Immobilien / Condo Kauf auf Phuket (Plan nach dem Crash)

       #1  
M

Member

Servus liebe TAF Kollegen,

ich plane schon länger mir in TH, speziell Phuket, ein Grundstück mit Haus oder einen Condo zu kaufen.
Bisher ist mir der Preis der Immobilien immer vorausgeeilt, aktuell könnte es aber ja vielleicht interessant werden?

Wie sind eure Meinungen dazu?

Mein Plan wäre ein Grundstück mit Haus oder teil fertig gestelltem Haus oder "Notverkauf" zu erwerben. Die Größe sollte bei mindestens 1 Rai liegen.
Die Lage sollt enicht weiter als bis ca. 25Km vom Flughafen weg sein.

Alternativ ein Condo Nähe Laguna, Bang Tao / Layan.
Nachteil beim Condo, die nebenkosten... im Ocean Breeze z.B. sind das schon satte 280€/Monat nur an fixen Nebenkosten, dafür miete ich wo anders schon ein ganzes Haus...

Schwer für mich, mich zu entscheiden. Ein Haus birgt viel mehr Arbeit, ein Condo ist da pflegeleichter.

Vielleicht hat ja noch wer vor, sich heuer was zu kaufen und spekuliert wie ich ebenfalls auf Notverkäufe oder einfach ein Überangebot etc. und niedrigere Preise.

LG
Alex
 
 
       #2  
M

Member

Also von Not merke ich noch nichts in Phuket, Preise in Thalang ab 3 Millionen aufwaerts.
1 rai mindestens sehe ich auch ziemlich optimistisch, wie Du sicher schon gesehen hast, wird in den gated communities eng an eng gebaut, so ca. 3 Meter Land ums Haus rum.
Land ist auf Phuket zu wertvoll und das laesst man sich auch bezahlen, Mai Khao z.b. Villa mit 1,600 qm Land 80 Millionen

Wenn Du natuerlich tiefe Taschen hast ist das kein Problem
 
 
       #3  
M

Member

Hey danke für die erste Rückmeldung.

Ich sehe da auch noch nichts purzeln, aber denke wird sich einiges tun. Die Preise müssen einbrechen, das werden sie überall tun weil die Leute ihre Kredite nicht mehr zahlen können.
In Thalang wäre nice was zu finden, das kann auch direkt bei Nai Yang sein denn da gefällts mir ganz gut. Nach Laguna / Bang Tao ist es die Küstenstraße nicht weit und die Lage ist dort halt schön und auch sehr praktisch finde ich. Den Airport in 10 Minuten erreichen zu können ist super und die Infrastruktur ist auch gut.

Was Condo angeht, ich will halt keinen Condo für 2 Millionen mit 55qm kaufen wo ich dann 280€ Nebenkosten habe. Bei nem Condo mit 130qm eher interessant, da es nicht von der Größe abhängt aber die größeren ab 3 Millionen aufwärts. Condo für 2 Millionen kann ich jederzeit haben, ist dann entweder 1 Zimmer oder Studio...
Man kann es natürlich in Golfplatznähe und Bang Tao, Leyan Beach immer gut vermieten, so wären die Nebenkosten mit evtl. 2 Vermietungen schon wieder drin. Aber man sieht ja, wie es gerad emit dem Tourismus ausschaut und insbesondere Thailand wird immer mehr von vielen gemieden weil die Farangs immer unerwünschter werden.

Ich habe mir eigl. mal 3 Millionen als maximales Ziel gesetzt, ein Häuschen mit Grund und etwas Platz zum atmen wäre schon toll.
Ich möchte halt nichts finanzieren sondern investieren was ich gerade an sich bald auflösender Währung so rumliegen habe. Für neue Einrichtung usw. bist ja auch gleich mal ne Million oder mehr los wenn gescheit renoviert werden muss. Möchte dann wenn ich was kaufe schon gescheit dort hausen und das muss dann alles gescheit gemacht sein.

Mai Khao ist natürlich super toll dort, bin mitm Motorbike da mal den Strand und die Häuser abgefahren vor ner Zeit und ist natürlich traumhaft.

Jetzt is halt blöd, würde mir gern noch paar Ecken anschauen, aber kommst ja momentan nicht raus aus D und in TH nicht rein.
Hoffe dass das im November wieder geht und bis dahin evtl. nen gutes Angebot vorliegt wo ich zuschlagen kann.
Dann wäre das Thema "eigene Bleibe" für mein Ziel in paar Jahren schon mal gesichert.

LG
Alex
 
 
       #4  
M

Member

Member hat gesagt:
Mein Plan wäre ein Grundstück mit Haus oder teil fertig gestelltem Haus oder "Notverkauf" zu erwerben.
Mit dem Grundstück wird das wohl nichts werden. Es sei denn deine Frau kauft das Land.
 
