bürgern macht.
Allerdings wäre es auch gut, wenn die Member die vor Ort sind und zum Teil ja schon langansässige TAF Anhänger und somit gaaaannnnz wichtig sind, :iro1:mal ein paar echte Fakten rüberbringen würden. Nicht wahr:atze:?
 
 
 
 
       #7  

Nixus_Minimax

super gwapo
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
4.322
Likes erhalten
78
Standort
Rhein-Main
Beruf
Möglichmacher


Tja, lieber Blacky... welche Fakten magst Du haben?

Dass die Hotelpreise merklich steigen, weil viele Bürger Bangkoks die Hauptstadt verlassen?
Dass sich am Flughafen an den Verkaufsschaltern der inländischen Fluggesellschaften lange Schlangen bilden, weil "jeder" aus Krung Thep raus will? Egal wohin - Hauptsache raus <-- so hatte es ein Thai-Pärchen gesagt, mit denen ich mich beim Essen am Flughafen unterhalten habe...

Oder, dass in BKK, entlang der Suk ein Meter hohe Mauern errichtet werden, um die Geschäfte vor dem "drohenden" Wasser zu schützen.

In vielen Außenbezirken sieht es echt düster aus und wann das Wasser die Innenstadt erreich,t ist nicht wirklich ersichtlich. Die Regale in den Supermärkten sind z.T. leer und verlässliche Aussagen, wann es wo naß wird, sind nirgends erhältlich. Alles Spekulatius :ironie:

Ich komm' einfach nicht drauf, welche Fakten Du meinst... und dass nicht jeder aus dem gleichen Holz geschnitzt ist, wie unserereins, ist mir spätestens seit den Massenprotesten im Frühjahr 2010 klar. Damals gab es ganz klare Reisewarnungen und die Bevölkerung in BKK war ob der Ausgangssperre massiv verunsichert - was mich (und andere) jedoch nicht davon abgehalten hat, in Bangkok zu bleiben.
 
 
 
 
       #8  

Skywalker

V.I.P
Mitglied seit
14.04.2010
Beiträge
2.879
Likes erhalten
50
Standort
NRW


Hier wird schon wieder dramatisiert, vor allem, wenn da solche Artikel erscheinen, wie im Thailandtip.net
Schaut doch einfach mal bei Agoda oder booking com rein. Es gibt reichlich Auswahl und von drastischen Preissteigerungen ist da nichts zu sehen. Jedoch wäre ich sehr vorsichtig mit sogenannten Walk In Rates.

Ich bin sowieso der Meinung das zu dem ganzen Thema Hochwasser hier zuviele Links vom zum Teil boulevardartigen Zeitungen reinkopiert werden. Das hilft niemanden und verunsichert genau so stark, wie das momentan auch die Regierung mit Ihren Bürgern macht.
Also alles halb so wild? Dann bringe doch mal entsprechende "Fakten" bei, die deine These unterstreichen.:wink:
 
 
 
 
       #9  

blacky47

Bronze Member
Mitglied seit
20.05.2010
Beiträge
460
Likes erhalten
20
Standort
Kölner Schnauze aber wohnh. in Mittelfranken
Beruf
Reiseveranstalter


@Nixus
Danke für deinen Komentar, welcher ja bereits einige Fakten enthällt. Aber vielleicht gibt es ja auch Member, die mal etwas über die Zufahrtsstrassen von und nach Bangkok vom Flughafen aus sowie von und nach Pattaya sagen können. (Wasser, ellenlange Staus usw.) In erster Linie ja nach Pattaya weil nach Bangkok werden die wenigsten reisen. Ich habe zwar mein Hotel in Bangkok noch nicht storniert und beabsichtige auch immer noch dort in einer Woche hinzufahhren... wenn es denn überhaupt geht und wenn man auch wieder raus kommt.
Auch ist es für uns Member wichtig zu wissen, wie die tatsächliche Versorgungslage in Patty ist. Wieviele Thais sind dort und arbeiten die Girls aus Bangkok jetzt vermehrt in Pattaya. Wie ist das Angebot? Wie sieht's denn mit den Bars in der Soi Cowboy oder Nana aus? Wie ist die tatsächliche Flugauslastung bei den Airlines? usw.
Ich denke das sind doch interessante Infos, die die Member interessieren und die man in keiner Zeitung nachlesen kann, die aber die Member vor Ort beantworten könnten.
Alles klar Nixus? Nichts für ungut.

