Hotel buchen
Motorad leien
Bestell dein T-Shirt

Lena Meyer-Landrut - 12 Punkte

        #1  
M

Member

Lena Meyer-Landrut - Eurovision Song Contest



12 Points für Lena! - 12 Points goes to Germany!

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.


Was war los mit Swiss & Austria ?
 
 
        #2  
M

Member



Das ist zwar nicht meine Musik, aber ich habe sowohl das Casting, als auch den Eurovision gestern verfolgt und mich riesig über den Sieg gefreut.

Da ich täglich sämtliche Webseiten der Presse abklappere, sprich Stern/Spiegel/Faz/Welt/Zeit/Focus, ist mir nicht entgangen, was da seitens der User-Kommentare an Hass, Neid und Missgunst verbreitet wurde. Das geht schon seit Wochen so und die Masse wollte das Mädel wohl auf die Schnauze fallen sehen. Ich verstehe es einfach nicht. Nicht mal jetzt sind die Miesmacher und Lästermäuler still. Anstatt mal etwas Stolz und Patriotismus zu zeigen, wird weiterhin alles schlecht geredet. Wieso sind wir eigentlich ein Volk, dass am meisten Freude daran hat, andere Menschen scheitern zu sehen? An was liegt das? Meine Güte, natürlich ist dieser Contest eine triviale Angelegenheit, aber es ist dennoch ein Großereignis, das von sehr vielen Menschen verfolgt wird UND: Deutschland hat gewonnen! Muss man das mit allen erdenklich möglichen Argumenten jetzt schlecht reden?

Ich freue mich für Lena und ich freue mich darüber, dass Deutschland den Sieg geholt hat. Ein Fünkchen Patriotismus, darf man schon in der Brust haben, auch wenn die Musik nicht hunderprozentig den eigenen Geschmack trifft.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
        #4  
M

Member



LENA SUPERSTAR......nur die NIKE Jacke gefällt mir nicht......................
 
 
        #5  
M

Member



Verdient hat sie es auch wenn ich den Song inzwischen überhört habe. Das Gesamtpaket stimmte.
Herzlichen Glückwunsch Lena
 
 
        #6  
M

Member



Member hat gesagt:
Wieso sind wir eigentlich ein Volk, dass am meisten Freude daran hat, andere Menschen scheitern zu sehen? An was liegt das? Meine Güte, natürlich ist dieser Contest eine triviale Angelegenheit, aber es ist dennoch ein Großereignis, dass von sehr vielen Menschen verfolgt wird UND: Deutschland hat gewonnen! Muss man das mit allen erdenklich möglichen Argumenten jetzt schlecht reden?

Ja, dieser Neid und auch eine gehörige Portion Pessimismus ist in vielen Menschen unseres Landes leider tief verwurzelt.

Ich habe mich jedenfalls über Lenas Erfolg gefreut, obwohl mir der Song langsam auf die Nerven geht, aber egal...:D
 
 
 
        #8  
M

Member



die ist schon klasse, die kleine und diese missgünstigen mitmenschen, ohne worte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
        #9  
M

Member



Ein paar Tage zuvor ...

"Dem Dilettantismus sind keine Grenzen gesetzt"

Um beim Grand Prix erfolgreich zu sein, müsse man etwas machen, "was exorbitant gut ist", sagt der 64-Jährige. Das Lied müsse ans Herz und an die Seele gehen und das Publikum einfach treffen. Die Qualitäten kann Siegel bei Lena und ihrem Song "Satellite" nicht ausmachen. Das Lied sei zwar nett und Lena süß, aber sie treffe nur selten den Ton. "Dem Dilettantismus sind keine Grenzen mehr gesetzt", lautet sein vernichtendes Urteil. Es könne zwar schon sein, dass viele Kids aus Deutschland den Song lieben, aber in Oslo würden eben die besten Künstler ihres Landes auftreten. "Da hilft kein nationaler Hype, da zählt nur das Lied.":lach::lach:


http://unterhaltung.t-online.de/ral...-sind-keine-grenzen-gesetzt/id_41817804/index
 
 
        #10  
M

Member



Ich freue mich mit Lena und für Deutschland. Keine Frage.
Allerdings hat Siegel auch zum Teil recht. Es ist erschreckend was ins Oslo insgesamt
abgeliefert wurde. Mit musikalischer Qualität hat vieles nichts zu tun...
Aber mit Qualität kann die breite Masse eh nichts anfangen...
 
 
        #11  
M

Member



siegel, der schwätzer ist doch seit ein bisschen frieden zu nichts mehr gekommen. was der teilweise in den letzten jahren ins rennen geschickt hat, war einfach nur peinlich.

sabai 11, er bezieht sich auf lena. was sonst da allgemein aufläuft ist eine andere sache.
 
 
        #12  
M

Member



Member hat gesagt:
Ich freue mich mit Lena und für Deutschland. Keine Frage.
Allerdings hat Siegel auch zum Teil recht. Es ist erschreckend was ins Oslo insgesamt
abgeliefert wurde. Mit musikalischer Qualität hat vieles nichts zu tun...
Aber mit Qualität kann die breite Masse eh nichts anfangen...
Ich wollt's gerade sagen: Mainstream und Qualität, das passt ohnehin nicht zusammen. Weder im Fernsehen, noch im Radio werden bei uns anspruchsvolle Sachen gespielt. Damit hab ich mich schon lange abgefunden.

Apropos Ralph Siegel: der steht erst recht nicht für Qualität, also wäre ich an seiner Stelle ganz kleinlaut. Der macht jetzt nur den Molli, weil er mit seiner Nicole (deren Song er ja geschrieben hat), als einziger deutscher Gewinner dieses Contests in die Geschichte eingehen wollte. Sehr unsportlich Herr Siegel!

Insgesamt muss man sagen, dass das Niveau (für Grand Prix Verhältnisse), etwas höher war, als in den Vorjahren. Die Zahl der Totalausfälle, hielt sich diesmal in Grenzen. Ganz gruselig war Serbien.
 
 
        #13  
M

Member



[YOUTUBE]<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/8QSgNM9yNjo&hl=en_US&fs=1&"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/8QSgNM9yNjo&hl=en_US&fs=1&" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>[/YOUTUBE]

Klasse,die Lena :tu::tu::tu:
 
 
        #14  
M

Member



congrats to lena.

Ich kann das Lied zwar auch nicht mehr hören, freue mich aber das Sie gewonnen hat. Sie ist ja schon etwas spezieller. Alles was der Raab anfast, wird zu Gold.
 
 
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
41
Aufrufe
3.281
Member
M
M
Antworten
13
Aufrufe
856
Member
M
M
Antworten
16
Aufrufe
595
Member
M
M
Antworten
0
Aufrufe
356
Member
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten