Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Kinder

Dieses Thema im Forum "Asien allgemein" wurde erstellt von Klettermaxe, 29.06.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 14 Benutzern beobachtet..
  1. Klettermaxe

    Klettermaxe Bronze Member

    Registriert seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    160
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Bayern
    Hallo liebe Gemeinde
    Nachdem ich von meinem letzten SOA- Trip vor ein paar Monaten zurückgekehrt und mich im Forum immer wieder aufgehalten habe ist mir aufgefallen das wir über alles und jeden schreiben (Nachtschattengewächse, Mädels mit Handtuch, Mädels die das V- Zeichen machen usw. geschrieben)aber ein Thema bis dato noch nie aufgegriffen wurde. „Kinder“ Wenn man in Asien unterwegs ist, fällt es immer wieder auf wie freundlich und lachend diese immer wieder unterwegs sind. Verbrachte ein paar Wochen in Laos und Kambodscha wo die Armut noch viel deutlicher ist, aber die Kinder sind gut drauf, freuen sich wenn man sich mit ihnen abgibt und Fotos macht. Hier in DACH wird doch alles für selbstverständlich gehalten. Ich möchte mit diesem Thread einfach mal eure Eindrücke sehen. Erschreckend ist jedoch auch immer wie und in welchen Verhältnissen/ Umgebungen diese aufwachsen. . Klar ist, das es krasse unterschiede auch gibt zwischen denen welche auf dem Land und in der Stadt leben. Ich denke der eine od. andere kann hier tolle Fotos beitragen. Ich hoffe ich konnte euch eine neue Anregung geben.
    Was ich hier nicht sehen möchte sind Diskussionen und Fotos über Kindesmisshandlungen usw.
    Ps: sollten die Bilder zu groß sein, bitte ändern. Habe versucht eurer Anleitung zu folgen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.06.2014
    Nudist gefällt das.
  2. General79

    General79 V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.411
    Danke erhalten:
    62
    Ort:
    Schweiz
    Das Thema ist gut gemeint, aber wir sind leider angehalten, mit einem Adlerauge darauf zu schauen :?


     
  3. hmagg

    hmagg V.I.P

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.892
    Danke erhalten:
    7.326
     
  4. Santa2012

    Santa2012 Bronze Member

    Registriert seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    338
    Danke erhalten:
    321
    Ort:
    Kassel


    Da haben wir in einem Kindergarten im Isaan Stofftiere, was süßes zum trinken, Eis und was zum knappern verteilt.
     
  5. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    6.845
    Danke erhalten:
    3.315
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong

    Drei Nationalitäten einträchtig beieinander: Thai, Schweden, Deutschland



    Songkran im Issan
     
  6. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.671
    Danke erhalten:
    8
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Jakarta, Januar 2014




    Ubud, Indonesien, Januar 2014



    Jakarta, Januar 2014
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2014
  7. ollithai

    ollithai V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.415
    Danke erhalten:
    5.172
    Ort:
    Frankenland
     
  8. ollithai

    ollithai V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.415
    Danke erhalten:
    5.172
    Ort:
    Frankenland
     
  9. hmagg

    hmagg V.I.P

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.892
    Danke erhalten:
    7.326
     
  10. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Bronze Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    51


    Straßenkinder aus Ac . da giebt es die generell viel mehr als in Patty, was sich leicht erklären lässt;
    Praktisch jedes Thai-Girl mit dem ich gesprochen habe, hat 2-3 Geschwister, praktische jedes Girl aus AC hat 5-10.
    Mir tun die Kinder leid, da sie wohl keine wirkliche Zukunft haben, ich sehe aber nicht uns Europäer in der Pflicht sie zu unterstützen/das Betteln zu fördern, ich sehe die Schuld bei den Eltern.
    Mit ist klar, dass in SOA die Kinder als Altersvorsorge gedacht sind, dennoch sollten sich die Eltern klar sein, wie viele Kinder sie durchbringen können (nicht jetzt, sondern auf lange Sicht, 15+ Jahre gesehen), zumal wohl 2-3 Kinder die eine vernünftige Ausbildung machen die Eltern besser unterstützen können, als 10 die ihre Jugend auf der Straße zubringen.....
    Leider sehen das wohl sehr wenige und solange die Kids durchs Betteln Geld verdienen können, werden sie es tun....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2014
    CB1971 und Averhage gefällt das.
  11. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.316
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Eine sehr eingeschränkte Sicht, weil es sich auf AC beschränkt...

    Auch auf dem platten Land hat eine normale (?) philippinische Familie 6-8 Kinder - und dort wird nicht gebettelt. Ich will es nicht gutheißen, allerdings sind die Gründe des Kindersegens eher in der verpöhnten Verhütung zu suchen, und nicht, weil Betteln hilft, die Kinder durchzubringen.

