• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Juni.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Juni.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Juni

    Gib deine Stime ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Juni.

Thailand Kontoeröffnung für Touristen in Thailand

 
       #442  

Jannemann

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
10.06.2018
Beiträge
314
Likes erhalten
665
Gratuliere! Frage, kannst du das ibanking jetzt schon nutzen und hast auch schon deine user id und passwort? In der filiale füllst dur nur den antrag aus, geprüft und genehmigt wird er dann im main office der bangkok bank. Hat bei mir damals 3 wochen gedauert, user id kam per email, passwort mit der post zu der adresse die ich bei der bank angegeben habe
Das Internet banking hat sofort funktioniert. Ich habe am Terminal der Lady eine Einmal-Pin eingegeben, dann per SMS meine Benutzerkennung bekommen und mich damit erstmalig in der Banking App eingeloggt. Dort habe ich dann die Einmal-PIN ändern müssen und alles läuft. Ich habe die App jetzt auf drei devices problemlos imstalliert.

Auch gleich eingerichtet hat die Lady rapid irgendwas, ich habe den Namen vergessen. Damit können mir Leute Geld auf meine Handynummer schicken, ohne die Kontonummer zu kennen. Fand ich irgendwie sexy.

Alles wirklich äußerst reibungslos und professionell.
 
 
 
 
 
       #444  

kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
8.256
Likes erhalten
1.009
Alter
52
Standort
Norwegen
@Jannemann frag die mal morgen früh ob das auch mit Visa on arrival geht.
Das wäre nett von dir.
 
 
 
 
       #445  

Jannemann

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
10.06.2018
Beiträge
314
Likes erhalten
665
Nein, geht nicht. Hat er mir heute erklärt. Er kann das Visum aber erweitern und dann geht es.

Die machen so ziemlich jede Form von juristischer Dienstleistung, Thaivisa in jeder Form und angeblich sogar Schengen Visa in aussichitslosen Fällen organisieren.
 
 
 
 
 
       #447  

kelle

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
03.03.2010
Beiträge
8.256
Likes erhalten
1.009
Alter
52
Standort
Norwegen
Gerade du als Moderator solltest wissen das es das für uns nicht gibt.
555
Woher soll ich das wissen.
Viele hier haben ein Konto mit Visa on arrival eröffnet. Bei anderen ging es nicht.
Von daher bleibt nur probieren geht über studieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
 
 
 
 
       #449  

TokyoSkyTree

Platin Member
Sponsor
Mitglied seit
25.02.2012
Beiträge
2.044
Likes erhalten
2.613
Standort
Mikronesien
Beruf
Friseur
TM6 und damit verbunder Einreisestempel für 30 Tage ist doch kein Visa on arrival, oder täusche ich mich?
 
 
 
 
       #450  

gabbiano

V.I.P
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
6.722
Likes erhalten
5.891
Standort
Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
Beruf
Rentner
ja,viele "probleme" hier oder sollte man doch "probieren"?:D:D:D
Fakt ist einfach ich habe ein Konto und ich hatte kein Visum..oder "Visa class N 30". Aber es ist ja wirklich nicht so wichtig als Tourist ein Konto in Thailand zu haben. Und wer unbedingt eines will, der kriegt es auch..irgendwie.:)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
       #458  

Seebiker

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
03.03.2013
Beiträge
303
Likes erhalten
135
Standort
Frickingen / Bodensee
Beruf
Siehe Biografie
Hallo Ihr Lieben,
also helft mal meinem alten Kopf etwas auf die Sprünge.
Ich kann also mit "etwas mehr oder weniger Schwierigkeiten" ein Konto bei einer Thai-Bank eröffnen. Darauf bezahle ich dann die Summe "X" ein, die ich dann verwenden kann wie bei einem ganz normalem Buchungsvorgang?
Meiner "Frau auf Zeit" könnte ich also auch auf deren Konto bei deren Bank monatlich via Dauerauftrag etwas überweisen? Von hier aus D ist das ja immer mit recht hohen Kosten verbunden.
Danke im Voraus fürs Schlauermachen ;-)
Liebe Grüße
Gerhard
 
 
 
 
       #459  

Ostwind

Member
Mitglied seit
26.07.2016
Beiträge
223
Likes erhalten
108
hier aus D ist das ja immer mit recht hohen Kosten verbunden.
Warum warum nutzt Du nicht das hier schon mehrmals erwähnte Transferwise , geht alles easy ,hab gestern gerade 1000 Euro überwiesen ,das Geld ist heute schon da und die Kosten halten sich mit ca. 6,50 im Rahmen
 
 
 
 
       #460  

cherimabelle

Gold Member
Insider Mitglied
Mitglied seit
19.04.2014
Beiträge
1.336
Likes erhalten
5.282
Alter
66
Standort
Sakon Nakhon, Thailand
Beruf
Leben
Und gleich sind wir wieder bei unterschiedlichen Banken, Filialen und Angestellten, die unterschiedliche Möglichkeiten anbieten werden...

Also hier meine Variante:

Ich habe ein Konto bei der Krungsri mit einer Debitcard und E-Banking. Damit kann ich pro Vorgang am ATM 30 K abheben, pro Tag insgesamt 100 K. Für grössere Beträge müsste ich mit dem Bankbuch an den Schalter.
Kontoführung kostet 19 Baht/Monat, dazu kommen Ende Jahr noch ca. 70 Baht dazu für weissnichtwas. Zins liegt irgendwo bei 0,05%.
Überweisungen innerhalb Thailands auch auf Konti anderer Banken geht damit problemlos und kostet nichts.
Die Möglichkeit von Daueraufträgen wird nicht angeboten, was aber nicht so schlimm ist, weil man "Favoriten-Empfänger" einrichten kann. Mit E-Banking geht eine Überweisung dann schnell.

Geld von der Schweiz überwiesen habe ich genau ein Mal. Der Kurs ist grottenschlecht (mehr oder weniger wie bei anderen Banken). Seither nehme ich immer Cash mit, wechsle am besten Ort und zahle auf das Konto ein.

Eine KK erhält man erst mit Jahresaufenthalt. Dazu wird eine Sicherheit auf einem zweiten Konto verlangt. Die 800 K, die ich für meine Aufenthaltsbewilligung parkiert habe, werden dafür akzeptiert und ergeben ein Kreditlimit von 720 K.

Und noch einmal: Bei anderen Banken, Filialen oder Angestellten kann alles ganz anders aussehen.
 
 
 
 
Oben Unten