Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von resci, 21.09.2011.

  1. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0


    Manila & Boaracay, eine tolle Urlaubsreise 2009 mit vielen Bildern will ich euch nicht vorenthalten

    resci


    --------------------------------

    zwei Wochen Urlaub waren mal wieder angesagt, aber wohin?

    Auf die Philippinen wollt ich schon lange mal, vielleicht wars der schlechte Ruf den die Phills haben, weshalb ich erst jetzt dorthin geflogen bin. Deshalb mal gleich vorneweg: die so ziemlich höflichsten und freundlichsten Menschen die mir mir bisher begegnet sind, hab ich auf den Philippinen getroffen. Keine Anzeichen von Aggeression o.Ä. auch nicht in Manila. Hier war ich mit Sicherheit nicht das letzte Mal.

    Mit Cathay Pacific gings über Hongkong für drei Tage nach Manila und danach weiter auf die Western Visayas nach Boracay, einem richtigen Touri-Island zum Baden und Relaxen. Boracay ist ca.10 km lang und 1 km breit. Was für Deutschland Sylt ist für die Philippinen Boracay oder so ähnlich. Von den 7107 Inseln hab ich mir letztendlich doch nen schönen Flecken rausgesucht. Obwohl Low Season, wars ganz schön voll, ca. 90% Asiaten. In der High Season von Dezember bis Februar kannste hier aber nicht hin, aber für 10 Tage zum Relaxen wars genau richtig.



    Blick nach Lan Tau während dem stop over in HKG




    Blick vom Hotel in Manila über das Nationalmuseum, dem früheren Regierungssitz zur Zeit der amerikanischen Besatzung


    durfte gleichmal zum hochzeiten bei den Methodisten gehn












    resci
     
  2. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise


    mein Hotel in Manila, das Manila Pavillon. War sehr zufrieden, lag zentral.




    in die Slums von Manila hab ich mich auf anraten meines Tourguide nicht reingewagt.
    Vor allem die kleinen Kinder können zum Problem werden, wenn plözlich 50 auf einen zugerennt kommen und alle wollen Geld. Ist mir am Hafen selbst passiert, da kannste nur noch schnell abdrehen und ins nächste Taxi.






    Gedenkstätte der 70.000 gefallenen Soldaten von 1945, als die Amerikaner und Japaner Manila komplett eben machten






    am Domestic Airport hieß es ertst mal warten


    asiatische Flugbegleiterinnen haben schon was :boah:


    :boah:


    bevor es mit ner uralt LET410 (tschechisches Modell, Bj. 196?) in Richtung Western Visayas ging


    man betrachte die Tür-und Fensterverkleidungen



    zwar heil angekommen, aber von ner südseeähnlichen Trauminsel war hier noch nichts zu sehen, zumal es hier schon tagelang regnete.

    Aber es sollte sich alles ändern.

    resci
     
  3. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    9.004
    Danke erhalten:
    2.929
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    @resci

    du hast hier wirklich qualitativ hochwertige Bilder hochgeladen. Super :tu:.

    Wir freuen uns schon auf den bestimmt tollen Bericht von dir.

    Und deine Aussage über freundliche und höfliche Menschen auf den Phils kann ich dir absolut nur zustimmen.

    Also........leg los und gib alles......

    LG Santos
     
  4. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    Vom Caticlan Airport gings dann mit dem hoteleigenen Schnellboot die paar Kilometer rüber nach Boracay.
    Das Wetter war wirklich nicht berauschend. Aber im Hotel angekommen besserte sich nicht nur meine Laune, auch das Wetter schien sich nach Tagen zu ändern.
    Im Nachhinein: Glück gehabt, erst am Abflugtag regnete es wieder.

    Das Boracay Regency Hotel war ne gute Wahl, eins der besten vor Ort, allerdings ziemlich am Hot Spot in der Inselmitte am White Beach an der Station 2.
    Für mich allerdings ideal, so war alles im Umkreis von 400m schnell zu erreichen und musste mir nicht so ein Knattertrike als Taxi mieten und aussenrum durch die enge Strasse bei Nacht fahren.

    Es gibt auch ein paar ganz tolle Anlagen an der Boatstation 1 und 3, wenn mans ruhiger haben möchte. Restaurants, Bars und Strandhütten reihen sich hier aneinander, ne Shopping Mall war auch gleich um die Ecke.

    Also erstmal den Strand inspizieren. Sachen ausgepackt und raus an den Beach. War sofort begeistert. Alles spielt sich auf dem Sandweg zwischen den Hotels und dem Strand ab, keine Autos oder Mopeds, für meine kilometerlangen Wanderungen am Abend absolut ideal. Hat mir hier auf Anhieb gefallen.

    hier erstmal die Eindrücke bei noch trübem aber sehr heißem Wetter am ersten Tag:


    mit dem Boot gings auf die Insel




    das Hotel war für philippinische Verhältnisse sicherlich mehr als nobel




    erster Blick aus dem Fenster, das Meer war aber nicht zu sehen, egal













    resci
     
  5. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian
    Insider Mitglied

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.493
    Danke erhalten:
    206
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    Super guter neutraler Bericht animiert zum weiterlesen :tu: und Top Bilder:yes:
     
  6. thomas.jonas@gmx.net

    Registriert seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    Klasse geschrieben...gute Foto´s...macht Lust auf mehr.
     
  7. Cambouflage

    Cambouflage Bronze Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Kambodscha
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    Wenn ich die Strände sehe hängt mir die Zunge bis auf den Boden... :roll: Irgendwann müssen die Pihills auch bei mir dran glauben. :yes:
     
  8. Skywalker

    Skywalker V.I.P

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.876
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    @ resci: Wie bei deinem letzten Bericht auch schon, zeigst du uns wieder einmal prächtige Eindrücke deiner Reise (und auch ein Sandalen-Foto fehlt wieder nicht).:tu:
     
  9. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    gut aufgepaßt, Skywalker. Bin halt Plastikschuhfetischist, hehehe
     
  10. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    am nächsten Tag sah die Welt gleich ganz anders aus, strahlender Sonnenschein und überall Palmen über Palmen der Strand fast menschenleer.
    Raus aus dem Hotel und 50 Meter weiter war er, der Traumstrand.

    Mit ner philippinischen Familie hab ich mich ebenfalls angefreundet, recht wohlhabende Leute aus Manila, wirklich sehr nett und unterhaltsam.
    Jetzt kommt ne geballte Ladung Fotos, einfach zum Anschauen und genießen. Eine tolle Erinnerung die ich da mir mit mit meinen drei Kameras gemacht hatte.

    without comment:





































    resci
     
  11. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    und noch ne Ladung zum sattsehen




























    resci
     
  12. mak60

    mak60 Member

    Registriert seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    ZRH / BKK
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    WOW. Bei diesen Strandfotos muss man ja direkt ins Reisebüro und sich ein Ticket für die nächste Maschine kaufen.
    Herzlichen Dank für diese tollen Eindrücke.
    :super: Gruss Mak
     
  13. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    gegen abend
    meine Kameras bringen die Athmosphäre von Boracay total unterschiedlich rüber.
    Hatte ne große Nikon Spiegelreflex und zwei kleine Pockets dabei.




















    resci
     
  14. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    ein paar wenige Bilder von schwerer Arbeit und Hungerleiden hab ich noch

    nen Segeltörn in der Sibujan Sea macht man auch nicht alle Tage














    auch zu futtern gabs genügend, hier auf Boracay ist sowieso internationale Küche gefragt, hauptsächlich Seafood


    gelungene Vorspeise beim Luigi vorm Hotel am Strand


    zwischendurch mal nen Bolle Fleisch


    dann der Nachtisch, rülllps...


    am nächsten Tag nochmal same same, aber gegrillt ......





    resci
     
  15. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    9.004
    Danke erhalten:
    2.929
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    Boracay ist schon richtig geil. Es gefällt mir immer wieder dort.

    Top Bilder :tu: die du hier hochgeladen hast.........
     
  16. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    ein paar Eindrücke von Boracay so hinter den Hotels

























    also wirklich, sehr freundliche und aufgeschlossene Menschen hier auf Boracay

    resci
     
  17. resci

    resci Member

    Registriert seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    zwei schöne Wochen sind rum, ich komme wieder, keine Frage.
    Bohol, Puerto Galeras oder vielleicht El Nido auf Palawan.
    Den Mount Mayon und den Pinatubo werd ich mir auch noch anschaun. Jetzt gings erstmal über Hongkong nach Hause. Die Rückreise dauerte fast 30 Stunden



    ein letzter Blick noch aufs Meer


    und ein letztedr Blick auf...:jil:






    mit FlySeair gings wieder nach Manila


    durfte wie schon am Hinflug direkt hinterm Piloten sitzen




    Manila


    der einstündigen Flug nach Manila war überstanden


    in Hongkong wars recht ruhig zu später Stunde


    so, das wars mal wieder,
    see you

    resci :bye:
     
  18. mizuu

    mizuu Gast

    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    in toller Bericht und auch tolle Fotos. Du hast das auf deinen Bildern gut eingefangen.

    Gruß
     
  19. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    9.004
    Danke erhalten:
    2.929
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    Danke für deinen schönen Bericht mit wirklich tollen Bildern :tu:
     
  20. Willi-S

    Willi-S Member

    Registriert seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Allgaeu/Korat
    AW: Manila & Boracay, meine erste Philippinenreise

    wow, tolle Fotos und guter Bericht. Boracay ist definitiv auf der To-Go-List.
     
Die Seite wird geladen...