@skywalker
Grundsätzlich bin ich ja mit deiner Informationspolitik sehr zufrieden auch wenn du deine Informationen ja auch nur aus dem Internet ziehst, was eigentlich jeder selber könnte. (Gebe einfach "Bangkok News"bei Google in die Suchmaschine und du erfährst alles in deutsch und englisch was man in den Zeitungen lesen kann)

Nein skywalker, ich meine halt nur, dass man nicht unbedingt jeden Zeitungslink hier veröffentlichen sollte. Du bist doch ein sehr erfahrener Experte und daher, so finde ich, solltest du dir gut überlegen welche Infos aus dem Internet hier den Membern wirklich helfen und von Nutzen sind.
Du willst Fakten? Das Thailandtip eine Boulevardzeitung ist, dürfte ja schließlich bekannt sein. Wenn ich in 10 Tagen in Patty bin, werde ich die Fakten, die die Member am meisten interssieren schon liefern.
Und: "Alles halb so wild" habe ich nicht gesagt. Und wenn du das so verstanden hast, bezieht sich dies nur auf die angeblichen Preissteigerungen in Pattaya und die angeblich völlig ausgebuchten Hotels. Also bitte richtig deuten. Ok?
 
 
 
 
       #10  

Skywalker

V.I.P
Mitglied seit
14.04.2010
Beiträge
2.879
Likes erhalten
50
Standort
NRW


@ blacky47: Die Hinweise auf Thaitip sind für diejenigen gedacht, die nicht so der englischen Sprache mächtig sind. Die aktuellen Meldungen auf deren HP sind oftmals ähnlich derer, die ich auf der Seite der "Bangkok Post" finde. Daher hatte ich mich entschlossen diese Meldungen als alternativen Hinweis zu geben.

Es ist kein großer Aufwand sich selbst per google die entsprechenden aktuellen Artikel zu suchen, aber die Anzahl der täglichen "Hits" im "Nachrichten-Thread" zeigen ja, dass viele Member diesen "Service" nutzen.

Ich stimme dir dahingehend zu, dass es hier leider kaum aktuelle Informationen von den Membern gibt, die sich derzeit in Pattaya aufhalten. Natürlich verstehe ich es, dass viele ihren Aufenthalt genießen wollen und somit selten online sind.

Letztlich würde ein knappes Statement zur aktuellen Lage reichen.

Mein Kommentar "alles halb so wild" bezieht nicht nur auf deinen heutigen Beitrag zu der Thematik "Hochwasser, Bangkok, Pattaya, Unsicherheit bei Reiseantritt etc.":wink:
 
 
 
 
 
       #12  

NoMagic

Bronze Member
Mitglied seit
21.08.2009
Beiträge
335
Likes erhalten
49
Alter
52
Standort
Soi6
Beruf
Controller/Datenmanagement


Blacky.... ruhig brauner.....
Ich hatt doch gesagt ich meld mich Sonntag ;)
Zur not Komm ich dich mim Schlauchboot vom Airport holen und wir tuckern übers Meer :p
Ist doch wie alles da, nur eine Frage des Geldes ^^
 
 
 
 
       #13  

Skywalker

V.I.P
Mitglied seit
14.04.2010
Beiträge
2.879
Likes erhalten
50
Standort
NRW


Mein "Herbergsvater" in Pattaya versuchte heute für mich kurzfristig ein Zimmer in einem nahen Hotel zu organisieren, da meine Anfrage an das Hotel unbeantwortet blieb. Sie teilten ihm vorhin mit, dass sie momentan auf "Kurzvermietungen" verzichten und Langzeitmieter bevorzugen würden.

Er sagt, dass OT "in Pattaya die Hölle sein soll", da viele Bangkok-Flüchtlinge nach einer Bleibe in Pattaya suchen würden.

Nun, bei Agoda gabs vorhin 384 Angebote von 11 - 300 € für die Nacht. Dann habe ich dort ein Gästehauszimmer gebucht.
 
 
 
 
Oben Unten