Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Juli 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

Impressionen aus dem Isaan

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von PUMPUANG, 22.01.2008.

  1. avatar

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    wollte auch mal paar Bilder von unserem letzten Thailandaufenthalt
    zeigen.
    Einen Grossteil haben wir bei uns in der Nähe von Sisaket
    (östlich von Surin ) verbracht.

    Sohnemann hat geheiratet. War ne tolle Party. Die Jungs auf dem Land können aber auch schlucken. :hehe:

    Hier mal paar Fotos der naheliegenden Khmer Tempel Ruine. Erbaut wurde das Teil ca. im 10.Jhr ! !
    Ist wirklich mal was besonderes. Und das tollste. Keine Touristenmassen.
    Hier verirrt sich kaum einer hin. Zum einen gut, zum anderen eigentlich schade.

    Eingang vom davorliegenden neuen Wat

    905.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 1

    Hier der alte Teil

    906.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 2

    907.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 3

    908.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 4

    Alte Khmer Schrift

    909.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 5

    Hier noch der "Neubau "

    910.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 6

    911.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 7

    Und sowas steht im Vorgarten der Tempelanlage :wirr:

    912.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 8

    913.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 9
     
  2. avatar

    Dutchang Experte

    Registriert seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    1.301
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    sieht gut aus
    mischung aus alt,neu und skurril ....
    streif naechsten monat durch den isaan und bedank mich
    mal fuer den tip

    :yes:

    haste mer ?
     
  3. avatar

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin

    Das Wat liegt ca. 2 km entfernt von Uthompon Phisai., Bezirk SiSaKet

    Die Umgebung ist hauptsächlich geprägt mit Reisfeldern. Soweit das Auge reicht

    Blick aus dem Fenster

    992.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 1

    nopic.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 2 :hehe:
     
  4. avatar

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.069
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ pumpuang

    klasse einstand hier bei uns. diese geisterbahnausstellung wie dort draussen vor dem tempel ist im isaan nichts einzigartiges. die einfach gestrickten einwohner lassen sich auf diese art und weise von den tempelbetreibern veranschaulichen...was passiert wenn sie buddha's gebote missachten. solche horrorexhibitions gibt es in fast jedem isaan-changwat.
    ich persoenlich finde die khmer tempelruine aus dem angkorianischen imperium wesentlich interessanter. aber leider sieh auch diese so aus, als ob unfachmaennische restaurateure dort am start gewesen waeren. das gleiche haben die auch in korat (phimai) und buriram (phanomrung) und in jedem anderen khmertempel auf thai-territorium gemacht. wenn du einmal die unrestaurierten in cambodia oder die fachmaennisch restaurierten dort gesehen hast, dann weisst du was ich meine.

    schoen, das du auch schon als frischling hier zu den kreativen gehoerst, freut mich wirklich

    ciao

    abstinent
     
  5. avatar

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    Danke für die "Blumen "

    Aber eigentlich haben die das mit der "Restaurierung" ganz gut hinbekommen.
    Nur die Patina fehlt an den neuen Teilen.
    Hauptsache ist doch , den völligen Zerfall der Ruine zu verhindern.

    Und der "Neubau " ist wirklich schön ; klein aber fein.
    Ist ja gleichzeitig ein Friedhof. Da liegt auch ein Teil der Family.

    Und der Kontrast von alt und neu ist gelungen.
    Ich bin immer gerne da. Diese absolute Ruhe hier ist auch mal schön.
    Besonders wenn ich grad aus Patty komme
    Und Touris verirren sich hierher selten.

    Im Gegensatz zu Phimai, wo man vor Menschen manchmal kaum treten
    kann.

    Zu Cambo kann ich nix sagen, war (leider) noch nicht da.

    Erstmal ist endlich Laos dran. Ist ja wirklich nur ein "Katzensprung" entfernt .
    Habs in den vielen Jahren nie geschafft, dort mal hinzufahren.

    (PS : Wollte noch paar Fotos einstellen mit imageshack, das dauert hier aber so ewig lange, keine Ahnung warum )

    :hehe:
     
  6. avatar

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.623
    Danke erhalten:
    4
    Ort:
    Österreich
    @ PUMPUANG

    Nette Isaanfoddos....könnten etwas grösser sein :wink:

    Gratuliere zur neuen Schwiegertochter :D

    sawasdee frank69
     
  7. avatar

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin

    Besten Dank , mal abwarten, was mich da noch erwartet :mrgreen:

    Mit den Fotos hab ich ja gross angefangen, dauert halt ne Ewigkeit die zu loaden. Deswegen etwas kleiner, dauert aber immer noch viel zu lange.
    Da ist irgendwo der Wurm drin. :evil:
     
  8. avatar

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.069
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ pumpuang

    das wesentliche problem ist die verwendung von moertel und billigputz auf antiken baustoffen und gebrannten ziegeln sowie betonsegmente, irgendwie entwertet das solch eine nummer ungemein. khmer baumeister haben voellig moertelfrei und passgenau gebaut, darin waren sie weltspitzenklasse. heute wird eben in den thaistandorten viel kaschiert und gefaked, das stinkt mich etwas an und sorgt unter anderem auch nachhaltig dafuer, das die UN entsprechende baudenkmaeler nicht weiter foerdert.
    fuehrende archaeologen betrachten den sukothai-komplex mittlerweile als die einzig erhaltenswerte antike bausubstanz in ganz thailand.

    ciao

    abstinent
     
  9. avatar

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin

    Hast ja recht.
    Wär schon besser im alten Stil zu restaurieren. Aber wie schon gesagt, besser "schlecht" als garnicht.

    Und diese Maurertechniken beherrschen auch leider nur noch wenige Leute.
     
  10. avatar

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    Hier noch paar Nahaufnahmen


    nopic.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 1 [/img]

    [/img] 1074.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 2


    Natürlich schmerzen diese einfachen Ziegel in den Augen. :shock:


    edit:

    Noch paar Fotos vom neuen Teil . "Ruhe in Frieden "

    nopic.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 3

    [/img] 1075.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 4



    nopic.jpg, Impressionen aus dem Isaan, 5 [/img]
     
  11. avatar

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.069
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ pumpuang

    schoene aufnahmen, klasse auseleuchtet und belichtet! nimmst du ein programm oder machst du das manuell? was fuer eine cam ist das, die farbwiedergabe ist vortrefflich

    ciao

    abstinent
     
  12. avatar

    PUMPUANG Senior Member

    Registriert seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    465
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Site Manager
    Ort:
    Berlin
    Besten Dank
    War auch Zufall und super Foto Wetter.
    Aber !
    Das ist nur meine einfache Baustellenkamera ,eine Nikon Coolpix L10,
    90 € bei MM gekauft . :mrgreen:

    Bin auch gar nicht so begeistert von dem Teil.
    Keine ordentliche Tiefenschärfe ( liegt vielleicht daran, dass ich immer nur mit 3 Mpixel knipse. Und nicht sehr lichtstarkes Objektiv.
    Reicht für meine Bedürfnisse aus.

    Aber die Videos , die ich damit gemacht haben, sind gar net übel.
    Selbst auf TV ausreichende Quali.

    Also für das Geld darf man nicht ( viel ) meckern.

    Die Qualität der Fotos von Dutchang (in Laos ) find ich um einiges besser.
    Is wohl ne ixus 950. Und "bissl" teurer :roll: