• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Oktober

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Oktober.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Oktober

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Oktober.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Oktober

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Oktober.

Indonesien Jakarta - Nightlife

       #1  

dito

Mein Held
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
4.669
Likes erhalten
23
Standort
ohne festen Wohnsitz
Beruf
Tatortreiniger
Vielleicht haben ein paar Member Erfahrungen, Infos usw. zu Jakarta.
Speziell zu den location, an denen sich die girls ihr Taschengeld verdienen möchten :yes:

Es geht zwar erst im Winter dort hin, aber vielleicht gibts bis dahin eine kleine Sammlung an wertvollen Infos.....
 
 
 
 
 
       #3  

redweed

Silver Member
Mitglied seit
12.08.2010
Beiträge
639
Likes erhalten
361
Meine Infos sind zwar rund 10 Jahre alt, aber vielleicht trotzdem noch aktuell.

In dem Laden gab es damals zumindest ein Stockwerk mit "Dienstleisterinnen":
ungültiger Link entfernt

Dann gab's da noch ein Straße mit einigen - rund ein Dutzend - Bars für Expats. Die konkrete Lage sollte sich durch googeln finden lassen. In einem Laden war das oberste Stockwerk ziemlich finster und voller Freelancer, viele davon Hausfrauen, die sich was dazu verdienen wollten.

Dunkel erinnern kann ich mich noch an eine Gegend mit wenigen finsteren Lokalen, wo man sich mit Mädels in Nebenräume zurückziehen konnte.

Ersteres und Letzters habe ich in Anspruch genommen. Begeisternd war beides nicht.
 
 
 
 
 
       #5  

ollithai

V.I.P
Insider Mitglied
Mitglied seit
26.03.2012
Beiträge
7.812
Likes erhalten
18.900
Standort
Frankenland
Im Jarkata gibt es einen Acol-Park, in dem es auch einige Hotels gibt, mit Massage.Salon, wo man Mädchen auch mit ins Zimmer nehmen konnte. Ich hatte einige vom Umbrella-Beach, auch im Ancol-Park, freelancer, die man ohne Probleme ins Hotel mitnehmen konnte, auch ca 10 Jahre her
 
 
 
 
       #6  

harry771

Silver Member
Mitglied seit
20.10.2009
Beiträge
888
Likes erhalten
676
Standort
Bali
harry771 hat sich eine Zeitlang dort rumgetrieben evtl. findet sich in seinem Bericht was oder er kann per PN Auskunft geben.
/
Jo, rumgetrieben hat er sich, der Kerl :hehe: denn: Jakarta ist meine Lieblingsstadt!


Also, Dito, da wirst Du bestimmt fündig :yes:

Gehobener Level (Dresscode: keine Kurzen Hosen und keíne Flipflops oder so :yes::

1. BATS im Hotel Shangri La ungültiger Link entfernt

2. CJ´s im Hotel Mulia Hotel Mulia

3. Red Square www.facebook.com/groups/redsquarejakarta/ (mein Favorit in der Liga!!!!!)


Normaler Level:

1. Stadium ungültiger Link entfernt für mich der Hammer

2. Die Barszene im Stadtteil Block M, insbesondere das Topgun!!!!


Ansonsten noch die Szene in der Jalan Jaksa (Backpackker-People) und im Stadtteil Kemang....


Das alles ist nur ein Auszug, wenn Du mehr wissen willst, melde Dich.

Eine informative Webseite : The Best Nightlife in Jakarta - Jakarta's Best Bars, Clubs & Restaurants
 
 
 
 
       #7  

Sausa

Sergeant at Arms
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
3.311
Likes erhalten
26
Standort
Wahlbarde
Beruf
Reisesau
Ich habe mich mal vor ein paar jahren in der nähe von Jakarta rumgetrieben, Girls Kontakt an der Hotelbar nach ca 5 min.
Habe heute einen Bericht im Fernsehen, ich glaube bei Discovery Chanel gesehen, wo es eine Sharia Polizei im Norden (Banda Ache)
gibt. Aber laut Kollegenaussagen hat sich in Jakarta und Umgebung nichts geändert.
 
 
 
 
       #8  

Kerlchen

Bronze Member
Mitglied seit
21.04.2011
Beiträge
421
Likes erhalten
177
Standort
Schweiz
Ich hatte vor 20 Jahren noch schöne Erlebnisse in Indonesien. Mittlerweile ist die Muslim Brüderschaft schon überall so augenscheinlich vertreten, dass ich keine Lust mehr auf das Land habe. Unter den verschleierten Fundamentalisten fühle ich mich nicht wirklich wohl... Die Sharia hat ja wohl bald überall Gültigkeit, nicht nur in Banda Ache!
 
 
 
 
       #9  

harry771

Silver Member
Mitglied seit
20.10.2009
Beiträge
888
Likes erhalten
676
Standort
Bali
Hast Du das selbst gesehen und erlebt, Kerlchen? Und auch in weiten Teilen des Landes?
In Banda Aceh gibt es die Sharia, aber das ist eine autonome Provinz und im Vergleich zur Größe Indonesiens nur ein Stecknadelkopf.
Sorry aber Deine Aussage klingt wie aus der Bildzeitung....Auch dass bald überall die Sharia gilt, ist nonsens!
Fahr mal von Jakarta quer durch Java, da wirst Du von Fundamentalisten etc. nicht viel sehen.
Ich habe mir das gerade von Freunden aus Indo bestätigen lassen, bevor ich das hier schreibe.
In jedem Land gibt es radikale Gruppierungen, in Europa auch. Sind wir deswegen alle so?
.....
 
 
 
 
       #10  

Kerlchen

Bronze Member
Mitglied seit
21.04.2011
Beiträge
421
Likes erhalten
177
Standort
Schweiz
Natürlich ist die Aussage nicht wörtlich zu nehmen sondern überspitzt ironisch. Ich war vor zwei Jahren letztmals in Jakarta und zwei Wochen zum Relaxen auf Gili Air vor Lombok. Tatsache ist, dass mittlerweile überall Kopftuch getragen wird. Was in mir immer ein mulmiges Gefühl weckt. Wichtig: MIR. Die Einstellung und die Wahrnehmung gegenüber dem Islam ist Sache jedes Einzelnen. Ich hatte mir eigentlich ursprünglich Indonesien als Alterssitz gedacht, bin aber nach meinem letzten Besuch davon abgekommen und werde künftig die Wintermonate in Thailand verbringen.
 
 
 
 
       #11  

Asian-Hunter

Member
Mitglied seit
09.06.2012
Beiträge
77
Likes erhalten
1
War letztes Jahr für ein Wochenende in Jakarta zum Partymachen und habe mir das Stadium mal näher angesehen.

Sowas habe ich noch nicht erlebt. Im obersten Stock haben sich die meisten Partypeople garantiert Extacy eingeworfen. Aber an der Bar wird man auch laufend von den Mamasans und Kellnern mit jungen Mädels versorgt, die weiter hinten auf einer großen Bank hocken. Wenn man dann doch mal Lust bekommt, kann man die Club eigenen Zimmer mieten. Zur Zimmerqualität kann ich nichts sagen, habe die Dienstleistung nicht in Anspruch genommen, aber die "Lobby" sah vielversprechend aus :mrgreen:

Jakarta ist eine Drecksstadt, da kann man nicht viel mehr machen als Party und Mädels abchecken. Allerdings sind die Mädels, was die Attraktivität angeht, den Pinays und insbesondere den Thais meilenweit überlegen (meine subjektive Meinung), insbesondere wenn sie aus Bandung oder Medan kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #12  

Liggi

Platin Member
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
2.443
Likes erhalten
450
Standort
Hamburg/Pattaya
Beruf
Urlauber
War letztes Jahr für ein Wochenende in Jakarta zum Partymachen und habe mir das Stadium mal näher angesehen.

Sowas habe ich noch nicht erlebt. Im obersten Stock haben sich die meisten Partypeople garantiert Extacy eingeworfen. Aber an der Bar wird man auch laufend von den Mamasans und Kellnern mit jungen Mädels versorgt, die weiter hinten auf einer großen Bank hocken. Wenn man dann doch mal Lust bekommt, kann man die Club eigenen Zimmer mieten. Zur Zimmerqualität kann ich nichts sagen, habe die Dienstleistung nicht in Anspruch genommen, aber die "Lobby" sah vielversprechend aus :mrgreen:

Jakarta ist eine Drecksstadt, da kann man nicht viel mehr machen als Party und Mädels abchecken. Allerdings sind die Mädels, was die Attraktivität angeht, den Pinays und insbesondere den Thais meilenweit überlegen (meine subjektive Meinung), insbesondere wenn sie aus Bandung oder Medan kommen.
Kann man die Mädels auch LT "buchen"? Preis ?
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #13  

harry771

Silver Member
Mitglied seit
20.10.2009
Beiträge
888
Likes erhalten
676
Standort
Bali
meistens LT, ca. 300.000 -600.000 Rupiah
 
 
 
 
       #14  

Asian-Hunter

Member
Mitglied seit
09.06.2012
Beiträge
77
Likes erhalten
1
Danke Harry, ich hätte die Frage nicht beantworten können. Meine Vermutung wäre gewesen, dass die Mädels nur "im Club" bei einem bleiben. Aber gut, bestimmt ist es wie überall, der Preis macht die Musik...
 
 
 
 
       #15  

siegmund111

Member
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
32
Likes erhalten
2
Standort
Süddeutschland
Beruf
Medienbranche
Hallo Harry771,
ich komme Ende Juni für 3 Tage nach Jakarta, dann weiter über Land über Badung nach Yoya. Von dort nach Bali.
Ich komme mit Air Asia aus Bangkok und habe gehört, dass Air Asia ein eigenes Terminal am Flughafen hat. Gibt es von dort Schwierigkeiten in die Stadt zu kommen, Scam?
Macht es mit dem Bus Sinn, ich habe das Spark Hotel gebucht ? Taxi liegt bei 150000 Rupia?
Da die Szene in Jakarta weit aus einander liegt und ich wenig Zeit habe, lohnt es sich für mich überhaupt, von meinem Standort einen Abend zum Block M zu fahren? Ein Mädchen mitnehmen dürfte doch bei der großen Entfernung problematisch sein?
Wo liegt eigentlich Kemang? Zentral-Jakarta?
Ich war zuletzt vor zehn Jahren in Jakarta, kann mich aber nur noch an wenige Einzelheiten erinnern. Wohnte damals in der Jalan Jaksa, würde ich heute nicht mehr machen, ich bin inzwischen 53 Jahre alt.
Damals habe ich aber, etwa 1 Kilometer Luftlinie von der Jalan Jaksa entfernt, vor einem Vorortsbahnhof nach einem Tipp eine Reihe von Frucht- und Getränkestände entdeckt, deren Mädchen noch eine Zusatzbeschäftigung hatten. Im Hintergrund gab es ein Stundenhotel, nur kaltes Wasser und Fan, damals 20000 oder 30000 Rupia für das Hotel, die Mädel, glaube ich 150000 R Shorttime.
Gibt es so etwas heute, sicher zu höheren Preisen, auch noch?

Gruß
 
 
 
 
       #16  

dickfisch

Member
Mitglied seit
09.09.2012
Beiträge
90
Likes erhalten
140
Nein es gibt keine Schwierigkeiten mit dem Taxi in die Stadt zu kommen.Aufpassen das Taxometer eingeschaltet wird,vorher vereinbaren,sonst werden Mondpreise aufgerufen.Warum willst du dir den Stress antun mit dem Bus in die City zu fahren? Wir haben im April ca 150000 Rupia bezahlt,mit Maut und allem drum und dran,daß sind gerade mal 12Euro für 25km Taxifahrt.Fahrzeit beträgt ca.eine Stunde.Rückflug mit Air Asia geht vom Terminal 3.Zu den Mädels kann ich nichts beisteuern,war mit meiner Mia dort.
Gruß
 
 
 
 
       #17  

siegmund111

Member
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
32
Likes erhalten
2
Standort
Süddeutschland
Beruf
Medienbranche
Danke für die Antwort. Ich werde ein Taxi nehmen. Liegt dieses Air Asia Terminal 3 von den anderen Terminals weit entfernt? Stehen die Taxis dort nach Firmen getrennt in den Schlangen oder sie eigene Anlaufstellen?
 
 
 
 
       #18  

harry771

Silver Member
Mitglied seit
20.10.2009
Beiträge
888
Likes erhalten
676
Standort
Bali
@ siegmund:
Dein Hotel liegt ja im Norden, Stadtteil Kota, da ist es nicht so
weit zum Stadium (
www.stadiumjakarta.com) Dort wirst Du sicher fündig, allerdings eher für die jüngere Fraktion .
Block M und Kemang ist schon ne Weile zu fahren, dann solltest Du eher ins Bats oder ins CJ´s gehen (s.u), die würde ich Dir empfehlen!

Wenn Du gut Seafood essen magst, fahr mal nach Kelapa Gading ins La Piazza, Restaurant "Bangkok 69"

Flughafentransfer: nimm ein Taxi, und zwar eines von Bluebird, da kannst sicher sein!
Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.

Allgemein :

Nightlife:
anders als Bangkok
1.Möglichkeit die Hotelbars, eben auch höheres Niveau :
Bats im Hotel Shangri La
( The Best Nightlife in Jakarta - Jakarta's Best Bars, Clubs & Restaurants: BATS (Hotel Shangri-La)) und CJ´s im Hotel Muliah (The Best Nightlife in Jakarta - Jakarta's Best Bars, Clubs & Restaurants: CJ's Bar and Club (Hotel Mulia Senayan, Jalan Asia-Afrika) ) : coole Musik auch Live, viele Expats, Mädels ohne Ende
Tiga Puluh im Hotel Le Meridian

Dann meine absolute Empfehlung: Red Square in Senayan Arcadia !!!!!!! Ein Muß für Partyfans!!!!
https://www.facebook.com/groups/redsquarejakarta/

Dann ein kleines bisschen im Süden von Jakarta, aber einer meiner Favoriten:
Tog Gun im Bezirk Block M https://www.facebook.com/new.topgun
Da kann man auch in Sandalen hingehen Sehr locker, Live-Bands, moderate Preise, Snacks und immer was gefunden
Fazit: Mit guten Klamotten: Bats
und CJ´s und Red Square, in Räuberzivil TopGun und für Harte das Stadium
Kemang , Jakarta-Süd ist ein Kneipenviertel, auch empfehlenswert, aber nicht so extrem auf Bargirls. Allerdings habe ich auch hier schon gute „Bekanntschaften gehabt
Sehr gute Seite: The Best Nightlife in Jakarta - Jakarta's Best Bars, Clubs & Restaurants
Jalan Jaksa ist die Backpackermeile

Allgemein: Möglichst Taxis von Bluebird nehmen, Taxi Ku ist auch ok. Am Flughafen nicht anquatschen lassen, sondern zum Schalter gehen und Bluebird verlangen

Selamat jalan
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
       #19  

dickfisch

Member
Mitglied seit
09.09.2012
Beiträge
90
Likes erhalten
140
Danke für die Antwort. Ich werde ein Taxi nehmen. Liegt dieses Air Asia Terminal 3 von den anderen Terminals weit entfernt? Stehen die Taxis dort nach Firmen getrennt in den Schlangen oder sie eigene Anlaufstellen?
Terminal 3 ist der Rückflug Terminal für AIR ASIA. Ankommen wirst du an einen anderen Terminal.Mach dich nicht selbst verrückt,ist alles ganz einfach.Gilt für ganz Java. Sollte es hapern einfach fragen,die Leute sind sehr hilfsbereit. Ansonsten hat harry771 alles wichtige geschrieben.
 
 
 
 
       #20  

siegmund111

Member
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
32
Likes erhalten
2
Standort
Süddeutschland
Beruf
Medienbranche
Besten Dank für Deine sehr guten Infos und die Hilfe.
Ich bleibe erst mal drei Nächte im Sparks Hotel. Was bedeutet Mangga Besar eigentlich? Ist das eine Art "Stadtteil" oder bezieht sich der Name auf eine Shopping Mall?
Ich war war vor zirka zehn Jahren zuletzt in Jakarta. Damals war ich in einer Shopping Mall, genauer gesagt auf dem oberen Parkdeck. Dort gab es eine "Tages-Disco" voller Schul-Mädchen (?) mit angeschlossenen Short-Time-Rooms. Möglicherweise war der Name dieser Mall Mangga Basar. Gibt es diesen Laden immer noch? Ich war damals der einzige Boule dort.
 
 
 
 
Oben Unten