    Die Kosten für den Schulbesuch kann sich ein einfacher Arbeiter auf dem Land grade so leisten und bei der Masse ist nach der Highschool Schluss. Da wird dann als Verkäuferin in einer Mall oder in einem Store gearbeitet, bis dann irgendwann Kinder aus einer Beziehung oder einem One-Night-Stand hervorgehen. Denn: Präservative bekommt man z.B. im Norden Leytes nicht zu kaufen.

    Das "Problem" lässt sich nicht so einfach lösen, zumal das zum Nachdenken erforderliche Denken aufgrund leerer Hirnschale auf die rudimentären Dinge beschränkt ist.

    Ich glaube es wurden schon einige Bücher verfasst, warum die Philippinen so sind, wie sie sind - und wohl immer bleiben werden. Die (politische) Elite des Landes weiß das schon zu steuern...

    Trotzdem mag ich dieses Land und den größten Teil der Einwohner. Bislang fahre ich am Besten damit, nicht über Verhaltensweisen der Filipinos nachzudenken. Macht nämlich nur Kopfweh und bringen tut es schon gar nix...

    Mit einem Bevölkerungswachstum von knapp 3% werden die Probleme mit Sicherheit nicht geringer - allerdings schert sich die ach-so-gepriesene-Kirche einen Kehricht um die Bevölkerung.
     
  12. bkk

    bkk Krung Thep
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    6.845
    Danke erhalten:
    3.315
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Wie schafft der einfache Arbeiter das bei 6-8 kids?
    Ich kenne das Problem aus dem Issan bei der Familie meiner Mia. Dort funktioniert das nur im Familienverbund. Ihr Bruder mit Frau haben 5 Kinder und allein kaum eine Chance für die Schulgebühren aufzukommen.
    Auch wenn die Schule auf den Phills etwas günstiger als in TH ist, die Probleme dürften die gleichen sein.
     
  13. bimbo

    bimbo Silver Member

    Registriert seit:
    20.04.2011
    Beiträge:
    732
    Danke erhalten:
    55
    AC ist eben mehrheitlich katholisch und Verhütung aus religiösen Gründen eben nicht gestattet.
     
  14. Andy2006

    Andy2006 Silver Member

    Alter:
    52
    Registriert seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    1.459
    Danke erhalten:
    364
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet

    Es lebe das Mittelalter :ironie:
     
  15. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Bronze Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    481
    Danke erhalten:
    51
    Jeder soll die Religion haben die er möchte und diese auslebben, in den Phils legen sie es (wie überall) aber sehr subjektiv aus;
    Keine Verhütung, Regemäßig in die Kirche und züchtig sein (keine nackten Girls) auf der einen Seite, aber von dem Gebot "Kein Sex vor der Ehe" halten wohl die Wenigsten was (Wobei mich nach wie vor wundert, wie viele Jungfrau sein wollen auf den Phils, wärend man z.b. in ganz Patty wohl keine (volljährige) Jungfrau findet (was ich gut finde, da ich damit nix angefangen hab)).

    Aber selbst wenn man nicht Verhüten möchte, ist es doch auch nicht so schwer nicht in der Frau zu kommen, muss man eben etwas aufpassen und schon wird die Gefahr wesentlich kleiner, ich vermute aber mal, dass es sowas wie Aufklärung weder in der Schule noch zuhause geben wird...

    Was die Straßenkinder betrifft - stimmt schon, in AC bzw. im "Touristen/Nachtleben Viertel" waren es massig, im rest von AC und in Subic sehr wenige.
     
  16. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.316
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Im Zweifelsfall schafft er das überhaupt nicht und für die Kids gibt es dann eben nur Grundschule. Schließlich braucht das Land billige und ungebildete Arbeiter bzw. Konsumenten, die bei Wahlen ihr Kreuzchen an der entsprechenden Stelle machen und das System nicht hinterfragen, oder gar anzweifeln.

    Das Dogma "edukasyon ang solusyon" (Bildung ist die Lösung), das man allenthalben an Schulwänden liest, scheint ob des (Bildungs-)Systems absurd.

    Was nicht nur für AC gilt :bang:
     
  17. ollithai

    ollithai V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.415
    Danke erhalten:
    5.172
    Ort:
    Frankenland
    Children at work

     
  18. ollithai

    ollithai V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.415
    Danke erhalten:
    5.172
    Ort:
    Frankenland
    Licht und Schatten auf dem Weg zu Milleniumszielen




    Kinder auf den Philippinen spielen im Schmutz


    ungültiger Link entfernt
     
  19. hmagg

    hmagg V.I.P

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.892
    Danke erhalten:
    7.326
     
    CB1971 und ollithai gefällt das.
  20. ollithai

    ollithai V.I.P
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    6.415
    Danke erhalten:
    5.172
    Ort:
    Frankenland
    hmagg
    Lustig :tu:

    Wo hast du das fotografiert ??
     
Die Seite wird geladen...