 
       #5  
M

Member

Member hat gesagt:
Mit dem Grundstück wird das wohl nichts werden. Es sei denn deine Frau kauft das Land.


... so a schmarrn.
Ich kaufe auf Company. Geht einwandfrei.
 
 
 
       #7  
M

Member

Member hat gesagt:
Und wer ist Eigentümer der Company?

Darüber brauchma nicht diskutieren. Es gibt halt nur zwei brauchbare Wege oder mieten.
Mit einer Frau ganz sicher nicht, nicht mit mir :).

LG
Alex
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #8  
M

Member

Member hat gesagt:
Ich habe mir eigl. mal 3 Millionen als maximales Ziel gesetzt,

Das wird dann aber nichts mit 1 Rai Land.
Besonders in Phuket nicht. Ausser du meintest €.
 
 
       #9  
M

Member

Member hat gesagt:
Darüber brauchma nicht diskutieren. Es gibt halt nur zwei brauchbare Wege oder mieten.
Eine Firma zu Gründen in Thailand ist ein Spiessrutenlauf ohne Grenzen. Haus mieten und gut ist. Ausserdem kaufmännisch die bessere Lösung. Eigentum ist immer auch ein Klotz am Bein..Gerade in einem fremden Land wo die politische Stabilität nicht unbedingt gegeben ist. Rechtssicherheit zum Beispiel..
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
       #10  
M

Member

280 Euro im Monat erscheinen mir verdammt hoch. Woanders ( Pattaya ) werden die Jährlichen Nebenkosten tiefer angesetzt.
Bist du dir da sicher das es soviel ist?
Wenn ja , hast du natürlich Recht, Finger weg.
LG Bumbuy
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #11  
M

Member

Member hat gesagt:
Das wird dann aber nichts mit 1 Rai Land.
Besonders in Phuket nicht. Ausser du meintest €.

Preise in Baht, auf Phuket sehrwohl ein Haus mit 1 Rai Grund zu bekommen für den Preis. Entscheidend ist für mich nicht unbedingt die Strandlage, sondern dass es halt passt.
Die Preise purzeln bald, ich denke Ende des jahres, spätestens Mitte nächstes Jahr gibt es genug gute Angebote.

Alex
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
       #12  
M

Member

Member hat gesagt:
Die Preise purzeln bald, ich denke Ende des jahres, spätestens Mitte nächstes Jahr gibt es genug gute Angebote.
Wieso willst du dir den ein Haus kaufen und wie willst du das mit dem Visa machen. Ich nehme ja an, dass du da leben willst.
 
 
       #13  
M

Member

Member hat gesagt:
Wieso willst du dir den ein Haus kaufen und wie willst du das mit dem Visa machen. Ich nehme ja an, dass du da leben willst.

Äm weil ich Deutschland satt habe und mich in Thailand wohl fühle. Ich möchte dort in ein paar Jahren zumindest mal überwintern oder ganz drüben bleiben. Das weiss ich noch nicht, kommt dauf an wie es in D mit dem Vermieten weitergeht. Das sieht man erst in ein paar Jahren.
Zudem möchte ich mein übriges Geld anlegen und schnellstmöglich aus Deutschland raus haben. In D investiere ich keinen Pfifferling mehr.

Visum brauche ich zum überwintern keins, wenn überhaupt ein 3 Monatsvisum Multiply Entry und ab 50 sowieso dann das Jahresvisum.
Ist aso absolut kein Problem in Thailand zu leben.

Ich möchte jetzt etwas kaufen, was derzeit von einem Freund bewohnt und instandgehalten würde.
Ich müsste mich daher aktuell um nichts kümmern und kann jederzeit "abhauen" wenn es mir beliebt.

LG
Alex
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
       #14  
M

Member

So ein Condo-Kauf ist sicher sehr interessant. Man sollte aber Vor- und Nachteile gut gegeneinander abwägen.
Wie gabbiano schon zu Recht in seinen Beitrag bemerkte. Die Rechtssicherheit in einem fremden Land ist schon wichtig.
Für mich würde bevorzugt ein Condo in Jomtien in Frage kommen. Ruhige Lage; nicht so hektisch wie in Pattaya.
 
 
       #15  
M

Member

Unsere Nebenkosten im Condo sind z.Z. 29 Baht pro qm/Monat.
280 € im Monat, bei einem Kurs von 1-35 wären das 9800 Baht, und bei 55qm wären das ca. 178 Baht pro qm/Monat........das kann doch fast nicht stimmen.

Ok Phuket ist ein deutlich teureres Pflaster als Cha-Am, aber das erscheint mir doch sehr merkwürdig.
 
  • Like
Reactions: 1 user
 

Ähnliche Threads

M
  • Gesperrt
Antworten
58
Aufrufe
5.068
Member
M
M
Antworten
31
Aufrufe
5.942
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
45
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten