Mein Erlebniss mit einem Kathoy :-)

        #1  

Member

Hey,auf tausendfachen Wunsch erzähl ich euch hier mal in kurzen Ausschnitten mein Erlebnis mit einem wunderschönen Kathoy
Jaja,heute noch,muß aber nun mal eben meinen vorehelichen Pflichten nachkommen.
Geduld,Geduld..
 
        #2  

Member

Also,fang ich mal an.
Es war vor ca. 4 Jahren,den betreffenden Kathoy traf ich in einer Bar in der Naklua.
Heute heißt die Bar Family Bar.s ist noch heute dort am arbeiten :D
Ich und mein Kumpel sitzen so des nächtens an besagter Bar und lassen bei ner Menge Singha so die Seele baumeln.
Bei der ganzen Baumelei wurde dabei auch mein bestes Stück des öfteren unvermittelt dick,da es gute Showeinlagen von besagter Persönlichkeit gab.Aber nicht nur von ihm.Auch Klasse Weiber dort.Echt.Geht selbst mal hin und sehts euch an.
Blickkontakte gab es währenddessen recht häufig.So begab es sich,daß es sich nun zu uns gesellte,sich zwischen uns stellte und anfing,unsere besten Stücke zärtlich aber bestimmt zu massieren.
Hilfreich waren dabei sicherlich auch unsere Sprüche,die es ihm nicht zutrauten,innerhalb von 30 Sekunden unsere Lenden von 0 auf 100 zu bringen.Im Erfolgsfall wäre ein Ladydrink fällig.
Ich muß schon sagen,es konnte mit den Teilen wirklich gut fuhrwerken :laugh:
Wette also sehr gerne verloren. :)
Das Spielchen setzte sich so 2 Std fort,Schwanz dick,Schwanz schlaff.Man stelle sich das alles mal in Deutschland vor.
Plötzlich gab es,auch , dem Alkohol geschuldet,eine Verschärfung des ganzen.Denn urplötzlich wurde meine Hose geöffnet und besagtes es machte sich derart gekonnt und flink über meinen Schniedel her,das mir hören und sehen verging.
Meinem Kumpel erging es genauso.Um eins vorweg zu sagen.Wir beide sind nicht schwul :)
Einfach unglaublich.Da sitzt du des nächtens an ner Bierbar und da saugt dir ein wirklich bildhübsches Wesen an deinem Schwanz.Unfaßbar.
Das andere Leute alles sehen konnten,war mir-uns-in diesem Moment scheißegal. :;:(
Es machte es so gut,daß ich einem kurzem Abstecher in ein ST Hotel in der Naklua nicht widerstehen konnte.
Quintesenz:
Immer wieder gerne.Es bläst niemand besser als wie ein Kathoy.Glaubt es oder glaubt es nicht.
Seitdem ist es immer wieder bei mir vorgemerkt.Es spricht auch deutsch.Also Vorsicht :;:(
Sie ist 26 Jahre alt.Supertitten,weiches,weibliches Gesicht,der Spaß war mir 800 wert.
 
        #3  

Member

nee,lass ma stecken !
ein Typ mit Titten pack ich nich an :mrgreen:
so breit kann ich gar nich sein
so long
Psycho
 
        #4  

Member

,der Spaß war mir 800 wert.[/quote]


Ne beim besten Willen nicht ,keinen Baht würder der Ladyman bekommen,
dann würde ich lieber einer richtigen Lady 1000 Baht geben.

_____________________
Gruss Thaifreund :titten:
 
        #6  

Member

@ wilukan

schöner bericht.
doch mir stellt sich die frage:
wie "fühlte " es sich an. wie ne richtige muschi? :mrgreen:
 
        #7  

Member

Ja.Fast so.Hab sie natürlich nicht geleckt,das wäre zu albern gewesen :p :hehe:
 
        #8  

Member

Ein Kathoey ist schon eine Erfahrung wert. (Ein vollumgebauter natürlich)
Abgesehen davon sind Kathoeys doch gerade im Trend. Siehe DIDI Bar Soi 7! :mrgreen:
 
        #9  

Member

didi verjagt sie halt nicht, wie es vielleicht andere bar-owner tun würden :)
 
        #10  

Member

Bei der Bar in der Soi 7 sind doch erst die Kathoys das , was ansehnlich ist.Deren Weiber sind nur zum Wäschewaschen gut.Ich hab da noch keine gute gesehen,ist aber eben Geschmackssache,nur finde ich,daß die eben mehr Stimmung machen und nicht nur faul und ohne Motivation rumsitzen.
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten