Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF April 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden

LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Pcpatient, 23.12.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    Liebe, Lust und Bullabulla. Angeles Mai 2011.


    Womit beginnen ?

    Es steht ja alles noch wie ein Berg vor mir. Die Einzelheiten undeutlich. Geh ich näher, verschwindet das Ganze. Dann im Wegschauen, auf einmal, seitlich noch im Augenwinkel, entsteht ein Bild.

    Mit dem Titel !



    Die besten, scheint mir, sind schon vergeben.

    Nüchtern ?: „Angeles, Klappe 6. Freundinnen“. Doch nüchtern war ich selten.

    Mit einem Versprechen ?: „Angeles. Hinter dem Vorhang“. Das, fürchte ich, kann ich nicht erfüllen. Wie manche dort unausgesprochene Erwartung.

    Eine meiner Favoritinnen, ich sollte sie gestern dringend anrufen, hat mich drauf gebracht. Der entgeht nichts. Resistent gegen jede kleine Übertreibung, das beiläufige Kompliment. Bullabulla wird im Keim erstickt. Genannt, gebannt.

    Der Bericht handelt von meinen Erlebnissen in Angeles im Mai 2011. Er knüpft an die vorherigen an (Die offene Tür, Morgenröte über Angeles). Ich habe ihn teilweise am Strand in Thailand geschrieben.


    P1010524.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010279.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2011
  2. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Bildervergrößerung ? Habs in der Technikrubrik dreimal gelesen, mein Profil passend eingestellt. Geht trotzdem nicht, und zwar weil der Stift über dem Bild beim Drüberfahren einfach nicht auftaucht. Hilfe, bitte!




    P1010524.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2011
  3. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Vor mir eine bewegungslose Szenerie. Sand zwischen meinen Zehen. Mittag. Fischerboote am Horizont, dort wo sich das Meer zu einem dünnen Streifen Dunkelblau verdichtet. Darüber nur noch die Umrisse ferner Inseln, Schattenrisse von Felsen, mehr zu erahnen, Träume aus einem anderen Leben.

    Ich denke an Lisa. Wie sie kommt. Ihre Möse an der anderen reibend. Dazwischen nur das Kribbeln des Vibrators. Jede Nation hat ihre Flüche, ihren Ausdruck höchster Begeisterung. Sie jammert "Oh holy shit !". Verfluchtes, geheiligtes Angeles.

    Gleißendes Sonnenlicht. Palmen, reglos, zu Kristall gefroren. Dunkel und unbegreiflich wie der Mittag.

    Ebbe. Als hätte das Meer geahnt, daß ich mich hineinwerfen wollte. Ich werde wiederkommen, auch nach Angeles.

    P1010553.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1

    P1010564.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010598.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2011
  4. avatar

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.878
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Den Stift gibt es auch nicht mehr. Einfach per Doppelklick auf dein Foto klicken, die entsprechende Größe wählen und "OK".:wink:

    Freue mich auf deinen Bericht.:tu:
     
  5. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    P1010553.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1
     
  6. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Gelangweiltkraule ich meiner Thai am Ohr. Sie hat es etwas im Hals. Hühnerbrühe gegenErkältung, ein bewährtes Hausmittel. Sie leert stattdessen, sich vor Ekel dieNase zuhaltend, ein Gläschen Hühnerfond. Pragmatismus des Thailänders. Essenzdes Wesentlichen.

    Ich habesie gestern alleine auf dem Hotelbett zurückgelassen, fast noch mit denLustkugeln in ihrer Möse. Erst hat sie mich umgehauen, dann der Wein, dasGeschenk, rasch noch gekauft am Flughafen von Manila, sie.

    Später, ichhatte eine Auszeit solo genommen, saß ich in einer kleinen Bar am Straßenrandund dachte an die zurückliegende Erlebnisse in Angeles und einige SMS gingenzwischen Thailand und den Philippinen hin und her.

    So saß ichda und sehnte mich zurück:

    Ich sehne mich, oh holde Maid,
    an Deiner Seite
    die Milde dieses Abends

    zu genießen.

    Wobei ichmich abwechselnd nach der einen und der anderen sehnte. Oder mich gewollt indieses Sehnen hineinbegab, wie in das Gefühl beim Hören eines romantischenLiedes. Weniger hineingezogen als hineingesegelt. Mit verschlossenen Augen.

    Das Angebotauf ST mit der Kleinen, die jetzt die Festung der Bar verlassen und neben mirPlatz genommen hatte, schlug ich aus. Später vielleicht. Oder nie. Auch wollteich Kräfte sparen, 11 Tage Angeles gehen an die Substanz, und meine Thaimauswar erst auf halbem Wege gewesen.

    P1010258.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1
     
  7. avatar

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.316
    Danke erhalten:
    25
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Eine Art Weihnachtsgeschenk - endlich wieder was von Dir zu lesen!

    Ich mag Deinen Schreibstil, Deine Art, wie Du Dich ausdrückst...

    ...und bin gespannt, was Du zu berichten hast!

    Einen treuen Leser (neudeutsch Follower) hast Du bereits jetzt!
     
  8. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    danke Nixus, das nenn ich Motivation!


    Angeles. Diesmal erschien alles einfach. Leicht. Leiser Vorsatz. Kein unumstößlicher Plan. Raum für Neues, so meine Vorstellung. Zwei wollte ich wiedersehen. Lisa hatte ich drei Wochen zuvor per Mail mein Kommen angekündigt und mich mit ihr verabredet. Seitdem war mein Postfach nicht mehr leer.


    Ganz ehrlich war ich nicht zu ihr, denn zwei Tage Luft vorweg sollten sein. Schließlich dachte ich auch noch an die andere, Rose.
    Von der ich nicht wusste, ob es sie überhaupt noch gibt. Die jetzt vielleicht nicht nur ihre Telefonnummer, sondern auch ihr Leben geändert hatte.

    Rose, gedacht als Aperitif. Daß sie auch noch eine andere Stellung in der Abfolge des Mehrgangmenüs einnehmen sollte, ahnte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

    Leicht gedacht also all das. In hellen Farben. Warum tut es mit der Entfernung nun doch etwas weh ?

    Ist es, daß wieder vorbei ist, was kaum angefangen hat ? Der Nerv, der trotz geglückter Operation gestreift wurde, sich nun pochend Gehör verschafft ? Das verborgene Motiv der Symphonie, schon erahnt, jäh verstummte und ein Schweigen hinterließ, das kein Wort je wieder zu klingender Musik werden läßt ?


    P1010259.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010260.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010261.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010564.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4 P1010566.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 5



     
  9. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Doch nun zu den vernehmbaren Tönen: Rose, noch da, aber nicht heute. Fliegt herum. Man werde ausrichten.

    Hat man aber nicht.

    Zum Glück. Denn umso größer ihre Überraschung am nächsten Tag. "Thouht I never see you again !!!".

    Merkwürdig, im Gespräch gleich den Ton zu finden, mit dem der letzte Satz des Stückes ausklang, vor Monaten. Die Wellenlänge war und ist die gleiche, und, das fühle ich, wird sie immer sein.

    Abgesehen von einzelnen Mißtönen. Doch Dissonanzen verdecken nur kurz die Süße, kein Nachgeschmack von Schärfe und Bitterkeit verbleibt. Die Mischung stimmt.

    Den ersten Abend habe ich also frei. Die Vorfreude war während der Flüge gestiegen und wurde auch nicht durch die diesmal erträgliche Fahrt von Manila getrübt. Ausgehfertig um 23:00, kurz darauf froh zu wissen, daß es auch Rose noch gibt, wenn auch nicht sofort. Also begebe ich mich hinein, in die Sünde der "city of sin", als die Angeles bigott verteufelt und verklärt wird.


    Mein simpler Plan: Heute Neuland, morgen Rose, übermorgen Lisa. Und am 3.Tag kommt P1, mein Freund, aus BKK.
    Das Leben kann beginnen.

    Ich wohne wieder im Central Park. Das ist so einfach. Und wer noch hadert: Das Hotel ist keine schlechte Wahl. Vorwiegend der Lage wegen, mitten im Kampfgebiet. Abends ist auf der Perimeter nichts mehr zu wollen, da ist es bequem, es nicht mehr so weit zu haben, besonders mit mehreren Engeln im Schlepptau. Oder betrunken, und auch das soll vorkommen.

    Einmal etwa schlugen die 20-30 SML stärker an als gewohnt, war ich vielleicht erkältet ? Um die Gesundheitsthematik final abzuhandeln: Diesmal hatte es mich einmal voll erwischt, so daß ich gewünscht habe, Tampons für Männer wären bereits erfunden worden. Glücklicherweise aber ohne Beeinträchtigung des sonstige Befindens. Auch hier also gut, das Hotel in der Nähe zu wissen, und die beruhigende Nähe der Unterhose. Ein Tipp: Es war wahrscheinlich das Zahnputzwasser aus der Leitung.


    P1010532.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1
     
  10. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Tag 1. Alaska, new mans land.

    Nach einigen Bars, dort mehr oder weniger Stimmung, und ein paar Bewerbungsgesprächen lande ich schließlich im Alaska. Ich schwanke zwischen der 24-jährigen Josephine, genauer gesagt ihrem knackigen Hintern, und der 33-jährigen Amy. Reife siegt und so ziehe ich mit dieser noch durch einige Bars. Im Apartelle Royal zieht mich die 20jährige Kellnerin Johanna mit ihrer makellosen Schönheit in ihren Bann. Das A. Royal verdient aber eher den Namen Shit Royal.

    Johanna konserviert ihr fortwährend angedeutetes Lächeln, um damit eines Tages aus dem Fenster in die Häuserschlucht einer Vorstadtsiedlung von Seoul zu schauen. Auch bei einem weiteren Besuch dieses Establishments fiel mir wieder die unbeirrbare „gehobene“ Attitüde des Personals auf. Die Bar ist neben dem Champagne der Spitzenreiter der Spaßkiller in Angeles.

    Den Spaß lasse ich mir allerdings nicht nehmen und so steuern wir dann auch bald mein Hotel an. Gut war`s dann. Nicht mehr und nicht weniger.

    P1010205.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010206.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010207.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3
     
  11. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Tag 2. Hello Babe.

    Aufgestanden um 13:00. So früh habe ich es danach nicht mehr geschafft. Um nicht immer im Kokomos zu frühstücken, gehe ich in die Aussiebar kurz vor Beginn der Walking Zone. Frühstück mit Aussicht. Um 16/17:00, also zur gewöhnlichen Frühstücksstunde der Angeles-Nachteule, stolziert die holde Weiblichkeit in Grapschweite auf dem Weg zur Stechuhr vorbei.

    Bevor Aussicht besteht, Rose an ihrer Arbeitsstätte zu erwischen, bleibt mir noch etwas Zeit, so daß ich das aussichtsreiche Frühstück um einige weitere Aus- und Einsichten auf der Veranda einer der „Kirchenpuffs“ erweitere.

    Ich vermag jedoch einem ersten Drang, hervorgerufen durch die zierliche Handfläche auf meiner Schenkelinnenseite, zu widerstehen, zumal diejenige der Dreien, die mir am meisten mit Hand und Fuß (aber nicht Herz) zugetan, sich noch schneller als in mich in einen charmanten Amerikaner, der eine kleine Show quasi im Vorbeigehen abliefert, verliebt.

    Also rüber zum K.o.D. Da ist sie ja ! Ihr Lachen, auch noch da.

    Dann gut. Hier: Deine Hand in meine. Und schnell bitte. Ich bin ja sozusagen inkognito, will nicht von gegenüber erspäht werden. Noch nicht.

    Nein, hat man ihr nicht gesagt. Daß ich schon gestern… Umso unverstellter ihre erfreute Reaktion. Wir sitzen ein wenig in ihrer Bar. Eine (neben Rose) ragt heraus: eindeutig.

    Auf unseren Runden gehen wir noch mal zurück. Irgendwie landet meine Zunge, während die Herausragende am Rand der Tanzfläche vor mir kniet, gleich in ihrer Möse. Wir machen dann den üblichen Zirkus mit „Bodyshot“. Rose schaut ja immer brav, daß ihre Leute auch was verdienen.

    Rose und ich sind uns einig, daß jene für Dreisamkeit in Betracht komme. Das Sahnestück lässt wissen, sie sei nur für ST zu haben, und das sei heute bis 1:00. Zu kurz, scheint mir. Ich taufe sie gleich auf „Mrs ST“ und, da sie erst Montag wieder da sei, auf „Mrs ST-Monday“.

    Am Montag hatte auch ich für sie dann nicht unbegrenzt Zeit, und so ist beim süßen Geschmack auf meiner Zungenspitze geblieben. An ihrer Statt haben wir dann eine vollbusige Kollegin von R. angeheuert.

    Ich frage mich, weswegen ich mich immerfort auf ihre Vorschläge einlasse. R. ist definitiv nichts für Dreier. Jedenfalls nicht für richtige, saftige. Zu denen noch später.

    So geschah es also, daß während Rose auffällig lange im Bade verschwand, ich mich allein mit der Drallen fand. Dazu hatte ich ungefähr genauso viel Lust, wie mir in diesem Moment die Simpsons im Fernsehen anzuschauen. Also schickte ich die Füllige in die Nasszelle, aus der Rose mich kurz darauf zum Bade beorderte.

    Nach etwas Rumgetue fand ich mich am Badewannenrand lustlos bohrend in der Drallen wieder, und als mir Rose dann auch noch vorschlug, ich solle den Akt doch irgendwann mal zum Erfolg führen, damit wir dann allein sein könnten, habe ich nach kurzer Gedenkpause und innerer Sammlung die Kollegin vorzeitig in die Freiheit entlassen, gegen 3:00 morgens nun. Meine neu gewonnene Freiheit widmete ich der Rose, die daraufhin auch schon gleich gelöster erschien.

    P1010210.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010211.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010212.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010214.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4
     
  12. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    P1010215.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010216.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010218.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010221.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4
     
  13. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    P1010222.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010223.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010226.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010227.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4 P1010229.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 5
     
  14. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Tag 3. Abschiedswalzer.

    Frühstück mit Aussicht. Drüben auf der anderen Seite arbeitet ihre Schwester im Motorradverleih. Steht eigentlich auch schon lange auf meiner Liste. Nicht die Schwester, das Motorrad ! Was von der Gegend sehen ! Vielleicht wird diesmal was draus.

    Sie zeigt mir Bilder auf ihrem Phone. Vor einigen Wochen hat sie ihre Familie in der Provinz besucht. Neffen und Nichten in ihrem Arm. Sie in „Zivil“. Habe vergessen zu fragen, ob das Zungenpiercing in Angeles geblieben ist.

    Noch auf dem Handy: Sie nackt beim Photoshooting auf einem Privatevent. Weiß prima, sich in Pose zu setzen. Sie im Pool des Pacific Breeze. In einem Bett im Lewis Grand. In einem Whirlpool.
    In den Hotels dieser Stadt, zu Kurzbesuchen, von denen ihr immerhin einige Bilder der Erinnerung wert erscheinen. Bilder aus der Arbeit. Seltsam das. Ich merke, daß sie mir schon recht vertraut.

    P1010231.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010232.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010233.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010236.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4
     
  15. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Rose weiß, daß ich mich um 18:00 mit Lisa treffen möchte. Bis zum einer Verabredung um 16:00 im LG bleibt noch Zeit. Ihr Zimmer kenne ich ja bereits vom letzen Mal (Morgenröte über Angeles).

    Wir kaufen kühle Getränke im Minimarkt, gehen zu ihr. Wäsche im Hof, eine Waschmaschine am Eingang. Auf dem Rasen ein fetter weißer Hase. Die Kollegin ist ausgezogen. Doppelte Miete also, hart verdient.

    Ich öffne mein Hemd. Trinke Dosenbier auf ihrem Bett, sie ihren „Breezer“. Über eine Klimaanlage verfügt ihr Zimmer nicht. Der beleibte Freund ist seit letztem Mal von der Wand verschwunden. Hat weiteren Bildern von ihr selber Platz gemacht und einer ihrer Schwestern, verheiratet in den Staaten. Das Kind mit irischem Gepräge, ganz der Vater. Der macht durchaus was her auf dem Photo, mit Krawatte, Anzug und Familie in seinem Wohnzimmer.

    Warum er sie denn nicht mal in die Staaten einladen kann ?

    Ich weiß, 10 Geschwister. Und ein Bild ist ein Bild. Natürlich weiß sie nicht, in welchem Bundesstaat ihre Schwester lebt. Die Überseefamilie möchte nach Angeles zu Besuch kommen.

    Nach Angeles ? Mit Kind ?
    Tja, hier hätten sich die beiden kennengelernt. Alte Erinnerungen auffrischen, quasi. Vor allem wohl er. Soviel zum Bild.

    Alleine wohnt sie jetzt also. Oder nicht ganz. Mit einigen Plüschtieren. Habe ich die wirklich gesehen? Ich bin mir nicht mehr sicher, das würde nicht zu ihr passen. Was bestimmt die Wahrnehmung ? Das Auge oder die Überlegung ?

    Alles ordentlich. Neue Kunststoffschränke. Der Fernseher läuft. Nur ein Programm geht richtig. Der Handwerker in mir wüscht sich, ihr eine Antenne zu montieren. Doch allem anderen in mir ist es wohl zu heiß.

    In diesem Zirkel verbringst Du also Dein Leben. Ein Programm. Tagein, tagaus. 800 Meter hin zur Bar, 800 zurück. Und manchmal ein Umweg. Manchmal eine Klimaanlage und etwas anderes im Mund als Nahrung. Nach über sechs Monaten sehe ich Dich wieder, als wär`s gestern gewesen. Die Zeit kennt mehr als eine Geschwindigkeit.

    Wir verlassen ihre Privatsauna. Eigentlich wollte sie sich doch in der Mall nach einer Leselampe für ihr Refugium umsehen. Die scheint bedeutungslos geworden zu sein. Sie weicht nicht von meiner Seite. Schön, eine Stunde noch bis zum „Forentreff“. Ich schlage ihr also vor, zum Abschied noch einen Cocktail am Pool des Lewis Grand zu nehmen.


    Privates Photo-Shooting auf dem Rasen, sie nimmt alle ihr bekannten Posen ein.


    P1010237.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010239.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010240.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010242.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4


     
  16. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    auf der Wiese liegt ne Lise.....


    P1010243.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010244.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010245.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010246.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4 P1010248.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 5
     
  17. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Ich verabschiede mich, sage ihr aber, sie möge noch einen Moment ausharren, für den Fall, daß das Treffen nicht stattfindet. Fand es aber.
    Zweimal schaue ich danach rüber, bevor ich das Hotel verlasse, sehe sie nicht mehr. Gut, meine Verabredung mit Lisa um 18:00 ist ja auch bald.

    Ich schlendere ins Dr. Holms auf eine kurze Einkehr, treffe dort auf Grace, die recht happy scheint, mich wiederzusehen. Auf einmal eine SMS von Rose: „Where r u ??“

    Kurz darauf sitzt sie wütend neben mir im Dr. Holms und begreift nicht, daß ich sie keineswegs habe einfach sitzen lassen. Von einer Seite werde ich böse angeschaut, von der anderen tröstend gestreichelt.

    Obwohl Rose weiß, daß ich mich in Kürze mit Lisa treffen werde, will sie einfach nicht loslassen. Trotz oder vielleicht auch wegen ihrer Verstimmung fällt es mir schwer, sie jetzt zum Gehen zu bewegen.

    Lisa hat schon zweimal gefaxt, wo ich denn bleibe. Rose will partout mit. Tut auf einmal easy. Verstehe sich wieder prächtig mit Lisa, just am Valentinstag hätten sie sich auf der Straße getroffen und Versöhnung gefeiert. Friends again.

    Sei`s also drum. Ich bin im Urlaub. Wer verpflichtet mich, alles selber zu regeln ? Ich lasse den Moment entscheiden.

    Wird’s also doch noch was mit meinen beiden Sahnetäubchen ?

    Zu dritt wieder. Um Mitternacht ist Rose betrunken, die Tarnung wird rissig. Sie wird auf einmal aus heiterem Himmel wütend. Will in mein Zimmer, habe dort ihre Tasche gelassen. War mir nicht aufgefallen, außerdem wusste sie doch von meinen Plänen.

    Sei`s drum. Bis gleich, Lisa.

    Dann: Ich solle sofort ihre Nummer aus meinem Telefon löschen, ab jetzt Fremde sozusagen. Verwundert schaue ich sie an. Sie erwartet doch keine Antwort ?

    Im Zimmer lässt sich die vertraute Fremde auf mein Bett fallen, wo sie meinetwegen bleiben kann. Als ich später mit Lisa komme, entsteht eine etwas ungemütliche Atmosphäre. Ich spüre, daß sie leidet.

    Und ich spüre, daß während ich mich Lisa widme, ihn eigentlich lieber in ihr spüren würde.

    Nun, der Hampelmann wacht also zwischen beiden auf. Nach einer weiteren Runde Lisa, etwas konspirativ unter dem zum Zelt umfunktionierten Bettlaken, währenddessen sie wie im Wartezimmer auf einem Stuhl sitzend ausharrt, beschäftigen sich schließlich und endlich beide simultan mit mir.
    Rose scheint wie ausgetauscht, kaspert herum, bringt alle zum Lachen.

    Alles wieder gut ?


    P1010249.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010250.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010252.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010253.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4
     
  18. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    P1010255.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010256.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010257.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3
     
  19. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    roadmovie


    P1010266.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010268.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010269.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010270.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.12.2011
  20. avatar

    Pcpatient Senior Member

    Registriert seit:
    16.09.2009
    Beiträge:
    475
    Danke erhalten:
    4
    AW: LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011.

    Sonnenschein und Gewitterwolken.


    P1010267.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 1 P1010262.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 2 P1010263.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 3 P1010264.JPG, LIEBE, LUST UND BULLABULLA. Angeles Mai 2011., 4